Heft 5/2007 fertig und Online!

ZX-Team Forum
Antworten
Benutzeravatar
Peter Liebert-Adelt
User
Beiträge: 525
Registriert: 13.03.2004, 23:07
Wohnort: D-31246 Ilsede-Oberg
Kontaktdaten:

Heft 5/2007 fertig und Online!

Beitrag von Peter Liebert-Adelt » 29.12.2007, 15:10

Hallo Freunde,

es ist vollbracht! :D

Joachim hat das Heft schon zum Drucken an Gotthard geschickt und ich habe es schon online als pdf-File zur Verfügung gestellt.

Wer nicht warten kann, bis er die gedruckte Ausgabe in den Händen hält, darf sich gerne bei mir melden und sich den Link verraten lassen.
Es sei denn, Joachim wäre damit einverstanden, daß wir ihn als verspätetes Weihnachtsgeschenk auch an die Nichtmitglieder hier veröffentlichen.

Bitte sendet möglichst bald viele, viele Beiträge ein, denn Heft 6/2007 soll in einem Monat erscheinen, damit wir Heft 1/2008 als 100ste Ausgabe rechtzeitig vor dem ZX-TEAM-Treffen herausgeben können.

Der Kostenbeitrag wird auch 2008 stabil bleiben:
15€ für Bezieher der gedruckten Version
0€ plus mindestens ein Beitrag für Bezieher der pdf-Version.

Peter
Zuletzt geändert von Peter Liebert-Adelt am 29.12.2007, 22:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Joachim
User
Beiträge: 985
Registriert: 06.11.2004, 20:21

Re: Heft 5/2007 fertig

Beitrag von Joachim » 29.12.2007, 19:33

Hallo zusammen!
Ich wäre auch dafür, den Link zu veröffentlichen, was ich hiermit gleich vornehme, dann brauchts Peter nicht zu machen:

http://www.zx-team.de/zx-team/usb/magazin_507.pdf

viele Grüße

Joachim
Viele Grüße!
Joachim


ZX80, ZX81, ZX-Spectrum, ZX96, ZX2000, ZXmore, ZX81NU, Blauer Engel, AX81

Benutzeravatar
Peter Liebert-Adelt
User
Beiträge: 525
Registriert: 13.03.2004, 23:07
Wohnort: D-31246 Ilsede-Oberg
Kontaktdaten:

Re: Heft 5/2007 fertig und Online!

Beitrag von Peter Liebert-Adelt » 30.03.2008, 16:10

Hallo ZX81-Freunde,

die Veröffentlichung des Links zum Heft 5/07 hier und anderswo hat bis heute 442 Downloads zur Folge gehabt! :D

Von Andre*** kam die Frage, ob wir nicht eine englische Ausgabe erstellen können. Das sehe ich als ein grosses Lob an, allerdings mich selber dazu nicht in der Lage. Das wäre zu viel Arbeit.

Liebe Autoren, was haltet Ihr von der Idee, wenn Ihr zu Euren Artikeln ein ganz kurze englische Zusammenfassung schreibt?

Peter

Antworten