EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

ZX-Team Forum
Antworten
funkheld
User
Beiträge: 193
Registriert: 16.11.2010, 18:20

EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von funkheld » 13.11.2017, 09:48

Hallo, EightyOne 1.8 ist draußen von November 2017.

GRuss

Benutzeravatar
bodo
User
Beiträge: 303
Registriert: 14.02.2007, 17:21
Kontaktdaten:

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von bodo » 25.11.2017, 13:37

Hast du dich näher damit beschäftigt? Was sind die Unterschiede zur vorherigen Version?

Ich fände es ja toll, wenn man Audio und Video aufzeichnen könnte, geht das inzwischen? Das Format ist zunächst egal, denn es gibt ja genügend PC-Programme, die umkodieren können.
B0D0: Real programmers do it in hex.

funkheld
User
Beiträge: 193
Registriert: 16.11.2010, 18:20

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von funkheld » 25.11.2017, 19:45

Was meinst du mit Audio und Video?
Der ZX81 kann doch nur Pipsen wie ein geschlechtskranker Uhu.

Und Tape als Audio (Wave)konnte er doch vorher auch.
Version 1.8 - 05/11/2017 (by SirMorris)
* Bug fixes:
- Breakpoints added using the memory / breakpoint menu can now be deleted.
- ZXpand EEPROM content is now persisted as long as NV_Memory folder exists.
- Fixed the 'ZXpand saved files have their R/O flag set' bug.
* Enhancements:
- When using ZXpand emulation or dragging & dropping a .P file onto the UI a file with a
.sym extension matching that of the selected program will be loaded in the symbol browser.
- Right clicking a symbol in the Symbol Browser or a line of disassembly in the debug window
will open the memory / breakpoint menu.
- Double-clicking a symbol in the browser will add an executable breakpoint at its address.
- Added the ability to also use NO$GMB format symbol files: pppp:aaaa XXXXXX where pppp is the
page address (typically 0), aaaa is the CPU address and XXXXXX is the symbol name.
- Symbol files (.sym) may be loaded into the Symbol Browser by dragging & dropping onto the UI.
Gruss

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4568
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von PokeMon » 25.11.2017, 19:48

Bodo meint wahrscheinlich das Abspeichern der Frames in einer Datei (quasi als Video) und AY Sound. Dürfte vielleicht für Entwicklungen und Fehlersuche /Debugging interessant sein wenn man Videotreiber entwickelt oder eben Audio Sound.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2161
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von siggi » 27.11.2017, 09:18

funkheld hat geschrieben:
25.11.2017, 19:45
Was meinst du mit Audio und Video?
Der ZX81 kann doch nur Pipsen wie ein geschlechtskranker Uhu.
Moin.
Da schreibt wieder einer, der vom Thema keine Ahnung hat :roll:

Hier kannst Du Musik von meinem Web-Server runterladen, die über den 1 Bit Tape-Ausgang wiedergegeben wird.
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/d:musik/mi/

Und hier 1 Bit Musik, die über den Speccy-"Piepser" ausgegeben wird (ginge natürlich auch mit dem Zeddy, wenn man das Programm portiert).

https://www.youtube.com/watch?v=M9hPOUvgKTA
https://www.youtube.com/watch?v=T42WuUpBuHE

Gruß
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

funkheld
User
Beiträge: 193
Registriert: 16.11.2010, 18:20

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von funkheld » 27.11.2017, 10:45

Moin du Bessrwisser....mehr sage ich nicht.
Wenn du kein Kind mehr bist kannst du das es auch anders formulieren.
Diese öffentliche Aussgage hier ist echt scheiße von dir.

Ja, davon habe ich keine Ahnung, den Zx81 so einzusetzen.
Wäre auch töricht das zu tun.

Es hat kein Zweck für dieses Forum etwas zu veröffentlichen.

Tschüss.

Gruss

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4568
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von PokeMon » 27.11.2017, 11:43

siggi hat schon Recht, der Zeddy kann mehr.
Mit Unterstützung von außen.
1 Bit Sound über den MIC Ausgang klingt halt doch etwas gequält und erfordert volle Rechenleistung.
Für Spiele denkbar ungeeignet. Insofern hast Du da durchaus Recht, funkheld. :wink:

Aber bereits Anfang der 80er wurden viele Interfaces und Ansteckmodule für den ZX81 entwickelt, unter anderem auch das weit verbreitete ZON-X und diverse kompatible Module. Und es gab und gibt viele Spiele, die Sound durch dieses Modul unterstützen. Letztlich ist ja auch ein Memory Modul (16k) legitim und notwendig für sinnvolle Anwendungen, warum also nicht auch ein Sound Interface.

Und siggi muss man nehmen, wie er ist. Wie mich auch. :mrgreen:
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1334
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von ZX-Heinz » 27.11.2017, 11:47

funkheld hat geschrieben:
27.11.2017, 10:45
Es hat kein Zweck für dieses Forum etwas zu veröffentlichen.
Tschüss.
Dann halte Dich bitte auch dran.

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2161
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von siggi » 27.11.2017, 12:22

funkheld hat geschrieben:
27.11.2017, 10:45
Ja, davon habe ich keine Ahnung, den Zx81 so einzusetzen.
Aha, Ahnung vom Thema hast Du nicht. Aber falsche Behauptungen raushauen, geht dennoch :roll:

Gruß
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1052
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von Jens » 27.11.2017, 12:39

Wenn zwei sich streiten, freuen sich die Dritten...

Lasst Euch sagen, das Streit nichts bringt und das es demnächst (Spoileralarm) eine neue Soundkarte gibt - das Gepiepse hat dann ein Ende :D

Gruss
Jens

P.S.: Und wehe, Ihr streitet Euch beim Treffen... Und das mit dem Gepiepse über 1Bit probiere ich selbst mal aus. Gute Musik ist gute Musik!!
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...

Benutzeravatar
Joachim
User
Beiträge: 900
Registriert: 06.11.2004, 20:21

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von Joachim » 27.11.2017, 13:23

Wäre auch töricht das zu tun.
Aha!
Wir sind nicht töricht, es zu tun - wir sind verrückt danach, es zu tun!
Viele Grüße!
Joachim


ZX80, ZX81, ZX-Spectrum, ZX96, ZX2000, ZXmore, ZX81NU, Blauer Engel, AX81

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3463
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von msch » 27.11.2017, 14:44

Jens hat geschrieben:
27.11.2017, 12:39
Lasst Euch sagen, das Streit nichts bringt und das es demnächst (Spoileralarm) eine neue Soundkarte gibt - das Gepiepse hat dann ein Ende :D
Zwei Anmerkungen:
@funkheld: komm' doch mal nach Mahlerts, das sind alles sehr nette Leute hier. Wenn man in Foren unterwegs ist, sollte man vielleicht nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen oder zu persönlich nehmen - oft kommt es härter rüber, als es gemeint war.

@zx81-Sound: ich bin immer wieder erstaunt, was der Kleine mit Zusatzhardware so alles schafft. Echt eindrucksvoll, was das rauskommt, wenn er um zwei ZON-X / MrX oder ZXPand AY erweitert ist ...
Neue Soundkarte: hört sich interessant an :-) *)
Update: *) viewtopic.php?t=2573&p=33397#p33397
Zuletzt geändert von msch am 27.11.2017, 15:19, insgesamt 1-mal geändert.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2161
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von siggi » 27.11.2017, 15:06

msch hat geschrieben:
27.11.2017, 14:44
Echt eindrucksvoll, was das rauskommt, wenn er um zwei ZON-X / MrX oder ZXPand AY erweitert ist ...
siehe z. B. hier: https://www.youtube.com/watch?v=We8kMyS4c4k

Yerz holt als noch etwas mehr raus, als drin steckt :mrgreen:

Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3463
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von msch » 27.11.2017, 15:17

Jungsi hat dazu auch einmal einen schönen Beitrag im Blog veröffentlicht:
http://www.jungsi.de/retro-sinclair-zx81-mrx-soundcard/
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1334
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von ZX-Heinz » 27.11.2017, 15:49

siggi hat geschrieben:
27.11.2017, 09:18
Hier kannst Du Musik von meinem Web-Server runterladen, die über den 1 Bit Tape-Ausgang wiedergegeben wird.
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/d:musik/mi/
Leider unterstützt der NU nicht den SAVE-tape Ausgang (als Bu könnte man ja die EAR mitnutzen) nicht. Hardwaremäßig wird das schon dadurch verhindert, dass der HCT245 einen hochgelegten DIR hat und den Bus nur einseitig durchschaltet. Alternative Möglichkeiten, p-files in einen ZX81 zu laden, habe ich nicht. Und der EO geht ja auch nicht. :(

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2161
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von siggi » 27.11.2017, 16:13

Hallo Heinz
mit EO geht's: man muß halt unter Optionen den Beeper einschalten.

Gruß
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1334
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von ZX-Heinz » 27.11.2017, 16:30

siggi hat geschrieben:
27.11.2017, 16:13
Hallo Heinz
mit EO geht's: man muß halt unter Optionen den Beeper einschalten.

Gruß
Siggi
Danke , siggi. Ich hatte vergessen, die REC-Taste zu drücken. :D

funkheld
User
Beiträge: 193
Registriert: 16.11.2010, 18:20

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von funkheld » 27.11.2017, 19:41

Warum seit ihr nicht aus eure Löcher gekommen mit euren Fachwissen , als die Frage noch neu war.
Nein,lass doch andere erst ins offene Messer laufen.

Ich finde so etwas sehr feige....und widerlich.
Solche möchte ich auch nicht persönlich kennen lernen.
Bleibt lieber unter eures gleichen.

Für mich habt ihr keinen guten Ruf.
Gesellt euch zu den anderen schlechten Clubs, davon gibt es noch genug in Deutschland.

Am 25.11. war die Frage und 27.11. kam ihr erst mit euren Kommentar.
Vorher war Funkstille...

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2161
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von siggi » 27.11.2017, 21:54

Vielleicht liegt das daran, daß viele Leute hier einen Job haben, mit dem sie ihren Lebensunterhalt verdienen und für die der Zeddy eine nette Nebensache ist, der sich die karge Freizeit mit anderen Hobbies und Notwendigkeiten (Einkaufen, Steuererklärung, ...) teilen muß? Nicht alle hier sind Rentner wie Du, die den ganzen Tag am Zeddy spielen können.

Und da Du Zeit hast, Handbücher und Dokumentation und das Forum zu lesen, das aber nicht tust (obwohl man Dich schon mehrmals darauf hingewiesen hat), hättest Du 80% Deiner Fragen hier Dir und uns ersparen können. Denn es macht keinen Spaß, Dinge zu erklären, die schon in den Handbüchern lange und breit erklärt werden. Dafür ist mir (und vermutlich auch anderen), die Zeit zu schade. Da löse ich lieber eigene Zeddy-Probleme, als Dir zu erklären, wo man eine Systemvariable im Zeddy Ram findet oder daß der Zeddy keinen ASCII Zeichensatz benutzt (denn das steht alles im Handbuch).

Gruß
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4568
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von PokeMon » 28.11.2017, 00:49

funkheld hat geschrieben:
27.11.2017, 19:41
Warum seit ihr nicht aus eure Löcher gekommen mit euren Fachwissen , als die Frage noch neu war.
Nein,lass doch andere erst ins offene Messer laufen.

Ich finde so etwas sehr feige....und widerlich.
Solche möchte ich auch nicht persönlich kennen lernen.
Bleibt lieber unter eures gleichen.

Für mich habt ihr keinen guten Ruf.
Gesellt euch zu den anderen schlechten Clubs, davon gibt es noch genug in Deutschland.

Am 25.11. war die Frage und 27.11. kam ihr erst mit euren Kommentar.
Vorher war Funkstille...
Jetzt übertreibst Du aber.
Und vor allem tust Du Dir keinen Gefallen damit, alle über einen Kamm zu scheren.
In der Tat ist nicht immer jeder online und gezwungen innerhalb kurzer Zeit auf Beiträge zu antworten oder zu kommentieren.
Diese Anspruchshaltung kann ich nicht verstehen, es gibt auch keinen Rechtsanspruch hier.

Die meisten Foren Member kennen sich hier persönlich und es wird auch jedem geholfen, der ernsthafte Fragen stellt oder Anliegen hat. Das ist bei Deinen Fragen nicht immer erkennbar gewesen. Manch einer hilft dann doch mit Goodwill obwohl das Lesen von Dokumentation, Nutzung der Suchfunktion o.ä. sicher nicht zu viel verlangt ist.

Wir verbringen hier unsere Freizeit mit den alten Rechnern, der eine mehr der andere weniger je nach Auslastung (beruflich), Familie und anderen Interessen. Manche erscheinen nur sporadisch während der Wintermonate. Neue Member sind immer willkommen aber vielleicht nicht dazu berufen andere Member zu beschimpfen. Schon gar nicht wegen solchen Nichtigkeiten.

Wenn Du von der einen oder anderen Seite angefeindet wirst, solltest Du vielleicht darüber nachdenken, ob Du nicht vielleicht auch dazu Anlass gibst. Und wer sich online rumtreibt, braucht manchmal auch ein dickes Fell.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2176
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von schombi » 28.11.2017, 07:24

Toll, jetzt schon der Zweite, der meint hier meint hier sei ein Expertise-Discounter. Wertlose Plastikmünze einwerfen und die Antwort kommt direkt. Nur dass jetzt noch als Krönung richtige Beleidigungen vom Fragesteller kommen!

*Kopfschüttel*

Wir sind doch nicht bei einer ehemalig gut bekannten Spectrum Seite aus UK, bei der man durchaus schon mal als Bastard bezeichnet wird?!? Da hört der Spass auf.

Ganz ehrlich, was meinst Du, wohl was ich bei einem Satz wie
Solche möchte ich auch nicht persönlich kennen lernen.
denke? Richtig! Auch die Gegenseite verzichtet dann dankend.

Benutzeravatar
tofro
User
Beiträge: 860
Registriert: 14.06.2012, 16:45

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von tofro » 28.11.2017, 08:51

Jetzt kriegt euch mal wieder ein - Scheint ein November-Syndrom zu sein, dass im diesigen Monat alle aufeinander losgehen wollen.

Und nein, es war sicher keine böse Absicht von irgendjemand, dass er erst gewartet hätte, bis eine "falsche" Antwort kommt, um sie dann korrigieren zu können. Hier antworten die Leute, wenn sie Zeit und Lust haben - Also u.U. nicht ganz postwendend. Damit muss man eben leben. Und funkheld, du wirst auch nicht daran sterben, nur weil du mal was nicht gewusst hast und dich einer korrigieren konnte. Das ist hier ja kein Wettbewerb.

Kindisch!

Tobias
"On two occasions I have been asked, 'Pray, Mr. Babbage, if you put into the machine wrong figures, will the right answers come out?' ... I am not able rightly to apprehend the kind of confusion of ideas that could provoke such a question."

Benutzeravatar
bodo
User
Beiträge: 303
Registriert: 14.02.2007, 17:21
Kontaktdaten:

Re: EightyOne 1.8 ist draußen November 2017

Beitrag von bodo » 03.12.2017, 15:01

Kommen wir zum Thema zurück:

Selbstverständlich meine ich mit Video und Audio, was Pokemon so nett angerissen hat: Im Videoteil sind alle Bilder enthalten, die die Videologik erzeugt hat und die deshalb auf einem Bildschirm erschienen sind. Und im Audioteil sind alle Töne, die aus der MIC-Buchse bzw. den angestöpselten AY-Modulen kommen. Im Emulator kann dafür beispielsweise sicher simpel der Kanal der Tonausgabe abgegriffen werden.

Der konkrete Zweck für mich ist, ein laufendes Programm mit seinen Ausgaben aufzuzeichnen, um es als (sogenannte) Multimediadatei anderen geben und damit zeigen zu können, ohne dass diese einen PC, Windows und den Emulator oder gar das echte Gerät besitzen müssen. Ich möchte damit zum Beispiel meine Demos dokumentieren können, u. a. auf YouTube.

:!: Emotionsalarm! :!: Und zum "Nebenthema": Tatsächlich hatte ich seit meinem letzten Beitrag erst heute wieder Zeit, das Forum zu besuchen und die neuen Beiträge zu lesen. Eine Woche ist dabei schon tatsächlich eine kurze Zeitspanne, manchmal muss ich Monate abstinent sein. :roll:
B0D0: Real programmers do it in hex.

Antworten