IRC Chat-Client für Zeddynet

ZX-Team Forum
Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1023
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Jens » 20.05.2015, 19:01

Das Wechseln klappt (so meine ich) nur ein Mal, danach kommt man nicht mehr in den alten Channel zurück... wir können das noch mal probieren. Ich gehe jetzt mal on...

Gruß
Jens
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2059
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 21.05.2015, 11:16

So, nun die neue Version V2.6: ich habe alle genannten Features reinquetschen können :-)

Man kann sich nun mit /JOIN in mehrere Kanäle einklinken. Mit /CHAN #channelname kann man den aktiven Kanal wechseln.
Man kann immer nur im aktiven Kanal senden (der aktive Kanal wird in der Statuszeile angezeigt), aber kriegt Text aus allen "gejointen" Kanälen zu sehen. Wenn diese eingehenden Nachrichten aus dem nicht-aktiven Kanal kommen, dann wird hinter dem Nick-Name der Kanalname angezeigt.

Mit /JOIN wechselt man automatisch mit dem aktiven Kanal in den neu "gejointen".

Aber: Der Zeddy merkt sich (mangels Ram) keinerlei "gejointen" Kanäle (da muß das Ram des Users an der Tastatur reichen ;-) ) : nach einem /PART #channel weiß der Zeddy nicht, wie es weitergehen soll: da muß man dann explizit mit einem /CHAN-Kommando weitermachen.
Und wer mit /CHAN in einen Kanal wechselt, den es nicht gibt oder den er nicht "gejoint" hat, kriegt halt Fehlermeldung vom Server oder keine Antwort aus dem Kanal ...

Und nun kann man auch mit /NICK neuer-nick seinen Nicknamen ändern. Das kann notwendig sein, wenn man bei Programmstart einen Nick-Name gewählt hat, der Zeichen enthält, die der Server nicht aktzeptiert.
irc-ansi.P
(14.82 KiB) 174-mal heruntergeladen
irc.P
(12.86 KiB) 185-mal heruntergeladen
irc-V2.6.zip
(30.81 KiB) 185-mal heruntergeladen
Viel Schbass
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1023
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Jens » 21.05.2015, 13:41

Das geht ja Schlag auf Schlag... danke!!!
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı

Benutzeravatar
sbetamax
User
Beiträge: 443
Registriert: 04.03.2006, 22:01
Wohnort: Deutschland / Hessen / Nidda
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von sbetamax » 22.05.2015, 16:29

moin,
mal ne Farge!
Gibt es einen HTML basierenden IRC Chat-Client der auf nem 7 jahre alten E90 läuft. Ich habe es mit dem weblink von Hano versucht am PC kein Problem, aber mit meinem alten Schätzchen komme ich nicht auf den Channel.
Gruß Stephan
_______________
ZX80 (nachbau), ZX81, ZX 2000, ZX NU, IQ8300, ZX Spectrum, ZX Spectrum plus, ZX Spectrum 128, Harlequin, C64

t0m
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 573
Registriert: 04.03.2004, 13:32
Wohnort: CH-5506 Mägenwil
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von t0m » 22.05.2015, 16:44

@sbetamax: vielleicht http://mirggi.net/... (nicht getestet)
t0m

There are 10 types of people in this world: those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
sbetamax
User
Beiträge: 443
Registriert: 04.03.2006, 22:01
Wohnort: Deutschland / Hessen / Nidda
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von sbetamax » 22.05.2015, 17:50

Hallo Tom,
danke !!!!
Irgendwie sollte ich mehr googeln :oops: . Hatte total verdrängt das es vieleicht sogar noch soft für meine alten kassten gibt.
Es geht!
Gruß Stephan
_______________
ZX80 (nachbau), ZX81, ZX 2000, ZX NU, IQ8300, ZX Spectrum, ZX Spectrum plus, ZX Spectrum 128, Harlequin, C64

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2059
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 26.05.2015, 20:36

Und wieder eine neue Version (2.7), ohne neue Features, aber flotter :-)

Zunächst habe ich mal zusätzliche Calls zur Abfrage des Keyboards eingebaut. Bei meinen Tests gingen nun auch in der ANSI-Version keine Zeichen mehr verloren, wenn gleichzeitig Nachrichten eingehen, während man tippt. Man kann also mit dem /JOIN-Kommando schon lostippen, während die Message-of-the-day-Nachricht vom Server noch rausgetrommelt wird :-)
Einzig beim Scrollen des HRG-Screens bei der ANSI-Version kann ein Tastendruck noch verloren gehen, weil da der Z80 halt mit viel Byteschaufeleien beschäftigt ist.

Zudem habe ich eine andere Art benutzt, wie man im ANSI-Modus den Cursor positionieren kann. Dadurch ist die Bildschirmausgabe geringfügig, die Texteingabe über Keyboard aber vieeeel schneller geworden :mrgreen:

Viel Spaß
Siggi
irc-ansi.P
(14.8 KiB) 193-mal heruntergeladen
Edit: In der IRC-Chat-Text-Version war noch ein Fehler drin (als Folge eines Workarounds zu einem Compiler-Bug): habe Source und IRC.P aktualisiert:
irc-V2.7.zip
(31.05 KiB) 167-mal heruntergeladen
irc.P
(12.9 KiB) 178-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von siggi am 27.05.2015, 18:36, insgesamt 1-mal geändert.
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
sbetamax
User
Beiträge: 443
Registriert: 04.03.2006, 22:01
Wohnort: Deutschland / Hessen / Nidda
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von sbetamax » 26.05.2015, 23:00

Hallo Siggi,
die geht aber flott.

Danke!
Gruß Stephan
_______________
ZX80 (nachbau), ZX81, ZX 2000, ZX NU, IQ8300, ZX Spectrum, ZX Spectrum plus, ZX Spectrum 128, Harlequin, C64

Benutzeravatar
Baert
User
Beiträge: 200
Registriert: 27.07.2014, 20:05

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Baert » 26.05.2015, 23:30

Toll! Mittlerweile habe ich ein Netzwerk Interface erhalten. Noch bin ich nicht so weit,
ich stecke mitten im Umbau (Wohnung). Aber wenn das erledigt ist, vielleicht so im Herbst,
dann würde ich sehr gerne auch mal reinschnuppern :-)

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2059
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 28.05.2015, 12:04

Hallo Hanno,
habe mal mit irc.tu-ilmenau.de getestet: dort kann ich mit Zeddy-IRC keine Nachrichten verschicken, weil dort vor dem Channelname kein '#' akzeptiert wird!
Habe in den gesendeten Nachrichten dann "#" durch " " ersetzt, dann geht's. Dann geht's aber mit Deinem Server nicht mehr!!!
Auch bei WOS war der ''#" in gesendeten Chat-Nachrichten nicht erforderlich (nur beim /JOIN-Kommando), das hatte ich erst bei Deinem Server dann ergänzt.

Bitte prüfen, was da noch machbar ist.

Gruß
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
Hanno
User
Beiträge: 60
Registriert: 22.03.2009, 22:56

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Hanno » 28.05.2015, 18:46

Hi Siggi,

da gibt es offenbar ein kleines Kompatibilitätsproblem, das ich zu spät bemerkt habe, weil sowohl mein xchat als auch der Webirc damit kein Problem haben...

Wenn man einen Channel joint, dann sendet der miniircd sowas zurück wie

Code: Alles auswählen

:hanno2!hanno2@62.192.192.210 JOIN #test
und ein "großer" ircd sowas wie

Code: Alles auswählen

:hanno2!hanno2@62.192.192.210 JOIN :#test
Unterschied: Der Doppelpunkt vor dem Channelnamen. Folge: Der Zeddynet-Client bekommt irgendwie nicht mit, daß da ein # vor dem Channelnamen ist (vermutlich wierd einfach das erste Zeichen weggeschnitten) und so steht das dann auch in der Statuszeile. Entsprechend mußtest du das # bei den Nachrichten wieder ergänzen.

Ich kann das beim miniircd fixen, aber dann gibt es das gleiche Problem wie bei tu-ilmenau. - Wie lösen wir das? Neuer client, und ich fix den ircd? Oder willst du den Client so ändern, daß er mit und ohne : klarkommt? Dann kann ich den ircd irgendwann fixen...

Es gibt mit "großen" ircds noch andere Kompatibilitätsprobleme. Manche schicken ein "ping-cookie" beim Verbinden, und wenn man das nicht zurücksendet, dann gibt es ein ping timeout, noch bevor man überhaupt eine Verbindung bekommen hat (soll "blinde" Verbindungsversuche durch floodbots etc. verhindern). Wenn man sich mit einem meiner Testserver (85.199.154.59) verbindet, steht da ein AUTH anstelle des Nicks in der Statuszeile, und wenn man dann den Nick noch mal neu setzt, steht plötzlich ein : davor. Letzteres ist das gleiche Problem wie beim JOIN... beim "großen" ircd wird noch ein : vor den Nick gesetzt.

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2059
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 28.05.2015, 20:24

Und hier ein IRC-client, der mit und ohne ":" vor Nick-Name und Channel zurechtkommt. Nun klappt es auch mit TU-Ilmenau :-) (*)
Und weil ich noch etwas Platz rausschinden konnte, kann nun auch ein Babbel-Port eingegeben werden (bei Return wird der Default 6667 übernommen).

Viel Spaß
Siggi
irc-ansi.P
(14.94 KiB) 180-mal heruntergeladen
irc.P
(13.04 KiB) 173-mal heruntergeladen
irc-V2.8.zip
(31.38 KiB) 183-mal heruntergeladen
(*) und hoffentlich noch mit WOS, wenn das mal wieder läuft ...
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1023
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Jens » 28.05.2015, 20:46

Vielen Dank, Siggi!

V2.8 läuft wunderbar...

Gruß
Jens
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı

t0m
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 573
Registriert: 04.03.2004, 13:32
Wohnort: CH-5506 Mägenwil
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von t0m » 28.05.2015, 20:49

@siggi: Die neue 2.8er ANSI Version ist super schnell... Das hätte ich dem Zeddy kaum zugetraut... Vielen Dank! Wirklich unglaublich...
t0m

There are 10 types of people in this world: those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2059
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 19.06.2015, 18:43

Nachdem Erik noch einen Fehler gefunden hat (beim Senden des Passworts, das aber bei Hannos Server nicht benötigt wird), habe ich eine neue Version (2.9) gebastelt.
Außer der Fehlerbehebung ist eine Kleinigkeit hinzugekommen: mit SHIFT-2 kann man die Eingabezeile auf einen Schlag löschen.

Viel Spaß
Siggi
irc-ansi.P
(14.89 KiB) 128-mal heruntergeladen
irc-V2.9.zip
(31.32 KiB) 160-mal heruntergeladen
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2059
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 24.06.2015, 17:19

Eine geht noch: Version 3.0

Zu der ist es gekommen, weil ich letzthin aus Hannos Chat-Server rausgeflogen bin. Da kam es wohl zu einer Netzwerk-Störung, die Hannos Server bemerkt hat und meine IRC-Verbindung gekappt hat. Der WIZ-Chip auf meiner ZeddyNet-Karte hat das aber wohl nicht mitgekommen und hat mir keinen Fehler angezeigt ("ERR: send failed" hätte ich beim nächsten Senden erwartet). Statt dessen hat er meine weitere Tipperei einfach in seinem internen Speicher gepuffert. Antworten habe ich natürlich auch keine mehr gekriegt ....

Damit so eine Störung erkannt werden kann und man nicht ins Leere tippt und keiner liest mit, habe ich nun eine Überwachung auf eingehende IRC-Nachrichten eingebaut: trifft länger als 5 Minuten keine IRC-Nachricht mehr ein, wird Fehler
"ERR: Connection lost!" ausgegeben. Da ein IRC-Server regelmäßig alle paar Minuten mit einer PING-Nachricht prüft, ob der Client noch da ist, wird diese Fehlermeldung also im Normalfalle nicht auftauchen, auch wenn keiner mehr babbelt.
Nachdem dieser Fehler aufgetreten ist, sollte man das Programm dann mit /quit beenden.

Bei dieser Gelegenheit habe ich gleich noch 2 weitere ANSI-Versionen gebastelt, die ihren HIRES-Bildspeicher statt bei 48K nun bei 32K bzw. 40K haben. So kann jemand, der nur mit einem 32K-Ram am Zeddy (Ram 8K-40K, z. B. mit ZXPAND) babbeln will, dies auch tun, wenn er IRC_ANSI32.P benutzt.

Viel Spaß
Siggi
irc-V3.0.zip
(47.37 KiB) 174-mal heruntergeladen
irc-ansi32.P
(14.74 KiB) 165-mal heruntergeladen
irc-ansi.P
(14.74 KiB) 168-mal heruntergeladen
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
Hanno
User
Beiträge: 60
Registriert: 22.03.2009, 22:56

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Hanno » 02.07.2015, 01:42

Mist, und ich bau mir extra noch eine RAM-Erweiterung auf 32K im oberen Bereich um! :D Jedenfalls danke für diese low-RAM-Versionen.

Allerdings funktioniert bei mir das Zeddynet nicht mit dem ZXpand zusammen - immer, wenn ich IPCONFIG lade (das geht noch) und aufrufe, bleibt der Bildschirm weiß, also Absturz. CONFIG "M=L", also 8-40K, ist gesetzt.

Bevor ich weiter nach Fehlern suche: Hat das schon mal einer zum Laufen gebracht? Vielleicht muß ich auch erst die ZXpand Firmware updaten, oder ich hab mich bei der Busverlängerung am ZXpand verlötet... aber es wäre schon mal gut zu wissen, ob es prinzipiell geht.

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2438
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Paul » 02.07.2015, 07:13

Ich habe Zeddynet mit ZXPand im Einsatz. Mein ZXPand ist ein Bausatz gewesen. daher hatte ich von Anfang an einen Erweiterungsstecker.
Ich habe meine Firmware und ROM aktualisiert. Ob das nötig war kann ich nicht sagen, war halt fällig. Bisher habe ich immer die Textversion verwendet. Heute werde ich dann mal die neue HRG Variante ausprobieren. Heute Abend 20:30 im Chat parallel zu unserem Hangout an dem ihr euch auch gerne beteiligen könnt. Bei Interesse PM an mich oder heute Abend im Chat melden.
Liebe Grüße
Paul
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2059
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 02.07.2015, 13:20

Hanno hat geschrieben: Allerdings funktioniert bei mir das Zeddynet nicht mit dem ZXpand zusammen - immer, wenn ich IPCONFIG lade (das geht noch) und aufrufe, bleibt der Bildschirm weiß, also Absturz.
Woher weißt Du, daß der Zeddy abgestürzt ist? Vielleicht wird ja nur der HIRES-Schirm nicht angezeigt.
Gib mal blind die Daten ein. z. B. 6 hintereinader 1<return> (also Nick, Server, Port, Passwort = 1). Wenn das Programm läuft und CONNECT versucht, läuft es auf Fehler und kehrt im Text-Modus ins BASIC zurück. Wann das so ist, dann liegt's nur am HIRES-Bild.

Gruß
Siggi

---
Edit:
Upps, ging es hier um Absturz von IPCONFIG? Da wir hier im IRC-Thread sind, dachte ich, es ginge darum.
Wenn IPCONFIG, dann GOTO viewtopic.php?f=2&t=1582&p=18486#p18486

Lade doch mal IPCONFIG mit ";X" hintendran (schaltet ZXPAND-ROM ab) und gucke, ob sich dadurch was ändert ...
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2059
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 02.07.2015, 23:40

Paul hat geschrieben: Heute Abend 20:30 im Chat parallel zu unserem Hangout an dem ihr euch auch gerne beteiligen könnt. Bei Interesse PM an mich oder heute Abend im Chat melden.
Liebe Grüße
Paul
Bin schon seit einigen Stunden im Chat, aber Selbstgespäche kann ich auch ohne Zeddy führen. Schade, daß sonst keiner da ist.

Gruß
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2438
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Paul » 03.07.2015, 10:42

Ging mir leider ganz ähnlich. Ich denke wir haben uns verpasst.
Sorry.
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
Hanno
User
Beiträge: 60
Registriert: 22.03.2009, 22:56

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Hanno » 14.08.2015, 14:28

Hallo Siggi,

ich hab hier noch mal einen Bugreport... wenn ich mich bei panther.furnet.org einzuloggen versuche, dann sehe ich zwar eine große Menge Login-Meldungen durchscrollen, aber wenn der Client damit durch ist, kann ich nichts mehr eingeben. Da sind auch ein paar seltsame Pixel auf dem Bildschirm, das sieht nach einem Absturz aus. Hast du eine Ahnung, woran das liegen könnte? Zu viel Ausgabe auf einmal? Oder dauert es einfach zu lang?

Ich bin übrigens auf dem Chaos Communication Camp und hab den Zeddy mit ZXNET und ZX-IRC am Laufen :) Vielleicht mag ja mal jemand an gewohnter Stelle im #zxteam vorbeischauen.

Gruß, Hanno.

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2059
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 14.08.2015, 15:08

Hallo Hanno
ich habe eine Vermutung:
um Platz zu schaffen für neue Gimmicks im IRC-Programmm habe ich an fast allen Stellen die Längen-Überwachung von Daten/Nachrichten-Puffern rausgenommen. Wenn dann sehr lange IRC-Nachrichten ankommen, wird eine Pufferlängenüberschreitung nicht mehr erkannt und verhindert, wodurch dann andere Daten im Programm zerhaut werden können und ein Absturz folgen kann. Das geht meist gut, aber halt nicht immer ...

Vielleicht kannst Du mit einem anderen Client ja sehen, ob da seeehr lange Nachrichten dabei sind ....

Gruß
Siggi

Edit: Nicht-Ascii-Zeichen (Umlaute) konnen zu wilden Pixelmustern im Display führen (wurden früher in "?" gewandelt, ist aus Performance-Gründen aber rausgefallen), machen aber nix Schlimmes.
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2059
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von siggi » 22.02.2016, 19:55

Hallo ZeddyNet-Chatter,

da das Zeddy-Chatprogramm eines der wenigen ZeddyNet-Programme ist, das keine eingebaute Hilfe enthält (aus Platzgründen), habe ich mal hilfreiche Information zum ZeddyNet-Chat zusammengestellt:
IRC-Info.pdf
(7.98 KiB) 137-mal heruntergeladen
Bis demnächst dann im Chat ...
Siggi
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1023
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser
Kontaktdaten:

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Beitrag von Jens » 28.05.2016, 12:14

Hallo User.

Wenn Ihr mal bock auf einen Chat über einen anderen Zugang habt, könnt Ihr Euch hier mir dem Zeddy-IRC-Client einloggen:

bbs.aoh.fi

Port 6667 und ohne Passwort. Ist allerdings nicht viel los - ich versuche gerade, mit dem sysop Kontakt aufzunehmen.

Gruß
Jens
Wenn du tot bist, dann merkst du das selber nicht. Es ist nur schwer für die anderen. Wenn du blöd bist, dann ist es genauso.
Und: uıɐbɐ ʎɐqǝ uo pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝ ɹǝʌǝu ןןıʍ ı

Antworten