ULA ZX81

ZX-Team Forum
Antworten
Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1334
Registriert: 05.12.2011, 14:45

ULA ZX81

Beitrag von ZX-Heinz » 09.05.2017, 16:31

2 Fragen:
1. Läuft eine 2C18E auch auf einem Iss3 -board oder sind die ULAs nur abwärts kompatibel?
2. Unterscheidet sich der Schaltplan zu Iss3 von dem zu Iss1? Auf 8bit-wiki gibt es nur den zu Iss1, wo findet man ggf den Iss3 Plan?

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2577
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: ULA ZX81

Beitrag von Paul » 09.05.2017, 16:38

Die ULAs sind untereinander austauschbar, der Schaltplan ebenso.
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1334
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: ULA ZX81

Beitrag von ZX-Heinz » 09.05.2017, 17:49

Paul hat geschrieben:
09.05.2017, 16:38
Die ULAs sind untereinander austauschbar, der Schaltplan ebenso.
Danke Paul,
dann ist die 2C18 wohl defekt. Der erzeugte Takt hat auch eine unterliegende (ca 1MHz) Schwingung.

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2577
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: ULA ZX81

Beitrag von Paul » 09.05.2017, 18:07

ZX-Heinz hat geschrieben:
09.05.2017, 17:49
Danke Paul,
dann ist die 2C18 wohl defekt. Der erzeugte Takt hat auch eine unterliegende (ca 1MHz) Schwingung.
es wird wohl eine 2C184 sein :wink:
Und ja, die gehen leider ganz gerne kaputt. :(
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1334
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: ULA ZX81

Beitrag von ZX-Heinz » 09.05.2017, 19:53

Paul hat geschrieben:
09.05.2017, 18:07
es wird wohl eine 2C184 sein :wink:
Genau! Danke für die Ergänzung!

Antworten