ZX2000 - neuester Stand der Dinge

ZX-Team Forum
Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2536
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge: Rompatch

Beitrag von siggi » 06.01.2013, 18:44

Hallo Joachim
hier der nächste Versuch. Hoffe es sind nun weniger Fehler drin als vorher ;-)

Tipp: ich habe mir Unterverzeichnisse "cmds/drv" und "cmds/sys" angelegt. Dort bringe ich Treiber und Systemprogramme (nur für den ADMIN ;-) ) unter, während in cmds selbst nur "User-Programme" liegen.
Mit LOAD "drv/treiber" oder LOAD "sys/mulformt" kann ich dann aus den Unterverzeichnissen von cmds direkt was laden.
Nur wenn das 2. Zeichen des Namens ein ":" ist, wird dies als voller MEFISDOS-Pfad behandelt, sonst als relativer Pfad zu cmds bzw. tape.

Gruß
Siggi
Dateianhänge
rompzx2k-v2.zip
ZX2000 ROM mit LOAD/SAVE Patch für MEFISDOS (2. Versuch)
(8.65 KiB) 159-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Joachim
User
Beiträge: 1196
Registriert: 06.11.2004, 20:21

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von Joachim » 06.01.2013, 20:48

Hallo Siggi!
Es hat geklappt!
Ich habe getestet:
- SAVE nur mit Namen
- SAVE mit Pfad
- LOAD nur mit Namen
- LOAD mit Pfad
Dann noch das Gleiche, aber aus einer Programmzeile heraus.
Der MEFISDOS-Aufruf mit RAND funktioniert ebenfalls.

Super Sache. Vereinfacht die Bedienung ungemein!

Viele Grüße
Joachim
Viele Grüße!
Joachim


ZX80, ZX81, ZX-Spectrum, ZX96, ZX2000, ZXmore, ZX81NU, Blauer Engel, AX81

Benutzeravatar
Joachim
User
Beiträge: 1196
Registriert: 06.11.2004, 20:21

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von Joachim » 10.01.2013, 18:38

Hallo zusammen!
Hat jemand das Keyboard/Monitor-Interface von Kai schon am ZX2000 zum Laufen gebracht? Ich hatte leider keinen Erfolg, würde es aber gerne verwenden.
Grüße
Joachim
Viele Grüße!
Joachim


ZX80, ZX81, ZX-Spectrum, ZX96, ZX2000, ZXmore, ZX81NU, Blauer Engel, AX81

ali
User
Beiträge: 484
Registriert: 10.03.2011, 17:42

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von ali » 12.04.2013, 12:12

Joachim hat geschrieben: Hat jemand das Keyboard/Monitor-Interface von Kai schon am ZX2000 zum Laufen gebracht? Ich hatte leider keinen Erfolg, würde es aber gerne verwenden.
Hallo Joachim,

jetzt ist die Liste mit den Sachen, die ich mir auf dem Zx-Treffen ansehen und bestaunen will, fast komplett :-) Bringt da jemand seinen ZX2000 mit und ich kann den auch einmal in Natura erleben ?

Danke !
Ali
--- Hier ist der Beitrag zu Ende ;-) ---
Erreichbar hier oder email an <ali at zx81 Punkt de>.

Kai
User
Beiträge: 475
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von Kai » 12.04.2013, 19:11

Da wirst Du gleich mehrere anschauen können :wink:

Benutzeravatar
Joachim
User
Beiträge: 1196
Registriert: 06.11.2004, 20:21

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von Joachim » 15.04.2013, 20:16

Und hier ist der Jüngste in der Familie .....
ZX2000_Front.jpg
ZX2000_Front.jpg (76.82 KiB) 6322 mal betrachtet
ZX2000_Seite_1.jpg
ZX2000_Seite_1.jpg (71.75 KiB) 6322 mal betrachtet
ZX2000_Seite_2.jpg
ZX2000_Seite_2.jpg (70.75 KiB) 6322 mal betrachtet
Grüße
Joachim
Viele Grüße!
Joachim


ZX80, ZX81, ZX-Spectrum, ZX96, ZX2000, ZXmore, ZX81NU, Blauer Engel, AX81

ali
User
Beiträge: 484
Registriert: 10.03.2011, 17:42

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von ali » 25.04.2013, 17:04

Kai hat geschrieben: Da wirst Du gleich mehrere anschauen können
Hallo,

die Teile waren beeindruckend. Ich habe mir auch den ZX2000 vom Dieter K. angesehen (mit Akku-Betrieb im schicken Holz-Kasten). Leider war das LCD-Display etwas dunkel - da hast du ja mit LEDs und Widerstaenden ausgeholfen. Mal sehen obs beim naechsten Treffen heller ist :-)

Ach ja: hat jemand die email-Adresse von Dieter K. und kann mir die zukommen lassen ?

Viele Gruesse
Ali
--- Hier ist der Beitrag zu Ende ;-) ---
Erreichbar hier oder email an <ali at zx81 Punkt de>.

Kai
User
Beiträge: 475
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von Kai » 25.04.2013, 20:36

Ich habe vor dem Treffen meine Restbestände mal sortiert und gehe grad die noch offenen Bestellungen durch.
Es sind noch 6 Bausätze hier, aber leider nur 3 Displays. Da bin ich aber an Ersatz dran.
Wer noch einen haben will: melden. Komplettpreis mit Display ist 120 € incl. Versand, ohne Gehäuse und Tastatur.

Allen anderen schon versorgten ZX2000 Eigentümern würde ich gerne den Erwerb von 1 oder 2 FPGAs als Reserve nahelegen. Da habe ich noch einen guten Vorrat und die Vergangenheit hat gezeigt, dass so ein FPGA doch schonmal auf Fehler empfindlich reagiert. Die würde ich zum Stückpreis von 5 € incl. Versand abgeben.

Benutzeravatar
sbetamax
User
Beiträge: 557
Registriert: 04.03.2006, 22:01
Wohnort: Deutschland / Hessen / Nidda
Kontaktdaten:

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von sbetamax » 25.04.2013, 22:28

Hallo Kai,
da nem ich doch gleich zwei von den FPGA's
Danke für den Tipp
Gruß Stephan
_______________
ZX80 (nachbau), ZX81, ZX 2000, ZX NU, IQ8300, ZX Spectrum, ZX Spectrum plus, ZX Spectrum 128, Harlequin, C64

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4097
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von msch » 19.02.2019, 13:43

Hallo 2000er,

ich möchte diesen historischen thread doch nochmal hochholen, denn ich habe in meinem Bestand das hier "gefunden":
IMG_9506.JPG
IMG_9506.JPG (99.37 KiB) 2984 mal betrachtet
IMG_9507.JPG
IMG_9507.JPG (148.68 KiB) 2984 mal betrachtet
Offensichtlich ist es mir damals irgendwie gelungen, Kai einen Bausatz aus dem Kreuz zu leiern :-)
Und dann noch einen mit Z80 CPU im wunderschönen Keramikgehäuse :-)

Leider habe ich außer den Platinen und Bauteilen keinerlei Infos zum Aufbau. Gibt es irgendeine Doku zum Projekt?

Welches Netzteil benötige ich? Reicht eines für den ZX2000 oder muss das Display eine eigene Versorgung erhalten? Wer hilft mir ggf. beim Aufbau?

Fragen über Fragen...

Beste Grüße,

Mathias

Edit: ich habe das hier gefunden: http://forum.tlienhard.com/phpBB3/viewt ... ?f=7&t=498
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1794
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von ZX-Heinz » 19.02.2019, 16:22

Solch eine CPU hätte ich auch gern. Wo gibt es denn die?

Kai
User
Beiträge: 475
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von Kai » 21.02.2019, 19:48

Das ist zu lang her, als dass ich mich noch an die Quelle erinnern kann. Aber 5 Stück hätte ich hier noch anzubieten.
Es sind auch noch 2 oder 3 Platinen für den ZX2000 übrig, Einzelteile und FPGAs sowieso.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4097
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von msch » 21.02.2019, 21:21

Ich würde zwei Z80 nehmen.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1794
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von ZX-Heinz » 22.02.2019, 17:10

Ich hätte gern eine CPU. :D

Benutzeravatar
Frank Möller
User
Beiträge: 97
Registriert: 17.12.2006, 00:29
Wohnort: Nicht weit von Köln

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von Frank Möller » 23.02.2019, 17:42

Hallo Kai,
wenn Du noch einen Bausatz ZX2000 möglichst komplett mit 2 x Ersatz FPGA hast, würde ich Dir den in Mahlerts abkaufen?
Grüsse aus Köln
Frank

Kai
User
Beiträge: 475
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von Kai » 24.02.2019, 18:12

Bringe ich mit.

Benutzeravatar
Eratosthenes
User
Beiträge: 425
Registriert: 08.03.2017, 22:30

Re: ZX2000 - neuester Stand der Dinge

Beitrag von Eratosthenes » 06.03.2019, 21:05

Hallo,

einen Z80 in Keramik nehm' ich auch, wenn noch einer da ist...
Neun- von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen: "Ich bin nicht verrückt!" (Die zehnte summt grad die Melodie von Pong...)
--
Was JEDER weiß: Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung.

Antworten