Grünmonitor am ZX81

ZX-Team Forum
Antworten
Thomas F.
User
Beiträge: 27
Registriert: 03.04.2015, 10:19

Grünmonitor am ZX81

Beitrag von Thomas F. » 30.03.2018, 09:10

Hallo,

ich habe noch mal eine Frage wegen der Bildschirmproblematik. Im Keller ist hier noch ein alter Sanyo Grünmonitor den ich eine Zeitlang per Cinchkabel mit einem Amiga am Monochrome Anschluss verbunden hatte. Würde das auch am ZX81 mit ZX8-CCB funktionieren? Oder gibt es andere/bessere Möglichkeiten?

Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2749
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Grünmonitor am ZX81

Beitrag von Paul » 30.03.2018, 09:14

Das funktioniert sehr gut.
Die Farbe ist nur Geschmackssache.
Ich habe sowohl grün als auch s/w Monitore.
Röhre ist viel schöner als so ein LCD.
Dafür ist LCD transportabler.
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Thomas F.
User
Beiträge: 27
Registriert: 03.04.2015, 10:19

Re: Grünmonitor am ZX81

Beitrag von Thomas F. » 30.03.2018, 09:42

Sehr schön, Danke!

Stimmt, s/w wäre schöner aber der Grüne ist dafür schon da. Ein späterer Wechsel ist aber auch nicht ausgeschlossen..

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1140
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser

Re: Grünmonitor am ZX81

Beitrag von Jens » 30.03.2018, 12:52

Mit dem Video-Out von Pokemon kannst Du auch die Farben invertieren. Also schwarzer Hintergrund mit grüner Schrift. Ich habe einen Monitor mit Bernsteinfarbe. Das Bild ist klar und sieht sehr hübsch aus!!!

moni.jpg
moni.jpg (72.79 KiB) 355 mal betrachtet



Hier noch ein Bild von meinem derzeitigen Setup:

setup.jpg
setup.jpg (77.1 KiB) 355 mal betrachtet


Gruß
Jens
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...
Neues aus der KI-Welt... Die Automate kann sich selbst essen.

Thomas F.
User
Beiträge: 27
Registriert: 03.04.2015, 10:19

Re: Grünmonitor am ZX81

Beitrag von Thomas F. » 30.03.2018, 16:04

Ja, das gefällt mir. Stimmt, das mit dem Invertieren hatte ich schon mal gelesen, würde ich dann auf jeden Fall auch mal ausprobieren.

Thomas F.
User
Beiträge: 27
Registriert: 03.04.2015, 10:19

Re: Grünmonitor am ZX81

Beitrag von Thomas F. » 19.07.2018, 16:49

Noch eine Frage zum Thema: Wie sieht es mit "ZX-VID" aus? Geht das auch mit alten Monitoren oder ist das nur für Moderne (LCD) TV's?

Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
tokabln
User
Beiträge: 1355
Registriert: 10.11.2013, 00:24
Wohnort: D, Berlin (Mariendorf)

Re: Grünmonitor am ZX81

Beitrag von tokabln » 19.07.2018, 17:40

Hallo Thomas,

wenn Du von dem Videoboard von Pokemon redest, dann ist das genau für alte Monitore mit Video Eingang geeignet.

Pokemon bietet zwei Varianten über sellmyretro an

1.) ohne Syncfeature: https://www.sellmyretro.com/offer/detai ... -zx81-3712
2.) mit Syncfeature: https://www.sellmyretro.com/offer/detai ... mode-28476

Schau Dir mal beide an... meine ZX81 Rechner nutzen mittlerweile die 2.Variante, während meine Bastel ZX81 für Tests neuer Hardware herhalten und hier habe ich die erste Variante dran.

Viel Spaß

Torsten
Lieben Gruß Torsten
BMZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, T41, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e

Thomas F.
User
Beiträge: 27
Registriert: 03.04.2015, 10:19

Re: Grünmonitor am ZX81

Beitrag von Thomas F. » 19.07.2018, 18:09

Ja, das hatte ich soweit schon verstanden, wobei ich den Unterschied der Beiden evtl. noch nicht ganz begriffen habe.

Mir ging es noch zusätzlich um das hier:
https://www.sellmyretro.com/offer/detai ... -fit)-2338

und ob das auch für einen alten (Grün)Monitor benutzbar ist?

Zu den Platinen von Pokemon hätte ich aber auch noch ne Frage, was mache ich mit den beiden losen Kabeln die man auf den Bildern sieht... ;)

Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2749
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Grünmonitor am ZX81

Beitrag von Paul » 19.07.2018, 18:37

Das zx-vid funktioniert ebenfalls an Röhrenmonitoren genauso wie an LCD Monitoren.
Liebe Grüße Paul
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Thomas F.
User
Beiträge: 27
Registriert: 03.04.2015, 10:19

Re: Grünmonitor am ZX81

Beitrag von Thomas F. » 19.07.2018, 18:50

Ok, vielen Dank!

Benutzeravatar
tokabln
User
Beiträge: 1355
Registriert: 10.11.2013, 00:24
Wohnort: D, Berlin (Mariendorf)

Re: Grünmonitor am ZX81

Beitrag von tokabln » 19.07.2018, 19:01

Die beiden verbleibenden Kabel (GND = Schwarz / Gelb = Video Out) werden an eine Cinchbuchse gelötet. Daran wird dann das Videokabel zum Monitor angeschlossen.

Die anderen 3 Kabel werden an +5V (Rot), GND (Schwarz) und (Gelb) an einem Pin an der ULA angelötet. Pokemon sendet wenn dann eine Beschreibung mit aus der klar ersichtlich ist, was wie und wo angeschlossen werden muß. Du benötigst wenn dann noch eine Cinchbuchse (ist nicht bei der Platine dabei) für den Video Out Anschluß... z.B. diese hier:

https://www.reichelt.de/cinch-einbaubuc ... stct=pos_0
Zuletzt geändert von tokabln am 19.07.2018, 19:06, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß Torsten
BMZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, T41, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e

Thomas F.
User
Beiträge: 27
Registriert: 03.04.2015, 10:19

Re: Grünmonitor am ZX81

Beitrag von Thomas F. » 19.07.2018, 19:05

Ah ok, dir auch vielen Dank für die Erklärungen!

Benutzeravatar
tokabln
User
Beiträge: 1355
Registriert: 10.11.2013, 00:24
Wohnort: D, Berlin (Mariendorf)

Re: Grünmonitor am ZX81

Beitrag von tokabln » 19.07.2018, 19:07

Habe gerade noch den Link geändert, für eine gelbe Buchse... welche typischerweise für Video verwandt wird.

https://www.reichelt.de/cinch-einbaubuc ... stct=pos_0
Lieben Gruß Torsten
BMZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, T41, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e

Antworten