Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

ZX-Team Forum
Antworten
Benutzeravatar
edi_z
User
Beiträge: 12
Registriert: 16.01.2018, 21:18
Wohnort: Graz

Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von edi_z » 17.01.2018, 09:21

Hallo Erstmal,

seit langer Zeit bin ich wieder in Besitz eines ZX81, die große Freude über den kleinen Rechner ist aber etwas getrübt.

Über mich.
Komme aus dem Ösiland und fand unterm Christbaum 1982 einen ZX81, ehrlich gesagt habe ich hingefiebert und mit meiner Mutter ausgehandelt das ich das Handbuch schon vorher haben darf – aber ich denke, eine solche Geschichte gibt's hier des öfteren. Tja und nun durch ein wenig Apple Sammeln auch wieder auf Sinclair gestoßen.

Übern ZX81
Da ich keinen Röhrenfernseher besitze habe ich das ZX8-CCB-SYNC-Modul eingebaut und an einen Bildschirm mit Videoeingang angeschlossen.
Der Bildschirm melden auch ein Eingangssignal 50Hz Monochrom zeigt aber nur grau.
Gleichrichter (hoffe die Bezeichnung ist richtig) bekommt 12 V und gibt 4,9 V
Masse an mehreren Punkten kontrolliert und OK.
Pin Rotes Kabel am ZX8-CCB-SYNC auch 4,9 V

Multimeter vorhanden – Oszi nicht.
Dateianhänge
IMG_0111.jpg
IMG_0111.jpg (97.84 KiB) 1748 mal betrachtet
Sinclair ZX81 - ZX Spectrum+ | Atari 800XL | C64

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2749
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von Paul » 17.01.2018, 09:37

Erstmal willkommen im Forum.
Ich bin derzeit unterwegs und kann jetzt noch nicht helfen.
Du kannst aber schon mal messen ob die CPU am clock Eingang 0V, 5V oder was dazwischen hat.
Wenn ein Träger Multimeter etwa 2.5 Volt zeigt ist ein Takt vorhanden.
Als nächstes könnte man die CS Signale vom ROM und vom RAM ansehen. Die sollten bei korrekter Funktion auch nicht fest auf 0V oder 5V liegen sondern dazwischen.

Liebe Grüße Paul
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
edi_z
User
Beiträge: 12
Registriert: 16.01.2018, 21:18
Wohnort: Graz

Re: Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von edi_z » 17.01.2018, 10:45

Danke für die schnelle Hilfe,

komme auch erst am Abend zum messen, hoffe ich habe die richtigen Punkte markiert?

Liebe Grüße
Edi
Dateianhänge
Punkte.jpg
Punkte.jpg (228.69 KiB) 1727 mal betrachtet
Zuletzt geändert von edi_z am 17.01.2018, 11:09, insgesamt 1-mal geändert.
Sinclair ZX81 - ZX Spectrum+ | Atari 800XL | C64

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von PokeMon » 17.01.2018, 11:05

Hmmm - schwierig zu beurteilen. Du könntest mal versuchen mit R2 auf dem Modul langsam in beide Richtungen zu drehen, um zu sehen, ob der Cursor erscheint. Der Pegel der hier eingestellt werden kann, schwankt etwas von ULA zu ULA und es ist nur ein sehr kleines Fenster. R1 würde ich mal lassen, der passt meistens. In der Regel stelle ich den Trimmer R2 immer etwa so auf 50%.

Es kann natürlich auch sein, dass die ULA defekt ist. Sowas kommt leider nicht selten vor. Die gibt dann kein oder kein richtiges Videosignal aus - einer der 3 Pegel Sync, Black, White fehlt dann. Muss nicht sein, könnte aber. Passiert etwas, wenn Du auf dem Rechner (blind) nach dem Einschalten LOAD "" (Newline) eingibst ? Also nur "J"+"SHIFT-P"+"SHIFT-P"+"NEWLINE". Das typische Streifenmuster wird nämlich nur über Sync Signale erzeugt und sollte auch ohne Pixel Signal etwas anzeigen.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
edi_z
User
Beiträge: 12
Registriert: 16.01.2018, 21:18
Wohnort: Graz

Re: Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von edi_z » 17.01.2018, 17:45

so, meine Messergebnisse...

IC 1 | ULA
- Pin 12 -> RAM C.S. 3,83V
- Pin 13 -> ROM C.S. 2,15V

IC2 | ROM
- Pin 20 -> ROM C.S. 2,14V

IC3 | Z80A CPU
- Pin 6 -> Clock 1,96V

IC4 (a/b)| RAM
- Pin 8 -> RAMC.S. 3,82V

@PokeMon
mit R2 leider keine Veränderung, auch Blind-Load"" hat nichts angezeigt obwohl ich der Tastatur nicht wirklich vertraue.

Nachtrag:
hatte den ZX81 nun per HF an meinem Fernseher und konnte schwach ein Bild erkennen sowie Befehle eingeben.

Beste Grüße
Edi
Zuletzt geändert von edi_z am 17.01.2018, 17:58, insgesamt 1-mal geändert.
Sinclair ZX81 - ZX Spectrum+ | Atari 800XL | C64

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von PokeMon » 17.01.2018, 17:53

Das ist natürlich immer schwierig mit einem Multimeter. Für mich sind die Ergebnisse wenig aussagekräftig. Bringt er denn ein Bild über den Modulator an einem Fernseher (Kanal 36) ? Das kann vieles sein. Manchmal auch der Speicher - das kann man ausschließen wenn man eine externe Speichererweiterung ansteckt (die schaltet den internen Speicher ab).
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
Peter Liebert-Adelt
User
Beiträge: 525
Registriert: 13.03.2004, 23:07
Wohnort: D-31246 Ilsede-Oberg
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von Peter Liebert-Adelt » 17.01.2018, 18:16

Hier gibt's Hilfe in echt, live und persönlich:
22. ZX-TEAM-Treffen

Peter

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2749
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von Paul » 17.01.2018, 19:53

edi_z hat geschrieben:
17.01.2018, 17:45
Nachtrag:
hatte den ZX81 nun per HF an meinem Fernseher und konnte schwach ein Bild erkennen sowie Befehle eingeben.

Beste Grüße
Edi
Glückwunsch!
Dann geht er also!
Der Rest ist feineinstellung der Videoplatine.
Wobei ich mich dabei immer ziemlich blöd anstelle. Deshalb bringe ich meine Platinen im Rechner mit zum Treff in Mahlerts und lasse mir da helfen.
Liebe Grüße Paul
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1450
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von ZX-Heinz » 17.01.2018, 22:45

Hallo Edi,
vielleicht versucht Du einmal die einfache Video Modifikation
viewtopic.php?f=6&t=1841&p=34462&hilit= ... ite#p22577
Die braucht keine extra Einstellung, ist aber auch nicht so gut, wie eine gut eingestellte Video-Platine von Pokemon. Ich benutze die Mod nicht nur am ZX<Spectrum, sondern auch für den ZX81.
Zuletzt geändert von ZX-Heinz am 17.01.2018, 22:47, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von PokeMon » 17.01.2018, 22:45

edi_z hat geschrieben:
17.01.2018, 17:45
Nachtrag:
hatte den ZX81 nun per HF an meinem Fernseher und konnte schwach ein Bild erkennen sowie Befehle eingeben.
Das heißt, er geht.
Sofern kein Oszilloskop zur Verfügung steht, kannst Du auch folgende Strategie wählen:

Mit R1 (Sync) wählst Du mal so 0,20,40,60,80 und 100% nacheinander (so grob, nicht so entscheidend ob ganz exakt weil Sync viel Spielraum hat) und dann drehst Du jeweils langsam R2 von 0 auf 100 - vielleicht so 10 Sekunden für eine Drehung und beobachtest Dein Display. Das machst Du ggf. max. 6 mal hintereinander mit jeweils Veränderung von R1 in 20% Schritten. Ich wünsche viel Glück - mit dem Sync Generator kann vielleicht das Kalibrieren schwieriger sein. :wink:
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
edi_z
User
Beiträge: 12
Registriert: 16.01.2018, 21:18
Wohnort: Graz

Re: Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von edi_z » 17.01.2018, 22:53

Zwischenstand - ja :-) er läuft.

Danke für die Beschreibung @ R1 R2 werds demnächst auf diese Art versuchen - z.Z. hüpft der Curser noch aber nur bei einem Monitor, bei TV1 super Bild bis ich etwas eingebe dann gibts verzerrungen und bei TV2 flimmerts um den Curser.

Laden von Audio per iPad/iPhone hab ich noch nicht zusammen gebracht - aber wo wäre der Spaß wenns gleich funzt.
Hoffe meine konvertierten .wav über iTunes taugen überhaupt was. Also wenn sich wer opfert und eine gleine test-wav zum download hier lässt würds mich freuen.

Besten Dank für die Hilfen, die 700km gerne mal wenn ich's mit etwas kombinieren kann.
Gruß aus Graz
Edi
Sinclair ZX81 - ZX Spectrum+ | Atari 800XL | C64

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1450
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von ZX-Heinz » 17.01.2018, 23:00

edi_z hat geschrieben:
17.01.2018, 22:53
Laden von Audio per iPad/iPhone hab ich noch nicht zusammen gebracht - aber wo wäre der Spaß wenns gleich funzt.
Hoffe meine konvertierten .wav über iTunes taugen überhaupt was. Also wenn sich wer opfert und eine gleine test-wav zum download hier lässt würds mich freuen.
Edi
Hierzu folgende Alternative: Du installierst den Emulator EightyOne auf Deinem PC. Dort kannst Du dann alle möglichen Programme (NAME.P) vom Web laden und über OPTION->TAPE->DESTINATIONS wav-Files erzeugen, die Du dann verstärkt in den ZX81 (EAR) einspeist. Der Pegel sollte bei >3V liegen, sonst geht es nicht. Trifft auch auf Dein iPad zu: Das Signal müsste noch verstärkt werden.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von PokeMon » 17.01.2018, 23:50

Hier eine kleine Datei zum Laden. :wink:
ZX81DEMO.wav.zip
(2.77 KiB) 48-mal heruntergeladen
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
edi_z
User
Beiträge: 12
Registriert: 16.01.2018, 21:18
Wohnort: Graz

Re: Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von edi_z » 18.01.2018, 22:30

Hallo - Zwischenstand 2...

danke für die Demo-Wav funktioniert wunderbar - leider meine selbskonvertierten nicht, EightyOne hab ich versucht aber keine .wav raus bekommen - evtl. liegts an Win10 oder an mir?!? Konnte aber mit einem anderen Tool Space Invaders 1K .p in ne .wav konvertieren welche ich auch laden konnte, leider funktioniert aber die Anzeige noch immer nicht gut :-( mal gucken.

@ZX-Heinz - Danke werd ich auch mal versuchen.


Liebe Grüße
Edi
Dateianhänge
IMG_0114.jpg
IMG_0114.jpg (83.85 KiB) 1611 mal betrachtet
Sinclair ZX81 - ZX Spectrum+ | Atari 800XL | C64

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1450
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von ZX-Heinz » 19.01.2018, 10:23

edi_z hat geschrieben:
18.01.2018, 22:30
EightyOne hab ich versucht aber keine .wav raus bekommen - evtl. liegts an Win10 oder an mir?!?
Hallo Edi, benutze folgend Einstellungen bei EO (EightyOne):

Option->Hardware->RAM Pack None
Option->Tape->Destination->Audio Out

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von PokeMon » 21.01.2018, 12:33

Hmm wegen dem Bild, vielleicht noch ein wenig Feintuning an den Trimmen R1/R2 austesten ?
Was passiert, wenn Du einfach den Screen vollschreibst mit einem kleinen Programm
10 PRINT "X";
20 RUN

Manche Programme drehen ein wenig am Videotiming. Da kann dann der Sync Generator vielleicht reinhauen.

Ansonsten konvertieren von .p Programmen geht auch recht einfach mit der ZX-IDE. Damit ist auch das DEMO erstellt worden. Kannst Du im Menü als WAV konvertieren (.p Datei laden und als WAV speichern). Das Tool ist eigentlich für SW Entwicklung gedacht (BASIC+Assembler gemischt):
viewtopic.php?f=2&t=802
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
edi_z
User
Beiträge: 12
Registriert: 16.01.2018, 21:18
Wohnort: Graz

Re: Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von edi_z » 16.02.2018, 17:34

Hallo und Danke nochmals an alle Hilfesteller,

hatte nun Zeit für ausgiebige Tests und nen 32K Mod. nach folgender Anleitung
http://www.8bit-homecomputermuseum.at/r ... ntern.html

Am TV funktioniert die Anzeige Perfekt - wie sich herausgestellt hat versteht sich der ZX81 nicht mit dem kleinen Monitor per Video in - schade.
Anscheinend wird bei "Space Invaders 1K" das timing verändert und die fehler haben sich blöd mit dem kleinen Monitor multipliziert.

HRG bekomme ich nur die 16k Version zum laufen inkl. Demos - HRG Spiele hatte ich leider noch keinen Erfolg :-(
Hoffe ich hab beim RAM-Einbau nichts vermurxt aber Testbild und wie bereits erwähnt die 16K-Demos funktionieren.

WAV erstellen funzt auch ganz gut sowie das laden per iPad.

THX 4 Help & viele liebe Grüße
Edi
Sinclair ZX81 - ZX Spectrum+ | Atari 800XL | C64

Benutzeravatar
edi_z
User
Beiträge: 12
Registriert: 16.01.2018, 21:18
Wohnort: Graz

Re: Vorstellung mit Problem | Grauer Screen kein "K"

Beitrag von edi_z » 24.03.2018, 21:06

Hallo Zusammen,

neue Erkenntnisse (für mich) das Sync-Problem mit dem springenden Curser und den Anzeigeproblemen hatte ich auch mit eienem anderen TV/Monitor welchen ich mir besorgt hatte - Abhilfe schafte der Eingang per S-Video und das VideoSignal klarer weise nur auf Luminanz - Astreines Bild ohne Probleme bin :D :D :D ....

Beste Grüße aus dem Ösiland
Edi

PS: Bin z.Z. am überlegen Zxpand oder eine vdrive2-/vdip1-Lösung?!?! Bastle halt gerne aber preislich ist auch nicht viel um.... @Arduino-Lösung wie im Atarilager http://www.kbrnet.de/projekte/sdrive-max/index.html gibts auf Sinclair noch nichts oder?
Sinclair ZX81 - ZX Spectrum+ | Atari 800XL | C64

Antworten