DOS Source Code freigegeben

allgemeines Geplapper und Bla-Fasel
Antworten
Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

DOS Source Code freigegeben

Beitrag von PokeMon » 18.04.2014, 19:19

Kürzlich hat Tim Paterson mit Erlaubnis von Microsoft seinen Source Code für DOS 1.1 und DOS 2.0 freigegeben für das Computer History Museum.
Zu nicht kommerziellen Zwecken darf man den in Assembler gelieferten und dokumentierten Source Code benutzen.
http://www.computerhistory.org/atchm/mi ... urce-code/

Weitere technische Informationen findet man auf den Seiten von Paterson selbst:
http://www.patersontech.com/dos/manuals.aspx

Weiterhin wurde der Source Code zu Word for Windows (version 1.1) freigegeben:
http://www.computerhistory.org/atchm/mi ... urce-code/

Und auch Apple hatte vor einigen Monaten schon das DOS für den Apple II freigegeben:
http://www.computerhistory.org/atchm/ap ... urce-code/
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Antworten