Die Suche ergab 2286 Treffer

von siggi
21.05.2018, 09:03
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Joykey - ein Joystick mit Tasten
Antworten: 14
Zugriffe: 168

Re: Joykey - ein Joystick mit Tasten

Hallo Joachim da für "Spieler" und "Plotter-Positionierer" die "Usecases" total unterschiedlich sind, wird man's da schlecht beiden richtig machen können. Beim "Spielen" muß man oft sehr schnell von einer zur anderen Taste wechselns (damit die "SNAKE" nicht an die Wand rennt, sodern kurz davor noch ...
von siggi
20.05.2018, 19:58
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Joykey - ein Joystick mit Tasten
Antworten: 14
Zugriffe: 168

Re: Joykey - ein Joystick mit Tasten

Hallo Joachim experimentiert hatte ich schon: wenn man eine Tastatur an Deiner Tastatur-Interface-Karte hängen hat (Kabellänge ca. 55 cm) hat UND gleichzeitig einen Joystick über Gotthards Joystick-Interface parallel angeschlossen hat, ist das schon grenzwertig: einige Tasten der Tastatur werden kan...
von siggi
20.05.2018, 18:29
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Joykey - ein Joystick mit Tasten
Antworten: 14
Zugriffe: 168

Re: Joykey - ein Joystick mit Tasten

Hmm, gerade angedacht: wenn da auch ein Standard-Joystick-Stecker drauf wäre, könnte man die freie Einstellbarkeit der Tastenzuordnung auch für den nutzen. Und weitergedacht: dann müßte man aber wahrscheinlich (wegen der langen Leitungen zum realen Joystick) eine Signalpufferung vorsehen. Also eher ...
von siggi
20.05.2018, 18:23
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Joykey - ein Joystick mit Tasten
Antworten: 14
Zugriffe: 168

Re: Joykey - ein Joystick mit Tasten

Hi Joachim,

Ich hätte auch gern eins (oder 2 :wink: ).

Gruß
Siggi
von siggi
18.05.2018, 09:03
Forum: Sinclair ZX81
Thema: ASDIS-Source?
Antworten: 29
Zugriffe: 7864

Re: ASDIS-Source?

Hallo Joachim wie wäre es, die Druckroutine über eine Jump-Table auf fixer Adresse anzuspringen? Dann könnte User durch Patch dieser Adresse zur Laufzeit eine eigene Druckerroutine einbinden, ohne daß ASDIS nochmal komplett assembliert werden muß. Und noch ein Tipp zur Druckerroutine: diese sollte a...
von siggi
16.05.2018, 13:51
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Eine neue ZX80/ZX81-Tastatur
Antworten: 98
Zugriffe: 16128

Re: Eine neue ZX80/ZX81-Tastatur

Scheee ...
von siggi
15.05.2018, 16:36
Forum: Sinclair ZX81
Thema: ASDIS-Source?
Antworten: 29
Zugriffe: 7864

Re: ASDIS-Source?

Hi Joachim
hast Du schon verstanden, wie Umsetzung Source in den Opcode geht? Dann könnte man vielleicht den Bug mit "PUSH IY" bzw. "PUSH IX" beheben?

Gruß
Siggi
von siggi
12.05.2018, 20:30
Forum: Geplapper
Thema: DSGVO
Antworten: 10
Zugriffe: 394

Re: DSGVO

Heidenei! Heute hat mich die Ober-Datenkrake angegurgelt. Das sieht so aus: This month, we’re updating our Privacy Policy to make it easier for you to understand what information we collect and why we collect it. Boah ey, ich wußte garnicht, daß Gurgle meine Daten sammelt (so wie andere Briefmarken)...
von siggi
12.05.2018, 13:35
Forum: Sinclair ZX81
Thema: NU_ZX81<->H4TH
Antworten: 20
Zugriffe: 425

Re: NU_ZX81<->H4TH

Wenn ich mich recht erinnere (mein NUs sind ja "etwas" umgebaut, da ich manch eines anders :wink: ), dann kann man beim NU die Ram-Bänke 8-16K und 32-48K auf Shadow Ram umstellen. Programm zum Umschalten muß dann bei 16-32K liegen (damit es sich nicht selbst wegschaltet) oder im ROM (wie es Olli mac...
von siggi
12.05.2018, 12:09
Forum: Sinclair ZX81
Thema: NU_ZX81<->H4TH
Antworten: 20
Zugriffe: 425

Re: NU_ZX81<->H4TH

Wenn man sich auf den NU beschränkt, könnte man auch dessen Shadow-Ram zum Zwischenlagern von Speicherbereichen nutzen. Ich hatte ja schon mal Programme geschrieben, die eine Kopie des Speicherbereichs 8-16K zum Shadow-Ram ab 32K hin und- her kopiert. Dann braucht man kein Image auf USB-Stick. Gruß ...
von siggi
12.05.2018, 09:52
Forum: Sinclair ZX81
Thema: NU_ZX81<->H4TH
Antworten: 20
Zugriffe: 425

Re: NU_ZX81<->H4TH

Moin
ich würde auf jedenFall VOR Herumspielen an essentiellen Registern (z. B. IY beim BASIC) den NMI abschalten, damit nicht eine möglicherweise kommende NMI-Bildschirmroutine mit verbogenen Registern schaffen muß und unvorhersehbare Dinge dabei passieren.

Gruß
Siggi
von siggi
11.05.2018, 13:58
Forum: Sinclair ZX81
Thema: NU_ZX81<->H4TH
Antworten: 20
Zugriffe: 425

Re: NU_ZX81<->H4TH

H4TH->ZX81, dort Rechnen und Wert poken (z.B. auf Adr 40000), ->H4TH: Der Wert kann von H4TH abgeholt werden . :D Der Weg zum 2-Betriebssystemrechner. Emulatoren :mrgreen: dürften das nicht können, wohl aber der ZXmore. :wink: Hallo Heinz bist Du sicher, daß das klappt (hast Du das probiert)? Nach ...
von siggi
10.05.2018, 21:24
Forum: Sinclair ZX81
Thema: RS232-Midiplayer und passender USB-Treiber
Antworten: 21
Zugriffe: 963

Re: RS232-Midiplayer und passender USB-Treiber

So, ich habe jetzt auch mal ein Video aufgenommen, wo der Zeddy ein Midi-Stück abspielt:

https://youtu.be/kD9Tkxjx7yg

Hat denn sonst noch jemand was mit dem Midi-Player gemacht?

Gruß
Siggi
von siggi
10.05.2018, 12:55
Forum: Geplapper
Thema: DSGVO
Antworten: 10
Zugriffe: 394

Re: DSGVO

Die Frage ist doch: wie gehe ich selbst mit meinen Daten um. Hi Jens die selbst gelieferten Daten sind ja nur das eine. Das andere (und darum geht's hier) sind die "unsichtbar" eingesammelten Daten der "Datenkraken", die auf einer Web-Seite (versteckt) angetriggert werden können. Siehe dazu auch: h...
von siggi
10.05.2018, 10:10
Forum: Geplapper
Thema: DSGVO
Antworten: 10
Zugriffe: 394

Re: DSGVO

Bei den meisten Fragen wirst du wissen, ob du es hast, denn Google Analytics setzt man nicht einfach so ein, und Social Plugins wie Xing oder Whatsapp, das wüsstest du, wenn du die hast. Klicke im Zweifel jeweils auf "JA". Die Konsequenz ist nur daß der Generator dafür einen Extra Absatz einfügt, z...
von siggi
09.05.2018, 16:17
Forum: Sinclair ZX81
Thema: ASDIS Einzelschritt
Antworten: 13
Zugriffe: 315

Re: ASDIS Einzelschritt

Hallo Joachim ich hatte ja früher schon mal nach dem ASDIS-Source gefragt. Damals hatte ich auch den Beginn disassembliert (die 8K-Version mit Variablen bei 64K), der anders aussieht als in Deinem Source. Dort beginnt der Code mit: jp l759a l61ab: call l7975 ld hl,(7f54h) ld (7f6ah),hl ld hl,(7f5eh)...
von siggi
09.05.2018, 10:45
Forum: Sinclair ZX81
Thema: ASDIS Einzelschritt
Antworten: 13
Zugriffe: 315

Re: ASDIS Einzelschritt

Hallo Joachim mit den "Variablen" habe ich die internen Variablen des ASDIS gemeint (die er bei 64K ablegt und nicht A$ für den Source). Ich gehe davon aus, daß ASDIS in seinen internen Variablen (bei 64K) auch den Registerinhalt beim Einzelschrittmodus ablegt. Wenn man den Ort und die Reihenfolge d...
von siggi
08.05.2018, 21:22
Forum: Sinclair ZX81
Thema: ASDIS Einzelschritt
Antworten: 13
Zugriffe: 315

Re: ASDIS Einzelschritt

Und noch eine Kleinigkeit, die man beheben müßte: Die Variablen für die 8KB-Version werden unterhalb der 64KB-Grenze abgelegt. Hallo Joachim hat schon mal jemand die Struktur der ASDIS-Variablen analysiert? Wenn ja: dann könnte man ja selbst ein "Breakpoint"-Programm schreiben (das z.B. 10 Breakpoi...
von siggi
08.05.2018, 13:39
Forum: Sinclair ZX81
Thema: ASDIS Einzelschritt
Antworten: 13
Zugriffe: 315

Re: ASDIS Einzelschritt

Kai hat sich auch schon an das ASDIS-Innenleben gemacht. Hat er ASDIS gepatcht oder hat er einen assemblierbaren Source (oder Teil des Sources), den er benutzt hat? Er hat eine Version, die bei Anwahl der Funktion 1 den Quelltext an einen externen Druckertreiber schickt. Ich benutze zum Drucken die...
von siggi
08.05.2018, 09:34
Forum: Sinclair ZX81
Thema: ASDIS Einzelschritt
Antworten: 13
Zugriffe: 315

Re: ASDIS Einzelschritt

Ja, ASDIS ist schon ein schnuggeliges Stück Software :mrgreen: Das einzige was ich vermisse, ist der Möglichkeit, an einer Stelle irgendwo im laufenden Programm zurück zum ASDIS zu hüpfen, um diese Stelle im Einzelschritt zu debuggen (so so was wie einen BREAKPOINT). Dazu müsste man nicht das ganze ...
von siggi
07.05.2018, 09:13
Forum: Sinclair ZX81
Thema: ASDIS Einzelschritt
Antworten: 13
Zugriffe: 315

Re: ASDIS Einzelschritt

Hallo Werner
ganz einfach: Du beendest den Einzelschrittmodus und startest ihn gleich wieder. Die Register stehen dann in letzten Zustand (wichtig: PC!) und Du kannst die anderen Register dann wie gewünscht ändern, bevor Du wieder den ersten (nächsten) Einzelschritt machst.

Gruß
Siggi
von siggi
05.05.2018, 13:06
Forum: Sinclair ZX81
Thema: ZX81-Kompatibler aus Standardbauteilen: ZX81NU
Antworten: 468
Zugriffe: 155815

Re: ZX81-Kompatibler aus Standardbauteilen: ZX81NU

Hallo Heinz
am ZxMore ist das Rom leider nicht brauchbar. Zwar stürzt ZxMore nicht ab, aber der Bildschirm rollt durch und es ist nur ein schwarzes Quadrat (Cursor) sichtbar, aber keine eingetippten oder ausgebenen Zeichen (Verhalten also wie bei meinen ersten Tests auch).

Gruß
Siggi
von siggi
05.05.2018, 12:29
Forum: Sinclair ZX81
Thema: ZX81-Kompatibler aus Standardbauteilen: ZX81NU
Antworten: 468
Zugriffe: 155815

Re: ZX81-Kompatibler aus Standardbauteilen: ZX81NU

Hallo Heinz kannst Du das Forth-Rom alleine hier einstellen? Ich wollte es mal mit dem ZxMore ausprobieren, da nützt mir das NU-Image nichts. Und es gab hier ja mal einen, der wollte unbedingt den Source von Forth sehen. Ist denn der Sourcecode verfügbar oder wegen Copyright unter Verschluß? Gruß Si...
von siggi
29.04.2018, 10:43
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Bedarf an 32KB Speichererweiterungsplatinchen ?
Antworten: 49
Zugriffe: 1493

Re: Bedarf an 32KB Speichererweiterungsplatinchen ?

Mit welchem HRG-Programm habt ihr getestet? Wo liegt dessen HIRES-Bild?
Wenn das da liegt, wo kein Ram ist, geht dieses Programm halt nicht, aber vermutlich andere ...

Gruß
Siggi
von siggi
26.04.2018, 12:32
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Suche ZX81 ULA 2C210E
Antworten: 4
Zugriffe: 244

Re: Suche ZX81 ULA 2C210E

Andy baut ja mal wieder eine nach. Also noch etwas abwarten ...

https://www.sinclairzxworld.com/viewtop ... 677#p30677

Gruß
Siggi