WOS immer noch nicht da

allgemeines Geplapper und Bla-Fasel
Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2695
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von schombi » 29.04.2016, 19:16

Sarkas-was? Neeeeeeeiiiin! Die Geschwindigkeit und vor allem die Qualität zeugt doch wahrlich von Top-Leuten mit höchster Qualifikation... :wink:

ingo
User
Beiträge: 646
Registriert: 01.06.2012, 11:27

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von ingo » 05.06.2016, 21:47

Hallo zusammen,

ich lese (und schreibe) von Zeit zu Zeit bevorzugt im WOS-Hardware-Thread. Seit einiger Zeit habe ich den Eindruck, daß dort nach und nach jeder Thread zum Selbstgespräch des Nutzers harriusherbartio. Es macht mir zunehmend weniger Spaß die Threads nach Antworten zu durchsuchen, die nicht von ihm kommen.
Geht es nur mir so?

Gruß Ingo.
Man darf die Menschen nicht mit ihren Engsten alleinlassen. (Zitat: Peter Glaser)
Solange es keine Künstliche Dummheit mit ihren jeder Vernunft unzugänglichen taktischen Vorteilen gibt, mache ich mir wegen KI keine Sorgen. (auch Peter Glaser)

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2695
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von schombi » 06.06.2016, 08:02

Den User "harriusherbartio" kenne ich gar nicht, aber ich muss gestehen, dass ich, seit das Koryphäen-Team bei WoS übernonmmen hat, ich weniger und weniger (um nicht zu sagen so gut wie gar nicht mehr) dort im Forum unterwegs bin. Dabei war speziell die Hardwarerubrik früher ein täglicher Pflichtbesuch. Ziemlich traurig das Ganze...

Benutzeravatar
dhucke
User
Beiträge: 952
Registriert: 21.03.2009, 14:50
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von dhucke » 06.06.2016, 09:39

Hab in diesem Zusammenhang eine Mail bekommen von
Gerard Sweeney
Hackers Anonymous/Team Amiga
http://www.the-tipshop.co.uk and http://www.worldofspectrum.org/hackersanon

Er fragt nach einer Liste der erschienenen SPC Magazine (hat er bereits), und ich hab ihm angeboten, die Magazine aus der SPC DVD zum Download anzubieten.

Kennt jemand den Gerard?
"Hardware nennt man die Teile eines Computers die man treten kann."
Jeff Pesis

Benutzeravatar
dhucke
User
Beiträge: 952
Registriert: 21.03.2009, 14:50
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von dhucke » 08.06.2016, 18:42

(Bezogen auf meinen vorigen Eintrag)
Inzwischen hab ich eine Liste fertig gemacht, in der die SPC Magazine von Heft 1 vom Wolfgang Haller, bis zur Ausgabe 234 vom Leszek enthalten sind.

Hab diese Liste angehängt, falls Interesse besteht.
Dateianhänge
SPC-Magazin.zip
Archiv SPC Magazine, OPEN OFFICE und Excel Format
(31.27 KiB) 98-mal heruntergeladen
"Hardware nennt man die Teile eines Computers die man treten kann."
Jeff Pesis

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4091
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von msch » 03.07.2016, 22:49

WOS kurz vor dem Ende - oder die Chance für einen Neubeginn?

Lee Fogarty schrieb auf Facebook:
After approaching another weekend full of enthusiasm towards WoS and how it's heading, and spending most of it fighting spam and online abuse, I have with a heavy heart decided it's not worth the hassle. It's a lot of work and expense that is done for love - and it's love that's not there anymore. Therefore, I will continue to fund and host the site and forums for 8 weeks whilst a replacement is found. At that point I will be ending my support for the site.
I do wish it hadn't come to this but I can't be bothered to fight nick and his cronies in every corner of the web. I'll answer any questions relating to hosting and the work needed to keep WoS going.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2695
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von schombi » 04.07.2016, 07:04

Eigentlich kanns ja nur besser werden. Hoffe jetzt kommt mal wirklich jemand ans Ruder, der was tun will und kann und nicht wieder ein "Weltklasse-Team", das beim geringsten Anzeichen von Nachfrage oder Kritik gleich wieder rumzickt, Beleidigungen verteilt und weiter nichts bis wenig tut.

Benutzeravatar
dhucke
User
Beiträge: 952
Registriert: 21.03.2009, 14:50
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von dhucke » 04.07.2016, 08:13

schombi, ein dickes LIKE für deinen Kommentar :-)

Ich hoffe auch daß es mit WOS vorangeht, es wäre total schade, wenn diese Website "stirbt" ...
"Hardware nennt man die Teile eines Computers die man treten kann."
Jeff Pesis

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4091
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von msch » 04.07.2016, 09:00

Eigentlich wäre das ein ideales Projekt für die Spectrum-Community. Allerdings ist der von Fogarty gewährte Zeitrahmen knapp. Nachdem er zwei Jahre herumgetrödelt hat, gibt er nun 8 Wochen für eine Übernahme. Dies ist genauso unprofessionell, wie die gesamte Historie bislang unter seiner Führung. Ich bin gespannt ob und wer sich bereiterklärt, das ganze zu übernehmen... Zumal sicherlich neben den finanziellen auch noch rechtliche Dinge geklärt werden müssen...
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von PokeMon » 05.07.2016, 17:38

Tja - vielleicht übernimmt die VEGA+ Truppe diese Aufgabe.
Oder man übernimmt die Daten (Programme) irgendwohin und macht gleich eine Facebookgruppe daraus.

Ich verstehe aber sowieso nicht, warum die das Board nicht unter eine phpBulletinBoard Lizenz laufen lassen. Ich habe ja nie verstanden, was an dem Forum so besonders war, dass eine eigene Programmierung rechtfertigen würde und von welchen Funktionen, die ein Standard BB nicht bieten würde. Eine BB Board zu administrieren dürfte kein Fulltimejob sein. Eine Hand voll Admins wird man sicher finden, in deren Hände man das geben könnte.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von PokeMon » 06.07.2016, 17:44

Sieht aus, als ob momentan einige Foren oder Websites über kurz oder lang nicht mehr in der jetzigen Form existieren werden.
Wenn da Inhalte verloren gingen, wäre das mehr als schade.
Gibt es eigentlich eine Übersicht von aktiven Websites aus der Sinclair Szene oder Facebook Gruppen o.ä. ?
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4091
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von msch » 07.07.2016, 09:54

Soweit ich weiss, existiert so eine Übersicht nicht. Das wäre mal eine Aufgabe, das z.B. bei DMOZ anzulegen...
Was WOS angeht, dürfte es inzw. einige Leute geben, die sich zumindest die file area gespiegelt haben. Der prominenteste frei verfügbare mirror dürfte
https://wos.meulie.net/pub/sinclair/
sein.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2695
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von schombi » 06.06.2017, 13:32

So, vielleicht haben es die Herren Spezialisten jetzt endlich geschafft den Karren vollends gegen die Wand fahren zu lassen.
WoS_crash.jpg
WoS_crash.jpg (24.56 KiB) 5766 mal betrachtet
Eines muss man manchen Leuten lassen, was sie anpacken, das machen sie richtig falsch.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von PokeMon » 06.06.2017, 13:50

Vielleicht hat's was damit zu tun. Oder er hat seine Rechnungen nicht bezahlt. :wink:
Bildschirmfoto 2017-06-06 um 13.48.43.png
Bildschirmfoto 2017-06-06 um 13.48.43.png (74.69 KiB) 5763 mal betrachtet
http://codetapper.com/zxvega/daily-blog
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

ingo
User
Beiträge: 646
Registriert: 01.06.2012, 11:27

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von ingo » 06.06.2017, 15:06

schombi hat geschrieben:
06.06.2017, 13:32
So, vielleicht haben es die Herren Spezialisten jetzt endlich geschafft den Karren vollends gegen die Wand fahren zu lassen.
Das wäre wirklich Schei..e. Ich kenne kein (englischsprachiges) Forum zum Thema, das WOS ersetzen könnte. Auch wenn mich die letzten Entwicklungen dort nicht erfreut haben, aber das Ende von WOS wäre fatal - aus meiner Sicht.

Gruß Ingo.
Man darf die Menschen nicht mit ihren Engsten alleinlassen. (Zitat: Peter Glaser)
Solange es keine Künstliche Dummheit mit ihren jeder Vernunft unzugänglichen taktischen Vorteilen gibt, mache ich mir wegen KI keine Sorgen. (auch Peter Glaser)

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2529
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von siggi » 06.06.2017, 15:35

Aktuell:
Back-Soon.jpg
Back-Soon.jpg (34.47 KiB) 5748 mal betrachtet
Und wer's eilig hat, kann ja ins Fratzenbuch gehen ...
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Datenkraken bitte nicht füttern!

spezzi63
User
Beiträge: 252
Registriert: 02.03.2014, 00:58

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von spezzi63 » 06.06.2017, 15:41

Hier mal für die Nachwelt, das WOS-Logo, so als historischer Rückblick ;)
logo.gif
logo.gif (2.63 KiB) 5746 mal betrachtet
Facebook ist nix für mich, daher wohl derweil "Däumchendrehen".
Nur schade, das "The TipShop" somit auch betroffen ist.
Nicht zu vergessen, Gary Lancaster`s Seiten für +3e und Residos :shock:
Gruss,
Günter
Zuletzt geändert von spezzi63 am 06.06.2017, 16:51, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4091
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von msch » 06.06.2017, 15:44

Ich tippe mal, so schnell werden die nicht mehr online gehen, weil es kaum gelingen wird, für die Masse an Software nachzuweisen, dass sie die Rechte innne haben, diese zum download anzubieten zu dürfen. RIP WOS...
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2695
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von schombi » 06.06.2017, 16:30

*Zynismus-Modus ein*
Ja, die ganze harte Arbeit der letzten Jahre ist nun dahin...
*Zynismus-Modus aus*

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von PokeMon » 06.06.2017, 19:10

msch hat geschrieben:
06.06.2017, 15:44
Ich tippe mal, so schnell werden die nicht mehr online gehen, weil es kaum gelingen wird, für die Masse an Software nachzuweisen, dass sie die Rechte innne haben, diese zum download anzubieten zu dürfen. RIP WOS...
Ist denn gesagt, dass das exakt der Grund ist ?
Man könnte ja auch den Download Bereich erstmal ausklammern und zumindest mit dem Forum online gehen.
Das funktioniert ja auch ohne Download Bereich. :wink:
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4091
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von msch » 06.06.2017, 20:33

Das geht aus enem von fogarty geposteten textschnipsel hervor. Der Grund, dass der Provider * das hosting gesperrt hatte, sind angeblich Beschwerden über copyright-Verstösse. Urheber dieser Beschwerden sollen Paul Andrews und Darren Melbourne sein - letzterer hat dies aber bereits bestritten. Der Kleinkrieg geht weiter... so langsam kann ich alle Beteiligten nicht mehr Ernst nehmen...

Edit: * oder Fogarty selbst
Zuletzt geändert von msch am 06.06.2017, 20:43, insgesamt 1-mal geändert.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von PokeMon » 06.06.2017, 20:40

Dann sind "die" (WOS) offenbar zwischen den Fronten von RCL und Andrews/Smith.
Das ist echt schade, weil WOS mit RCL jetzt nicht wirklich viel zu tun hat.
Ein Bauernopfer ... :(

Solche Grabenkämpfe kenne ich sonst nur aus dem Handel unter dem Stichwort unlauterer Wettbewerb.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4091
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von msch » 06.06.2017, 20:42

fogarty, der WOS betreibt, spielt ja eine nicht unwesentliche Rolle beim Lügenkonstrukt RCL...
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4091
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von msch » 06.06.2017, 20:47

Für alle, die nicht bei fb aktiv sind:
IMG_1929.JPG
IMG_1929.JPG (74.3 KiB) 5685 mal betrachtet
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: WOS immer noch nicht da

Beitrag von PokeMon » 06.06.2017, 22:09

msch hat geschrieben:
06.06.2017, 20:42
fogarty, der WOS betreibt, spielt ja eine nicht unwesentliche Rolle beim Lügenkonstrukt RCL...
Lügenkonstrukt halte ich jetzt etwas weit hergeholt - für mich ist bei RCL mehr Unfähigkeit und Borniertheit im Vordergrund. Ich glaube nicht, dass das Projekt wirklich gestartet wurde um mit Indiegogo Geld der Backer zu veruntreuen. Wobei natürlich unklar ist, wieviel Geld überhaupt noch vorhanden ist.

Was die Aktion gegen WOS betrifft, so schadet das aus meiner Sicht mehr den Nutzern von WOS und dem Erhalt von Software sowie überhaupt der gesamten Speccy Szene. Vielleicht ist Fogarty sogar froh, wenn er sich darum nicht mehr kümmern muss. Eindeutig kommerzielle Zwecke hat die Seite ja meines Erachtens nicht. Insofern glaube ich, es trifft hier die Falschen oder der Kollateralschaden ist deutlich höher als der Nutzen für die Anschwärzer, Als wenn Andrews noch nicht genug Zorn der Backer auf sich gezogen hätte - jetzt kämpft er auch noch gegen die Speccy Gemeinschaft. Ich halte das für einen dummen Fehler, der sich irgendwie rächen wird.

Um es klar zu sagen: Fogarty ist nicht RCL (auch wenn er da arbeitet) und WOS ist nicht Fogarty (auch wenn er das Forum betreibt). Was im Übrigen sicher auch ein nicht zu unterschätzender Aufwand ist, bei aller Schimpferei auf Fogarty. Immerhin macht er es (nach meinem Wissen) ohne Aufwandsentschädigung. Auch wenn es vielleicht andere besser könnten ... :wink:
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Antworten