Simulator für 4K-Graphik-ROM von dk'troniks

ZX-Team Forum
Antworten
Benutzeravatar
Joachim
User
Beiträge: 1162
Registriert: 06.11.2004, 20:21

Simulator für 4K-Graphik-ROM von dk'troniks

Beitrag von Joachim » 25.06.2008, 19:21

Hallo zusammen!
Von ZXT-Mitglied Adriano Umiker aus der Schweiz habe ich ein dk'troniks-Modul für den ZX81 bekommen. Damit kann man den ZX mit 8 weiteren Zeichensätzen erweitern.
Ich habe das EPROM (4KB-EPROM 2532) ausgelesen, auf den USB-Stick gespeichert und mit VDRIVE in den ZX96 geladen ("L4K-ROM,8800"). Dann das Programm Demo.p dazu ("LDEMO.P") und gestartet. Durch drücken der ANYKEY-Taste oder "S" für Sinclair-Zeichensatz, kann man sich die Zeichensätze ansehen.
Leider funktioniert das nur mit einem ZX96 und GIANT-RAM. Ob's mit einem Emulator geht ....
Im Anhang das ROM-File, das P-File und zwei Bilder.

viel Spaß
Joachim
Dateianhänge
4KROM.zip
(158.12 KiB) 121-mal heruntergeladen
Viele Grüße!
Joachim


ZX80, ZX81, ZX-Spectrum, ZX96, ZX2000, ZXmore, ZX81NU, Blauer Engel, AX81

Benutzeravatar
MatthiasS
User
Beiträge: 116
Registriert: 11.05.2004, 15:29
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Simulator für 4K-Graphik-ROM von dk'troniks

Beitrag von MatthiasS » 26.06.2008, 13:02

In EightyOne Version 1.00 ist bereits vorgesehen, das dk'tronics Zeichensatz-ROM einzubinden. Die Rom-Datei gibt es auch. Die ist aber unterschiedlich.
Nur funktionieren tut es nicht!

Benutzeravatar
Joachim
User
Beiträge: 1162
Registriert: 06.11.2004, 20:21

Re: Simulator für 4K-Graphik-ROM von dk'troniks

Beitrag von Joachim » 28.06.2008, 18:34

Danke für den Hinweis, Matthias! Ich habe festgestellt, dass mein EPROM-Inhalt nur vier verschiedene Zeichensätze hat. Das Zeichensatz-ROM vom Emulator hat 8. Werde mir das auf dem ZX96 ansehen.
Viele Grüße
Joachim
Viele Grüße!
Joachim


ZX80, ZX81, ZX-Spectrum, ZX96, ZX2000, ZXmore, ZX81NU, Blauer Engel, AX81

Benutzeravatar
Joachim
User
Beiträge: 1162
Registriert: 06.11.2004, 20:21

Re: Simulator für 4K-Graphik-ROM von dk'troniks

Beitrag von Joachim » 08.02.2019, 16:34

Kaum wartet man 10 Jahre, schon kommt die Antwort: Es sind tatsächlich 8 Zeichensätze im EPROM. Ich habe nur bei der falschen Adresse begonnen. Da ich in meinem ZXGiant schon immer eigene Zeichensätze erzeugen kann, werde ich die Platine nächste Woche in die Bucht stellen. Hier habe ich ein Info-Video hochgeladen, in dem man die Zeichensätze anschauen kann: https://youtu.be/dPu6L1_ggOo
Weitere Infos und eine Anleitung sowie ein Platinenlayout gibt es hier http://www.zx81stuff.org.uk/zx81/hardware/4KRom
Viele Grüße!
Joachim


ZX80, ZX81, ZX-Spectrum, ZX96, ZX2000, ZXmore, ZX81NU, Blauer Engel, AX81

Antworten