ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

ZX-Team Forum
Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 3996
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von PokeMon » 18.05.2014, 15:33

Jens hat geschrieben:Die idee mit der SMD-Steckerleiste/-buchse finde ich gut, zumindest für den NU - ein Flachbandkabel sieht schick aus, aber nach spätesens 10 Jahren wird das brüchig :lol:
Jens, das habe ich eigentlich nur für den Original Zeddy gedacht, nicht für den ZX81NU. Beim Zeddy verschwinden die Flachbandkabel unsichtbar in dem schwarzen Gehäuse. Für den ZX81NU habe ich eigentlich jeweils an eine abgewinkelte Stiftleiste und Buchsenleiste gedacht, die direkt in den ZX81NU und die Tastatur eingelötet werden - dann kann man die einfach zusammen stecken, ganz ohne irgendwelche Flach- oder sonstigen Kabel. :wink:

Ich würde möglichst besonders kurze Verbinder nehmen (wenn nicht schon jemand was selbst eingelötet hat). :shock:
buleiste.jpg
buleiste.jpg (13.73 KiB) 8013 mal betrachtet
stiftleiste.jpg
stiftleiste.jpg (14.27 KiB) 8012 mal betrachtet
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 3996
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von PokeMon » 19.05.2014, 02:09

So - das Board ist nun fertig.
Falls keiner mehr Anmerkungen hat, werde ich dann morgen abend die Bestellung in die Wege leiten.
Boardn.jpg
Boardn.jpg (84.18 KiB) 7992 mal betrachtet
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 3996
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von PokeMon » 21.05.2014, 14:31

So die Platinenbestellung ist ja raus - ich rechne mit der Auslieferung an Euch Mitte Juni.
Der Preis hat sich aufgrund der Nachfrage hier und nochmaliger Kalkulation geändert und beträgt jetzt 8 EUR statt 10 EUR.

Die Tastaturauflage kostet EUR 3,80 - allerdings pro Seite.
Also wer das unbedingt so wie Paul doppelseitig haben will, muss die Folien selbst gegeneinander kleben und 2 Stück bestellen (1x ZX80 und 1x ZX81).
Ich werde nach wie vor die ZX81 Variante only benutzen, aufkleben und mir die Tastaturbelegung im ROM patchen.
Soviel habe ich mit dem ZX80 noch nicht gemacht, dass ich da meine Motorik umprogrammieren müsste. :mrgreen:

Außerdem habe ich mich entschlossen, einen größeren Posten SMD Taster ALPS SKQGAFE010 zu bestellen und kann auch ab Mitte Juni die Tastersätze liefern zum Preis von EUR 8,00 statt wie bisher kalkuliert mit EUR 9,50 (Set mit 40 Stück).

Wegen Flachbandkabelkonfektion für ZX81 muss ich dann mal schauen, aber das braucht man ja für den ZX81NU nicht, da kann man ja die oben geposteten Stift- und Buchsenleisten benutzen.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2184
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von Paul » 21.05.2014, 14:36

*leuchtende Augen* :mrgreen:
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 975
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von Jens » 21.05.2014, 16:22

@Karl: Fantastisch!!!!! :idea:
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3016
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von msch » 21.05.2014, 16:45

Großartig! Bekomme ich als Löt-Dau die SMD-Taster da ohne weiteres drauf oder bietest Du auch fertig konfektionierte Platinen an? :mrgreen:
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (Lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
tokabln
User
Beiträge: 771
Registriert: 10.11.2013, 00:24
Wohnort: D, Berlin (Mariendorf)

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von tokabln » 21.05.2014, 17:22

S U P E R !

Ich bleib bei meiner Bestellung von
2 x Platine
2 x Tastaurlayout ZX81
2 x SMD Taster Satz
und falls es dazu kommen sollte
2 x FFC Kabel ggf. mit den entsprechenden Steckkontakten pro Seite und pro Tastatur und ZX Board

...da freue ich mich schon richtig drauf... was dann noch fehlt... sind Deine Kontoangaben... damit Du auch zu Deinem Geld kommst :mrgreen:

Einfach PN an mich was das in Summe inkl. Versand macht... und ich werde die Überweisung anweisen.

Vielen lieben Dank...
Lieben Gruß Torsten
BMZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500, Amiga 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC 5155, TP755c, T41, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2184
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von Paul » 21.05.2014, 18:26

msch hat geschrieben:Großartig! Bekomme ich als Löt-Dau die SMD-Taster da ohne weiteres drauf oder bietest Du auch fertig konfektionierte Platinen an? :mrgreen:
Das ist für Lötanfänger das ideale Projekt.
Jede menge Platz.
Trau dich
Liebe Grüße
Paul
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
sbetamax
User
Beiträge: 389
Registriert: 04.03.2006, 22:01
Wohnort: Deutschland / Hessen / Nidda
Kontaktdaten:

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von sbetamax » 21.05.2014, 21:26

Hallo Karl,
klingt ja super!

Ich nehme noch 3 Tastaturfolien ZX81 dazu.
Gruß Stephan
_______________
ZX80 (nachbau), ZX81, ZX 2000, ZX NU, IQ8300, ZX Spectrum, ZX Spectrum plus, ZX Spectrum 128, Harlequin, C64

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 3996
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von PokeMon » 21.05.2014, 22:35

msch hat geschrieben:Großartig! Bekomme ich als Löt-Dau die SMD-Taster da ohne weiteres drauf oder bietest Du auch fertig konfektionierte Platinen an? :mrgreen:
Wie Paul sagte - das ist nicht schwieriger als ein normales IC.
Die Kontakte sind ungefähr im 5mm Abstand.
Paul wird das vorkommen wie Kilometer im Vergleich zu den QL SD. :mrgreen:

@all
Ich habe die Bestellungen ja hier im Thread und im Postfach, ich melde mich wegen Bezahlung wenn die Ware im Anmarsch ist.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 3996
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von PokeMon » 11.06.2014, 23:55

So, die Tastaturplatinen sind da. Und schaun echt gut aus. 8)
Werde morgen mal Fotos machen und am Wochenende ein Testboard aufbauen.
SMD Taster sind übrigens auch da.
Die gedruckten Auflagen mit dem Keyboard Layout sollten nächste Woche auch da sein.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
tokabln
User
Beiträge: 771
Registriert: 10.11.2013, 00:24
Wohnort: D, Berlin (Mariendorf)

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von tokabln » 12.06.2014, 09:02

Na das klingt ja richtig gut... bin echt gespannt.
Lieben Gruß Torsten
BMZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500, Amiga 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC 5155, TP755c, T41, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 3996
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von PokeMon » 12.06.2014, 20:10

Hier ein paar Fotos vom nackten Board (noch ohne SMD Taster)
IMG_7604kk.JPG
IMG_7604kk.JPG (187.5 KiB) 7794 mal betrachtet
IMG_7605kk.JPG
IMG_7605kk.JPG (148.8 KiB) 7794 mal betrachtet
IMG_7606kk.jpg
IMG_7606kk.jpg (210.18 KiB) 7794 mal betrachtet
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3016
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von msch » 12.06.2014, 20:19

Sieht stark aus!
Schön auch, dass es Durchkontaktierungen für die Tasten-Kontakte gibt.
Der Bestückungsaufdruck von A8 bis A15 fehlt zwar (KBD0 bis KBD4 sind ja beschriftet), das ist aber kein Beinbruch, dafür gibt es ein Guru Elektronic-Logo :mrgreen:
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (Lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
sbetamax
User
Beiträge: 389
Registriert: 04.03.2006, 22:01
Wohnort: Deutschland / Hessen / Nidda
Kontaktdaten:

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von sbetamax » 12.06.2014, 20:31

Da schliese ich mich an. Sehr schön!
Gruß Stephan
_______________
ZX80 (nachbau), ZX81, ZX 2000, ZX NU, IQ8300, ZX Spectrum, ZX Spectrum plus, ZX Spectrum 128, Harlequin, C64

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 3996
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von PokeMon » 12.06.2014, 21:25

msch hat geschrieben: Der Bestückungsaufdruck von A8 bis A15 fehlt zwar (KBD0 bis KBD4 sind ja beschriftet), das ist aber kein Beinbruch,
Es sind nur KBD0 UND KBD4 beschriftet, nicht KBD0 BIS KBD4.
Der Grund ist, dass die Adressleitungen völlig durcheinandergewürfelt sind.
Im Zweifel siegt halt die Optik, so hilfreich sind die Bezeichnungen dann auch wieder nicht.
Verkabelt wird ja immer 1:1 :wink:

Zum Beispiel sind die Beschriftungen der Tasten auch hilfreich, sobald man die Tastaturfolie draufklebt, sieht man aber eh nichts mehr.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3016
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von msch » 12.06.2014, 22:30

Stimmt denn Deine Belegung der Kontaktleiste mit der Belegung der Original-ZX81-Folientastatur überein?
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (Lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 3996
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von PokeMon » 13.06.2014, 12:27

Ja - sonst wären sie wohl kaum völlig durcheinandergewürfelt. Sowas denke ich mir sicher nicht aus. :shock:
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3016
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von msch » 13.06.2014, 14:27

PokeMon hat geschrieben:Sowas denke ich mir sicher nicht aus. :shock:
nein? :mrgreen:
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (Lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 975
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von Jens » 14.06.2014, 08:14

Ich finde, die Platine sieht super aus!!!!
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2184
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von Paul » 14.06.2014, 19:59

Jens hat geschrieben:Ich finde, die Platine sieht super aus!!!!
Ich finde so richtig toll sieht sie erst an meinem ZX-NU aus!!!! :mrgreen:
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 3996
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von PokeMon » 19.06.2014, 16:13

So hier mal jetzt ein paar Fotos vom ersten Muster. 8)

Zunächst die bestückte Platine mit den 40 Tastern.
IMG_7689k.JPG
IMG_7689k.JPG (165.8 KiB) 7619 mal betrachtet

Anstelle der abgewinkelten Stift- und Buchsenleisten (ich dachte ich hätte welche bestellt) habe ich zum ersten Test mal Kabel angelötet, die später gegen abgewinkelte Stiftleisten getauscht werden.
IMG_7691k.JPG
IMG_7691k.JPG (216.57 KiB) 7619 mal betrachtet


Dann habe ich das schmale Spiegelklebeband aufgeklebt, die Auflage aber erst mal nur lose draufgelegt, weil ich die Kabel ja wieder ablöten will.
IMG_7696k.JPG
IMG_7696k.JPG (178.27 KiB) 7619 mal betrachtet
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 3996
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von PokeMon » 19.06.2014, 16:16

Durch das Klebeband liegt die Tastaturfolie genau flach auf und ist an den Seiten abgeschlossen. Die Steckverbinder habe ich ausgespart.
IMG_7702k.jpg
IMG_7702k.jpg (150.41 KiB) 7618 mal betrachtet

Hier die Tastaturauflage (Danke nochmal an die Hilfe von Mathias für die Druckvorlage):
IMG_7703k.JPG
IMG_7703k.JPG (165.38 KiB) 7618 mal betrachtet

Auch die ZXpand Tastenbelegung wurde gleich mit aufgedruckt (CAT, DELETE und CONFIG).
IMG_7704k.JPG
IMG_7704k.JPG (184.75 KiB) 7618 mal betrachtet
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 3996
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von PokeMon » 19.06.2014, 16:24

Die Verkabelung erfolgt hier 1:1 (wenn man die Platine auch auf die Rückseite dreht) mit einem Original Zeddy:
IMG_7712k.JPG
IMG_7712k.JPG (224.65 KiB) 7616 mal betrachtet


Und dann ein erster Test lief erfolgreich. Gott sei Dank alles richtig. :wink:
Hatte zwar am Anfang beim Testen einige Probleme, was aber wohl an der Länge der Verbindungskabel und deren Position lag und ob ich die Tasten mit der Hand bedient habe und die Platine ebenfalls in der Hand hielt. Hier werden leicht Störspannungen in die empfindlichen Keyboardleitungen induziert, die eine Fehlfunktion begünstigt.

Nach Einkreisen der Probleme habe ich die Tastatur flach auf den Holztisch gelegt, die Auflage drüber und schon ging das Tippen flott und präzise von Hand.
IMG_7719k.JPG
IMG_7719k.JPG (232.67 KiB) 7616 mal betrachtet


Hier das Bild von meinem ersten Testprogramm, eingegeben als 2-Zeiler im ZX Basic - natürlich mit der neuen Tastatur.
IMG_7715k.JPG
IMG_7715k.JPG (223.48 KiB) 7616 mal betrachtet
Voilá !
Zuletzt geändert von PokeMon am 19.06.2014, 17:29, insgesamt 1-mal geändert.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 3996
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: ZX81/ZX80 Keyboard mit SMD Tastern

Beitrag von PokeMon » 19.06.2014, 16:26

Hier noch 2 Abschlussbilder von der Doppeltastatur:
IMG_7720k.JPG
IMG_7720k.JPG (206.22 KiB) 7615 mal betrachtet
IMG_7721k.JPG
IMG_7721k.JPG (225.65 KiB) 7615 mal betrachtet
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste