Die Suche ergab 558 Treffer

von ingo
15.10.2018, 22:56
Forum: Spectrum
Thema: Spectrum ZX48 - Arithmetic Processing Unit (APU)
Antworten: 95
Zugriffe: 2624

Re: Spectrum ZX48 - Arithmetic Processing Unit (APU)

Hallo Torsten, die Sache mit dem Clock-Signal ist die, daß eigentlich erwartet wird, daß auch die Peripherie einen ähnlichen Transistor an die /CLK-Leitung anschließt und durch diesen invertieren läßt. Die Folge ist dann, daß die Clocks von CPU und Peripherie phasengleich sind. Im MB02+ z.B. sitzt d...
von ingo
15.10.2018, 08:51
Forum: Geplapper
Thema: Veranstaltungen mit Sinclair-Beteiligung
Antworten: 35
Zugriffe: 5844

Re: Veranstaltungen mit Sinclair-Beteiligung

Auch eine interessante Entwicklung -ein eng am Original orientiertes Pong aus TTL-Schaltkreisen in Baugruppenform mit Sound:
vcfb2018_004.jpg
vcfb2018_004.jpg (75.47 KiB) 78 mal betrachtet
vcfb2018_005.jpg
vcfb2018_005.jpg (148.47 KiB) 78 mal betrachtet
Gruß Ingo.
von ingo
15.10.2018, 08:40
Forum: Geplapper
Thema: Veranstaltungen mit Sinclair-Beteiligung
Antworten: 35
Zugriffe: 5844

Re: Veranstaltungen mit Sinclair-Beteiligung

Es war eine sehr gut besuchte, interessante Veranstaltung. Unser Stand: vcfb2018_001.jpg vcfb2018_002.jpg vcfb2018_003.jpg Es gab interessante Gespräche mit Menschen aus vielen verschiedenen Ländern. Die Fachvorträge findet man hier: https://media.ccc.de/b/conferences/vcfb/2018 Interessant fand ich ...
von ingo
08.10.2018, 15:17
Forum: Geplapper
Thema: Veranstaltungen mit Sinclair-Beteiligung
Antworten: 35
Zugriffe: 5844

Re: Veranstaltungen mit Sinclair-Beteiligung

Am kommenden Wochenende 13. und 14. Oktober 2018 findet das Vintage Computing Festival Berlin (VCFB) im Technikmuseum in Berlin statt. Zitat von https://vcfb.de/2018/ : Das Vintage Computing Festival Berlin (VCFB) ist eine Veranstaltung rund um historische Computer und Rechentechnik. Mit Ausstellung...
von ingo
27.09.2018, 23:10
Forum: Spectrum
Thema: ZX Spectrum NEXT (Neuer Spectrum!)
Antworten: 756
Zugriffe: 105402

Re: ZX Spectrum NEXT (Neuer Spectrum!)

Dann macht Euch doch über einen 16-Bit-Rechner her:
Bild

Ich freue mich demNext auf meinen Weihnachtsspectrum, ganz ehrlich.

Gruß Ingo.
von ingo
19.09.2018, 10:04
Forum: Geplapper
Thema: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt
Antworten: 30
Zugriffe: 2492

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Hallo Dieter,

vielen Dank, das Buch ist gestern gut bei mir angekommen und wird schon gelesen.

Herzliche Grüße auch an Demmi und Jenni

Ingo.
von ingo
12.09.2018, 21:48
Forum: Geplapper
Thema: DSGVO
Antworten: 32
Zugriffe: 2403

Re: DSGVO

Ja, das gab es z.T. schon in der Vergangenheit. Wenn ein Sammler ein altes Tonbandgerät oder Radio oder Fernsehgerät bei Youtube zeigt und zum Beweis seiner Reparaturfähigkeiten die Funktion zeigt, wobei ein Musiktitel/Film angespielt wird (es reichen wenige Sekunden), wird es wegen "Urhebrrechtsver...
von ingo
05.09.2018, 20:22
Forum: Spectrum
Thema: Keypad für Spectrum 128 Toastrack
Antworten: 11
Zugriffe: 399

Re: Keypad für Spectrum 128 Toastrack

R4/C1 sind von Pin 16 zu entfernen und an Pin 4 (/MCLR bzw. /Reset) anzuschließen. Dann könnte die Schaltung (bezogen z.B. PIC 16F84a) stimmen.

Beispielschaltung: Bild von hier: http://pic-rosa.blogspot.com/2007/09/wo ... oijen.html

Gruß Ingo.
von ingo
05.09.2018, 16:18
Forum: Spectrum
Thema: Keypad für Spectrum 128 Toastrack
Antworten: 11
Zugriffe: 399

Re: Keypad für Spectrum 128 Toastrack

Hallo Siggi, wenn zu ein paar µF ein paar oder mehr nF parallel geschaltet werden, um den Innenwiderstand für hohe Frequenzen zu verringern, ist das sinnvoll. Wenn zu einem ein paar µF großen Elko 47pF parallel geschaltet werden, halte ich das für wenig sinnvoll, weil diese kleine Kapazität von dem ...
von ingo
05.09.2018, 07:51
Forum: Spectrum
Thema: Keypad für Spectrum 128 Toastrack
Antworten: 11
Zugriffe: 399

Re: Keypad für Spectrum 128 Toastrack

Einen Fehler enthält die Schaltung wohl auch. Die Parallelschaltung von C1 und C2 ist sinnlos.

Gruß Ingo.
von ingo
05.09.2018, 00:37
Forum: Spectrum
Thema: Keypad für Spectrum 128 Toastrack
Antworten: 11
Zugriffe: 399

Re: Keypad für Spectrum 128 Toastrack

Hallo Joggy, die Schaltung ist im 128-er Manual auf Seite 26 enthalten: http://www.8bit-wiki.de/index.php?id=3& ... 84756a0000

Bild

Gruß Ingo.
von ingo
05.09.2018, 00:22
Forum: Spectrum
Thema: Keypad für Spectrum 128 Toastrack
Antworten: 11
Zugriffe: 399

Re: Keypad für Spectrum 128 Toastrack

Hallo Joggy,

viel nutzt Dir die Schaltung nicht. Sie enthält einen Mircocontroller, dessen Programm soweit ich weiß unveröffentlicht ist.

Gruß Ingo.
von ingo
05.09.2018, 00:14
Forum: Spectrum
Thema: 20. Spectrumania 2018 in Wittenberg
Antworten: 24
Zugriffe: 2501

Re: 20. Spectrumania 2018 in Wittenberg

... mein schöner 50 Hz - Monitor Philips CM8802 - hat einen Zeilentrafo weniger, weil dieser beschloss, eine wichtige Betriebsspannung kurzzuschließen (morgen bekommt er einen neuen eingelötet) ... Es ist vollbracht (die Streifen(Moiré) im Bild sind Überlagerungseffekte der Raster von Kamera und Mo...
von ingo
02.09.2018, 19:20
Forum: Spectrum
Thema: 20. Spectrumania 2018 in Wittenberg
Antworten: 24
Zugriffe: 2501

Re: 20. Spectrumania 2018 in Wittenberg

Hallo, wir (Sandra und ich) sind seit 2 Stunden auch wieder zuhause. Es war ein interessantes von Norbert gewohnt routiniert und perfekt vorbereitetes Treffen. Scotty half mir, mein divMMC mit neuestem ESXDOS zu flashen, Dieter hat neue Erkenntnisse über die Masseverhältnisse in Kassettenlaufwerken ...
von ingo
31.08.2018, 01:12
Forum: Spectrum
Thema: 20. Spectrumania 2018 in Wittenberg
Antworten: 24
Zugriffe: 2501

Re: 20. Spectrumania 2018 in Wittenberg

Hallo,

mein Zeug ist gepackt. Morgen mittag gehts los nach Wittenberg.

Viele Grüße

Ingo.
von ingo
05.08.2018, 21:22
Forum: Spectrum
Thema: Welcher Emulator kann MB-02
Antworten: 6
Zugriffe: 412

Re: Welcher Emulator kann MB-02

Ich nutze immer noch Realspectrum. Damit funktioniert sogar die Nutzung echter MB02-Disketten in einem PC-Diskettenlaufwerk, von dem man auch booten kann.

Gruß Ingo.
von ingo
20.07.2018, 21:29
Forum: Geplapper
Thema: Na zum Glück ....
Antworten: 1
Zugriffe: 237

Re: Na zum Glück ....

Naja, erstmal muß der Nutzer eine Software starten, die einen solchen Speicherüberlauf erzeugt, um Schadcode zu etablieren. Damit sitzt die größte Gefahr doch vor der Tastatur. Beim Spectrum oder ZX81 war/ist es eben so, daß man die Viren noch von Hand aus Zeitschriften eintippen muß :lol: oder eine...
von ingo
28.06.2018, 17:09
Forum: Geplapper
Thema: Spionagemöglichkeit durch Laserausdrucke
Antworten: 4
Zugriffe: 473

Spionagemöglichkeit durch Laserausdrucke

Hallo, in „Forschung aktuell“ des Deutschlandfunk wurde auf eine Methode von Druckerherstellern hingewiesen, Druckseiten nachträglich eindeutig dem Drucker zuzuordnen, auf dem sie erzeugt wurden. Forscher der TU Dresden haben dieses Datentracking überlistet und eine entsprechende App zur Verfügung g...
von ingo
23.06.2018, 17:08
Forum: Spectrum
Thema: Weitere exotische Speccy Hardware
Antworten: 26
Zugriffe: 2127

Re: Weitere exotische Speccy Hardware

Am Harlequin gib ein:
SAVE *"ROM" CODE 32768,16384

Gruß Ingo
von ingo
21.06.2018, 20:13
Forum: Spectrum
Thema: Weitere exotische Speccy Hardware
Antworten: 26
Zugriffe: 2127

Re: Weitere exotische Speccy Hardware

Da die Buchsen EAR und MIC am Spectrum (nicht am Harlequin(!)) zum gleichen ULA-Pin führen, kannst Du mal wahlweise beide Buchsen am Quellspectrum versuchen. Vielleicht geht es mit einer von beiden.

Gruß Ingo.
von ingo
19.06.2018, 08:18
Forum: Spectrum
Thema: Weitere exotische Speccy Hardware
Antworten: 26
Zugriffe: 2127

Re: Weitere exotische Speccy Hardware

Hallo Schombi, wenn Du einen Harlequin48 hast, kannst Du den als Zwischenspeicher nehmen. An den Harlequin kommt ein divIDE. Du stellst ihn auf "load from tape" (geht doch hoffentlich mit ESX-DOS?) Der Harlequin48 hat einen sehr empfindlichen Tape-Eingang mit Hardwaretrigger. Dann verbindest Du den ...
von ingo
03.06.2018, 18:31
Forum: Geplapper
Thema: Glaube und Wahrheit digitalisiert
Antworten: 1
Zugriffe: 368

Glaube und Wahrheit digitalisiert

Hallo zusammen, unsere Welt wird "digitalisiert" und das sei gut so aus Prinzip, heißt es vollmundig in Werbung und Politik. Nichts ist vollkommen, die digitale Welt auch nicht. Ihr Wirkungskreis ist aber deutlich unübersehbar größer als dies die analogen Lösungen zuvor waren. Hier ist ein Beispiel ...
von ingo
31.05.2018, 17:13
Forum: Spectrum
Thema: Hab' gerade 'nen +3 in respektablem Zustand geschossen
Antworten: 16
Zugriffe: 1388

Re: Hab' gerade 'nen +3 in respektablem Zustand geschossen

Ihr könnt ja machen, was Ihr wollt. Das Originalnetzteil des +3 ist ein analoges. Ohne Not würde ich ein solches niemals gegen ein (prinzipbedingt kurzlebiges) Schaltnetzteil eintauschen. Da wäre mir die damit versorgte Originalhardware zu schade dafür... Ein Analognetzteil ggf. zu reparieren, ist k...
von ingo
18.05.2018, 16:35
Forum: Geplapper
Thema: MSO-2204E Mixed-Signal-Oszilloskop (1)
Antworten: 4
Zugriffe: 587

Re: MSO-2204E Mixed-Signal-Oszilloskop (1)

Hallo Heinz, die Signale stammen von einem Signalgenerator AFG-2225 von GW Instek, den ich ebenfalls gerade teste aber vermutl. nicht behalte. Die Signale mit der 005 sind unterschiedlich. Der Generator hat tatsächlich bei einigen Schwingungen unten kein Überschwingen, bei anderen schon. Mit dem Key...
von ingo
17.05.2018, 21:03
Forum: Geplapper
Thema: MSO-2204E Mixed-Signal-Oszilloskop (1)
Antworten: 4
Zugriffe: 587

MSO-2204E Mixed-Signal-Oszilloskop (3)

Schließlich noch ein Vergleich der Busanalyse mit einem 1kHz Rechteck (hatte gerade kein RS232-Signal) als 9600 Baud - Datenstrom interpretiert (muß "F0h" ergeben): auf dem GW Instek-Gerät: MSO-2204E_008.jpg auf dem Keysight-Gerät: MSO-X-3054A_008.jpg Fazit: Alles in allem bin ich mit dem Gerät beso...