Spectrum-Schnäppchen

allgemeines Geplapper und Bla-Fasel
Antworten
ingo
User
Beiträge: 571
Registriert: 01.06.2012, 11:27

Spectrum-Schnäppchen

Beitrag von ingo » 04.12.2018, 19:00

Hallo zusammen,

das ist doch mal ein "Sonderangebot" https://www.ebay.de/itm/183566618270
Ein irreversibel modifizierter Spectrum und sooo preiswert, da bleibt mir glatt die Spucke weg.

Gruß Ingo.
Man darf die Menschen nicht mit ihren Engsten alleinlassen. (Zitat: Peter Glaser)
Solange es keine Künstliche Dummheit mit ihren jeder Vernunft unzugänglichen taktischen Vorteilen gibt, mache ich mir wegen KI keine Sorgen. (auch Peter Glaser)

Kai
User
Beiträge: 451
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Re: Spectrum-Schnäppchen

Beitrag von Kai » 04.12.2018, 19:23

Das liegt an den Kabelbindern, die sind wirklich echt teuer :mrgreen:

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2574
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: Spectrum-Schnäppchen

Beitrag von schombi » 04.12.2018, 19:46

Die spinnen, die Briten. Immerhin war er so klug Preisvorschläge zu erlauben. Wenn er Glück hat, bekommt er 80 GBP.

Benutzeravatar
tokabln
User
Beiträge: 1499
Registriert: 10.11.2013, 00:24
Wohnort: D, Berlin (Mariendorf)

Re: Spectrum-Schnäppchen

Beitrag von tokabln » 04.12.2018, 20:35

schombi hat geschrieben:
04.12.2018, 19:46
Die spinnen, die Briten.
Es sind und waren die Römer :mrgreen:
Lieben Gruß Torsten
BMZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, T41, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e

Benutzeravatar
dhucke
User
Beiträge: 873
Registriert: 21.03.2009, 14:50
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Re: Spectrum-Schnäppchen

Beitrag von dhucke » 05.12.2018, 09:13

er ist natürlich viel zu teuer. Aber die Briten haben da irgendwieein anders Maß.

Immerhin muss man ihm zugute halten, daß er einiges umgebaut hat, ja nicht mehr im Originalzustand, aber technisch immerhin bemerkenswert,

All electrolytic capacitors were changed for new ones, top quality, bigger capacity, with higher thermal range
New ceramic capacitors
VideoRAM 4116 modules changed for newer 5-volts-only type 4416
original 7805 stabiliser was replaced by OKI-78SR-5/1.5-W36-C DC-DC converter
Cinch video output mod
AlphaCom32, the newer type using a thermal (fax) type of paper – the older one was using now much harder-to-obtain aluminium paper.
As the printer’s power source was old and wasn’t working properly, it was replaced by modern power switching supply.

Gibt schlimmere Annoncen, a la "müsste mal saubergemacht werden .... kann man bestimmt leicht reparieren .... habs nicht getestet, lief aber das letzte mal" :-)
"Hardware nennt man die Teile eines Computers die man treten kann."
Jeff Pesis

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3847
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Spectrum-Schnäppchen

Beitrag von msch » 05.12.2018, 09:59

wie wäre es mit dem:

https://www.ebay.com/itm/233026797619
Untested recently ( all were in working condition when stored many years ago ) Not Tested recently .
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Kai
User
Beiträge: 451
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Re: Spectrum-Schnäppchen

Beitrag von Kai » 05.12.2018, 19:45

400/15 ist mir schon zuviel für einen ZX81 ohne alles in unbekanntem Zustand.

Kai
User
Beiträge: 451
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Re: Spectrum-Schnäppchen

Beitrag von Kai » 30.12.2018, 18:29

Der Verkäufer hat doch tatsächlich meinen frechen Preisvorschlag von $150 für alles akzeptiert :mrgreen:

Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 738
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: Spectrum-Schnäppchen

Beitrag von Jungsi » 31.12.2018, 11:24

Kai hat geschrieben:
30.12.2018, 18:29
Der Verkäufer hat doch tatsächlich meinen frechen Preisvorschlag von $150 für alles akzeptiert :mrgreen:
Cool - bin mal gespannt in welchem Zustand die sind :-)
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Kai
User
Beiträge: 451
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Re: Spectrum-Schnäppchen

Beitrag von Kai » 31.12.2018, 17:08

Der Witz kommt erst noch.
Zwei Stunden später räume ich hier eine Ecke um, weil ich was bestimmtes suche. Das ich natürlich nicht finde. Dafür kommen zwei große Kartons mit 20-30 Zeddyfragmenten, Netzteilen, RAM Erweiterungen etc. zum Vorschein. Ich glaub, es ist wirklich nötig, hier mal Ordnung zu machen :mrgreen:

Kai
User
Beiträge: 451
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Re: Spectrum-Schnäppchen

Beitrag von Kai » 16.01.2019, 20:12

Die 15 Zeddys sind da. Erster Schnellcheck:
- zwei in einwandfreiem Zustand, auch optisch
- drei optisch angegrabbelt, aber sonst ok
- neun laufen, aber mehr oder weniger defekt an der Tastatur
- einer ist komplett tot
Das haut mich jetzt zwar nicht um vor Begeisterung, ist aber auch nicht wirklich enttäuschend. Wenn ich die fünf mehr oder weniger guten jetzt zum gängigen Preis wieder loswerden kann, bin ich schon +/- null raus und habe 10 brauchbare Teilespender für lau. Passt. :D

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2839
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Spectrum-Schnäppchen

Beitrag von Paul » 22.01.2019, 09:56

Hallo Kai, ich habe Interesse an zwei issue 3 mit defekter Tastatur.
Liebe Grüße Paul
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Kai
User
Beiträge: 451
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Re: Spectrum-Schnäppchen

Beitrag von Kai » 22.01.2019, 20:12

Es sind Issue3 dabei. Auch komplett gesockelt. Würde zu Mahlerts reichen oder brauchst Du die früher?

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2839
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Spectrum-Schnäppchen

Beitrag von Paul » 22.01.2019, 20:22

Komplett gesockelt wäre super.
Mahlerts reicht auf jeden Fall!
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1585
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: Spectrum-Schnäppchen

Beitrag von ZX-Heinz » 23.01.2019, 16:01

Hallo Kai,
ich nehme auch gern einen mit defekter Tastatur. Mahlerts reicht. H.

Antworten