Datenkraken

allgemeines Geplapper und Bla-Fasel
Antworten
Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3820
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Datenkraken

Beitrag von msch » 26.03.2018, 17:21

sind unter uns und viele Nutzer bekommen davon überhaupt nichts mit:

Facebook sammelte jahrelang Anrufdaten:
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 03916.html

Generell wird das auf nahezu alle Apps übertragbar sein, die Zugriff auf Adressbuch und Co. haben möchten, z.B. Whatsapp.

Meiner Ansicht nach sollte in jedem (mobilen) OS eine ordentliche Firewall integriert sein, welche Datenübetragungen anzeigt und ggf. durch den Nutzer unterbinden lässt.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3820
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Datenkraken

Beitrag von msch » 26.03.2018, 17:29

Geschäfte identifizieren Kunden über Shopping-Apps:

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 04077.html
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Datenkraken

Beitrag von PokeMon » 27.03.2018, 21:17

Wer nicht identifiziert und auf seinem Weg durchs Geschäft verfolgt werden möchte (Offline-Tracking), installiert besser keine Shopping-Apps und deaktiviert beim Einkaufen möglichst Bluetooth, WLAN und GPS.
Na zum Glück habe ich keine Shopping Apps und GPS und BT standardmäßig deaktiviert. Allein schon um den Akku zu schonen. Aber auch aus Gründen der Privacy. WLAN schalte ich mittlerweile unterwegs auch immer häufiger ab, allein schon weil es nervt wenn ständig irgendein Hotspot meint, er müsse mich zu einer Anmeldung im Netz nötigen. Das nervt mittlerweile gewaltig, insbesondere auch die Hotspots von der Telekom.

Und PUSH Nachrichten beim Shopping will ich ganz sicher nicht. Ist mir aber auch noch nicht untergekommen.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3820
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Datenkraken

Beitrag von msch » 28.04.2018, 09:48

Wer wegen der Datensammelwut von Windows auf Linux gewechselt ist, sollte bei Ubuntu 18.04 LTS (Bionic Beaver) aufpassen, denn diese Version sammelt neuerdings ebenfalls Benutzerdaten.
Die Zusammenarbeit zwischen Canonical und Microsoft trägt offenbar langsam Früchte...
Das ganze nennt sich „Telemetrie“ und ist bei der Installation per default angehakt, kann aber abgewählt werden. Abschalten kann man das aber auch nachträglich in den Betriebssystemeinstellungen im Abschnitt „Privatsphäre“.

https://www.bleepingcomputer.com/news/l ... -business/
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2440
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: Datenkraken

Beitrag von siggi » 12.09.2018, 13:59

Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Datenkraken bitte nicht füttern!

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2440
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: Datenkraken: Krankenkasse auch

Beitrag von siggi » 23.09.2018, 17:05

Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Datenkraken bitte nicht füttern!

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2440
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: Datenkraken: Big Brother Award 2018

Beitrag von siggi » 09.10.2018, 10:39

WinzigWeich ist mal wieder mit dabei:

https://bigbrotherawards.de/

Code: Alles auswählen

Alle Preisträger der BigBrotherAwards 2018:

    Arbeitswelt: Soma Analytics → (Video ansehen)
    PR & Marketing: Konzept der „Smart City“ → (Video ansehen)
    Technik: Microsoft Deutschland → (Video ansehen)
    Verwaltung: Cevisio Software und Systeme GmbH → (Video ansehen)
    Verbraucherschutz: Amazon Alexa → (Video ansehen)
    Politik: Fraktionen von CDU und Grünen im Hessischen Landtag → (Video ansehen)
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Datenkraken bitte nicht füttern!

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2440
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: Datenkraken "Populisten im schlüsselfertigen Überwachungsstaat "

Beitrag von siggi » 22.10.2018, 12:16

Hier gibt's einen lesenswerten Artikel zu dem Thema:

"Populisten im schlüsselfertigen Überwachungsstaat "

https://www.sueddeutsche.de/kultur/digi ... -1.4172261
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Datenkraken bitte nicht füttern!

Antworten