Jupiter Ace Keyboard und Video?

ZX-Team Forum
Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von PokeMon » 28.12.2014, 18:26

Das Problem wird die untere Tastenreihe sein, die anders ist:

ZX81 <=> ACE

Shift=Shift
Z = Symbol Shift
X = Z
C= X
V = C
B = V
N = B
M = N
. = M
Space = Space

Das ist vermutlich verdrahtungstechnisch nicht einfach zu lösen.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3936
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von msch » 29.12.2014, 11:09

So, es ist vollbracht. Das Teil war etwas widerspenstig und zwar deshalb:
Memotech-Glue.JPG
Memotech-Glue.JPG (202.13 KiB) 4669 mal betrachtet
Die Memotechies wollten wohl nicht, dass jemand sich die Innereien ansieht. Das PCB war rundherum mit dem Alugehäuse verleimt...

So - nun aber die Platinenrückseite in der Totalen:
KB_PCB_SolderSide-Photo.JPG
KB_PCB_SolderSide-Photo.JPG (273.98 KiB) 4669 mal betrachtet
Bild oben: das angelötete Kabel rechts geht übrigens an das Alugehäuse (mit Schraube fixiert).

Detail der Verkabelung:
Memotech-JupiterAce-Keyboard-PCB-Scan.jpg
Memotech-JupiterAce-Keyboard-PCB-Scan.jpg (87.25 KiB) 4669 mal betrachtet
Zuletzt geändert von msch am 29.12.2014, 11:32, insgesamt 4-mal geändert.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3936
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von msch » 29.12.2014, 11:11

Bitte darauf achten, dass nicht nur neu verbunden, sondern auch Leiterbahnen aufgetrennt werden müssen:
wires1.JPG
wires1.JPG (91.81 KiB) 4669 mal betrachtet
wires2.JPG
wires2.JPG (100.84 KiB) 4669 mal betrachtet
wires3.JPG
wires3.JPG (118.32 KiB) 4669 mal betrachtet
Zuletzt geändert von msch am 29.12.2014, 11:34, insgesamt 1-mal geändert.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3936
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von msch » 29.12.2014, 11:12

wires4.JPG
wires4.JPG (117.82 KiB) 4669 mal betrachtet
Und noch das Interface:
PCB-IF-SolderSide.JPG
PCB-IF-SolderSide.JPG (174.6 KiB) 4669 mal betrachtet
PCB-IF-ComponentSide.JPG
PCB-IF-ComponentSide.JPG (167.25 KiB) 4669 mal betrachtet
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3936
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von msch » 29.12.2014, 11:15

Und noch das Jupi-Label:
label.JPG
label.JPG (118.3 KiB) 4669 mal betrachtet
Und das gesamte Paket in all seiner Schönheit :-)
Memotech-JupiterAce-Keyboard1024.jpg
Memotech-JupiterAce-Keyboard1024.jpg (342.18 KiB) 4669 mal betrachtet
Viel Spaß beim Nachbau!
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1170
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von Jens » 29.12.2014, 19:51

Soooooooooo!

Vielen Dank für die Bilder - darauf kann man alles gut erkennen.

Und, so lasset Euch sagen, vom Löten komm ich her und bringt tolle Gaben!

Die Tastatur funktioniert auf Anhieb richtig (man kann beide parallel benutzen, wie beim ZX81 auch). Nun muß ich nur noch das Logo schön hinbekommen und dann ist es perfekt. Aber warscheinlich lasse ich die Maschine und Tastatur (wie alle meine kleinen Rechner) offen, damit die Bits auch atmen können... :lol:

Hinter der Tastatur habe ich noch ein 16k-RAM - und auch das klappt sehr gut ( abzufragen mit 15384 @ U. ) - auf dem linken Monitor (der ZXNU steht davor) ist das Bild besser zu erkennen (wer gute Augen hat, der ließt "32768 OK" (=16k)
acekey.jpg
acekey.jpg (105.1 KiB) 4653 mal betrachtet
Gruß und Dank an Euch alle!!!!
Jens
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...
Neues aus der KI-Welt... Die Automate kann sich selbst essen.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3936
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von msch » 29.12.2014, 23:00

Prima und Glückwunsch!
@Pokemon: das 16K Ram Modul und das keyboard-Interface wurden via ZX81-Ace-Bus-Konverterplatinchen angeschlossen :)
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von PokeMon » 30.12.2014, 00:26

Das funktioniert wirklich ? Der ACE Buskonverter ? :mrgreen:
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3936
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von msch » 30.12.2014, 07:33

Hattest Du etwas anderes erwartet, nach Deiner eingehenden Analyse der Busbelegung und dem Studium der Schaltpläne? :wink:
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1170
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von Jens » 30.12.2014, 20:02

Der funktioniert ganz wunderbar - ich kann jetzt das ZXPand anschließen... komisch, geht nicht ;-)
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...
Neues aus der KI-Welt... Die Automate kann sich selbst essen.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3936
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von msch » 14.03.2017, 22:23

Eines der raren keyboard-sets ist gerade auf ebay im Angebot:
Jupiter Ace Keyboard and buffer https://www.ebay.co.uk/itm/162424453966
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3936
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von msch » 28.02.2019, 13:26

Es tut sich was an der Jupi-Front:

beta version of a recreation of the Deep Thought Disk drive unit for the Jupiter ACE from 1983
https://twitter.com/JA_Archive/status/1 ... 5206817793

Twister-Board:
https://www.jupiter-ace.co.uk/hardware_ ... board.html

Replica, Twister board und Sound+RAM Interface von Mclaud:
https://sinclairzxworld.com/viewtopic.p ... =50#p32842
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2858
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von Paul » 12.03.2019, 15:39

Hallo Jupiteraner,
Kann jemand einen lauffähigen Jupiter ACE (oder Nachbau) nach Mahlerts mitbringen an dem ich meine 2732 ROMs und die 2114er RAMs auf Lauffähigkeit testen kann?
Also offen und gesockelt sollte er sein.
Ich möchte gerne in Mahlerts einen Nachbau aufbauen und potentielle Fehlerquellen ausschließen.
Liebe Grüße
Paul
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3936
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von msch » 12.03.2019, 15:46

Meinen Original-Ace rühre ich nicht so gerne an, aber ich habe Deine Nachbau-Platinen von Mclaud dabei ;-)
Ich habe auch noch irgendwo ein Replica-Kit (aus Bulgarien), allerdings auch nicht fertig aufgebaut. Soll ich den mitbringen? Dann könnten wir ihn aufbauen, sofern Lust und Laune besteht.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2858
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Jupiter Ace Keyboard und Video?

Beitrag von Paul » 12.03.2019, 16:09

Bringe bitte alles mit. Ich möchte meinen auf jeden Fall aufbauen.
Liebe Grüße Paul
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Antworten