ISSUE ONE Frage zu Widerstand

ZX-Team Forum
Antworten
Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1136
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser

ISSUE ONE Frage zu Widerstand

Beitrag von Jens » 20.05.2017, 02:09

Hallo User!

Auf einer meiner Issue-One-Platinen ist ein Widerstand bei R30 eingelötet. Bei allen anderen Platinen, die ich besitze, ist der Platz frei. In der Bauanleitung ist R30 auch mit "nicht belegt" markiert...

Kann mir jemand sagen, was der bedeuten könnte?!

Gruß
Jens
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...
Neues aus der KI-Welt... Die Automate kann sich selbst essen.

Benutzeravatar
sbetamax
User
Beiträge: 477
Registriert: 04.03.2006, 22:01
Wohnort: Deutschland / Hessen / Nidda
Kontaktdaten:

Re: ISSUE ONE Frage zu Widerstand

Beitrag von sbetamax » 20.05.2017, 09:10

Hallo Jens,
wenn R30 bestückt ist. Läuft dein ZEDDY im 60 Hz Vertikalfrequenz-Modus. Also im Amerikanischen Modus und ist dann auch langsamer als im 50Hz Modus. R30 kann auch ne Drahtbrücke sein. Dieser hat ca. 10 Ohm glaube ich.
Gruß Stephan
_______________
ZX80 (nachbau), ZX81, ZX 2000, ZX NU, IQ8300, ZX Spectrum, ZX Spectrum plus, ZX Spectrum 128, Harlequin, C64

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1136
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser

Re: ISSUE ONE Frage zu Widerstand

Beitrag von Jens » 20.05.2017, 11:37

Aha. Bisher habe ich die Platine noch nicht zum Laufen bekommen (ROM, RAM, ULA und Z80 sind iO)... Die Fehlersuche beginnt...

Gruß und Dank
Jens
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...
Neues aus der KI-Welt... Die Automate kann sich selbst essen.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: ISSUE ONE Frage zu Widerstand

Beitrag von PokeMon » 20.05.2017, 13:14

Clock vorhanden ? :wink:
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2330
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: ISSUE ONE Frage zu Widerstand

Beitrag von siggi » 20.05.2017, 19:11

Stromversorgung vorhanden? :mrgreen:
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1136
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser

Re: ISSUE ONE Frage zu Widerstand

Beitrag von Jens » 21.05.2017, 03:18

Ich habe eine Wanduhr... ganz ohne Strom...
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...
Neues aus der KI-Welt... Die Automate kann sich selbst essen.

Benutzeravatar
sbetamax
User
Beiträge: 477
Registriert: 04.03.2006, 22:01
Wohnort: Deutschland / Hessen / Nidda
Kontaktdaten:

Re: ISSUE ONE Frage zu Widerstand

Beitrag von sbetamax » 21.05.2017, 12:17

Aufegzogen?
Gruß Stephan
_______________
ZX80 (nachbau), ZX81, ZX 2000, ZX NU, IQ8300, ZX Spectrum, ZX Spectrum plus, ZX Spectrum 128, Harlequin, C64

Benutzeravatar
tokabln
User
Beiträge: 1319
Registriert: 10.11.2013, 00:24
Wohnort: D, Berlin (Mariendorf)

Re: ISSUE ONE Frage zu Widerstand

Beitrag von tokabln » 21.05.2017, 12:51

Nee... die war sicher schon ausgewachsen als er sie bekommen hat :mrgreen:
Lieben Gruß Torsten
BMZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500, Amiga 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC 5155, TP755c, T41, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e

Benutzeravatar
tokabln
User
Beiträge: 1319
Registriert: 10.11.2013, 00:24
Wohnort: D, Berlin (Mariendorf)

Re: ISSUE ONE Frage zu Widerstand

Beitrag von tokabln » 21.05.2017, 12:54

Jens hat geschrieben:
20.05.2017, 11:37
Bisher habe ich die Platine noch nicht zum Laufen bekommen...
Mensch sei froh, sonst wäre sie möglicherweise weg :twisted:
Lieben Gruß Torsten
BMZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500, Amiga 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC 5155, TP755c, T41, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1136
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser

Re: ISSUE ONE Frage zu Widerstand

Beitrag von Jens » 21.05.2017, 20:52

Ich hatte mal eine Platine, die lief. Inzwischen müsste sie in Russland sein... :D
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...
Neues aus der KI-Welt... Die Automate kann sich selbst essen.

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2330
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: ISSUE ONE Frage zu Widerstand

Beitrag von siggi » 21.05.2017, 20:58

Na wenn die Erde wirklich keine Scheibe ist, sondern eine Kugel, dann kommt sie ja nach einem Umlauf wieder bei Dir an :mrgreen:
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1136
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser

Re: ISSUE ONE Frage zu Widerstand

Beitrag von Jens » 21.05.2017, 21:15

Dann warte ich... außerdem sind die anderen Platinen im Keller eingesperrt und kommen nicht frei (einmal im Jahr machen wir einen Ausflug)...
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...
Neues aus der KI-Welt... Die Automate kann sich selbst essen.

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2730
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: ISSUE ONE Frage zu Widerstand

Beitrag von Paul » 21.05.2017, 21:50

So jetzt ist der Jens aber genug aufgezogen :twisted:
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1136
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser

Re: ISSUE ONE Frage zu Widerstand

Beitrag von Jens » 21.05.2017, 21:59

Das macht nix, ich habe nur Angst, das der Schlüssel beim Schlafen drückt und ich plötzlich einfach loslaufe, oder noch schlimmer: wie der Duracell-Hase losklatsche :mrgreen:
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...
Neues aus der KI-Welt... Die Automate kann sich selbst essen.

Benutzeravatar
sbetamax
User
Beiträge: 477
Registriert: 04.03.2006, 22:01
Wohnort: Deutschland / Hessen / Nidda
Kontaktdaten:

Re: ISSUE ONE Frage zu Widerstand

Beitrag von sbetamax » 22.05.2017, 20:53

Hi,
kann es sein das dein TV mit den 60 Hz nicht klar kommt? Löte den R30 mal aus.
Gruß Stephan
_______________
ZX80 (nachbau), ZX81, ZX 2000, ZX NU, IQ8300, ZX Spectrum, ZX Spectrum plus, ZX Spectrum 128, Harlequin, C64

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1136
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser

Re: ISSUE ONE Frage zu Widerstand

Beitrag von Jens » 23.05.2017, 14:21

Der R30 ist schon raus. Das ändert leider nix :shock:
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...
Neues aus der KI-Welt... Die Automate kann sich selbst essen.

Antworten