Tape-Routine auf USB umschreiben / Adventure D

ZX-Team Forum
Antworten
Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1006
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Tape-Routine auf USB umschreiben / Adventure D

Beitrag von Jens » 30.10.2016, 23:57

Hallo User!

Ich spiele seit einiger Zeit ein Textadventure von ARTIC - Adventure D "Espionage Island".

Da ich nicht auf Kassette, sondern auf USB speichern möchte, wäre es schön, die Routine von Tape auf USB umzuschreiben. Aber wie?

Ich nutze den ZX-NU mit dem VDRIVE2 - speichern kann man dort mit SAVE "+Name".

Das Original-Programm habe ich angehängt - hat jemand eine Idee??
advd.p
Adventure D von ARTIC
(15.14 KiB) 34-mal heruntergeladen
Gruß
Jens

*Edit: Rechtschreibung
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4220
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Tape-Routine auf USB umschreiben / Adventure D

Beitrag von PokeMon » 31.10.2016, 00:42

Eine ideale Aufgabe für das ZXblast. :wink:
Das kann Programme/Spiele mitten im Betrieb einfrieren, auf USB speichern um es später genau an der gleichen Stelle fortzusetzen ohne irgendwelche BASIC Umwege oder das Programm zu verlassen. Funktioniert allerdings nur mit Programmen/Spielen, die normale Bilderzeugung haben (mit eingeschaltetem NMI), also z.B. nicht im FAST Modus.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2336
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Tape-Routine auf USB umschreiben / Adventure D

Beitrag von Paul » 31.10.2016, 04:37

Das wäre eventuell eine challenge für Ollie :wink:
Er könnte ROM Versionen machen die ohne Zusatz auf USB (oder mikrodisk) speichert und tape nur mit minus davor verwendet.
Liebe Grüße
Paul
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1188
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: Tape-Routine auf USB umschreiben / Adventure D

Beitrag von ZX-Heinz » 31.10.2016, 12:43

Jens hat geschrieben:Ich spiele seit einiger Zeit ein Textadventure von ARTIC - Adventure D "Espionage Island".
Da ich nicht auf Kassette, sondern auf USB speichern möchte, wäre es schön, die Routine von Tape auf USB umzuschreiben. Aber wie?
Ich nutze den ZX-NU mit dem VDRIVE2 - speichern kann man dort mit SAVE "+Name".
Hallo Jens,
Du kannst auch mit SAVE "NAME" speichern, das geht dann auf den internen 1024-Bit Speicherchip. Umgekehrt mit LOAD. Daher müsste das mit dem Adventure auch gehen! Also nicht auf USB, sondern auf den onboard-chip!
Ich probiere das morgen einmal aus! Der onboard-chip hat 1024/8 = 128kByte. Sollte erst einmal genügen. Löschen kannst Du allerdings nicht. Nur komplett neu formatieren, falls er voll sein sollte. Formatieren mit "W" auf dem Startbildschirm, noch bevor Du mit "1" den ZX81 auswählst.
Gruß, Heinz

EDIT: Leider kann/will ich daas nicht ausprobieren :( , da ich auf dem Mikrochip mein Zeddynet habe und der Platz dann nicht mehr ausreicht. Zeddynet will ich aber nicht antasten, da es perfekt laeuft.

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 1912
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, Ranstadt-Dauernheim
Kontaktdaten:

Re: Tape-Routine auf USB umschreiben / Adventure D

Beitrag von siggi » 31.10.2016, 13:49

M. W. merkt sich der NU das letzte verwendete Laufwerk (-+*). Ein LOAD/SAVE ohne Laufwerksbuchstaben benutzt dann das zuletzt verwendete Laufwerk.
Wenn Du also von VDRIVE lädst, müßte das nächste SAVE "dingens" auch auf dem VDRIVE landen.

Gruß
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1188
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: Tape-Routine auf USB umschreiben / Adventure D

Beitrag von ZX-Heinz » 31.10.2016, 15:12

siggi hat geschrieben:M. W. merkt sich der NU das letzte verwendete Laufwerk (-+*). Ein LOAD/SAVE ohne Laufwerksbuchstaben benutzt dann das zuletzt verwendete Laufwerk.
Wenn Du also von VDRIVE lädst, müßte das nächste SAVE "dingens" auch auf dem VDRIVE landen.

Gruß
Siggi
Nein, merkt er sich nicht. Habe es soeben probiert mit VDRIVE vs. µDisk. LOAD"" geht m.W. immer auf µDisk.

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1006
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: Tape-Routine auf USB umschreiben / Adventure D

Beitrag von Jens » 31.10.2016, 18:45

Das Problem ist, wenn ich irgendwo im Spiel speichern möchte, geht das nur mit dem Befehl "QUIT" und dann fragt das Programm "DO YOU WANT TO SAVE THE GAME?"

Wenn ich dann Y tippe, speichert er auf Tape.

Insofern (so mein Gedankengang) könnte man im Listing die Routine um ein zB "+stand" erweitern und es würde auf USB gespeichert - natürlich müsste dann die LOAD-Routine auch verändert werden (das nach READY CASSETTE halt das LOAD "+stand" aktiviert würde)...

Ich bin in Assembler nicht bewandert und wüsste nicht, wie ich das verändern könnte. Insofern war der Vorschlag von Paul nicht schlecht, das ROM vom ZX-NU evtl. zu verändern (Olli?). Dann wäre man aber nicht mehr so flexibel.

Gruß
Jens
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1188
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: Tape-Routine auf USB umschreiben / Adventure D

Beitrag von ZX-Heinz » 31.10.2016, 19:16

Hallo Jens,
hast Du denn eine Mikrodisk gesteckt? Prüfe mal mit LOAD"". Dann müsste sie sich ja melden und die freie Kapazität angeben.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4220
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Tape-Routine auf USB umschreiben / Adventure D

Beitrag von PokeMon » 31.10.2016, 20:30

Jens hat geschrieben:Das Problem ist, wenn ich irgendwo im Spiel speichern möchte, geht das nur mit dem Befehl "QUIT" und dann fragt das Programm "DO YOU WANT TO SAVE THE GAME?"

Wenn ich dann Y tippe, speichert er auf Tape.
Geht das nicht mit dem ZXpand ?
Der grabt doch die LOAD Routine soweit ich das weiß - oder nicht ? :wink:
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 1912
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, Ranstadt-Dauernheim
Kontaktdaten:

Re: Tape-Routine auf USB umschreiben / Adventure D

Beitrag von siggi » 01.11.2016, 08:40

ZX-Heinz hat geschrieben:
siggi hat geschrieben:M. W. merkt sich der NU das letzte verwendete Laufwerk (-+*). Ein LOAD/SAVE ohne Laufwerksbuchstaben benutzt dann das zuletzt verwendete Laufwerk.
Wenn Du also von VDRIVE lädst, müßte das nächste SAVE "dingens" auch auf dem VDRIVE landen.

Gruß
Siggi
Nein, merkt er sich nicht. Habe es soeben probiert mit VDRIVE vs. µDisk. LOAD"" geht m.W. immer auf µDisk.
Doch, tut er! Zumindest meiner :mrgreen:
Vielleicht hast Du ja eine andere/ältere Rom-Version drin?
Mein NU zeigt beim Booten das Datum "21jan2014" an.

Gruß
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1188
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: Tape-Routine auf USB umschreiben / Adventure D

Beitrag von ZX-Heinz » 01.11.2016, 13:42

Hallo siggi,
meiner zeigt 01apr2016 und merkt sich das nicht. LOAD"NAME" führt immer auf µDisk.
Gruß, Heinz

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 1912
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, Ranstadt-Dauernheim
Kontaktdaten:

Re: Tape-Routine auf USB umschreiben / Adventure D

Beitrag von siggi » 02.11.2016, 11:33

Gibt's das ROM (und Source) von 2016 denn irgendwo zum Download?

Gruß
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1188
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: Tape-Routine auf USB umschreiben / Adventure D

Beitrag von ZX-Heinz » 02.11.2016, 15:14

siggi hat geschrieben:Gibt's das ROM (und Source) von 2016 denn irgendwo zum Download?

Gruß
Siggi
S. Anlage. Dem Word-File zufolge müsstest Du das aber schon haben. :?
Gruß, Heinz
Dateianhänge
NU2016.zip
(44.72 KiB) 31-mal heruntergeladen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste