Die Suche ergab 1295 Treffer

von ZX-Heinz
23.11.2017, 10:24
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Basic vor TFORTH und H4th..
Antworten: 8
Zugriffe: 107

Re: Basic vor TFORTH und H4th..

Beim Lesen über die Retro-Computer las ich über die Programmiersprache Forth. Als Softwareentwickler bin ich neugierig auf neue Sprachen, also kaufte ich die Bücher Starting Forth und Thinking Forth. Hello Martin, do you frequently use the language, and if yes, on which platforms? ZX81? ZXmore? ZX-...
von ZX-Heinz
22.11.2017, 17:03
Forum: Geplapper
Thema: Neu in der Sammlung: Sinclair flat-screen Pocket TV (1983)
Antworten: 5
Zugriffe: 70

Re: Neu in der Sammlung: Sinclair flat-screen Pocket TV (1983)

Ja, das Teil ist wie neu - und komplett! Ich wundere mich immer wieder, dass es offenbar noch Leute gibt, die solche Sachen im Keller liegen haben... Leider gibt es keinen ext. Antenneneingang, sonst könnte man über einen Umsetzer andere Signale einspeisen. Gratulation, wirklich ein sehr schönes Ge...
von ZX-Heinz
21.11.2017, 20:12
Forum: Spectrum
Thema: Interface 1bis for the Sinclair ZX Spectrum
Antworten: 12
Zugriffe: 274

Re: Interface 1bis for the Sinclair ZX Spectrum

Jungsi hat geschrieben:
19.11.2017, 21:54
Ich war wohl einer der ersten hier mit einem IF1bis ;-)
Siehe die Artikel auf meinem Blog
Von jungsi stammt ein sehr nützliches "one sheet manual" für das Gerät. :D
von ZX-Heinz
18.11.2017, 16:12
Forum: Spectrum
Thema: Interface 1bis for the Sinclair ZX Spectrum
Antworten: 12
Zugriffe: 274

Re: Interface 1bis for the Sinclair ZX Spectrum

Leider geht die Übertragung von TAP-Dateien auf das IF1bis nicht durch einfaches Wechseln der SD-Karte, sondern man braucht einen PC dazwischen. 3. Was Sie genau damit meinen ist mir schleierhaft. Das erkläre ich Ihnen gern, wie ich Ihnen auch schon die Benutzung der Joystick_Buchse als seriellen P...
von ZX-Heinz
16.11.2017, 11:15
Forum: Spectrum
Thema: Interface 1bis for the Sinclair ZX Spectrum
Antworten: 12
Zugriffe: 274

Re: Interface 1bis for the Sinclair ZX Spectrum

@Flocke: Das IF1bis ist eine schöne Entwicklung für alle, die gern mit dem klassischen IF1 arbeiten. Die Befehle sind nämlich identisch (Kanalsetzung und ähnliches), und das IF1 mit µDrives wird ja von vielen Anwenderprogrammen für den ZX Spectrum unterstützt (GENS, PASCAL, LOGO, TASWORD,...), Diese...
von ZX-Heinz
16.11.2017, 11:05
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HPGL-Files für den ZX81
Antworten: 53
Zugriffe: 1863

Re: HPGL-Files für den ZX81

Hallo Joachim.
ich benutze Hyperterminal, das bei WindowsXP zum Zubehör gehörte, aber auch unter WIN10 läuft. Die Datenübertrragung geht dabei problemlos in beiden Richtungen.
Gruß, H.
von ZX-Heinz
12.11.2017, 12:39
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HRG und H4TH
Antworten: 11
Zugriffe: 379

Re: HRG und H4TH

@bokje: WRX16k beginnt mit START LD IX,HR RET LBUF ... ... HR LD B,7 ; delay ... CALL LBUF+#8000 ... JP NZ, HR1 ... Meinst Du wirklich, WRX erst ab HR als Code einzutragen? In LBUF wird der HFILE-vector in das refresh reg IR eingetragen. Das wird man doch unter H4TH-ROM auch brauchen, da ULA gesteue...
von ZX-Heinz
12.11.2017, 12:04
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Wo gibt es 8 Byte die nicht zerstört werden ?
Antworten: 21
Zugriffe: 445

Re: Wo gibt es 8 Byte die nicht zerstört werden ?

@funkheld: Wähle auf dem EO die Option "ROM beschreibbar" und nimm die 8 Bytes vom Zeichen Pound ab #1E0B. Das brauchen eh nur #zxteam - ler. Wenn die auch nach dem Ausschalten unzerstörbar bleiben sollen, so speichere alles als neues ROM ab. :D
von ZX-Heinz
12.11.2017, 11:16
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HRG und H4TH
Antworten: 11
Zugriffe: 379

Re: HRG und H4TH

Hallo bokje, ich brauche Hilfe. Das HighRes Programm WRX16K ruft einige ZX81-Routinen auf, für die ich H4TH-Ersatz brauche, denn ich will die zugehörigen Codes nicht aus dem ZX81-ROM kopieren. Dabei geht es um Folgendes: CALL #0292: DISPLAY_3 im ZX81-ROM disassembly CALL #0220: DISPLAY_1 im ZX81-ROM...
von ZX-Heinz
11.11.2017, 17:20
Forum: Geplapper
Thema: Ich bin neu hier. Darf ich mich kurz vorstellen?
Antworten: 13
Zugriffe: 311

Re: Ich bin neu hier. Darf ich mich kurz vorstellen?

Hallo Ferdinand,
betreibst Du mehr Software oder Hardware an dem Gerät? Programmierst Du?
Am besten, Du stellst den Rechner im nächsten Jahr zum ZX-Treffen in M. vor.
Gruß, Heinz
von ZX-Heinz
10.11.2017, 16:58
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Bilder meines ZX81-Setup
Antworten: 38
Zugriffe: 22669

Re: Bilder meines ZX81-Setup

siggi hat geschrieben:
10.11.2017, 12:51
Habe aber auch 2 richtige Dampfer (mit Gas bzw. Kohle gefeuert). Maßstab ist 1:22,5 (LGB)
Gibt es dazu auch ein Video?
von ZX-Heinz
10.11.2017, 12:41
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Bilder meines ZX81-Setup
Antworten: 38
Zugriffe: 22669

Re: Bilder meines ZX81-Setup

siggi hat geschrieben:
08.11.2017, 16:12
https://www.youtube.com/watch?v=og1LPzz8WTM
Tolle Anlage, macht Spaß, zuzusehen! 24V? oder Dampf? Woher kommen die Stampfgeräusche?
von ZX-Heinz
10.11.2017, 12:21
Forum: Sinclair ZX81
Thema: H4TH Source
Antworten: 5
Zugriffe: 169

Re: H4TH Source

@bokje: Sehr nützlich und ergänzt meine bisherigen Rudimente! Besten Dank. Ich habe die Liste der Systvar noch mit meinen frühren Kommentaren ergänzt.
Gruß, Heinz
von ZX-Heinz
05.11.2017, 16:33
Forum: Spectrum
Thema: Wie krieg' ich das Spectrum AV in einen PC?
Antworten: 11
Zugriffe: 286

Re: Wie krieg' ich das Spectrum AV in einen PC?

Bisher habe ich beim 48k das Signal "DC-mäßig eingestellt". Also mit Multimeter an den Pins gemessen die Nulldurchgänge eingestellt. Das Ganze entsprechend der Tolleranz die im Service Manual angegeben ist. Das Service Manula scheint mir diesbezüglich einen Fehler zu enthalten: Auf Seite 3.2 sind f...
von ZX-Heinz
05.11.2017, 14:21
Forum: Spectrum
Thema: ZX Microdrive Emulation mit SD-Karte
Antworten: 59
Zugriffe: 1628

Re: ZX Microdrive Emulation mit SD-Karte

In dem Fall ist es aber günstiger das Band zu formatieren und dann die Datei zu speichern, dann liegen die Daten sequentiell. Das ist nicht ganz richtig so. Abgespeichert werden Datenblöcke (records) mit einer Länge von ca. 550 Bytes. Sie bestehen aus einem Header, von der IF1-ULA vorgegebenen Band...
von ZX-Heinz
05.11.2017, 12:18
Forum: Spectrum
Thema: Wie krieg' ich das Spectrum AV in einen PC?
Antworten: 11
Zugriffe: 286

Re: Wie krieg' ich das Spectrum AV in einen PC?

@Eratosthenes: Stell doch mal ein FBAS-Signalk Deines Speccy ein, dann könnte man zielgerichteter helfen. So müsste ein "Farbbalkenbild" aussehen:
2.jpg
2.jpg (10.29 KiB) 200 mal betrachtet
von ZX-Heinz
05.11.2017, 09:47
Forum: Spectrum
Thema: ROM Chips brennen
Antworten: 14
Zugriffe: 1648

Re: ROM Chips brennen

Paul hat geschrieben:
05.11.2017, 08:59
Mit COPY /b e8.bin+e8.bin e16.bin macht man eine 16K Datei für ein 128er Eprom.
Wieder was gelernt! Die Kenner der DOS-shell sind klar im Vorteil! Ich habe sowas bisher immer mit MAPLE gemacht, COPY ist aber viel eleganter. Danke, Paul.
von ZX-Heinz
04.11.2017, 15:32
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HRG und H4TH
Antworten: 11
Zugriffe: 379

Re: HRG und H4TH

@bokje: WRX16K habe ich jetzt im Griff. Deine Idee wird also funktionieren. Danke für die Anleitung! :D
von ZX-Heinz
03.11.2017, 16:50
Forum: Geplapper
Thema: Auslöten alter IC-Fassungen?
Antworten: 23
Zugriffe: 1506

Re: Auslöten alter IC-Fassungen?

Na, das sieht ja super aus! Da stelle ich mich 2018 in M. gleich in die Reihe mit einem Speccy board. :D
von ZX-Heinz
02.11.2017, 20:42
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HRG und H4TH
Antworten: 11
Zugriffe: 379

Re: HRG und H4TH

Hallo bokje, vielen Dank für Deinen sehr gut verständlichen Vorschlag. Ich habe Dich so verstanden: Im H4TH-ROM auf Adresse #0088 den CALL #0092 ersetzen durch die Adresse von WRX. Für einen 16k ROM, bei dem WRX auf fester Adresse in der zweiten 8k-Bank eingetragen wird, ist das eine optimale Varian...
von ZX-Heinz
02.11.2017, 16:48
Forum: Sinclair ZX81
Thema: HRG und H4TH
Antworten: 11
Zugriffe: 379

HRG und H4TH

Ich möchte gern HRG zum Zeichnen unter H4TH auf dem NU verwenden, habe aber keine Ahnung von HRG. Meine Konfiguration: 1. H4TH sitzt dort im NU-ROM, wo sonst ZX80 liegt, und hat wie dieser auch 8k. 2. Es ist ein 32k-RAM gesteckt, das von 8192=#2000 bis 8192+32767=40959=#9FFF reicht. Weiter oben lieg...
von ZX-Heinz
31.10.2017, 11:44
Forum: Spectrum
Thema: ZX Microdrive Emulation mit SD-Karte
Antworten: 59
Zugriffe: 1628

Re: ZX Microdrive Emulation mit SD-Karte

Meine eigenen Versuche sind bisher leider in den Kinderschuhen stecken geblieben.
1.jpg
1.jpg (45.74 KiB) 347 mal betrachtet
von ZX-Heinz
30.10.2017, 16:26
Forum: Geplapper
Thema: Spezifikation / Hilfe zu Videosignalen gesucht
Antworten: 38
Zugriffe: 736

Re: Spezifikation / Hilfe zu Videosignalen gesucht

Hallo Heinz, bin gerade bei diesem Wetter am Terrasse bauen. Werde aber wohl morgen wieder dazu kommen daran weiter zu machen, da Regen angesagt ist. Ich habe mittlerweile 75Ohm Widerstände gegen GND an den RGB Anschlüssen eingefügt. Aber der Fernseher will noch nichts anzeigen. Habe heute BNC nach...
von ZX-Heinz
30.10.2017, 14:54
Forum: Geplapper
Thema: Spezifikation / Hilfe zu Videosignalen gesucht
Antworten: 38
Zugriffe: 736

Re: Spezifikation / Hilfe zu Videosignalen gesucht

Auch die Signale (sprich die Pegel des Pfister Boards) liegen sehr weit über der Spezifikation. Laut Scart für R G B bei 0,7Vss an 75 Ohm und ich habe mehr als 4Volt. Hallo Torsten, Der Signalpegel an PA4-6 liegt bei 0..5V. Die Vorwiderstände R1-R3 in Deiner Schaltung nach http://www.rolfp.ch/elekt...
von ZX-Heinz
29.10.2017, 11:13
Forum: Spectrum
Thema: ZX Microdrive Emulation mit SD-Karte
Antworten: 59
Zugriffe: 1628

Re: ZX Microdrive Emulation mit SD-Karte

Das µdisk sieht ja super aus! Leider gibt es auf sellmyretro aber keine im Angebot. Überdies könnte man durch eine Sammelbestellung vielleicht die erheblichen Versandkosten reduzieren. Ich wäre bei einer neuen Charge dabei.
In welchem Dateiformat wird denn aufgezeichnet? TAP? BINÄR?