Jupiter Ace Keyboard und Video?

ZX-Team Forum
Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1052
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von Jens » 14.05.2014, 20:50

Hallo!

Mein Jupiter Ace läuft sehr gut, allerdings ist die Tastatur nicht sehr schön. Außerdem ist ein Video-Ausgang für einen Monitor toll...

Hier gibt es bzgl. Video einige Infos:

http://www.8bit-wiki.de/8bitdb.html?&no ... 97884c99de

Da ich an meinem Ace nicht einfach so rumlöten möchte, werde ich warscheinlich dieses Video-IF basteln:

http://www.jupiter-ace.co.uk/hardware_ebvdoboard.html


In Sachen Tastatur bin ich absolut unsicher - hat von Euch jemand Erfahrung damit, zB kleine Taster unter die eigentliche Gummitastatur zu bauen?

So weit ich mich erinnere, hatte Seaman mal einen Ace modifiziert ?!

Gruß
Jens
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3453
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von msch » 15.05.2014, 09:52

Hallo Jens,

da ich auch einen Jupiter Ace habe, melde ich mich mal zu Wort :-)

Ich würde nicht daran herumlöten, die Dinger sind superempfindlich, zudem willst Du ja sicher den Originalzustand bewahren ;-)

Ich habe auch ein äußerst mäßiges Video-Bild. Wenn Du die externe Video-Lösung bastelst, machst Du mir bitte eine Platine mit?

Einen Hinweis für einen Platinenaufbau findet sich als Screenshot auch noch hier:
http://www.jupiter-ace.co.uk/hardware_p ... spark.html


Bzgl. Tastatur habe ich auch noch keine Idee. Hier

http://www.jupiter-ace.co.uk/hardware_m ... board.html

ist aber zu lesen, dass es von Memotech ein umgebautes ZX81-Keyboard gab.

Da ich gerade ein Tastaturprojekt für den ZX81 auf Basis eines ähnlichen ext. Interfaces mache, stellt sich die Frage, ob das nicht adaptierbar wäre. Wenn ich das richtig verstehe, wurde lediglich die Keyboard-Matrix neu verkabelt und das Memotech Pufferinterface ohne Modifikation weiterverwendet, wenn auch mittels Adapter, der den Extension Port des Ace auf den des ZX81 umsetzt. s.a.:
http://www.jupiter-ace.co.uk/hardware_motherboard.html und insbesondere: http://www.jupiter-ace.co.uk/hardware_trumpcard.html

Wie gesagt, ein Buffer Interface (und eine ext. Tastatur mit Cherry-Tasten) für den ZX81 wird es von mir in absehbarer Zeit geben:
zxkb.jpg
Prototyp Keyboard Buffer Interface
zxkb.jpg (114.12 KiB) 10767 mal betrachtet
Hier ist auch noch etwas zur Keyboard-Matrix:

http://www.jupiter-ace.co.uk/hardware_ace_inteface.html
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3453
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von msch » 16.05.2014, 15:25

Hi, ich habe gestern vom webmaster von http://www.jupiter-ace.co.uk die Designspark-Schematics für den Video-Adapter bekommen, falls Interesse besteht. Bin am überlegen, bei der nächsten Platinenbestellung welche mitzumachen...
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1052
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von Jens » 16.05.2014, 15:48

Ich nehme eine (oder beeser zwei)!!!
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1052
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von Jens » 17.05.2014, 10:08

Ich habe gerade mal mit dem Verkäufer dieser Bucht-Auktion (291148609166) Kontakt aufgenommen und ihn gefragt, ob er noch Keyboards hat - er produziert welche für mich - einen Preis habe ich noch nicht, aber wer Interesse hat, dem bestelle ich gerne eine mit...

Gruß
Jens
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4566
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von PokeMon » 17.05.2014, 12:59

Wahnsinn dieser dicke Kühlkörper im Bild.
Da nimmt aber jemand die 80er Jahre ziemlich wörtlich - naja vielleicht ist das Bulgarien auch heute noch Standard. :mrgreen:
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3453
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von msch » 17.05.2014, 15:10

Hallo Jens,

welchen Vorteil bietet die Folientastatur
replika.png
replika.png (294.47 KiB) 10686 mal betrachtet
gegenüber der Gummitastatur
original.png
original.png (288.26 KiB) 10686 mal betrachtet
des Original-Ace?

Ansonsten ist das angebotene Replika-Kit sehr schön...
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1052
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von Jens » 17.05.2014, 16:19

Evtl ist der Druckpunkt besser und es lässt sich leichter tippen?! Mein Ace ist sehr schwergängig und ich muß doch schon fest drücken (auch nach Reinigung)...

Gruß
Jens
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...

Benutzeravatar
Hanno
User
Beiträge: 60
Registriert: 22.03.2009, 22:56

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von Hanno » 19.05.2014, 17:37

Hallo Jens,

muß ich bei meinem Jupiter Ace auch mal wieder testen - das letzte Mal war die Funktion der Tastatur noch OK.

Falls du Kontaktprobleme hast, versuch mal, das Leitgummi der Tastaturmatte mit Graphitstaub einzureiben (das Zeug, was man auch zum Schmieren von Zylinderschlössern benutzt). Beim C64 hilft das angeblich (noch nicht selber ausprobiert).

Gruß, Hanno.

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1052
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von Jens » 19.05.2014, 20:17

Hallo Hanno!

Den Tipp hatte ich bisher immer für zu riskant gehalten... habe jetzt einfach mal mit einem feuchten Lappen über die Tastaturkontakte gewischt - nach Trocknung: geht besser!!! Aber die Gummitastatur ist nicht befriedigend.

Auf dieser Site

http://www.jupiter-ace.co.uk/hardware_m ... board.html

gibt es quasi eine Umbauanleitung für eine Memotech-Tastatur. Da ich ja zwei habe (eine ohne Gehäuse)... tja... ich überlege noch. Zuerst brauche ich aber einen Adapter, damit ich die ZX-Hardware am Ace-Port betreiben kann - es fehlt eine 22-Pol-Zeddy-Steckerleiste ohne Lücke - aber die bekomme ich ja sicher irgendwo - und eine Umbauanleitung gibt es hier:

http://www.jupiter-ace.co.uk/hardware_trumpcard.html

Soweit ich das verstanden habe, funktioniert zB ein 16k-RAM vom ZX81 auch am Ace... zumindest die Memotech-Tastatur sollte nach Umbau laufen!

Gruß
Jens
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...

klf
User
Beiträge: 28
Registriert: 08.09.2011, 09:53

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von klf » 20.05.2014, 09:57

Hanno hat geschrieben:Falls du Kontaktprobleme hast, versuch mal, das Leitgummi der Tastaturmatte mit Graphitstaub einzureiben (das Zeug, was man auch zum Schmieren von Zylinderschlössern benutzt). Beim C64 hilft das angeblich (noch nicht selber ausprobiert).
Oder Du setzt Schnappscheiben drunter. Durch den spürbaren Klick verbessert sich auch die Haptik.

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1052
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von Jens » 20.05.2014, 10:24

Wo bekommt man "Schnappscheiben"?
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3453
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von msch » 22.05.2014, 12:46

Schnappscheiben: http://www.dico-electronic.de/de/produk ... index.html

Ob das aber mit den Schnappscheiben funktioniert? Hierfür ist ja ein gewisser Druck notwendig und ich bezweifle, dass dieser durch die Gummimatte ausgeübt werden kann. Zudem müsste der Ace dafür mit dem Lötkolben angefasst werden, was ich niemals tun würde...

Jens hat mir freundlicherweise ein Videoboard gelötet, hier das Ergebnis:
Foto 1.JPG
LCD-TV
Foto 1.JPG (155.39 KiB) 10534 mal betrachtet
Foto 2.JPG
Sony Videomonitor
Foto 2.JPG (121.19 KiB) 10534 mal betrachtet
Foto 3.JPG
Adapter
Foto 3.JPG (106.51 KiB) 10534 mal betrachtet
Einwandfrei auf dem LCD-TV als auch auf einem Sony Videomonitor!
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4566
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von PokeMon » 22.05.2014, 13:10

Wow - sieht chic aus. Wie war denn das Bild vorher ? :D
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3453
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von msch » 22.05.2014, 14:13

Im Vergleich zu meinen ZX81 ist die Videoausgabe des Ace schon recht gut:
acehf1.JPG
acehf1.JPG (183.79 KiB) 10526 mal betrachtet
acehf2.JPG
acehf2.JPG (145.22 KiB) 10526 mal betrachtet
Auf den Bilder evtl. schwer zu erkennen: das Bild ist instabiler und verrauscht. Mit dem Video-Interface oben knackig und ruhig und das Schwarz ist wirklich schwarz. Mit dem Poti lässt sich wunderbar die Helligkeit regeln. Erstaunlich, was mit so wenigen Bauteilen machbar ist.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1052
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von Jens » 22.05.2014, 16:10

Jens hat mir freundlicherweise ein Videoboard gelötet...
Ja, das hat der Jens getan und ich bin froh, das auf dem Foto nur die Oberseite zu sehen ist, denn das ist tatsächlich die schlechteste Lötarbeit meines Lebens!!

Also Dank an msch: bitte die Unterseite NICHT veröffentlichen!!!
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...

klf
User
Beiträge: 28
Registriert: 08.09.2011, 09:53

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von klf » 22.05.2014, 19:36

msch hat geschrieben:Ob das aber mit den Schnappscheiben funktioniert? Hierfür ist ja ein gewisser Druck notwendig und ich bezweifle, dass dieser durch die Gummimatte ausgeübt werden kann. Zudem müsste der Ace dafür mit dem Lötkolben angefasst werden, was ich niemals tun würde...
Löten brauchst Du nicht. Die werden auf die Kontakte gelegt und mit einem Streifen Tesafilm gesichert. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, die passende Größe auszuwählen. Die Scheibe muss die beiden Kontakt-Mäander so umfassen, dass im nicht-betätigten Zustand kein Kurzschluß entsteht.

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1052
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von Jens » 27.12.2014, 16:31

Hallo User!

Ich bin gerade dabei, eine MEMOTECH-Tastatur vom ZX81 auf den Jupiter Ace umzulöten.

Dabei gehe ich nach diesem Bild ( http://www.jupiter-ace.co.uk/hardware_m ... board.html ), bin aber bei einigen Verbindungen (den Bereich habe ich rot markiert) nicht sicher, wo die genau verbunden werden müssen:
memoKeyAce_wo.jpg
memoKeyAce_wo.jpg (111.14 KiB) 9574 mal betrachtet
Als ich das Keyboard (bevor ich gelötet habe) am Ace angeschlossen hatte, gingen die Tasten, allerdings war die Belegung wie beim ZX81 (das gedrückte X wurde zum Z beim Ace)...

Kann da jemand mehr erkennen als ich??

Gruß
Jens
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3453
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von msch » 27.12.2014, 18:04

Jens - wenn alle Strick reissen, schaue ich mal in mein Memotech Ace Keyboard rein oder sende es Dir zwecks Analyse zu :mrgreen:

P.S.: auf den Tasstenkappen des Memotech-Keyboards für den Ace befinden sich übrigens Aufkleber...
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1052
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von Jens » 27.12.2014, 20:34

Ein Foto der Platinenrückseite würde reichen :wink:
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3453
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von msch » 28.12.2014, 14:33

O.k. - ... ich werde morgen mal das Interface öffnen und Fotos anfertigen.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4566
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von PokeMon » 28.12.2014, 15:21

Jens hat geschrieben:Hallo User!

Ich bin gerade dabei, eine MEMOTECH-Tastatur vom ZX81 auf den Jupiter Ace umzulöten.

Dabei gehe ich nach diesem Bild ( http://www.jupiter-ace.co.uk/hardware_m ... board.html ), bin aber bei einigen Verbindungen (den Bereich habe ich rot markiert) nicht sicher, wo die genau verbunden werden müssen:
memoKeyAce_wo.jpg
Als ich das Keyboard (bevor ich gelötet habe) am Ace angeschlossen hatte, gingen die Tasten, allerdings war die Belegung wie beim ZX81 (das gedrückte X wurde zum Z beim Ace)...

Kann da jemand mehr erkennen als ich??

Gruß
Jens
Hallo Jens,

wenn Z und X vertauscht sind, brauchst Du eigentlich nur KBD1 und KBD2 tauschen, siehe Schaltplan:
http://www.mainbyte.com/ts1000/good_schematic_hi.jpg

Sind S-D, W-E und 2-3 auch getauscht ?
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1052
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von Jens » 28.12.2014, 17:21

...wenn Z und X vertauscht sind, brauchst Du eigentlich nur KBD1 und KBD2 tauschen...
Sorry, Karl, da hatte ich mich falsch ausgedrückt - Z und X und viele andere Tasten meinte ich (einige gehen gar nicht)...

So wie ich das sehe, wurden die Memotech-Tastaturen von der Fa Memotech per Hand umgebaut - das zumindest legen die Aufkleber und die durchtrennten Leiterbahnen und die Löterei nahe. Ich vermute, die Nachfrage nach ACE-Tastaturen war nicht allzu hoch!

Gruß
Jens
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4566
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von PokeMon » 28.12.2014, 18:02

Meiner Meinung nach verwendet der ACE dieselbe Matrix 5 x 8 - insofern vermutlich ein reines Verkabelungsproblem.
Aber bei 13 Leitungen gibt es theoretisch etwa 6 Milliarden Möglichkeiten. :wink:
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3453
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von msch » 28.12.2014, 18:20

die Matrix ist hier ersichtlich:

http://www.jupiter-ace.co.uk/hardware_ace_inteface.html

Der Umbau dürfte aber anhand meiner Fotos einfacher sein, als alles von grund auf neu zu konzipieren...
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Antworten