Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

ZX-Team Forum
Thomas F.
User
Beiträge: 23
Registriert: 03.04.2015, 10:19

Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von Thomas F. » 27.03.2018, 09:19

Hallo,

ich bin noch dabei mir Literatur zusammen zu sammeln, und dabei bin auf das Buch "ZX81-Ausbaubuch" vom Birkäuser Verlag gestossen. Aber ausser dem Hinweis in dem Buch "ZX Spielekiste" taucht das irgendwie nirgendwo sonst auf, hat es diese Buch wirklich gegeben?

Weiß das einer von euch?

Viele Grüße,
Thomas

Benutzeravatar
Peter Liebert-Adelt
User
Beiträge: 525
Registriert: 13.03.2004, 23:07
Wohnort: D-31246 Ilsede-Oberg
Kontaktdaten:

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von Peter Liebert-Adelt » 27.03.2018, 14:52

Hallo Thomas,

nie gesehen, nie gehört, nie gelesen.

Peter

Thomas F.
User
Beiträge: 23
Registriert: 03.04.2015, 10:19

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von Thomas F. » 27.03.2018, 16:40

Hallo Peter,

ich finde auch über google keinen Hinweis auf dieses Buch... deswegen auch meine Vermutung dass das vielleicht am Ende nie erschienen ist. Was ich durchaus schade fände! Ich habe mal das Cover und die Beschreibung fotografiert.

Thomas
Dateianhänge
zx-buch1.jpg
zx-buch1.jpg (52.64 KiB) 937 mal betrachtet
zx-buch2.jpg
zx-buch2.jpg (64.21 KiB) 937 mal betrachtet

Benutzeravatar
tokabln
User
Beiträge: 1338
Registriert: 10.11.2013, 00:24
Wohnort: D, Berlin (Mariendorf)

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von tokabln » 27.03.2018, 17:20

Ich habe eben mal basierend auf den Cover Informationen nach "Martin Wren-Hilton" ZX81 gegurgelt und da findet sich schon etwas, allerdings in Englisch.

Z.B.
https://spectrumcomputing.co.uk/index.p ... id=2000450

http://www.computinghistory.org.uk/det/ ... d-on-Book/

http://www.worldofspectrum.org/infoseek ... id=2000450

LG Torsten
Lieben Gruß Torsten
BMZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, T41, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e

Thomas F.
User
Beiträge: 23
Registriert: 03.04.2015, 10:19

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von Thomas F. » 27.03.2018, 17:41

Das ist auf jedenfall stimmig, auch meine anderen Birkhäuser ZX81 Bücher sind ursprünglich im Shiva Verlag erschienen.

ZX Spielekiste -> Computer Puzzles: for Spectrum & ZX81
Sinclair ZX81 Programme, Spiele, Graphik -> Peek, Poke, Byte &Ram! Basic Programming for the ZX81
Maschinencode und besseres Basic -> Machine code and better basic

Das wisst ihr aber sicher eh alle und ich hoffe ich langweile nicht zu sehr... ;)

Ich mag die Birkhäuser Ausgaben sehr und hoffe Stück für Stück noch zumindest die ZX81 betreffenden fehlenden Bücher zusammen zu sammeln.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3785
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von msch » 27.03.2018, 17:41

Birkhäuser hat damals viele englische Titel in einer deutschen Übersetzung auf den Markt gebracht. Dieses Buch ist mir im englischen durchaus bekannt, aber ich bin mir sicher, dass es bei Birkhäuser nicht auf den Markt kam. Vermutlich eine Vorankündigung und das Buch ist dann doch nicht mehr erschienen. Woher sind die Screenshots denn?

P.S.: Das Buch "Easy Add-on Projects for Spectrum, ZX81 & Ace" von Owen Bishop kam auch bei Birkhäuser (Edition "Computer Shop") heraus: "Einfache Zusatzgeräte für ZX Spectrum, ZX81 und Jupiter Ace". Ursprünglich bei Bernard Babani Publishing Ltd erschienen (wie viele andere Sinclair-Bücher auch).

Es gab auch die Edition "Spiel Club", z.B. "Spektakuläre Spiele für Ihren ZX Spectrum" :-)

Ich habe Birkhäuser komplett, wenn ich mich nicht arg täusche...
Zuletzt geändert von msch am 27.03.2018, 17:47, insgesamt 2-mal geändert.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1436
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von ZX-Heinz » 27.03.2018, 17:42

Hallo Thomas,
im Verbundkatalog der deutschen Bibliotheken ist der Titel auch nicht zu finden. Ruf doch einfach einmal bei Birkhäuser an!
Gruß, Heinz

Thomas F.
User
Beiträge: 23
Registriert: 03.04.2015, 10:19

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von Thomas F. » 27.03.2018, 18:04

msch hat geschrieben:
27.03.2018, 17:41
Woher sind die Screenshots denn?
Aus dem Buch "ZX Spielekiste - Spiele und Rätsel mit dem ZX81 oder ZX Spectrum"

Klar, beim Verlag direkt Nachfragen sollte ja auf jeden Fall Klarheit bringen!

Benutzeravatar
Peter Liebert-Adelt
User
Beiträge: 525
Registriert: 13.03.2004, 23:07
Wohnort: D-31246 Ilsede-Oberg
Kontaktdaten:

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von Peter Liebert-Adelt » 27.03.2018, 18:25

Evtl. könnte das eine (nur) geplante Übersetzung von "The ZX81 Add-On Book" gewesen sein.
Das enthält eine kleine Übersicht bezüglich Zusatzhardware für den ZX81. Ist aber mit nur ca. 70 Seiten dünner.
Kein Verlust, wenn das nie auf Deutsch erschienen ist.

Peter
--
TheZX81addonbook.JPG
TheZX81addonbook.JPG (73.73 KiB) 919 mal betrachtet

Benutzeravatar
tofro
User
Beiträge: 950
Registriert: 14.06.2012, 16:45

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von tofro » 27.03.2018, 18:49

Alleine die Tatsache, dass in der Beschreibung keine ISBN angegeben wurde, läßt darauf schließen, dass das Buch niemals erschienen ist oder zumindestens zum Zeitpukt des Drucks des Screenshots noch nicht erschienen war.

Tobias
“Computers, huh? I've heard it all boils down to just a bunch of ones and zeroes.... I don't know how that enables me to see naked women, but however it works, God bless you guys.” - King of Queens

Thomas F.
User
Beiträge: 23
Registriert: 03.04.2015, 10:19

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von Thomas F. » 28.03.2018, 16:13

Ja, allerdings wird in diesem Buch auch bei allen anderen Buchvorstellungen keine ISBN Nr. angegeben.

Ich denke aber auch das es dieses Buch dann nicht mehr gegeben hat, sonst würde man da sicher irgendwo im Netz einen Hinweis zu finden. Und wenn ihr hier das auch nie gesehen habt...

Benutzeravatar
Peter Liebert-Adelt
User
Beiträge: 525
Registriert: 13.03.2004, 23:07
Wohnort: D-31246 Ilsede-Oberg
Kontaktdaten:

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von Peter Liebert-Adelt » 28.03.2018, 17:26

Ich habe bezüglich ZX81-Literatur beim Sammeln und schon früher beim Kaufen im Buchladen feststellen müssen, dass viele Bücher locker verzichtbar waren.
Manch grandioser Titel war dabei, der dem Inhalt weggelaufen ist. Mein diesbezügliches Lieblingsbuch ist "Alles über den ZX81" von H.Bernstein

Peter

Benutzeravatar
Joachim
User
Beiträge: 981
Registriert: 06.11.2004, 20:21

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von Joachim » 28.03.2018, 19:00

Hallo Peter,
da kann ich dir nur zustimmen. Insbesondere bei dem Bernsteinbuch!
Viele Grüße!
Joachim


ZX80, ZX81, ZX-Spectrum, ZX96, ZX2000, ZXmore, ZX81NU, Blauer Engel, AX81

Benutzeravatar
tofro
User
Beiträge: 950
Registriert: 14.06.2012, 16:45

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von tofro » 28.03.2018, 19:28

Das war bei den Spectrum-Büchern genauso - Zu dieser Zeit konnte man in der Branche anscheinend aus Mist Gold machen. Von meinen Spectrum-Büchern habe ich mich schon lange getrennt, am schwersten fiels mir mit denen aus dem Birkhäuser-Verlag, da waren ein paar Perlen dabei.

Tobias
“Computers, huh? I've heard it all boils down to just a bunch of ones and zeroes.... I don't know how that enables me to see naked women, but however it works, God bless you guys.” - King of Queens

Kai
User
Beiträge: 421
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von Kai » 28.03.2018, 19:32

Da gab es ne ganze Reihe Bücher mit halb garen Projekten und Programmen.
Das ZX81 Add-on book habe ich in meinem Fundus. Es ist ein schöner Umriss der damals verfügbaren Ansteckhardware. Leider nur sehr oberflächlich, aber besser als nix. Es finden sich zumindest Infos über das Grafikboard von Quicksilva und dass es Barcodereader und ein Spracherkennungsmodul gab.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3785
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von msch » 28.03.2018, 19:49

Ja, aber es gab auch richtig gute Bücher, z.B. „Astronomie Programme für den ZX Spectrum“ im Markt&Technik Verlag erschienen. Einzig die schlechte Klebebindung hat mich geärgert.
76B2C7DA-99EA-4628-90A0-44CADFF2EA67.jpeg
76B2C7DA-99EA-4628-90A0-44CADFF2EA67.jpeg (250.01 KiB) 820 mal betrachtet
Ich glaube ich habe damals jedes Listing abgetippt - lag vielleicht auch daran, dass es perfekt zu meinem anderen Hobby „Amateurastronomie“ passte ... ;-)
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1138
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von Jens » 28.03.2018, 20:17

Ich finde das Handbuch (Steven Vickers), welches dem ZX81 beilag, absolut Klasse. Viele andere Rechner (ATARI 800XL und C64) hatten keine so gute Literatur, um die ersten Schritte zu machen. Aber ich muss zugeben, das ich auch nicht viel weiter gekommen bin, als einigermaßen in BASIC zu programmieren.

Manchmal wünschte ich, ich wäre noch mal 13 Jahre und könnte neu anfangen (ich hätte dann auch wieder richtig Zeit für den ZX81)... aber nee, wartet... dann hab ich ja nur 5 Mark Taschengeld im Monat. Das wär doof :lol:
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...
Neues aus der KI-Welt... Die Automate kann sich selbst essen.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3785
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von msch » 28.03.2018, 20:50

Also die Sinclair Handbücher sind allesamt sehr gut (und haben zudem schöne Coverillustrationen von John Harris, mal abgesehen vom QL).
Ich weiss noch, wie ich damals die Spectrum-Handbücher durchgearbeitet habe, das hat richtig Freude bereitet...
Handbücher waren früher generell umfangreicher als heute, wo es inzw. ja nur noch digitale Downloads gibt und keine Papierversionen, falls es überhaupt noch Handbücher gibt.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Joachim
User
Beiträge: 981
Registriert: 06.11.2004, 20:21

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von Joachim » 28.03.2018, 22:10

Hallo Mathias,
nachdem wir ohnehin schon off topic sind, kann ich dir als Amateurastronom dieses ZX81-Programm anbieten. Ich hoffe, du kennst es noch nicht.
ASTRO.P
(9.83 KiB) 30-mal heruntergeladen
Viele Grüße!
Joachim


ZX80, ZX81, ZX-Spectrum, ZX96, ZX2000, ZXmore, ZX81NU, Blauer Engel, AX81

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3785
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von msch » 29.03.2018, 09:41

Sehr schön, Planetensichtbarkeiten - gilt wohl für Fürth ;-)
Ah, in den Zeilen 20 und 30 kann ich meine Koordinaten eingeben. Prima und Danke!
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Thomas F.
User
Beiträge: 23
Registriert: 03.04.2015, 10:19

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von Thomas F. » 29.03.2018, 11:56

Mich würden ja auch sehr eure Buchtipps interessieren! Erstmal Basic aber auch darüber hinaus.

Benutzeravatar
Peter Liebert-Adelt
User
Beiträge: 525
Registriert: 13.03.2004, 23:07
Wohnort: D-31246 Ilsede-Oberg
Kontaktdaten:

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von Peter Liebert-Adelt » 29.03.2018, 14:31

Thomas F. hat geschrieben:
29.03.2018, 11:56
Mich würden ja auch sehr eure Buchtipps interessieren! Erstmal Basic aber auch darüber hinaus.
Das original SINCLAIR ZX81 BASIC Programmierhandbuch ist das Maß aller Dinge.
Sonst vielleicht noch von Trevor Toms "Das ZX81 Buch". Ansonsten haben so gut wie alle damals in Eile auf den Markt geworfenen Bücher Beispielprogramme in BASIC.
Pfiffige, auf Geschwindigkeit optimierte Programmierung in reinem BASIC hat André Baune herausgebracht: http://www.zx81.de/andre/

Oder willst Du mehr in Richtung Maschinensprache und/oder Hardware?
Da würde ich zunächst die Funkschau Sonderhefte empfehlen.

Peter
--
Schade, dass Du nicht beim ZX-TEAM-Treffen warst. Neben dem ergiebigen Flohmarkt hättest Du noch mehr persönliche Erfahrungen tanken können.

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1436
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von ZX-Heinz » 29.03.2018, 16:22

Joachim hat geschrieben:
28.03.2018, 22:10
ASTRO.P
Halllo Joachim,
sehr schön, so etwas hat mit noch gefehlt.
Heinz

Kai
User
Beiträge: 421
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von Kai » 29.03.2018, 18:44

Wenn wir grad in Literaturempfehlungen abgleiten:
Leo Brodie, Programmieren in Forth. Als Lehrbuch sehr gut aufgebaut!

Thomas F.
User
Beiträge: 23
Registriert: 03.04.2015, 10:19

Re: Auf der Suche nach einem "Phantom-Buch"?

Beitrag von Thomas F. » 29.03.2018, 21:21

Peter Liebert-Adelt hat geschrieben:
29.03.2018, 14:31
Das original SINCLAIR ZX81 BASIC Programmierhandbuch ist das Maß aller Dinge.
Sonst vielleicht noch von Trevor Toms "Das ZX81 Buch". Ansonsten haben so gut wie alle damals in Eile auf den Markt geworfenen Bücher Beispielprogramme in BASIC.
Ja, das Handbuch habe ich zum Glück auch hier und wird jetzt noch mal gelesen.
Oder willst Du mehr in Richtung Maschinensprache und/oder Hardware?
Da würde ich zunächst die Funkschau Sonderhefte empfehlen.
Reinschnuppern auch mal gerne, aber erst mal lieber einfacher.
Schade, dass Du nicht beim ZX-TEAM-Treffen warst. Neben dem ergiebigen Flohmarkt hättest Du noch mehr persönliche Erfahrungen tanken können.
Ja, und ich hätte auch mal einen echten ZX81 in Betrieb sehen können, das habe ich bislang immer noch nicht...

Thomas

Antworten