IRC Chat-Client für Zeddynet

ZX-Team Forum
Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2161
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 18.02.2012, 17:44

Ich habe nur auch einen IRC Chat-Client von Spectranet auf's ZeddyNet umgehoben.
Und über den IRC-Server http://www.worldofspectrum.org/chat/ hat heute der erste IRC-Chat mit Zeddies stattgefunden :D

Hier ist das Programm samt Source:
ZX81-IRC-CHAT-V1.0.zip
(34.57 KiB) 308-mal heruntergeladen
Das Programm braucht ca. 6kB Speicher oberhalb von 32K, weil es im ANSI modus läuft und dort sein HRG-DFILE ablegt. Und unterhab 8 K liegen ja die Zeddynet-Systemvariablen.

Da der Zeddy aber weniger buntig auf den Bildschirm malen kann als der Speccy, habe ich statt dessen mit Inverse-Schrift und Unterstreichung gearbeitet. Das für den Chat benötigte Zeichen "#" habe ich auf das PFUND-Symbol gelegt, weil man es anderswie nicht über Tastatur eingeben kann.
Mit SHIFT-2 bzw. SHIFT-3 kann man zwischen Groß- und Kleinschreibung umschalten, was z. B. für Paßwörter notwendig sein kann.

Und hier noch ein paar Infos zu Chat-Kommandos:
http://www.ircbeginner.com/ircinfo/ircc-commands.html

Fröhliches Chatten (mit oder ohne Zeddy)
Siggi

t0m
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 574
Registriert: 04.03.2004, 13:32
Wohnort: CH-5506 Mägenwil
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von t0m » 18.02.2012, 20:21

Bild dieses historischen IRC-Chat's zwischen Zeddies:
IMAG0229.jpg
IMAG0229.jpg (516.31 KiB) 12477 mal betrachtet
t0m

There are 10 types of people in this world: those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2161
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 19.02.2012, 16:04

Nachdem bei der V1.0 noch einíge Verbesserungsmöglichkeiten aufgefallen sind, hier nun die Version 1.1.
IRC-ZX81-V1.1.zip
(34.89 KiB) 267-mal heruntergeladen
Fröhliches Chatten
Siggi

Benutzeravatar
bbock
User
Beiträge: 351
Registriert: 01.10.2010, 22:06

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von bbock » 19.02.2012, 20:37

Gibt's das künftig auch über die automatische "ZX-Update"-Funktion? :lol:

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2161
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 19.02.2012, 23:33

Wenn Du eine Netzwerkkarte hast, dann kann ich auch einen TNFS-Server aufsetzen, von dem Du automatische Updates kriegen kannst, wenn Dein Zeddy dies aktiviert halt und Du Auto-Update-Software laufen hast.

Alles Peanuts ... :D

Siggi

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2161
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 22.02.2012, 14:50

Und so sieht's aus, wenn der WOS-IRC-Chat (http://www.worldofspectrum.org/chat/) von den Zeddies übernommen wurde:

Code: Alles auswählen

Session Start: Tue Feb 21 04:00:02 2012
[09:28] *** ^Pete has quit IRC (Leaving (null))
[20:51] *** siggi-zx81!~siggi-zx81@62.89.167.32 has joined #general
[21:00] <siggi-zx81> question to admin: is CTCP here avaiable?
[21:12] <t0m-zx> hallo siggi
[21:14] *** t0m!~t0m@adsl-tlienhard.dataway.ch has joined #general
[21:15] *** t0m-zx has quit IRC (EOF From client)
[21:38] <siggi-zx81> hi tom, hing am telefon fest
[21:38] <siggi-zx81> bist du noch da?
[21:40] <siggi-zx81> bin nun wieder weg ....
[21:40] *** siggi-zx81 has quit IRC (EOF From client)
[21:40] <t0m> ich bin da...
[21:50] *** siggi-zx81!~siggi-zx81@62.89.167.32 has joined #general
[21:54] <siggi-zx81> ich gehe mal runter und gucke
[21:55] <siggi-zx81> hehe. ein "t0m.p" ist angekommen
[21:55] <siggi-zx81> geht also durch den router durch
[21:58] <siggi-zx81> laeft bei dir kein m/c ueber 32k?
[21:59] <siggi-zx81> m1not?
[22:03] <siggi-zx81> im nfm und auf treiberebene ist hilfe mit "h" zu kriegen
[22:21] <siggi-zx81> guuuds naechdle ...
[22:21] *** t0m has quit IRC (AndroidIrc Disconnecting)
[22:21] <siggi-zx81> dake fuer den test: erfolgreich
[22:25] *** siggi-zx81 has quit IRC (EOF From client)
[22:27] *** t0m-zx!~t0m-zx@adsl-tlienhard.dataway.ch has joined #general
[23:19] *** siggi-zx81!~siggi-zx81@62.89.167.32 has joined #general
[23:27] <siggi-zx81> PART #GENERAL
Session Close: Wed Feb 22 04:00:01 2012

(Logfile von gestern Abend)

:mrgreen:

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2161
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 20.10.2013, 13:05

Habe einige Kleinigkeiten am IRC-Chatprogram für den Zeddy geändert:
- Nickname wird nicht mehr überflüssigerweise an einige Nachrichten angehängt
- IRC-Server ist für Worldofspectrum voreingestellt (RET bei Servername reicht aus)
- bei der ANSI-Version liegt das HRG-File ab 49152 im Bereich, wo eh keine Programme laufen
- SHIFT-1 (EDIT) schaltet zwischen klein- und GROSSSCHRIFT um

Viel Spaß beim Chatten
Siggi
irc-V1.4.zip
V1.4
(45.6 KiB) 248-mal heruntergeladen
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3463
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von msch » 20.10.2013, 18:58

Geniale Sache!

vielleicht könnte jemand mal ein kleines Howto zum besten geben, wie man ZX81 und ZX Spectrum online bringt?
Sprich, welche Hardware (zeddynet, spectranet) wird benötigt, welche Software und wie gehe ich step-by-step vor?

Ich denke, das würde auf grosses Interesse stossen!

Ein Problem könnte der Bezug der hardware werden (gibt es zeddynet irgendwo?)...
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Platine64
User
Beiträge: 280
Registriert: 27.03.2013, 14:52
Wohnort: Steiermark

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Platine64 » 20.10.2013, 19:56

Sprich, welche Hardware (zeddynet, spectranet) wird benötigt, welche Software und wie gehe ich step-by-step vor?
Ich hätte auch grosses Interesse daran!
Gruss, Gerhard

t0m
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 574
Registriert: 04.03.2004, 13:32
Wohnort: CH-5506 Mägenwil
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von t0m » 20.10.2013, 20:41

Hallo siggi,

habe die Version 1.4 mal compiliert, absolut ohne Probleme. Bin auch gleich mal auf dem WOS-Server online gegangen damit (mit der ANSI Version), schaut gut aus. Nun müsste nur mal jemand zurückschreiben...

Gruss
t0m

There are 10 types of people in this world: those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2161
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 20.10.2013, 22:47

Platine64 hat geschrieben:
Sprich, welche Hardware (zeddynet, spectranet) wird benötigt, welche Software und wie gehe ich step-by-step vor?
Ich hätte auch grosses Interesse daran!
Gruss, Gerhard
Spectranet gibt's von WINSTON und wird m.W. über RWAP vertrieben:
http://spectrum.alioth.net/doc/index.php/Main_Page

Und Zeddynet ist reine Bastelarbeit, wobei Joachim mal einige Platinchen dazu gemacht hat. Suche im Forum nach "Ethernet" und "Zeddynet" sollte alles erklären. Der Anfang dazu ist hier:

viewtopic.php?f=2&t=273#p3718

Außer der selbstgehäkelten Netzwerk-Platine braucht man dazu einen Zeddy mit möglichst viel Ram (idealerweise 56K ab 8K aufwärts). ZXPAND reicht für einige Programme (ZeddyFox, Network Filemanager) nicht aus, wohl aber für IPCONFIG ;-) , Sendmail, IRC-Chat und die Kommandozeilen-Minimalversion des NFM.

Gruß
Siggi

PS: auf dem Team-Treffen vor 2 Jahren gab's mal einen Vortrag von mir dazu.
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3463
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von msch » 21.10.2013, 12:00

Ich habe mal etwas quergelesen (bin noch nicht zu 100% durch), kann aber schon sagen: sensationell!
Du hast da ja schon einiges an Arbeit geleistet! Kompliment!!!

Auf Basis des WIZ812 Modules scheint die Realisierung durchaus machbar zu sein. Ein Traum wird wahr, mit ZX81 ins Internet :-)

Wäre das nicht ein sehr schönes Thema für das nächste ZX-Treffen?
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1052
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Jens » 21.10.2013, 13:19

Hallo Jungs!

Siggi hat ja (sogar auf ZX81-Basis) einen TNFS-Server laufen, der über eine feste IP zu erreichen ist - ich habe vor, mir auch eine feste IP geben zu lassen (mein Provider "checkt" das gerade) und dann einen Raspberry-PI als Server ständig online zu haben - so kann ich mir meine eigene ZX-Datenbank mit Programmen einrichten... da ich gerade im Umbau bin und mein Haus einmal komplett renoviere, ist das mit der Zeit gerade etwas eng, aber zum Jahresende möchte ich das am Laufen haben!

Liebe Grüße
Jens
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3463
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von msch » 21.10.2013, 13:48

Muss der Server über eine ip angesprochen werden? Wenn nein, könnte man das auch über einen dyndns-provider machen. Dein Router hat sowas bestimmt eingebaut.
Welchen DSL-Provider hast Du denn? Für Consumer-DSL ist diese Option oft nicht verfügbar, bei Business-Tarifen geht das in der Regel (ggf. durch zuzahlung) immer.
Im lokalen Netz sollte eine feste IP kein Problem darstellen.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2161
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 21.10.2013, 19:23

Jens hat geschrieben:Hallo Jungs!

Siggi hat ja (sogar auf ZX81-Basis) einen TNFS-Server laufen, der über eine feste IP zu erreichen ist -
Hallo zusammen
fast richtig: auf meinem ZX81 läuft ein Web-Server (Link siehe unten). Der TNFS-Server läuft auf einem kleinen PC unter WIN98 und stellt dessen Festplatte für ZX81-Clients zur Verfügung, sich z. B. mittels NFM (Network Filemanager) dort Dateien holen oder ablegen wollen.

Ich habe nun zwar eine feste IP-Adresse, aber techisch muß das nicht sein (vorher bei den Telekomikern hatte ich auch eine dynamische IP-Adresse). Über
zx81-siggi.endoftheinternet.org
müßte man mittels MOUNT in NFM oder IPCONFIG auch auf den TNFS-Server kommen (habe ich aber "von außen" noch nicht probiert). Die numerische IP ist aber deutlich kürzer ;-)

Gruß
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3463
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von msch » 22.10.2013, 11:51

Hallo,

Joachim hat mit freundlicherweise die Sprint-Layoutdaten vom Zeddynet-Interface zur Verfügung gestellt (Bilder 1 und 2 im Anhang).
Eine Anmerkung hierzu: der ZX-Stecker ist Teil des Bussteckers, er kann also direkt eingelötet werden (Bild 3).

Ich werde von dem Platinchen einige Exemplare anfertigen lassen. Wer Interesse hat, bitte bei mir melden. Sobald ich die Preise vom Platinenbelichter habe, werde ich das hier kundtun.
Ich habe erstmal für 1,5 ud 10 Platinen angefragt - Variante A) mit Lötlack und alternativ Variante B) mit Lötstopplack).

Edit (22.10., 12:48 Uhr): ich habe die Preise, die waren schnell: bei 6 Platinen kostet eine Platine Var. A knapp 9,50 EUR und Var. B. rund 11,50 EUR. Ich werde also 6 Stück mit Lötstopplack machen lassen. Wer eine haben möchte, PN an mich.

Edit 22.10., 21:06: ich werde wohl auch einen Reichelt-Warenkorb zusammenstellen, dann wird es einfacher. Der GAL16V8 müsste programmiert werden. Kann das jemand übernehmen?
Edit: 23.10., 14:42: hat sich erledigt :-)

So sieht das fertige IF aus:
viewtopic.php?f=2&t=273&hilit=zeddynet&start=125#p5904

Das benötigte Wiznet WIZ812MJ Ethernet-Modul gibt es bei Watterot.com für 21 EUR:
http://www.watterott.com/de/WIZnet-WIZ8 ... rnet-Modul
Es sind noch 5 auf Lager. Der Versand ist sauschnell: gestern bestellt, heute angekommen!

Beste Grüße

Mathias
Dateianhänge
Lötseite.JPG
Bild 1
Lötseite.JPG (199.75 KiB) 11667 mal betrachtet
Bestückung.JPG
Bild 2
Bestückung.JPG (204.21 KiB) 11667 mal betrachtet
zx-stecker.png
Bild 3
zx-stecker.png (169.36 KiB) 11667 mal betrachtet
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3463
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von msch » 23.10.2013, 15:24

Ich habe für die ZeddyNet-Platine einen eigene Thread aufgemacht:
viewtopic.php?f=2&t=1019
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1052
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Jens » 17.03.2015, 21:00

Hallo User!

Jetzt, wo WOS anscheinend außer Betrieb ist meine Frage: über welchen Server chatten wir denn jetzt? Wäre es möglich, einen IRC-Chat selbst zu öffnen? Quasi nur für das ZX-Team??

Gruß
Jens
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3463
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von msch » 17.03.2015, 21:10

Hmm, ich könnte mir vorstellen, das über einen meiner Server für das ZX-Team bereitzustellen - so, wie die emailaccounts für den mailversand via zeddynet. Bis Mahlerts sollte das laufen. Stay tuned...
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2161
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 19.03.2015, 15:09

Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3463
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von msch » 19.03.2015, 15:14

... Ah, WOS ist wieder da!
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Hanno
User
Beiträge: 60
Registriert: 22.03.2009, 22:56

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Hanno » 28.04.2015, 23:57

Ich hab mal mit Jens etwas gebastelt und getestet... Ergebnis: Ein sehr einfacher IRC-Server unter irc.zxq.de Port 6667. Der "offizielle" Channel ist #zxteam, ich hab mich jetzt schon mit Jens zwei Abende da unterhalten.

Webinterface unter http://webirc.zxq.de/ oder https://webirc.zxq.de/ (Zertifikatswarnung kann ignoriert werden).

Eigentlich soll der Server auch fürs Zeddynet sein - ich hab den extra ausgesucht, damit der nicht so geschwätzig ist beim Verbindungsaufbau, so daß man mit dem ZX81 nicht ewig wartet - aber da gibt es noch eine kleine Inkompatibilität, an der Siggi gerade arbeitet...

Gruß, Hanno.

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2573
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Paul » 29.04.2015, 11:06

Gibt es schon jemanden der mit einem ZXNU Zeddychat macht?
Was muss ich beachten?
Könnte jemand in die 8bit Wiki im Ordner zx81/Hardware/zx81_Zeddynet
Die passende Software und Beschreibung für bekannte Konfigurationen einstellen?
Liebe Grüße
Paul
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2161
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 29.04.2015, 11:18

Hallo Hanno (und andere)

habe den Source geändert. Aber mit der bei mir benutzen Z88DK-Version läßt sich die ANSI-Version nicht mehr übersetzen.
Und neuere Z88DK-Versionen, die ich probiert habe, leiden mal wieder an dem '/' '\' Problem und übersetzen garnicht.

Habe also nur mal mit bisherigem Compiler die LOWRES Version getestet. Einloggen klappt nun und ich kriege auch die MOTD angezeigt.
Ich komme anscheinend auch mit /JOIN in #zxteam rein. Aber wenn ich da was tippe ("HUHU"), kommt immer als Antwort.
zxteam :No such nick/channel
???????

EDIT und Nachtrag: Das ist der Code, der eine "normale" Nachricht (kein Kommando) sendet:

Code: Alles auswählen

	/* if no slash, it's just a normal chat message */
	if(!strlen(chan))
		mainprint("*** You're not in a channel!");
	else
	{
		strcpy(outbuf, "PRIVMSG ");
		strlcat(outbuf, chan, sizeof(outbuf));
		strlcat(outbuf, " :", sizeof(outbuf));
		strlcat(outbuf, cmd, sizeof(outbuf));

		sendIrcMsg(outbuf, sizeof(outbuf));
		nickprint(nick, NICKTYPE_OURS);
		mainprint(cmd);
	}

	return 1;
Auf das /NAMES Kommando kriege ich die Antwort : "NAMES: Unknown command"
Welche Kommandos versteht denn Dein Server?

Mit /PART komme ich da raus, ich war also wirklich drin ;-)

Es bleibt spannend ...

Gruß
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
Hanno
User
Beiträge: 60
Registriert: 22.03.2009, 22:56

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Hanno » 29.04.2015, 12:21

Hallo Siggi,

warst du so um 0:50 Uhr gestern noch da? Habs leider verpaßt, aber jemand hat ein paar Zeichen im Channel getippt :)

Der Server ist miniircd-0.4, steht auch in der Verbindungsinfo (wenn du mit einem anderne Client reingehst). Ja, der ist etwas limitiert, aber daran sollte es nicht liegen.

Beispiel Verbindungsaufbau mit xchat (Mitschnitt durch Netzwerksniffen, nur sendeseitig):

Code: Alles auswählen

NICK Hurga
USER hfoest hfoest irc.zxq.de :Hanno Foest
JOIN #zxteam x
MODE #zxteam
WHO #zxteam
PRIVMSG #zxteam :test
Und jetzt "zu Fuß" mit telnet:

Code: Alles auswählen

hfoest@kiste:~$ telnet irc.zxq.de 6667
Trying 85.199.154.58...
Connected to irc.zxq.de.
Escape character is '^]'.
NICK Hurga1
USER hfoest hfoest irc.zxq.de :Hanno Foest
:localhost 001 Hurga1 :Hi, welcome to IRC
:localhost 002 Hurga1 :Your host is localhost, running version miniircd-0.4
:localhost 003 Hurga1 :This server was created sometime
:localhost 004 Hurga1 :localhost miniircd-0.4 o o
:localhost 251 Hurga1 :There are 2 users and 0 services on 1 server
:localhost 375 Hurga1 :- localhost Message of the day -
:localhost 372 Hurga1 :- This is ZX-TEAMs ZX-81 Chat!
:localhost 376 Hurga1 :End of /MOTD command
JOIN #zxteam
:Hurga1!hfoest@1.2.3.4 JOIN #zxteam
:localhost 331 Hurga1 #zxteam :No topic is set
:localhost 353 Hurga1 = #zxteam :Hurga Hurga1
:localhost 366 Hurga1 #zxteam :End of NAMES list
PRIVMSG #zxteam bla
MODE #zxteam
:localhost 324 Hurga1 #zxteam +
WHO #zxteam
:localhost 352 Hurga1 #zxteam hfoest 1.2.3.4 localhost Hurga H :0 Hanno Foest
:localhost 352 Hurga1 #zxteam hfoest 1.2.3.4 localhost Hurga1 H :0 Hanno Foest
:localhost 315 Hurga1 #zxteam :End of WHO list
Funktioniert alles so. wie es soll, gibt auch keine Fehlermeldungen. Ist auch hinreichend simpel, denke ich. NAMES gibt es aber tatsächlich nicht...

Sag an, wenn ich dir irgendwie helfen kann!

Gruß, Hanno.

Antworten