Seite 4 von 4

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Verfasst: 28.05.2016, 16:00
von Jens
Ich hatte inzwischen mit dem sysop (Jahrgang 1985) Kontakt. Und ich schau da wohl ab und zu mal vorbei - ich glaube, er freut sich :-)

Hier ein paar Infos über die BBS:

http://bbsnexus.com/directory/listing/legacy.html

Gruß
Jens

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Verfasst: 29.05.2016, 13:37
von Jens
Hallo!

Ich habe mich gerade erfolgreich sowohl über ein Linux-Terminal via TELNET und auch über den ZX81 mit Siggis TELNET in die Box eingewählt. Das klappt ganz wunderbar. Der ZX81 zeigt den Text, welcher von der Box gesendet wird, in ANSI (klein und groß) an, schreiben kann man aber nur in Großbuchstaben.

Hier noch mal die Adresse:

bbs.aoh.fi

Die Postadresse ist 2400

Fröhliches Hacken!!!

Gruß
Jens

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Verfasst: 29.05.2016, 14:06
von bokje
Shift-2: small caps, Shift-3 large caps, und Shift-9, ASCII code helfen hier, z.B. Shift-9, 11: ctrl-k beendet Funktion :)

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Verfasst: 29.05.2016, 18:26
von msch
Cool, das ist ja noch eine richtige Mailbox mit Modem an der Telefonleitung. Leider im Ausland, ansonsten hätte ich mich mal analog eingewählt ;-)

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Verfasst: 01.06.2016, 12:20
von ZX-Heinz
Hallo Siggi,
ich würde gern mit dem ZX Spectrum an das Zeddynet gehen, da die ZX81-Tastatur doch sehr gewöhnungsbedürftig ist. Die Zeddynet-Karte dürfte gehen, da die IO-Adr 27 frei ist, solange nicht auch noch ein IF1/µDrive angeschlossen ist. (Besser wäre 0011|1111, da das µDrive die Leitungen A3/A4 benutzt)
Gibt es die notwendige Software für den Speccy?
Gruß, Heinz

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Verfasst: 01.06.2016, 14:50
von siggi
Hallo Heinz
da ich das IRC-Chat-Programm vom Speccy portiert und auf den Zeddy anpepaßt habe, gibt es das (mindestens den C-Source) auch für den Speccy. Statt aber die ZeddyNet-Karte an den Speccy zu hängen, solltest Du Dir eher die Spectranet-Hardware besorgen:

http://spectrum.alioth.net/doc/index.php/Main_Page

http://spectrum.alioth.net/doc/index.php/Spectranet

http://spectrum.alioth.net/doc/index.ph ... sanweisung

Source des IRC-Chatprogramms:

http://spectrum.alioth.net/svn/listing. ... amples_irc_

Gruß
Siggi

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Verfasst: 02.06.2016, 13:57
von ZX-Heinz
Hallo Siggi,
danke für die vielen Links. Die Spectranet Hardware will ich mir aber nicht besorgen, es liegen schon genug interfaces herum. ;-).
Ich möchte die Zededynetkarte so benutzen, wie sie ist. Sie hat ja keine Konflikte mit dem Zeddy (ohne IF1). (Evt. könnte man mit drei Dioden noch A3/A4 mit A5 zusammenbringen, um auf #3F statt #27 zu kommen. Dann wäre auch IF1 möglich.)
Amliebsten würde ich nun als ersten (und vielleicht letzten) Schritt die Kommunikation in BASIC ausführen wollen. Ich habe ein wenig in die c-Pgme hineingesehen, die sind durch div. includes ingesamt recht lang, da universell ausgeführt. Sich dort einzuarbeiten, würde schon einige Zeit erfordern. Da ich aber nur mit Server "Z" kommunizieren will, lässt sich alles vielleicht erheblich abspecken. Falls man doch nicht bei BASIC bleiben kann, böte sich stilgerecht an, alles in ein Hisoft-C-Pgm zu schreiben, und das kompilierte File zu verwenden. 64-Zeichen/Zeile braucht man vielleicht zunächst nicht, obwohl das beim Zeddy sehr angenehm ist.
Meine Frage: Könnest Du aus Deiner Erfahrung mit den Programmen einen kleinen Ablaufplan (oder sogar ein BASIC-Pgm) für mich zusammenbasteln?
Gruß, Heinz

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Verfasst: 02.06.2016, 14:22
von siggi
Hallo Heinz
Du hast 2 Möglichkeiten
- benutze die ZeddyNet-Karte mit dem Zeddy (und kaufe zum komfortableren Tippen eine brauchbare Tastatur dazu)
oder
- benutze Spectranet mit dem Speccy und compiliere das IRC-Chat-Programm von Winston

Alles andere (Benutzung der ZeddyNet-Karte am Speccy) ist gigantischer Aufwand, der sich nie und nimmer lohnt.

Beispiel: die ZeddyNet-Karte spielt nur mit den ZeddyNet-C-Bibliotheken zusammen, die die Hardware-Anbindung der ZeddyNet-Karte kennen. Die C-Bibliothek kann aber nicht auf dem Speccy benutzt werden, da sie ihre ZeddyNet-Systemvariablen im RAM im Adressraum 8-16K ablegt. Dort ist aber beim Speccy ROM, das geht also nicht!
Also: schreibe die ZeddyNet-Bibliothek so um, daß sie auf dem Speccy läuft (viel Spaß dabei). Dann schreibe das IRC-Chat-Programm (das ich für den Zeddy ja erweitert hatte) wieder um für den Speccy und compiliere das für den Speccy.
Mit BASIC kannst Du damit aber nicht viel anfangen, das kann die Bibliothek nicht nutzen.

Gruß
Siggi

PS: ich habe keinen Speccy, kann Dir zu Basic dort auch nichts sagen ....

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Verfasst: 02.06.2016, 14:47
von PokeMon
Halte ich auch für schwierig bzw. aufwändig.
Das Datenblatt des W5100 (der auf dem WIZNET Modul drauf ist) gibt rudimentäre Aufschlüsse über den Aufwand.
Du musst zunächst den Verbindungsaufbau programmieren und darauf dann bei einer bestehenden TCP Verbindung das Chat Protokoll.
Das alles in BASIC zu machen halte ich für a) aufwändig und b) recht langsam.

Vielleicht hat Joachim noch Platinen übrig und Du nimmst dann eine PS/2 Tastatur: :wink:
http://forum.tlienhard.com/phpBB3/viewt ... f=2&t=1829

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Verfasst: 02.06.2016, 15:50
von siggi
Aus dem README.TXT-File von Winston kann man auch "vermuten", daß BASIC zu lahm ist:

Code: Alles auswählen

Example IRC client - ZX-IRC
===========================

This is an example to show the multiplexing of user input, socket input,
and the handling of the keyboard where processing messages might take
enough time that a keypress might get missed if it was polled along with
all the other stuff that's going on.

Und ich habe selbst in C viel probieren und optimieren müssen, bis alles auf dem Zeddy so flott gelaufen ist, wie es nun läuft ..

Siggi

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Verfasst: 02.06.2016, 17:18
von ZX-Heinz
Hallo Siggi,
das hört sich ja nicht sehr positiv an. Zusatztastaturen möchte ich eigentlich nicht. Dann gäbe es also für den Spectrum als billigste Variante nur noch die 3€-chip-Zusatzkarte für das IF1bis.
http://forum.tlienhard.com/phpBB3/viewt ... 150#p22482
Ich will einmal im Spectruforum herumhören, ob msch oder jungsi oder schombi damit im Zeddynet Z waren. Danke vorerst für die Hinweise.
Gruß, Heinz

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Verfasst: 14.08.2016, 20:05
von ZX-Heinz
Hilfe,
heute , Sonntag 14.8., 20:00, gab es keine chat-Verbindung zum Zeddynet (irc.zxq)
Ist da etwas defekt?
Gruß, Heinz

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Verfasst: 14.08.2016, 20:50
von siggi
Hallo Heinz
da mußt Du Hanno fragen, denn er betreibt den Chat-Server.

Gruß
Siggi

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Verfasst: 03.05.2017, 13:56
von siggi
Sodele, es gibt eine neue Version: 3.2
Darin ist:
- ein Fehler in der Zeddynet-Lib beseitigt, der bei langer Session zum Fehler "Connection lost" führte
- die fehlerhafte Reaktion auf ein "/PING"-Kommando behoben

Und das beste: es sind nun Debug-Ausgaben möglich, damit man sieht, was Client und Server WIRKLICH senden (also sind keine "alternative Fakten" mehr möglich :mrgreen: )
Ein/Ausschalten erfolgt einfach über den Nicknamen (kann man ja z. B. mit "/nick neuernick" ändern): beginnt der Nickname mit "X" (grosses X!), dann werden zusätzlich die gesendeten und empfangen IRC-Nachrichen angezeigt. Nun muß Hanno also weniger in Log-Files gucken, wenn mal was nicht klappt :mrgreen:

Hier ist Source und P-Files:
irc-V3.2.zip
(47.73 KiB) 73-mal heruntergeladen
Gruß und fröhliches Babbeln
Siggi

PS: derzeit sind noch ca. 60 Bytes frei für neue Features oder Fehlerbehebung ...

Re: IRC Chat-Client für Zeddynet

Verfasst: 03.05.2017, 15:07
von msch
Cool, danke!
siggi hat geschrieben:
03.05.2017, 13:56
PS: derzeit sind noch ca. 60 Bytes frei für neue Features oder Fehlerbehebung ...
Ach herrlich, wo doch in diesen Zeiten derart verschwenderisch mit dem verfügbaren Speicher umgegangen wird: "60 BYTES frei für neue features" :D