Dubioses AGF Joystick Interface II

ZX-Team Forum
Antworten
Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2697
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Dubioses AGF Joystick Interface II

Beitrag von schombi » 15.12.2018, 15:58

Ich bin an ein kleines ZX81 Bundle gekommen und da war ein AGF Joystick Interface II dabei. Der Inhalt sieht aber anders aus, vor allem frage ich mich wie/was für einen Joystick soll ich denn an diese Buchse (die krummen Pins muss ich noch richten) anschliessen?
IMG_8128.JPG
IMG_8128.JPG (81.07 KiB) 1682 mal betrachtet
IMG_8126.JPG
IMG_8126.JPG (62.22 KiB) 1682 mal betrachtet
IMG_8127.JPG
IMG_8127.JPG (28.58 KiB) 1682 mal betrachtet

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2928
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Dubioses AGF Joystick Interface II

Beitrag von Paul » 15.12.2018, 16:54

Bitte die pins nicht richten!
Das ist ein Stecker in den jeweils links und rechts ein Standard Joystick mit mit 9 pins eingesteckt wurde. Es scheint nur die Alu Abdeckung zu fehlen!
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2697
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: Dubioses AGF Joystick Interface II

Beitrag von schombi » 15.12.2018, 16:58

Ach so! Unglaublich, die hatten wohl die grosse Buchse rumliegen und wollten keine zwei 9-poligen einlöten - da könnte ja selbst Sir Clive was lernen. Danke, Paul - so britisch hätte ich nie denken können. :)

Benutzeravatar
Joachim
User
Beiträge: 1175
Registriert: 06.11.2004, 20:21

Re: Dubioses AGF Joystick Interface II

Beitrag von Joachim » 15.12.2018, 18:29

Very british! Gut, dass Adlerauge Paul das sofort erkannt hat.
Könntest du das Interface so fotografieren, dass man die IC-Bezeichnungen lesen kann? Evtl. auch die Lötseite der Platine?

Edit: Foto von den IC hat sich erledigt. Ich könnte das Bild nach dem Kopieren etwas vergrößern und man kann nun die IC-Namen lesen. Es sind je 3x 74LS32 und 74LS125.
Viele Grüße!
Joachim


ZX80, ZX81, ZX-Spectrum, ZX96, ZX2000, ZXmore, ZX81NU, Blauer Engel, AX81

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2697
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: Dubioses AGF Joystick Interface II

Beitrag von schombi » 15.12.2018, 19:06

Ja, Joachim, die Bezeichnungen hast Du korrekt erkannt.

Ich versuche ein Bild von der Rückseite zu machen, aber beim Kleben der schwarzen Plastikabdeckung haben sie wohl keine Kosten gescheut oder aber günstigst einen Tanklaster Spezialkleber bekommen.

Der Schalter fehlt ja auch. Vermutlich ists bei meinem Exemplar hier jetzt per Draht hartkodiert?
http://www.worldofspectrum.org/pub/sinc ... ceII_2.jpg

Benutzeravatar
Joachim
User
Beiträge: 1175
Registriert: 06.11.2004, 20:21

Re: Dubioses AGF Joystick Interface II

Beitrag von Joachim » 15.12.2018, 20:04

Bitte keine Beschädigung wegen mir!
Viele Grüße!
Joachim


ZX80, ZX81, ZX-Spectrum, ZX96, ZX2000, ZXmore, ZX81NU, Blauer Engel, AX81

Benutzeravatar
dhucke
User
Beiträge: 956
Registriert: 21.03.2009, 14:50
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Re: Dubioses AGF Joystick Interface II

Beitrag von dhucke » 16.12.2018, 09:22

Hallo Schombi,

dieses Interface würde ich sehr gern genauer anschauen und den Schaltplan für die 8Bit Wiki erstellen. Wenn du es schon mal in deinen Mahlerts-Karton schmeissen könntest? :-)
"Hardware nennt man die Teile eines Computers die man treten kann."
Jeff Pesis

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2697
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: Dubioses AGF Joystick Interface II

Beitrag von schombi » 16.12.2018, 10:29

Zwar nur zwei Klebepunkte, die waren aber booooooooombenfest:
AGF.jpg
AGF.jpg (146.46 KiB) 1634 mal betrachtet

Antworten