IRC Chat-Client für Zeddynet

ZX-Team Forum
Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3309
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von msch » 29.04.2015, 13:24

der nächtlich Besucher war ich ;-)
... allerdings via webinterface.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (Lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2080
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 29.04.2015, 13:28

Kannst Du denn mal "mithören"/"Schnüffeln", wenn ich mit Zeddy online gehe?
Ich probiere gleich mal wieder bißchen rum ...

Gruß
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2080
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 29.04.2015, 14:03

So es geht wieder. Dein Server will ein # vor dem Channel haben, WOS braucht das wohl nicht. Nun wird er mitgesendet und schon klappt's. Hoffe nur, daß es auch mit WOS nocht klappt ....

Hier erstmal die Text-Version, bis Z88DK wieder so weit ist, daß ich auch die ANSI-Version compilieren kann.

Gruß
Siggi
irc.P
(12.86 KiB) 64-mal heruntergeladen
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1036
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Jens » 29.04.2015, 15:10

Wunderbar - ich bin wieder drin! Vielen Dank Jungs...
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2080
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 29.04.2015, 16:51

Noch 'ne kleine Änderung drin: wenn man mit /PART den Channel verläßt, wird Channelname nun auch in der Statuszeile gelöscht.

Gruß
Siggi
irc.P
(12.91 KiB) 87-mal heruntergeladen
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2080
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 02.05.2015, 11:43

So, nachdem ein Bug im Z88DK behoben wurde und ich einen Workaround für einen weiteren fand, gibt's nun auch wieder 'ne ANSI-Version (in HRG mit 64 Zeichen/Zeile).

Achtung: die Umschaltung KLEIN/grossschreibung erfolgt nun mit der Taste GRAHICS (SHIFT-9), wie es nun auch im Z88DK Standard ist.

Wer's noch nicht weiß: die Zeddy-IRC-Version kann auch ein paar Kommandos:
mit
/me aktion
kann man Gott und der Welt mitteilen, was man gerade tut (/me pople in der Nase), und das ganz ohne Fratzenbuch ;-)

Mit
/msg Otto geheimer Text
kann man an Otto eine "private" Nachricht "geheimer Text" senden, die nur bei ihm angezeigt wird.
Empfängt man so eine private Nachricht, wird sie bBeim Zeddy wird sie als
[PRIV: <user>] blablah
angezeigt.

Groß/Kleinschreibung beim Usernamen muß man beachten!

Viel Spaß beim babbeln,
Siggi
irc-ansi.P
(14.74 KiB) 94-mal heruntergeladen
irc.P
(12.75 KiB) 83-mal heruntergeladen
PS: Version ist immer noch 2.0
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1036
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Jens » 02.05.2015, 13:22

Danke herzlich Siggi! Funktioniert wunderbar - auch sehr schön: das Auswahlmenue mit Z und W :-)

/me freut sich

Gruß und Dank
Jens
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2080
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 02.05.2015, 14:23

Hier der Source der V2.0, falls jemand noch Features einbauen will. Aber viel Platz ist nicht mehr, denn der Stack will sich ja auch noch ausbreiten. Aber da die alte ANSI-Version mit 15174 Byte Länge noch lief, sollte sie das auch jetzt noch tun.

Achtung: der Source ist grausam formatiert, weil Winston (von dem ich den Source aus Spectranet übernahm) andere TAB-Einstellungen hatte als ich. Und ich war inzwischen auch noch mit mehreren Editoren mit verschiedenen TAB-Einstellungen dran ....

Aber dem C-Compiler ist's egal. Und mir auch ;-)

Viel Spaß
Siggi
irc-V2.0.zip
(17.65 KiB) 84-mal heruntergeladen
Edit: Nachtrag: die Socket-Lib und den neuesten Z88DK (Build vom 2-5-2015) braucht man auch zum Compilieren:
libsocket.zip
(9.05 KiB) 88-mal heruntergeladen
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

bokje
User
Beiträge: 51
Registriert: 02.05.2015, 15:38

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von bokje » 03.05.2015, 08:45

Hier gibt es ein Vorschlag fuer wenige Bytes fuer akustische Meldung mit ZonX, mit envelope, also auch max. Lautstaerke!
Dateianhänge
irc-zonx.zip
(20.29 KiB) 83-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2080
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 03.05.2015, 09:50

NIce :-)

What do you think about additional sounds:
whenever a character is printed on mainscreen (file output.c line 87): a short KLACK like when the hammer of an old TELEXmachine hits the paper? https://www.youtube.com/watch?v=ZjT5i4yJB5M

Or another sound for PAPER FEED (when the screen is scrolled up ( file output.c line 175) ?

Have fun
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2080
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 03.05.2015, 23:59

So, ich habe nun die Version 2.1 gebaut, die neben dem PING von Erik auch eine wesentlich schnellere Textausgabe beinhaltet. Nun kann auch die ANSI-Version flott betrieben werden :-)
Einzige Einschränkung, die aber schon immer da war: während ein Text ausgegeben wird, wird das Keyboard weniger oft gescannt. Da können bei der Eingabe also Zeichen verloren gehen ....

Viel Spaß beim Babbeln
Siggi
irc.P
(12.77 KiB) 78-mal heruntergeladen
irc-ansi.P
(14.75 KiB) 87-mal heruntergeladen
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

bokje
User
Beiträge: 51
Registriert: 02.05.2015, 15:38

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von bokje » 04.05.2015, 22:16

Vielleicht eine Alternative?
Dateianhänge
irc-ansi.P
(14.77 KiB) 73-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2080
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 06.05.2015, 21:41

Hier mal ein Bildchen der IRC-ANSI-Version für die, die selbst (noch) kein Zeddynet haben. So sieht das Gebabbel von gestern Abend mit 64 Zeichen/Zeile aus:
P1090301_800x600.JPG
P1090301_800x600.JPG (100.52 KiB) 5330 mal betrachtet
Derzeit versuche ich noch ein paar Features ins IRC-Programm zu quetschen. Demnächst kommt dann eine neue Version.

Gruß
Siggi

Edit: die "Schlieren" auf dem Bild sind nicht real und kommen nur durch die Wechselwirkung Display-Digicam ...
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1036
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Jens » 06.05.2015, 22:09

Die Schlieren sehen irgendwie 3D-mäßig aus - wie ein Teppich, der sich nach hinten langsam aufrollt...
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2080
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 07.05.2015, 23:19

Hier Version 2.2: nun ist auch PING auf CTCP-Ebene drin:
mit
/ping otto
oder
/ping otto parameter
kann man an den Rechner!!! von Otto eine Nachricht schicken, die er beantwortet, wenn er noch online ist. So kann man prüfen, ob "otto" eingeschlafen oder sein Rechner abgestürzt ist, wenn er sich nicht mehr meldet.

Auf Web-Client-Ebene lautet das Kommando m. W.
/ctcp otto ping parameter

Gruß
Siggi
irc-ansi.P
(14.77 KiB) 77-mal heruntergeladen
irc.P
(12.78 KiB) 82-mal heruntergeladen
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3309
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von msch » 07.05.2015, 23:59

Mensch, Du bist ja fleissig :)
Was ist eigentlich der genaue Unterschied irc.p zu irc-ansi.p?
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (Lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2080
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 08.05.2015, 00:24

Ausprobieren!

;-)

IRC ist die Text-Version mit 32 Zeichen/Zeile und Zeddy-Zeichensatz, IRC_ANSI die Hires-Version mit 64 Zeichen/Zeile und Invers/Unterstreichen und vollem ASCII-Zeichensatz auf Bildschirm.

Und wer noch kein ZeddyNet hat: Erik (bokje) hat in seinem EMU ja eine ZeddyNet-Emulation drin. Der EMU läuft aber m.W unter Unox, oder so ;-)

Gruß
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
sbetamax
User
Beiträge: 443
Registriert: 04.03.2006, 22:01
Wohnort: Deutschland / Hessen / Nidda
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von sbetamax » 08.05.2015, 20:45

Hallo chatter!
ich bin mitlerweile einen großen Schrit näher in Richtung IRC mit dem Zeddy.
Das GAL ist gebrant, die Platine fertig bestückt und am ZX2000 getestet. IPCONFIG steigt mit Fehler 255 aus.
Am ZX NU geht IPCONFIG ich kann den ZEDDY vom PC aus anpingen und der Zeddy taucht auch in der Fritzbox auf.

wenn ich nun IRC starte kommt: Looking up irc.zxq.de
und dann
could not resolve host

Als Benutzer habe ich SBETAMAX genommen und das Passwort leer gelassen

nach dem Fehlschlag kann ich auch meist nicht mer anpingen.
Zuletzt geändert von sbetamax am 08.05.2015, 20:58, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Stephan
_______________
ZX80 (nachbau), ZX81, ZX 2000, ZX NU, IQ8300, ZX Spectrum, ZX Spectrum plus, ZX Spectrum 128, Harlequin, C64

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2080
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 08.05.2015, 20:51

Hallo Stephan
ich mache zum Zeddynet-Debuggen mal einen eigenen Thread auf, damit der hier für IRC bleibt.
Dort dann weiter ...

Gruß
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2080
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 09.05.2015, 19:15

Und noch 'ne neuere Version: 2.3.
Diesmal sind da keine neuen Features drin (wäre auch kein Platz mehr), sondern ich habe mich um die manchmal verschluckten Tastendrücke gekümmert. Bei der ursprünglichen Speccy-Version war das elegant über den Interrupt IM2 gelöst, sodaß Tastendrücke jederzeit durch die Interrupt-Routine gespeichert werden. Beim Zeddy geht das ja leider nicht.

Aber nun habe ich die Abfrage des Keyboards in alle while-Schleifen reingehängt, in denen sich der Programmcounter längere Zeit tummeln könnte. Nun werden so gut wie keine Tastendrücke mehr "überhört" :-)
Allerdings wird dadurch die Bildschirmausgabe geringfügig langsamer. Und das umso mehr, wenn gleichzeitig viel getippt wird. Nun hat die Tipperei also Vorrang vor Textausgabe.

Gruß
Siggi
irc-ansi.P
(14.8 KiB) 97-mal heruntergeladen
irc.P
(12.81 KiB) 82-mal heruntergeladen
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2080
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 14.05.2015, 11:10

Nachdem Stephan einen Fehler im IRC gefunden hat (beim Eingeben langer Zeilen ist bei RUBOUT über das Bildschirmende hinweg der Cursor falsch positioniert worden und Screen wurde gescrollt) gibt es nun die Version 2.4:
irc-ansi.P
(14.8 KiB) 75-mal heruntergeladen
irc.P
(12.81 KiB) 92-mal heruntergeladen
Gruß
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2080
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet: neue Tasten

Beitrag von siggi » 15.05.2015, 14:40

Hallo Chatter
ich habe im Chat-Programm noch einige Bytes einsparen können und diese für die Auswertung weiterer Tasten genutzt:


Zeddy (Shift) Taste -> ASCII
<= -> {
<> -> ! ERIK!!!!!
>= -> }
"" -> '
SHIFT 5 -> [
SHIFT 8 -> ]
SHIFT 6 -> _
SHIFT 7 -> ~
SHIFT SPACE -> #
** -> ^

Bei den Cursor-Tasten kann man sich an den graphischen Zeichen orientieren (als Gedankenstütze).

Zudem wirkt die Taste EDIT (SHIFT 1 ) als SHIFT-Taste nur für das folgende Zeichen (GRAPHICS ist weiterhin CAPS-LOCK)

Ich habe auch noch das /ping-Kommando durch ein allgemeineres CTCP-Kommando (Client-to-Client-Protocol) ersetzt. Beispiele:
/CTCP Siggi ping
schickt ein PING-Kommando an den Zeddy von Siggi, das er beantwortet
/CTCP Siggi version
schickt eine Versionsabfrage an den Zeddy von Siggi

Andere CTCP-Kommandos kann man auch absetzten, aber der Zeddy-IRC-Client antwortet darauf nicht.

Die Kommandos /me und /msg sind unverändert beblieben.

Hier die Programme:
irc.P
(12.85 KiB) 83-mal heruntergeladen
irc-ansi.P
(14.81 KiB) 85-mal heruntergeladen
und hier der Source:
IRC-V2.5.zip
(30.68 KiB) 80-mal heruntergeladen
Frohes Babbeln
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2080
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet: neue Features?

Beitrag von siggi » 20.05.2015, 11:09

Hallo Babbler
ich baue ja gerade an der V2.6 rum. Bisherige Änderungen sind: das Abmelden/Abseilen anderer User aus dem Chat (z. B. nach Server-PING-Timeout, nach /QUIT oder Schließen des Fensters/Browsers des Web-Clients oder Ausschalten des Rechners) wird nun besser erkannt und als Text angezeigt (bisher kam da nur ein DONG ohne Text). Bisher kam die Textausgabe auch nur, wenn sich ein User mit /PART aus einem Kanal ordentlich abmeldete.
Funktioniert soweit.

Ein paar Bytes sind nun noch frei, ein paar andere könnten noch frei gemacht werden (verzicht auf Debug-Ausgaben), sodaß ich vielleicht noch kleine(!) neue Features einbauen könnte. Was wäre Euch denn da am wichtigsten?

Ich habe schon mal mit einen /NICK-Kommando zum Ändern des Nicknamens gepielt, aber so recht Sinn macht das beim Zeddy-IRC-Client nur, wenn man das gleich nach dem Login macht, weil der beim Programm-Start abgefragte Nickname nicht vom Server akzeptiert wird (Hanno: sind da keinerlei Sonderzeichen erlaubt?).
Macht man das später (wenn man schon in einem Channel nach /JOIN drin ist), ist das Handling im Zeddy dann unschön (das sollte man nicht tun nach derzeitigem Kenntnisstand). Da ist es dann fast einfacher, das Chat-Programm neu zu starten ...

Oder: Babbeln in mehreren Channels zugleich: der Channelname ist zum Senden von Nachrichten im Channel (nicht bei CTCP-Kommandos oder /msg) vonnöten. Denkbar wäre, mit z. B. einem Kommando /CHAN "anderer Channel" einen Channel zu wechseln, sofern der User in diesem Kanal beim Server bekannt ist (/JOIN zuvor erfolgt ist).
Weiß aber nicht, ob das noch passt ....

Oder ....???

Gruß
Siggi

Das Babbeln auf mehrern Servern zugleich solltet Ihr nicht mal ansatzweise andenken :roll:
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1036
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Jens » 20.05.2015, 13:54

Hallo Siggi!

Ich finde das bisher schon alles ausreichend, aber ein Channel-Wechsel wäre toll - und dann sollte es auch so sein, das man nur in dem Channel schreibt, in dem man sich befindet...

Aber wie schon gesagt: ich bin so happy, das das so prima klappt...

Danke für die Mühe!

Gruß
zx81jens (Chatname :wink: )
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2080
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 20.05.2015, 14:03

Der Zeddy-IRC-Client verwaltet intern ja nur/genau einen Channel. Der wird dann in der Statuszeile angezeigt und nur dort werden die "normalen" Nachrichten gesendet. Es ist also schon jetzt so, daß man nur im aktuellen Channel schreiben kann (aber wohl alle anderen Channels lesen kann, aber da habe ich noch nicht mit rumprobiert).

Gruß
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Antworten