ZX2000 - neuester Stand der Dinge

ZX-Team Forum
Kai
User
Beiträge: 460
Registriert: 19.04.2005, 20:46

ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von Kai » 01.12.2005, 21:57

Die ZX2000 Platinen sind in Auftrag und Gotthard hat die Lieferung in 4 Wochen zugesagt. Ich bin frohen Mutes, dass ich die Bausätze dann im Januar 2006 ausliefern kann. Wer möchte Versuchskaninchen für den ersten Bausatz sein?

t0m
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 586
Registriert: 04.03.2004, 13:32
Wohnort: CH-5506 Mägenwil
Kontaktdaten:

Ich Ich!!!!

Beitrag von t0m » 03.12.2005, 13:10

Hallo Kai,

sende mir den Bausatz, ich bin gerne Versuchskaninchen. bezahlt habe ich ihn ja schon lange...

Gruss
Thomas

PS: schau in dein PN!

Kai
User
Beiträge: 460
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Beitrag von Kai » 04.12.2005, 23:30

Hallo Thomas,
geht in Ordnung, Du bekommst den Bausatz sobald als möglich. Spätestens Anfang Januar, sofern diesmal alles nach Plan funktioniert :wink:
Grüsse, Kai

t0m
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 586
Registriert: 04.03.2004, 13:32
Wohnort: CH-5506 Mägenwil
Kontaktdaten:

freu freu freu

Beitrag von t0m » 05.12.2005, 06:04

Nun freu ich mich mehr auf den ZX2000 als auf Weihnachten.... :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
t0m

There are 10 types of people in this world: those who understand binary and those who don't.

t0m
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 586
Registriert: 04.03.2004, 13:32
Wohnort: CH-5506 Mägenwil
Kontaktdaten:

Januar

Beitrag von t0m » 01.01.2006, 21:05

Hallo Kai, Weihnachten ist vorbei, es ist Anfang Januar...

Soll ich den Lötkolben schon mal anwärmen???

Gruss
t0m

There are 10 types of people in this world: those who understand binary and those who don't.

Kai
User
Beiträge: 460
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Beitrag von Kai » 19.01.2006, 19:00

Irgendein vorletzter Stand war "Platinen werden noch vor Weihnachten geliefert" - "sicher?" - "ja".
Stand in der Woche vor Weihnachten " die Firma hat Urlaub"....
Stand heute "Urlaub, Jahreswechsel, Inventur....Platinen in 1-2 Wochen"
Ich bin weiter gespannt, aber ich seh das schon fast kommen, dass mir Gotthard die Platinen erst zum Treffen in die Hand drückt :(

Benutzeravatar
Peter Liebert-Adelt
User
Beiträge: 544
Registriert: 13.03.2004, 23:07
Wohnort: D-31246 Ilsede-Oberg
Kontaktdaten:

Wenn es bis um 11.3.2006 was wird....

Beitrag von Peter Liebert-Adelt » 22.01.2006, 23:41

dann haben wir ein HighLight mehr auf dem Jubiläumstreffen!!

ich habe auch wieder Web-Cam und Chat vorbereitet, vielleicht können wir ja online basteln vorstellen ;-))

Peter

t0m
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 586
Registriert: 04.03.2004, 13:32
Wohnort: CH-5506 Mägenwil
Kontaktdaten:

Bausatz

Beitrag von t0m » 01.02.2006, 14:09

Hallo Kai,

hast Du schon was neues gehört betr. Platinen? Oder soll ich meine Lötstation nach Dietges mitbringen?
t0m

There are 10 types of people in this world: those who understand binary and those who don't.

Kai
User
Beiträge: 460
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Beitrag von Kai » 18.05.2006, 21:08

Ich habe seit einer Weile bereits 4 Musterplatinen hier. Leider hatte ich noch nicht die Zeit gefunden, diese Erweiterungsplatine soweit fertigzustellen, dass ich Thomas ein komplettes Muster schicken konnte. Die Zeit drängt ein wenig, die Platinen sind bei Gotthard bezahlt, wir wollen die Produktion freigeben...ich habe also kurzerhand mit dem Aufbau einer Musterplatine angefangen:
Bild
Das ist das Ergebnis von ca. 2 Stunden Arbeit, der Aufbau geht also wirklich recht fix! Sind ja auch nicht so viele Bauteile. Ich habe zudem ein paar Bestellungen für Komplettgeräte, so dass ich ohnehin mehrere Platinen bestücken muss.
Als nächstes ist jetzt _wirklich_ die Erweiterungsplatine dran. Die Entscheidung ist auf das schnelle MMC IF von Siggi gefallen!

Thomas: Du bekommst auf alle Fälle noch einen Probebausatz :wink: Ohne die Erweiterung machts aber keinen Sinn!

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2480
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Beitrag von siggi » 07.08.2006, 09:45

Hallo Kai,
falls im ZX2000 oder der Erweiterungsplatine noch etwas Platz ist,
könnte man ja das rein tun:

http://www.unitronic.de/news/multitech/ ... v_2003.pdf

;-)

Noch frohes Basteln wünscht
Siggi

uk7of9
User
Beiträge: 3
Registriert: 13.10.2006, 23:49

ZX2000

Beitrag von uk7of9 » 13.10.2006, 23:51

Hallo zusammen,


bin gerade auf dieses Forum gestossen. Gibt es vom zx2000 noch Platinen ?
Was würden diese Kosten ?

Danke
uk

t0m
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 586
Registriert: 04.03.2004, 13:32
Wohnort: CH-5506 Mägenwil
Kontaktdaten:

Platinen

Beitrag von t0m » 14.10.2006, 12:44

Hallo,

diese Platinen sind meines Wissens noch nicht fertig... Ich bin auch am warten. Kai, wie sieht's aus?
t0m

There are 10 types of people in this world: those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1168
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser

Beitrag von Jens » 14.10.2006, 16:55

Bitte nicht auf Kai herumhacken...sonst gibt's gar nix... ;-)

Im Winter lässt sich's besser löten!

Gruss
Jens
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...
Neues aus der KI-Welt... Die Automate kann sich selbst essen.

t0m
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 586
Registriert: 04.03.2004, 13:32
Wohnort: CH-5506 Mägenwil
Kontaktdaten:

Kai

Beitrag von t0m » 14.10.2006, 19:18

Hallo Jens,

ich wollte doch nicht auf Kai rumhacken. Es sind aber schon 2,5 Jahre vergangen. Aber wir habe ja Geduld... :? :? :?
t0m

There are 10 types of people in this world: those who understand binary and those who don't.

uk7of9
User
Beiträge: 3
Registriert: 13.10.2006, 23:49

zx 2000

Beitrag von uk7of9 » 15.10.2006, 13:31

Hallo zusammen,

dank für die schnelle Antwort. Wenn ich jetzt noch den Preis erfahren könnte. Ich würde mich gern an der Bestellung beteiligen.

PS. gibt es einen Grund warum ihr seit 2,5 Jahren wartet. Platinenhersteller gibt es doch einige.

Danke
uk7of9

Benutzeravatar
Peter Liebert-Adelt
User
Beiträge: 544
Registriert: 13.03.2004, 23:07
Wohnort: D-31246 Ilsede-Oberg
Kontaktdaten:

Weil wir alle Zeit dieser Welt haben.......

Beitrag von Peter Liebert-Adelt » 15.10.2006, 23:54

können wir warten. Ausser uns im ZX-TEAM gibt es zumindest im deutschsprachigen Raum keine ZX81 Entwicklungen mehr.

Kai ist wie fast alle von uns beruflich und privat auch noch ganz gut ausgelastet, da kann eine Platinenentwicklung auf wirklich professionellem Niveau etwas länger dauern, erst recht wenn eine Korrekturschleife "gefahren" werden muss.

Bis denne dann

Peter

Kai
User
Beiträge: 460
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Beitrag von Kai » 17.10.2006, 22:23

Danke Peter :wink:
Preis für einen Komplettbausatz liegt so um die 130€. Displays sind zwar komplett ausgebucht, aber da passen im Prinzip alle gängigen 320x240 s/w Displays.
Letzter Stand korrigiertes Layout ist seit Wochen wieder bei Gotthard. Ich nehme mir das zwar täglich vor nachzuhaken, aber es ist halt jeden Tag was anderes, immer denk ich auch net dran, und nach 10 möcht ich auch nimmer anklingeln...und so vergehen halt Wochen.
Sicher gibt es andere Platinenhersteller. Aber preiswert und gut habe ich nirgends gefunden. Sonderformat etwas kleiner als 160x100, zweiseitig FR4, durchkontaktiert, verzinnt, Lötstopplack und (!) geprüft. Ausserdem wär es Unsinn, jetzt einen anderen Hersteller zu suchen.

uk7of9
User
Beiträge: 3
Registriert: 13.10.2006, 23:49

ZX2000

Beitrag von uk7of9 » 19.10.2006, 23:56

Hallo zusammen,

bitte versteht mich nicht falsch. Ich bin nur begeistert von dieser Idee und würde eher heute als Morgen so ein Ding zusammenschreuben.

Dann möchte ich mich hiermit in die Bestellliste eintragen.

Zwischendurch habe ich noch eine andere Frage.

Um ein LCD anzuschliessen musste sicher der Bildschirmausgabecode angepasst werden oder? Wo finde ich denn weitere Infos zu den Internas ?

Danke

Udo

t0m
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 586
Registriert: 04.03.2004, 13:32
Wohnort: CH-5506 Mägenwil
Kontaktdaten:

Bestellung

Beitrag von t0m » 20.10.2006, 15:01

Hallo uk7of9,

versteh uns auch nicht falsch, wir warten auch schon 30 Monate...
Wegen der Bestell-Liste, nimm mit Kai Kontakt auf. Er führt die Liste. Leider hat er wenig Zeit im Moment. :(

Vielleicht klappt's ja doch noch zu Weihnachten... :roll: :wink: :roll:
t0m

There are 10 types of people in this world: those who understand binary and those who don't.

Kai
User
Beiträge: 460
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Beitrag von Kai » 24.10.2006, 20:07

Hach...ich habe 4 PNs :shock:

Es gibt was neues :wink: Ich habe eben Gotthard am Telefon gehabt, er hat mordsmässig Stress wie ich auch. Ich hatte ihm im August eine Mail geschickt mit dem berichtigten Layout...er "kriegt die Anhänge nicht runter" :? wie auch immer...morgen geht also das Layout als CD auf den Weg ins schöne Kupferzell und dann schaun wir mal wieder weiter.

Thomas, ich bin zwar in Sachen MMC am ZX2000 noch nicht einen einzigen Schritt weiter. Aber. Ich mache Dir die nächsten Tage (hört hört!) eine Platine vom derzeitigen Stand des Ansteckmoduls und schicke Dir das zusammen mit der Hauptplatine zu. Stand ist zwar der vom Muster, aber ich bin mir sicher dass Dir da vier Drahtbrücken völlig egal sind :wink:

Udo: bitte gib mir Deine E-Mail Adresse durch oder schick ein "ping" an kai@zx81.de. Dann bekommst Du das Bestellformular und bist offiziell mit im Bunde.

t0m
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 586
Registriert: 04.03.2004, 13:32
Wohnort: CH-5506 Mägenwil
Kontaktdaten:

Kai

Beitrag von t0m » 24.10.2006, 23:14

Hallo Kai,

ich glaube, ich werde die nächsten Tage frei machen müssen. Nicht, dass ich den Postboten verpasse! :lol:

Vielen Dank im Voraus,

Thomas

Kai
User
Beiträge: 460
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von Kai » 27.11.2007, 20:29

Wenn ich aufs Datum der Postings hier schaue, wird mir schlecht. :cry:
Aber ich glaube, meinen Unmut habe ich letztens wohl energisch genug zu Gotthard rübergebracht. Auf heutige Nachfrage darf ich mitteilen "Lieferzusage Ende des Monats". Kurz gegrübelt ob er wohl damit Ende Dezember meinen könnte..."Dann habe ich die Platinen Ende nächster Woche hier?" - Gotthard darauf ohne Pause: "JA!" Ich bin gespannt...:mrgreen:

Ich mag nur ungern dran denken, aber wenns wieder nur heiße Luft war, dann schreibe ich die voraus an Gotthard bezahlten knapp 800 € (EURO!!!) ab und bestelle selber auf eigene Rechnung. Der eine oder andere legt mir vielleicht die 30 € obendrauf und es bleibt dann halbwegs schmerzfrei für mich.

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1168
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von Jens » 27.11.2007, 23:51

Gib uns doch einfach die E-Mail-Adresse des Platinenherstellers - wir könnten ihm 10000000000000 "A"´s schicken :-).

Gruß
Jens
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...
Neues aus der KI-Welt... Die Automate kann sich selbst essen.

WOW
User
Beiträge: 6
Registriert: 11.12.2007, 16:19

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von WOW » 12.12.2007, 12:22

Hallo zusammen,

bin seit heute neu hier. Vor allem interessiert mich der ZX2000. Aber ich habe gesehen, dass selbst nach 2 Jahren mit fertiger Platine noch keine Erfolgsmeldungen gekommen sind. Wie sieht es denn jetzt aus? Gibt es bald ein funktionsfähiges Set? Und wieviel soll es kosten?

Gruß

Dieter

t0m
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 586
Registriert: 04.03.2004, 13:32
Wohnort: CH-5506 Mägenwil
Kontaktdaten:

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von t0m » 17.12.2007, 13:40

Hallo Dieter,

nun der ZX2000 läuft ja eigentlich. Nur mit den Bausätzen (vor allem mit den Platinen) happerts noch. Kai glaubt auch nicht mehr an die Prints von Gotthard. (Siehe Post vom Di 27.11.2007 21:29:32) Mal sehen, wie es weitergeht. :(
t0m

There are 10 types of people in this world: those who understand binary and those who don't.

Antworten