Die Suche ergab 1418 Treffer

von ZX-Heinz
24.06.2018, 20:03
Forum: Sinclair ZX81
Thema: Sammelbestellung: Neue ULA im CPLD von Andy Rea
Antworten: 6
Zugriffe: 108

Re: Sammelbestellung: Neue ULA im CPLD von Andy Rea

Hallo Paul,
für mich aus Neugier bitte 1 Stück. Übergabe am besten in WB, Bezahlung kann vorher erfolgen.
Gruß, Heinz
von ZX-Heinz
24.06.2018, 12:45
Forum: Spectrum
Thema: Weitere exotische Speccy Hardware
Antworten: 25
Zugriffe: 494

Re: Weitere exotische Speccy Hardware

Mit welchen Parametern hast Du denn das ROM extrahiert? Hallo schombi, ich benutzte dazu das Mathematik-Programm MAPLE. Damit kann ich u.a. auf dem PC Files beliebig manipulieren. Dein Snapshot hat 27+16384+2*16384 Bytes. Die 27 Bytes sind ein header, die folgenden 16384 gehören in den lower RAM, u...
von ZX-Heinz
23.06.2018, 18:33
Forum: Spectrum
Thema: Weitere exotische Speccy Hardware
Antworten: 25
Zugriffe: 494

Re: Weitere exotische Speccy Hardware

@schombi: Deine Idee mit dem Snapshot war gut. Ich habe daraus das "Schulte-ROM" extrahiert und in den EightyOne geladen: Funktioniert. (Endung .txt natürlich vorher durch Umbenennen entfernen.)
von ZX-Heinz
18.06.2018, 20:21
Forum: Spectrum
Thema: Weitere exotische Speccy Hardware
Antworten: 25
Zugriffe: 494

Re: Weitere exotische Speccy Hardware

@schombi: Das genannte Vdrive ist NICHT das Vdrive aus Neuseeland, sondern ein Selbstbau, den es nur einmal bei mir gibt. Die andere Variante, den Speccy mit dem PC per Audio zu verbinden und direkt in einen Emulator (z.B. EightyOne oder Specemu) einzuladen, sollte aber funktionieren.
Gruß, Heinz
von ZX-Heinz
17.06.2018, 19:28
Forum: Spectrum
Thema: Weitere exotische Speccy Hardware
Antworten: 25
Zugriffe: 494

Re: Weitere exotische Speccy Hardware

@schombi: Leider wirst Du ja nicht in WB dabei sein (oder habe ich etwas übersehen?), denn dort könnten wir mit meinem Vdrive-Modul (der mit jedem Speccy zusammenarbeitet, denn ich benutze die Printer-Adresse, und die wird üblicherweise von Mods nicht angetastet) das ROM auslesen und speichern. So m...
von ZX-Heinz
17.06.2018, 14:13
Forum: Spectrum
Thema: Weitere exotische Speccy Hardware
Antworten: 25
Zugriffe: 494

Re: Weitere exotische Speccy Hardware

@schombi: Lies doch das ROM des "Schulte-Boberg" einmal aus und stelle die Datei hier ein. (Z.B. durch Anschluss eines DivIDEs und SAVE "SCHULTE" CODE 0,16384). Dann könnte man den Schulte-Boberg mal im Emulator testen.
von ZX-Heinz
29.05.2018, 16:00
Forum: Sinclair ZX81
Thema: H4TH Applications
Antworten: 67
Zugriffe: 9079

Re: H4TH Applications - SINUS2

Hier ist ein verbesserter Sinus, abgeholt vom ZX81-ROM. Eingegeben wird x im Gradmass zwischen 0 und 180°. Der Ausgabewert ist dann 10000*sin(x). Der Unterschied zum vorherigen Programm besteht darin, dass die Multiplikation mit Pi/180 im ZX81-Calculator ausgeführt wwird. Da man hier 10 stellige Gen...
von ZX-Heinz
27.05.2018, 17:06
Forum: Sinclair ZX81
Thema: NU_ZX81<->H4TH
Antworten: 23
Zugriffe: 922

Re: NU_ZX81<->H4TH

@bokje: Es funktioniert! 2469*5=12345. Toll konstruiert! :D
Anwendungen für diese Richtung wuesste ich aber derzeit keine, oder?
von ZX-Heinz
25.05.2018, 11:54
Forum: Sinclair ZX81
Thema: H4TH Applications
Antworten: 67
Zugriffe: 9079

Re: H4TH Applications - SINUS

Hier ist der Sinus,abgeholt vom ZX81-ROM. Eingegeben wird x im Gradmass zwischen 0 und 180°. Der Ausgabewert ist dann 10000*sin(x). Beispiel: 30 SIN <CR> , die Ausgabe ist 5012 (entspricht 0,5000 mit Fehler von 2 promille). Hier ist das Programm: : SIN (DEGREE) DECIMAL 175 * (Xrad*10^4 on stack) COD...
von ZX-Heinz
24.05.2018, 12:47
Forum: Sinclair ZX81
Thema: H4TH Applications
Antworten: 67
Zugriffe: 9079

Re: H4TH Applications

Heisst das, das sowohl das NU ROM als auch das ZX81 ROM gleichzeitig auf dem NU laufen? Hallo Torsten, nicht gleichzeitig, sondern abwechselnd! Das kann m.W. kein Emulator! Genauer: Auf holmatics ROM gibt es 4x8k Bänke (1-4). Auf Bank2 liegt das ZX81-ROM, auf Bank3 das H4TH-ROM. Durch Ansteuerung d...
von ZX-Heinz
24.05.2018, 11:41
Forum: Sinclair ZX81
Thema: H4TH Applications
Antworten: 67
Zugriffe: 9079

Re: H4TH Applications: How to use math fcts from ZX81-ROM?

Für diejenigen, die H4TH auf dem ZX81NU fahren, hat bokje einen Weg gefunden, die mathematischen Funktionen des ZX81-ROMs für H4TH zugänglich zu machen. Das wurde schon in http://forum.tlienhard.com/phpBB3/viewtopic.php?f=2&t=2766#p36416 diskutiert, ist inzwischen aber auf einem wirklich praktikable...
von ZX-Heinz
18.05.2018, 15:50
Forum: Geplapper
Thema: MSO-2204E Mixed-Signal-Oszilloskop (1)
Antworten: 4
Zugriffe: 220

Re: MSO-2204E Mixed-Signal-Oszilloskop (1)

Hallo Ingo,
zuerst einmal Gratulation! Nur eine Frage: Woher kommen die Überschwinger? Waren die schon im 2MHz-Signal da? Die sehen im Vergleichsbild MSO-X-3054A_005.jpg auch ganz anders aus? War das ein anderes Signal?
Gruß, Heinz
von ZX-Heinz
14.05.2018, 20:54
Forum: Sinclair ZX81
Thema: NU_ZX81<->H4TH
Antworten: 23
Zugriffe: 922

Re: NU_ZX81<->H4TH

bokje hat geschrieben:
12.05.2018, 07:39
Funktioniert warmes Restart ZX81, mit Nachricht H?

Code: Alles auswählen

        ld      iy,0x4000
        ld      bc,0x4c5f
        in      a,(c)
        call    0x0f4b
        rst     08h
        db      0x10

Code: Alles auswählen

: WM81 CODE FD 21 0 40 1 5F 4C 0ED 78 CD 4B F CF 10 ;C ;
Yes, it does.
von ZX-Heinz
12.05.2018, 15:12
Forum: Sinclair ZX81
Thema: NU_ZX81<->H4TH
Antworten: 23
Zugriffe: 922

Re: NU_ZX81<->H4TH

@Heinz: Wäre es möglich, das BASIC Bereich binär zu speichern und Laden mit dem Vdrive? Das folgende Programm liest die Kopfdaten eines Files auf dem USB-Stick am Vdrive/NU. Dazu wird das Vdrive-Kommando "DIR file<CR>" benutzt. Somit kann man die Länge einer BASIC-App auslesen und anschließend Byte...
von ZX-Heinz
12.05.2018, 10:27
Forum: Sinclair ZX81
Thema: NU_ZX81<->H4TH
Antworten: 23
Zugriffe: 922

Re: NU_ZX81<->H4TH

@Heinz: Wäre es möglich, das BASIC Bereich binär zu speichern und Laden mit dem Vdrive? Das geht im Prinzip. Zur Zeit nicht, da mit VLOAD immer nur 512 Bytes lange Files in den exec-screen geschrieben werden. Aber ich könnte das Vdrive unter H4TH byteweise lesen lassen (mit RD, liefert 1 Byte in de...
von ZX-Heinz
12.05.2018, 10:22
Forum: Sinclair ZX81
Thema: NU_ZX81<->H4TH
Antworten: 23
Zugriffe: 922

Re: NU_ZX81<->H4TH

bokje hat geschrieben:
12.05.2018, 07:34
Ja tatsächlich, ich hätte IY vergessen (oben aktualisiert), aber damit funzt es warscheinlich dann noch nicht...
Auch mit gerettetem IY funktioniert SQR nur, wenn vorher einmal der ZX81-Modus aktiviert wurde.
von ZX-Heinz
12.05.2018, 10:11
Forum: Sinclair ZX81
Thema: NU_ZX81<->H4TH
Antworten: 23
Zugriffe: 922

Re: NU_ZX81<->H4TH

:D @bokje, siggi: Jetzt funktioniert bokjes Quadratwurzel wie sie soll. Es war eigentlich mein Fehler. Bevor man diesen Rücksprung nach ZX81 machen kann, muss ZX81 vorher einmal initialisiert werden um die ZX81 Systemvariablen setzen können. Also so: H4TH <CR> ZX81 <CR> RAND USR 8215 <CR> DECIMAL 20...
von ZX-Heinz
11.05.2018, 23:33
Forum: Sinclair ZX81
Thema: NU_ZX81<->H4TH
Antworten: 23
Zugriffe: 922

Re: NU_ZX81<->H4TH

Phantastisch! EDIT 23:49: :? Etwas geht auf meinem echten NU doch noch nicht: Die Werte werden nicht richtig übergeben: DECIMAL nn SQR . <CR> liefert bei jeder Zahl nn den Wert -767 (das ist doch #FD01, also das alte DFILE?) Machen ld bc,0x8c5f bzw. 0x4c5f in a,(c) wirklich nichts anderes, als die R...
von ZX-Heinz
11.05.2018, 16:12
Forum: Sinclair ZX81
Thema: NU_ZX81<->H4TH
Antworten: 23
Zugriffe: 922

Re: NU_ZX81<->H4TH

Hallo Heinz bist Du sicher, daß das klappt (hast Du das probiert)? Nach meinem Verständnis sind BASIC-ROM und Forth-ROM in 2 verschiedenen Instanzen des ZxMore installiert. Jede Instanz hat aber seinen eigenen 64K Adressraum. D. h. Basic und Forth "sehen" unter der Adresse 40000 ihre eigenen Daten,...
von ZX-Heinz
10.05.2018, 19:23
Forum: Sinclair ZX81
Thema: NU_ZX81<->H4TH
Antworten: 23
Zugriffe: 922

Re: NU_ZX81<->H4TH

H4TH->ZX81, dort Rechnen und Wert poken (z.B. auf Adr 40000), ->H4TH: Der Wert kann von H4TH abgeholt werden . :D
Der Weg zum 2-Betriebssystemrechner. Emulatoren :mrgreen: dürften das nicht können, wohl aber der ZXmore. :wink:
Ein Hoch auf die neuen Rechnergenerationen. 8)
von ZX-Heinz
10.05.2018, 18:39
Forum: Sinclair ZX81
Thema: ZX81-Kompatibler aus Standardbauteilen: ZX81NU
Antworten: 468
Zugriffe: 160428

Re: ZX81-Kompatibler aus Standardbauteilen: ZX81NU

@bokje: Ich schlage zu diesem Thema einen neuen Thread vor:
viewtopic.php?f=2&t=2766&p=36416#p36416
von ZX-Heinz
10.05.2018, 18:37
Forum: Sinclair ZX81
Thema: NU_ZX81<->H4TH
Antworten: 23
Zugriffe: 922

NU_ZX81<->H4TH

bokje hat in http://forum.tlienhard.com/phpBB3/viewtopic.php?f=2&p=36415#p36415 einige Experimente zum Switchen von ZX81 zu H4TH und zurück auf dem NU durchgeführt. Hier scheint mir einiges Potential zu liegen, und ich erwarte eine größere Materialsammlung, mal sehen, wohin der Zug fährt. Hierfür is...
von ZX-Heinz
10.05.2018, 16:54
Forum: Spectrum
Thema: IF2-ROM Cartridges
Antworten: 106
Zugriffe: 7006

Re: IF2-ROM Cartridges

Durch Arbeit, Familie und eine Woche Urlaub kam ich erst jetzt zum Aufbau (auch wenn ein richtiger Lötfachmann darüber schmunzelt), aber ich freue mich immer sehr, wenn eine fertig bestückte Platine auf Anhieb läuft. Danke nochmals für dieses schöne, kleine Projekt. Eine Frage hätte ich aber noch: ...
von ZX-Heinz
09.05.2018, 12:29
Forum: Sinclair ZX81
Thema: ZX81-Kompatibler aus Standardbauteilen: ZX81NU
Antworten: 468
Zugriffe: 160428

Re: ZX81-Kompatibler aus Standardbauteilen: ZX81NU

@bokje: Funktioniert sehr gut!
von ZX-Heinz
05.05.2018, 16:28
Forum: Sinclair ZX81
Thema: ZX81-Kompatibler aus Standardbauteilen: ZX81NU
Antworten: 468
Zugriffe: 160428

Re: ZX81-Kompatibler aus Standardbauteilen: ZX81NU

Guten Morgen Heinz. Vielen Dank für das Programm. Das klappt prima! Was das Programm macht, kann ich ja hören :mrgreen: Aber ich bin in Forth so gut wie überhaupt nicht bewandert, aber ich versuche das mal aus dem Bauch heraus: : MRX ( DATA LATCH MRX ) CODE D7 7D D3 DF D7 7D D3 1F C9 ;C ; hier gene...