Ein Neuer stellt sich vor

allgemeines Geplapper und Bla-Fasel
Antworten
Benutzeravatar
Eratosthenes
User
Beiträge: 408
Registriert: 08.03.2017, 22:30

Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag von Eratosthenes » 09.03.2017, 17:12

Hallo zusammen,

ich hatte gestern irgendwie zum 2. Mal meinen 14. Geburtstag und gleichzeitig Weihnachten 1983.
(Nachtrag: Vermutlich war es Weihnachten 1982 und mein 13. Geburtstag. (Das werde ich vermutlich kommende Woche auf dem Treffen klären...))

Genaugenommen habe ich vor ein paar Tagen, wie sich im Nachhinein herausstellte bei Jürgen Schumpich(!!!!!!) einen Sinclair Spectrum 48k ersteigert und das Gerät wurde gestern geliefert.
spectrum04_1024.jpg
Gestern war "Weihnachten '83"
spectrum04_1024.jpg (223.36 KiB) 4422 mal betrachtet
Obwohl ich, definitiv, kein sentimentaler Mensch bin, stand mir - ungelogen - das Pipi in den Augen, als ich den Spectrum ausgepackt habe. Seit Weihnachten 1983 habe ich keinen anderen Sinclair Spectrum 48k in dermassen gutem Zustand mehr in Händen gehalten.

(Ihr merkt vielleicht, ich Schwebe immer noch, aber das habe ich am 1. Weihnachtstag 1983 auch gemacht, da ich ein wenig überwältigt bin... ;-) )

Ich freue mich auf die Diskussionen (und den Support?) hier im Forum und wünsche Euch das Doppelte, das Ihr mir wünscht.

In diesem Sinne...
Zuletzt geändert von Eratosthenes am 19.03.2017, 19:45, insgesamt 2-mal geändert.
Neun- von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen: "Ich bin nicht verrückt!" (Die zehnte summt grad die Melodie von Pong...)
--
Was JEDER weiß: Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung.

Benutzeravatar
dhucke
User
Beiträge: 933
Registriert: 21.03.2009, 14:50
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Re: Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag von dhucke » 09.03.2017, 18:58

Herzlich willkommen!
wie sich im Nachhinein herausstellte bei Jürgen Schumpich(!!!!!!) einen Sinclair Spectrum 48k ersteigert und das Gerät wurde gestern geliefert.
Ich hab es ehrlich gesagt nicht ganz verstanden? Jürgen Schumpich ist doch schon lange nicht mehr "aktiv", wie kannst du da gestern ein bestelltes Gerät bekommen haben? Oder war es damals schon über HERMES versendet worden? :D
"Hardware nennt man die Teile eines Computers die man treten kann."
Jeff Pesis

Benutzeravatar
Eratosthenes
User
Beiträge: 408
Registriert: 08.03.2017, 22:30

Re: Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag von Eratosthenes » 09.03.2017, 19:11

Hallo,

dazu mehr, wenn ich mich mit ihm "abgestimmt" habe.

Einen schönen Abend noch.

(Ich grinse immer noch mehr, als ich auf 'nem Photo abbilden koennte. :D )
Neun- von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen: "Ich bin nicht verrückt!" (Die zehnte summt grad die Melodie von Pong...)
--
Was JEDER weiß: Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung.

Luzie
User
Beiträge: 823
Registriert: 06.10.2013, 22:06

Re: Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag von Luzie » 09.03.2017, 20:09

Auch von mir Herzlich Willkommen!
dhucke hat geschrieben: Ich hab es ehrlich gesagt nicht ganz verstanden? Jürgen Schumpich ist doch schon lange nicht mehr "aktiv"
Habe mitbekommen, das JS wohl alle paar Schaltjahre mal was aus seinem Keller bei ebay versteigert. Allerdings auf direkte Kaufanfragen, auch von Sammlern, nicht eingeht.
Zuletzt geändert von Luzie am 09.03.2017, 22:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Eratosthenes
User
Beiträge: 408
Registriert: 08.03.2017, 22:30

Re: Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag von Eratosthenes » 09.03.2017, 20:11

Hallo,

dazu mehr, wenn ich mich mit ihm "abgestimmt" habe.

Einen schönen Abend noch.

(Ich grinse immer noch mehr, als ich auf 'nem Photo abbilden koennte. :D )
Neun- von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen: "Ich bin nicht verrückt!" (Die zehnte summt grad die Melodie von Pong...)
--
Was JEDER weiß: Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung.

Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 757
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag von Jungsi » 09.03.2017, 20:26

Herzlich willkommen! :D
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Benutzeravatar
Eratosthenes
User
Beiträge: 408
Registriert: 08.03.2017, 22:30

Re: Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag von Eratosthenes » 09.03.2017, 20:32

THNX@Jungsi
Neun- von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen: "Ich bin nicht verrückt!" (Die zehnte summt grad die Melodie von Pong...)
--
Was JEDER weiß: Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4069
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag von msch » 10.03.2017, 11:32

Sehr cool und herzlich willkommen!
Ach ja: wenn der Spectrum ein Garantie-Siegel auf der Rückseite hat, keinesfalls zerstören, das mindert den Wert erheblich! Ein so schöbes Gerät würde ich unverändert lassen und keinesfalls öffnen, zumal die Gefahr besteht, dass die Tastaturfolie dabei Schaden nimmt bei dem Alter...
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Eratosthenes
User
Beiträge: 408
Registriert: 08.03.2017, 22:30

Re: Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag von Eratosthenes » 10.03.2017, 21:01

Hallo,

das Gerät hat kein Garantiesiegel.

Allerdings kann ich mir vorstellen, dass auch niemals eins angebracht war. Wie gesagt: Es stammt ja aus "allererster Hand".

Ist es möglich, dass die Siegel für die (deutsche-) Garantie erst beim Importeur, also bei Herrn Schumpich, aufgebracht wurden.

Vielleicht bekomme ich das ja noch heraus. - (Jetzt ist aber erst mal Wochenende und Radeln angesagt.)

In diesem Sinne...
Neun- von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen: "Ich bin nicht verrückt!" (Die zehnte summt grad die Melodie von Pong...)
--
Was JEDER weiß: Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4069
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag von msch » 10.03.2017, 22:02

Die Siegel von Sinclair in D waren rund und rot mit schwarzer Schrift, wenn ich mich nicht täusche. Ich müsste nachsehen. Ich habe aber auch Speccys, die gar kein Siegel haben.
Edit: es gab auch gelbe runde Siegel und Hinweisaufkleber in rot, rechteckig mit abgerundeten Ecken.
Zuletzt geändert von msch am 10.03.2017, 22:42, insgesamt 1-mal geändert.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Eratosthenes
User
Beiträge: 408
Registriert: 08.03.2017, 22:30

Re: Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag von Eratosthenes » 10.03.2017, 22:07

Ich nehme an, dass das bei meinem Gerät auch so ist. Sollte ich Herrn Schumpich noch mal zu fassen kriegen, werde ich ihn fragen... ;->
Neun- von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen: "Ich bin nicht verrückt!" (Die zehnte summt grad die Melodie von Pong...)
--
Was JEDER weiß: Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung.

Benutzeravatar
Eratosthenes
User
Beiträge: 408
Registriert: 08.03.2017, 22:30

Re: Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag von Eratosthenes » 26.03.2017, 19:45

Vorläufiger Nachtrag:

Nachdem nun leider mehr als nur TR4 defekt ist - mindestens ein 16K RAM hat es auch noch zerlegt - hat sich meine "Intention" bezüglich des Gerätes geändert:

Dieser "Mint-Gummi-48k-Spektrum" geht erst mal, so wie er ist, in die Vitrine. - Irgend wann einmal werde ich mich überwinden und die defekten Teile auslöten... :( :D

(Die Möglichkeit dazu habe ich zwar, jedoch möchte ich nicht auch so viele 16KBit RAMs rösten, wie manch anderer Forenteilnehmer hier... :D ( *lach- und mit dem Zaunpfahl wink... ))

Nach-Nachtrag: Da ich mich "mit Technik- u. Reparaturen auskenne" (siehe Bild),

Bild

gehe ich davon aus, dass ich alles reparieren kann!
In diesem Sinne...
Dateianhänge
mintSpectrumAsIs01.jpg
Danke an Herrn Schumpich für die Signatur.
mintSpectrumAsIs01.jpg (98.14 KiB) 4164 mal betrachtet
Neun- von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen: "Ich bin nicht verrückt!" (Die zehnte summt grad die Melodie von Pong...)
--
Was JEDER weiß: Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung.

Antworten