Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

allgemeines Geplapper und Bla-Fasel
Antworten
Benutzeravatar
dhucke
User
Beiträge: 822
Registriert: 21.03.2009, 14:50
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von dhucke » 30.03.2018, 19:56

Hallo ihr lieben,

manche erinnern sich vielleicht noch an die "Tagebücher eines Spectrum-Chaoten", sie sind im SPC / Spectrum und SAM Profi Club Köln über mehrere Jahre im Clubmagazin erschienen.

Werner Neumeyer-Bubel von der Joyce AG hat diese Tagebücher gesammelt, wir haben sie überarbeitet, und können in kürze eine gedruckte Version dieses Tagebuchs anbieten.

Wahrscheinlich wird es eine gebundene A4 Ausgabe mit ca 80 Seiten, der Unkostenbeitrag könnte bei 7 - 10 Euro liegen.
Meine Frage an euch : Ich würde gern erfahren, ob (unverbindlich) Interesse besteht, eine solche Ausgabe zu kaufen, denn wir möchten abschätzen, wieviele Exemplare wir bei der Druckerei in Auftrag geben. Es geht noch nicht um eine verbindliche Bestellung!

Viele Grüße von Dieter

Demmi-dasBuch_intro.pdf
Die Einleitung mit den Mitwirkenden
(54.82 KiB) 25-mal heruntergeladen
s-84.jpg
Auszug "Reaktionstest"
s-84.jpg (163.03 KiB) 897 mal betrachtet
http://www.dieter-hucke.de/Demmi_Tagebu ... start.html
"Hardware nennt man die Teile eines Computers die man treten kann."
Jeff Pesis

Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 720
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von Jungsi » 30.03.2018, 21:08

Wenn der Rest auch so ist, bin ich dabei ;-)
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2736
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von Paul » 30.03.2018, 21:36

Ja, da bin ich auch dabei.
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
Baert
User
Beiträge: 212
Registriert: 27.07.2014, 20:05

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von Baert » 30.03.2018, 22:53

Ich wäre ebenfalls dabei!

Benutzeravatar
Norbert
User
Beiträge: 133
Registriert: 05.01.2013, 12:47
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von Norbert » 31.03.2018, 15:42

Ja, ich möchte auch das Tagebuch besitzen.

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2424
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von schombi » 31.03.2018, 18:55

Me too! :D

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3785
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von msch » 01.04.2018, 11:08

Wäre auch dabei. Handelt es sich um ein Textgrab oder gibt es auch Fotos aus der Zeit?
Zuletzt geändert von msch am 01.04.2018, 12:18, insgesamt 1-mal geändert.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Kai
User
Beiträge: 421
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von Kai » 01.04.2018, 12:04

Das hab ich immer als erstes gelesen. Bin ich auch dabei!

Benutzeravatar
René
User
Beiträge: 12
Registriert: 05.03.2014, 08:15
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von René » 02.04.2018, 04:21

dhucke hat geschrieben:
30.03.2018, 19:56
Wahrscheinlich wird es eine gebundene A4 Ausgabe mit ca 80 Seiten, der Unkostenbeitrag könnte bei 7 - 10 Euro liegen. Meine Frage an euch : Ich würde gern erfahren, ob (unverbindlich) Interesse besteht, eine solche Ausgabe zu kaufen, denn wir möchten abschätzen, wieviele Exemplare wir bei der Druckerei in Auftrag geben. Es geht noch nicht um eine verbindliche Bestellung!
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Book-on-Demand-Dienst CreateSpace von Amazon gemacht: Man gibt Amazon ein DOC oder PDF; und sie bieten es als Buch an. Kosten fallen keine an. Man muß weder eine Auflage vorfinanzieren, noch muß man sich um Bestellungen kümmern. Ein Schwarzweiß-Büchlein kostet vielleicht 5 Euro, und Versandkosten fallen bei Amazon ohnehin nicht an.

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1139
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von Jens » 02.04.2018, 07:52

Da bin ich auch gern dabei!

Gruß
Jens
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...
Neues aus der KI-Welt... Die Automate kann sich selbst essen.

Benutzeravatar
dhucke
User
Beiträge: 822
Registriert: 21.03.2009, 14:50
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von dhucke » 02.04.2018, 08:15

msch hat geschrieben:
01.04.2018, 11:08
Wäre auch dabei. Handelt es sich um ein Textgrab oder gibt es auch Fotos aus der Zeit?
einige Fotos sind auch dabei, oft Screenshots oder Introbilder von den jeweils beteiligten Spielen, eine handschriftliche Skizze einer Sinuskurve (ich finde sie köstlich), und ein Titelbild der SUC. Im Moment tendieren wir allerdings zur Schwarzweissausgabe, um die Kosten unter 10 Euro pro "Buch" zu halten.
"Hardware nennt man die Teile eines Computers die man treten kann."
Jeff Pesis

Benutzeravatar
dhucke
User
Beiträge: 822
Registriert: 21.03.2009, 14:50
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von dhucke » 02.04.2018, 08:18

von René » 02.04.2018, 04:21

dhucke hat geschrieben: ↑
30.03.2018, 19:56
Wahrscheinlich wird es eine gebundene A4 Ausgabe mit ca 80 Seiten,

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Book-on-Demand-Dienst CreateSpace von Amazon gemacht:
Rene, danke für den Hinweis, ich werd das mit Werner ansehen. Hört sich sehr gut an.
"Hardware nennt man die Teile eines Computers die man treten kann."
Jeff Pesis

Benutzeravatar
sbetamax
User
Beiträge: 479
Registriert: 04.03.2006, 22:01
Wohnort: Deutschland / Hessen / Nidda
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von sbetamax » 02.04.2018, 17:40

Hallo,
ich bin auch interessiert.
Gruß Stephan
_______________
ZX80 (nachbau), ZX81, ZX 2000, ZX NU, IQ8300, ZX Spectrum, ZX Spectrum plus, ZX Spectrum 128, Harlequin, C64

Benutzeravatar
cha05e90
User
Beiträge: 54
Registriert: 24.08.2017, 10:02
Kontaktdaten:

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von cha05e90 » 03.04.2018, 14:09

Jo! Hier! Meld!
+/+/48K/128

ingo
User
Beiträge: 539
Registriert: 01.06.2012, 11:27

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von ingo » 03.04.2018, 21:23

Lieber Dieter,

ich nehme auch eins.

Gruß Ingo.
Man darf die Menschen nicht mit ihren Engsten alleinlassen. (Zitat: Peter Glaser)
Solange es keine Künstliche Dummheit mit ihren jeder Vernunft unzugänglichen taktischen Vorteilen gibt, mache ich mir wegen KI keine Sorgen. (auch Peter Glaser)

Benutzeravatar
dhucke
User
Beiträge: 822
Registriert: 21.03.2009, 14:50
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von dhucke » 05.04.2018, 22:43

Danke für eure Rückmeldungen! Ich werd es riskieren und eine Gesamtauflage von 100 Stück ordern, 22 Stück sind bereits direkt verplant.
Wenn das Tagebuch fertig ist, werd ich es vorstellen und natürlich auch zu unseren Treffen mitbringen.

Viele Grüße von Dieter! :)
"Hardware nennt man die Teile eines Computers die man treten kann."
Jeff Pesis

Benutzeravatar
dhucke
User
Beiträge: 822
Registriert: 21.03.2009, 14:50
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von dhucke » 26.04.2018, 11:17

Kleines Update:

Werner Neumeyer-Bubel und ich haben das ganze nochmals überarbeitet, es gibt einige Änderungen.

Es wird eine Din A 5 Taschenbuchausgabe, Paperback, ca 220 Seiten, Farbe (insgesamt ca 20 farbige Screenshots).
Kosten pro Buch ca 12 - 14 Euro, das wird sich in der kommenden Woche klären, wir haben bereits Budgetpreise von drei Druckereien, aber die Seitenanzahl ist wegen dem Layout noch nicht exakt bestimmt. Zusätzlich überlegen wir, ob der Umschlag laminiert sein sollte.

Bestellung wird möglich sein per PN hier im Forum, über http://www.demmi-tagebuch.de oder auf unseren Usertreffen, zu denen ich die Bücher jeweils mitbringen werde.

Erstausgabe wird voraussichtlich spätestens Ende Juni 2018 sein. Vorbestellen ist nicht notwendig, ich denke daß wir mit 100 Stück locker hinkommen.
Demmi-Auszug.pdf
Auszug aus Demmi's Tagebuch
(372.23 KiB) 15-mal heruntergeladen
"Hardware nennt man die Teile eines Computers die man treten kann."
Jeff Pesis

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2424
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von schombi » 26.04.2018, 19:05

Prima, danke fürs Update! PN brauchts jetzt nicht, oder? Wir haben ja schon unser Interesse bekundet.

Benutzeravatar
dhucke
User
Beiträge: 822
Registriert: 21.03.2009, 14:50
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Re: Tagebuch eines Spectrum-Chaoten- (Demmi) wird gedruckt

Beitrag von dhucke » 26.04.2018, 23:10

von schombi » 26.04.2018, 19:05
Prima, danke fürs Update! PN brauchts jetzt nicht, oder? Wir haben ja schon unser Interesse bekundet.
Hallo Schombi,
danke, nein, braucht nichts mehr. Mir gings ja nur um eine "Stimmung", und aufgrund der positiven Resonanz machen wir eine Erstauflage von 100 Stück. Und erst wenn das Buch wirklich "DA" ist, kann man auf demmi-tagebuch.de bestellen, da geb ich aber nochmal Bescheid.
Auf unseren Treffen werd ich sie dann sowieso dabei haben.
Viele Grüße, nochmal danke für eure tollen Reaktionen :)
"Hardware nennt man die Teile eines Computers die man treten kann."
Jeff Pesis

Antworten