Die Suche ergab 879 Treffer

von Joachim
14.12.2017, 20:04
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Was für eine Zeddy Tastatur ist das?
Antworten: 9
Zugriffe: 137

Re: Was für eine Zeddy Tastatur ist das?

Ja, stimmt, die gab es bei Schumpich. Das Gehäuse war aber dabei. Meine Vermutung, es wäre eine Memotech, ist falsch. Die habe ich auch schon im ZX-Team bei Treffen gesehen.
von Joachim
14.12.2017, 20:01
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Was für eine Zeddy Tastatur ist das?
Antworten: 9
Zugriffe: 137

Re: Was für eine Zeddy Tastatur ist das?

Das müßte eine Memotech-Tastatur sein.
von Joachim
03.12.2017, 22:17
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Basic vor TFORTH und H4th..
Antworten: 19
Zugriffe: 461

Re: Basic vor TFORTH und H4th..

Für den ZX81 gibt es CBI von Carlo Delhez. M.E. das Beste auf diesem Gebiet. Arbeitet auch mit Prozeduren u.v.m.
von Joachim
30.11.2017, 13:11
Forum: Sinclair ZX81
Thema: AY3 Soundkarte
Antworten: 24
Zugriffe: 524

Re: AY3 Soundkarte

Für besten Sound habe ich damals festgestellt, dass man den LM386 zusammen mit einem Aktivlautsprecher verwendet und dabei aber mit dem Poti auf MrZ nicht über die Mittelstellung hinaus gehen sollte. Ob das auch für MrX gilt, habe ich nicht ausprobiert.
von Joachim
30.11.2017, 12:35
Forum: Sinclair ZX81
Thema: AY3 Soundkarte
Antworten: 24
Zugriffe: 524

Re: AY3 Soundkarte

Dann also Gesang und Musik aus einem Lautsprecher. Das wärs! Würde die Sache auch nochmal von der Fläche her kleiner machen. Toll!
von Joachim
30.11.2017, 11:10
Forum: Sinclair ZX81
Thema: AY3 Soundkarte
Antworten: 24
Zugriffe: 524

Re: AY3 Soundkarte

Da freue ich mich! Ja, klar: man muss ja nicht bestücken bzw. nur auf einer Karte. Für mich wäre es auch ok, wenn die Karte größer als halbes Euroformat wird. Ich denke aber, dass ein Autorouter das auch schafft. Bin schon gespannt!
von Joachim
30.11.2017, 10:45
Forum: Sinclair ZX81
Thema: AY3 Soundkarte
Antworten: 24
Zugriffe: 524

Re: AY3 Soundkarte

Hallo Paul! Auf die Gefahr hin, dass du mich verfluchst: Als ich MrZ entwickelte, dachte ich mir dauernd: Warum haben wir damals nicht daran gedacht, beide - MrX und MrZ - auf eine Platine zu bringen. Du hast nun eine wesentliche Verbesserung entworfen. Auch ich und Kai haben es bisher nicht geschaf...
von Joachim
27.11.2017, 13:23
Forum: Sinclair ZX81
Thema: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017
Antworten: 22
Zugriffe: 596

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Wäre auch töricht das zu tun.
Aha!
Wir sind nicht töricht, es zu tun - wir sind verrückt danach, es zu tun!
von Joachim
26.11.2017, 16:11
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HPGL-Files für den ZX81
Antworten: 55
Zugriffe: 2269

Re: HPGL-Files für den ZX81

Nachdem nun auch mit der seriellen Schnittstelle alles nach Plan läuft, möchte ich euch die neue Software zum Konvertieren der hpgl-files sowie zum Anzeigen als HRG-Graphik vorstellen. Den Artikel dazu findet ihr hier: http://forum.tlienhard.com/phpBB3/viewtopic.php?f=7&t=2222&p=33372#p33372 Viel Sp...
von Joachim
23.11.2017, 13:26
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HPGL-Files für den ZX81
Antworten: 55
Zugriffe: 2269

Re: HPGL-Files für den ZX81

Juchu und Heureka! Die Adapter sind heute angekommen. Nach dem Einstecken in die USB-Buchse meldete sich Windows10, dass es einen COM4 hat. Erster Test mit Text empfangen: geht. Dann der Test mit dem Dos-Programm. Geht auch!!! Vielen Dank an alle, dich mir dabei geholfen haben. Dafür gibt es in Kürz...
von Joachim
21.11.2017, 23:34
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HPGL-Files für den ZX81
Antworten: 55
Zugriffe: 2269

Re: HPGL-Files für den ZX81

Hallo Karl!
Ja, es ist immer das 1. Byte. Ich habe verschiedene Files mit verschiedenen 1. Bytes getestet. Ich bin guter Dinge, dass es mit dem FTDI-Chip klappen wird.
von Joachim
21.11.2017, 17:39
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HPGL-Files für den ZX81
Antworten: 55
Zugriffe: 2269

Re: HPGL-Files für den ZX81

Ich hatte jetzt die Möglichkeit, mit einem Laptop, Windows10 und einer echten COM-Schnittstelle und einem Nullmodemkabel zu testen. Mit dem Dos-Programm lief es mit 9600 Baud ohne Fehler und auf Anhieb. Die Programme (Dos und auf dem ZX81) sowie die Schnittstelle sind also offensichtlich ok. Dann ka...
von Joachim
21.11.2017, 14:40
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HPGL-Files für den ZX81
Antworten: 55
Zugriffe: 2269

Re: HPGL-Files für den ZX81

Hallo zusammen! Ich habe jetzt die Baudrate auf 600 runtergeschraubt und es hat sich nichts verändert. Unten habe ich einen Auszug aus meinem Konverterprogramm (das übrigens schon funktioniert :) ) das die Routine zeigt, die die Daten seriell empfängt. Im Prinzip sind es Teile aus dem Terminalprogra...
von Joachim
20.11.2017, 13:47
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HPGL-Files für den ZX81
Antworten: 55
Zugriffe: 2269

Re: HPGL-Files für den ZX81

Danke Mathias,
da habe ich jetzt zugeschlagen. Aufgrund der positiven Bewertungen bin ich zuversichtlich.
von Joachim
20.11.2017, 11:32
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HPGL-Files für den ZX81
Antworten: 55
Zugriffe: 2269

Re: HPGL-Files für den ZX81

Hallo Siggi! Ich habe jetzt mal meine PC-ZX81-Verbindungsschachtel aufgeschraubt. Die Verbindung sieht so aus: Von der RS232-Schnittstelle am ZX81 geht über ein 1:1-Kabel eine Verbindung zu einer 9pol-Sub-D-Buchse, bei der die Pins 1,4 und 6, sowie die Pins 7 und 8 verbunden sind. Also so, wie du es...
von Joachim
19.11.2017, 17:15
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HPGL-Files für den ZX81
Antworten: 55
Zugriffe: 2269

Re: HPGL-Files für den ZX81

Hallo zusammen! Ich habe jetzt das hier ausprobiert und bekomme auch die Meldung, dass eine Datei kopiert wurde. transfer.jpg Allerdings wurde wieder nur ein Zeichen versendet. Versende ich über TeraTerm, kommt die Datei komplett an (118 Bytes). Die hardwaremäßige Verbindung zw. PC und ZX81 kann nic...
von Joachim
16.11.2017, 23:16
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HPGL-Files für den ZX81
Antworten: 55
Zugriffe: 2269

Re: HPGL-Files für den ZX81

Damit setze ich meine Fräsdaten um. Das kann ich mir gut vorstellen. Deinen ZX81 hast du ja verscherbelt und mit dem EO wird's nicht gehen. Ich könnte es mir auch leisten, nur zum Fräsen einen PC zu verwenden. Darum geht es hier aber nicht. Dieses Forum beschäftigt sich mit dem ZX81und das überwieg...
von Joachim
16.11.2017, 13:58
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HPGL-Files für den ZX81
Antworten: 55
Zugriffe: 2269

Re: HPGL-Files für den ZX81

Hallo Mathias! Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann müßte dieses Batchprogramm MODE COM4: 9600,N,8,1 COPY eagle.plt /B COM4: richtig sein. Wenn ich es starte, überträgt es jedesmal nur das 1. Byte des Files. Meine Empfangsroutine müßte aber ok sein, weil ich mit TeraTerm die Bytes richtig und...
von Joachim
16.11.2017, 12:21
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HPGL-Files für den ZX81
Antworten: 55
Zugriffe: 2269

Re: HPGL-Files für den ZX81

Vielen dank für euere Unterstützung, aber die Terminalprogramme habe ich alle, sie tun auch das was sie sollen und ich kann mich einwandfrei mit dem ZX81 über ZXserial verbinden. Ich dachte eher an eine total einfache Lösung. Z.B. ein Batchprogramm, das nach dem Aufruf nach dem Filenamen fragt und d...
von Joachim
16.11.2017, 09:33
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HPGL-Files für den ZX81
Antworten: 55
Zugriffe: 2269

Re: HPGL-Files für den ZX81

Hallo zusammen! Ich schreibe auf dem ZX81 gerade an einem Konverter, der nicht nur wie bisher die HPGL- bzw. .plt-Files von Abacom-Produkten (Sprintlayout, Frontdesigner), sondern auch von Corel-Draw, Eagle und estlcam in eine Vektorenliste übersetzen kann (die Geschichte ist ja bekannt). Das Ganze ...
von Joachim
08.11.2017, 12:58
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Mit welchen Sprachen wird der ZX81 am meisten programmiert ?
Antworten: 15
Zugriffe: 339

Re: Mit welchen Sprachen wird der ZX81 am meisten programmiert ?

Also, da muss ich mich philosophisch auch mal einmischen: Ohne Hardware, kein ZX81-Feeling und Kassettenladen ist oldschool. Solange ich im EO keine PIO ansteuern kann - und faktisch ist das wegen fehlenden Centronics-Anschlüssen nicht mehr realisierbar - ist ein Emulator für mich tabu. Allenfalls m...
von Joachim
07.11.2017, 23:28
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Bilder meines ZX81-Setup
Antworten: 38
Zugriffe: 23119

Re: Bilder meines ZX81-Setup

So wie der Slotstecker (bzw. die Lötrelikte) angeordnet ist, müsste es ein Ansteckmodul gewesen sein. Habe ich aber in der Größe noch nie gesehen. Die Leiterbahnführung und die Speicherbausteine sehen nach den 80er-Jahren aus. Glück gehabt: die ICs auf dem ZX81 sind gesockelt und alles sieht noch ti...
von Joachim
07.11.2017, 09:54
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Bilder meines ZX81-Setup
Antworten: 38
Zugriffe: 23119

Re: Bilder meines ZX81-Setup

Du kannst uns ja viel erzählen. Da müssen schon Beweisfotos vom Innenleben her! ;)
Interessant ist auch, durch wieviele LED der Status der gesamten Anlage angezeigt wird. Das muss zu Lebzeiten ganz schön geblinkt haben. Wie wurde das Programm geladen? Autostart und Programm im EPROM?
von Joachim
04.11.2017, 10:53
Forum: Geplapper
Thema: Auslöten alter IC-Fassungen?
Antworten: 23
Zugriffe: 1665

Re: Auslöten alter IC-Fassungen?

Hallo Siggi! Den Beitrag habe ich auch gelesen. Sobald die Garantiezeit rum ist, werde ich das nachprüfen. Ich denke aber, dass das jetzige Gerät überarbeitet ist. So zum Beispiel kann ich nicht über die Lüftungsbohrungen meckern, was auch irgendwo bemängelt wurde. Die Pistolenhalterung ist jetzt re...
von Joachim
04.11.2017, 00:03
Forum: Geplapper
Thema: Auslöten alter IC-Fassungen?
Antworten: 23
Zugriffe: 1665

Re: Auslöten alter IC-Fassungen?

Hallo Siggi, Paul hat es ja schon bestätigt. Ich fürchte, dass die Händler die guten Rezensionen auch schon bemerkt haben und mit den Preisen anziehen. 95 Euro wäre für mich auch noch ok gewesen. Auf Ebay gibt's im Moment keine günstige und die von Komerci ist auch die letzte ( oder waren es kurz vo...