Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

allgemeines Geplapper und Bla-Fasel
Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2441
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von Paul » 09.02.2017, 16:40

Na ja, die haben viele.
Also auf die Länge achten. Für ZX81 also 23.
z.B. http://m.ebay.de/itm/50pc-Industrial-Ca ... 7587057003
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2441
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von Paul » 09.02.2017, 16:57

Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2441
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von Paul » 09.02.2017, 17:05

Es geht dabei um die Qualität der Stecker.
Bei diesen geht die Feder komplett rund.
Also von dem Lötpin nach oben, dann nach vorne bis wieder ganz nach unten und dann in der Mitte wieder bis ganz oben.
Und das ganze als Doppelfeder. Dadurch kann der PIN fast nicht aus Versehen beschädigt werden.
Bei den einfachen Modellen ist es eine einfache Metallzunge von unten nach oben und das war es dann schon.
So eine Zunge kann verbogen werden und hat dann keine Federwirkung mehr.
Preislich kann man bei den guten ja auch nicht meckern
Die Bezugsquelle habe ich durch Daniel aus Spanien gefunden der diese für seinen Dandanator verwendet.
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2441
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von Paul » 09.02.2017, 17:07

msch hat geschrieben:... meinst Du diese?
http://www.ebay.de/itm/4pcs-Card-Edge-S ... SwsB9WCoOW
Den wirst du wahrscheinlich auf Zeddy maß kürzen können.
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3299
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von msch » 09.02.2017, 20:17

So ist es - Hauptsache das Rastermass stimmt. Der von Dir verlinkte 50er Paxk ist aber interessant. Ich werde den ordern und welche nach Mahlerts mitbringen. Wer also welche braucht, vor Ort bei mir melden :-)
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (Lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2441
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von Paul » 09.02.2017, 20:24

msch hat geschrieben:So ist es - Hauptsache das Rastermass stimmt. Der von Dir verlinkte 50er Paxk ist aber interessant. Ich werde den ordern und welche nach Mahlerts mitbringen. Wer also welche braucht, vor Ort bei mir melden :-)
Welches Jahr? Das Zeug kommt aus Taiwan.
Da ich schon 50 geordert habe ist deine Bestellung eigentlich gar nicht nötig.
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3299
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von msch » 09.02.2017, 20:25

Dann haben wir 100 und können einen schönen Berg bauen ;-)
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (Lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4379
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von PokeMon » 09.02.2017, 22:03

Ach die gehen schon irgendwie weg.
Oftmals schneller als gedacht.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3299
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von msch » 17.02.2017, 14:22

Paul hat geschrieben: Welches Jahr? Das Zeug kommt aus Taiwan.
Manchmal sind die Taiwaner schnell:
25polEdge.jpeg
25polEdge.jpeg (80.34 KiB) 1140 mal betrachtet
50 Stück (2 x 25 polig). Ich bringe welche nach Mahlerts mit, falls jemand Bedarf hat :-)
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (Lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2441
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von Paul » 17.02.2017, 14:45

Mit oder ohne Zoll?
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3299
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von msch » 17.02.2017, 15:09

ohne. Der Versender war zudem vorbildlich und hat die (korrekte) Rechnung aussen angebracht. Ebenso alle Zollpapiere.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (Lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
tofro
User
Beiträge: 754
Registriert: 14.06.2012, 16:45

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von tofro » 17.02.2017, 15:09

Alle 10 Kontakte eins. Hoffentlich.
"On two occasions I have been asked, 'Pray, Mr. Babbage, if you put into the machine wrong figures, will the right answers come out?' ... I am not able rightly to apprehend the kind of confusion of ideas that could provoke such a question."

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2441
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von Paul » 17.02.2017, 15:12

tofro hat geschrieben:Alle 10 Kontakte eins. Hoffentlich.
Hat ne Sekunde gedauert. Ist aber gut :mrgreen:
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2441
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von Paul » 23.02.2017, 17:55

Meine ZX81 Stecker sind heute auch angekommen und fertig gesägt.
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2441
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von Paul » 29.04.2017, 12:10

Die ZX-Stecker gibt es auch in 90 Grad:
ZX90Grad.jpg
ZX90Grad.jpg (28.81 KiB) 787 mal betrachtet
Bezugsquelle: Die gleiche wie bei den Normalen.
Derzeit bei HIER
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
cha05e90
User
Beiträge: 10
Registriert: 24.08.2017, 10:02
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von cha05e90 » 11.09.2017, 09:32

Hallo,

mal eine Frage zu eher langweiligen Ersatzteilen:

Gibt es irgendwo passende Gehäuseschrauben als Ersatzteile (also die, mit dem man ZX Spectrum-(+)-, Interface-1-Gehäuse etc. zusammenschraubt)? Oder gibt es eine spezifische Bezeichnung, damit man danach suchen kann?
ZX Spectrum +

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3299
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von msch » 11.09.2017, 13:51

Gibt es immer mal wieder auf Sellmyretro. Ansonsten hat ZXRenew die im Angebot (der hat aber lange Lieferzeiten). Ich empfehle Retroleum:
https://www.retroleum.co.uk/spectrum-fittings

Von ihm stammt auch die SmartCard:
http://blog.retroleum.co.uk/smart-card-for-zx-spectrum/
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (Lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
cha05e90
User
Beiträge: 10
Registriert: 24.08.2017, 10:02
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von cha05e90 » 12.09.2017, 11:32

Vielen Dank, die Info hilft mir schon mal weiter!
ZX Spectrum +

Benutzeravatar
cha05e90
User
Beiträge: 10
Registriert: 24.08.2017, 10:02
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteile Thread für Reparaturen an Sinclair Equipment

Beitrag von cha05e90 » 18.09.2017, 11:37

Retroleum hat gut funktionert, ging in der tat recht schnell und problemfrei.
ZX Spectrum +

Antworten