HEUTE ist Weihnachten...

allgemeines Geplapper und Bla-Fasel
Antworten
Benutzeravatar
Eratosthenes
User
Beiträge: 392
Registriert: 08.03.2017, 22:30

HEUTE ist Weihnachten...

Beitrag von Eratosthenes » 14.12.2018, 20:57

Moin, moin!

Ich könnte PLATZEN vor Freude... :D

Habe heute ein Hammer g*iles Messgerät bekommen, dass mir sicher noch 'nen Haufen Spass machen wird.
MyChristmas2018_02_800.jpg
Fluke 192B
MyChristmas2018_02_800.jpg (62.19 KiB) 1251 mal betrachtet
(Weiss jemand von Euch, was sowas mal in Neu gekostet hat?!)

Was das BESTE ist: Das Gerät scheint zu 100% zu funktionieren. Latuernich ist der Akku nicht mehr der Beste, dafür wurde es vor ein paar Betriebsstunden noch "offiziell" KALIBRIERT... - WAS FÜR EIN G*ILES TEIL!!!

(Da ich es nur stationär einsetzen werde, interessiert mich der Akku ungefähr so sehr, wie ein Sack Muscheln... :D )

Ich freu' mich, wie ein Schneekönig und dachte, ich schreib' Euch das mal eben... ;->

In diesem Sinne...
der Eratosthenes

P.S.: Vielleicht reparier' ich ja auf dem nächsten Mahlerts mal wieder ein paar Sinclairs... :D :D :D
Neun- von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen: "Ich bin nicht verrückt!" (Die zehnte summt grad die Melodie von Pong...)
--
Meine derzeitige Meinung zum Next <klick>

Benutzeravatar
Jens
User
Beiträge: 1172
Registriert: 23.08.2005, 13:31
Wohnort: D-31582 Nienburg/Weser

Re: HEUTE ist Weihnachten...

Beitrag von Jens » 15.12.2018, 11:10

Tolles Teil!

Hier noch der Sack mit den Muscheln...

sackmuscheln.jpg
sackmuscheln.jpg (77.87 KiB) 1211 mal betrachtet
P.S.: Vielleicht reparier' ich ja auf dem nächsten Mahlerts mal wieder ein paar Sinclairs... :D :D :D
Bitte: JAAAAA!!!!!
Der ZX81 rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer...
Neues aus der KI-Welt... Die Automate kann sich selbst essen.

Benutzeravatar
dhucke
User
Beiträge: 893
Registriert: 21.03.2009, 14:50
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Re: HEUTE ist Weihnachten...

Beitrag von dhucke » 16.12.2018, 09:31

moin Erasto,

ich bin nicht sicher ob ich auf dem Foto 1928 oder 192B lese? Für das 192B hab ich die folgenden Links gefunden, das scheint ein Hammertolles Gerät zu sein!

(nicht mehr verfügbar, aber sehr gute Leistungsbeschreibung)
https://ch.rs-online.com/web/p/oszilloskope/6499440/

WENN es das 192B ist, kostet es bei Völkner gut 1600 Euronen:
https://www.voelkner.de/products/883116 ... J9zvD_BwE
"Hardware nennt man die Teile eines Computers die man treten kann."
Jeff Pesis

Benutzeravatar
dhucke
User
Beiträge: 893
Registriert: 21.03.2009, 14:50
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Re: HEUTE ist Weihnachten...

Beitrag von dhucke » 16.12.2018, 09:34

PS Nachtrag:auf der Völkner Seite sind Datenblatt und Bedienungsanleitung als PDF ladbar.
"Hardware nennt man die Teile eines Computers die man treten kann."
Jeff Pesis

Benutzeravatar
tokabln
User
Beiträge: 1540
Registriert: 10.11.2013, 00:24
Wohnort: D, Berlin (Mariendorf)

Re: HEUTE ist Weihnachten...

Beitrag von tokabln » 16.12.2018, 11:39

Kleiner Hinweis: das Voelkner Angebot ist ein Fluke 123B nicht das Fluke 128B.

Aber zum 128B finden sich Anleitungen im Netz.
Lieben Gruß Torsten
BFZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, T41, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2495
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: HEUTE ist Weihnachten...

Beitrag von siggi » 17.12.2018, 18:38

tokabln hat geschrieben:
16.12.2018, 11:39
Kleiner Hinweis: das Voelkner Angebot ist ein Fluke 123B nicht das Fluke 128B.

Aber zum 128B finden sich Anleitungen im Netz.
Auch ein kleiner Hinweis: es ging eigentlich um ein 192B ...
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Datenkraken bitte nicht füttern!

Benutzeravatar
tokabln
User
Beiträge: 1540
Registriert: 10.11.2013, 00:24
Wohnort: D, Berlin (Mariendorf)

Re: HEUTE ist Weihnachten...

Beitrag von tokabln » 17.12.2018, 23:11

Oje... Du hast latürnich Recht... das wollte ich eigentlich auch schreiben... gab dabei wohl Fingertrouble :|
Lieben Gruß Torsten
BFZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, T41, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e

Benutzeravatar
Eratosthenes
User
Beiträge: 392
Registriert: 08.03.2017, 22:30

Re: HEUTE ist Weihnachten...

Beitrag von Eratosthenes » 18.12.2018, 00:44

Jens hat geschrieben:
15.12.2018, 11:10
Tolles Teil!

Hier noch der Sack mit den Muscheln...


sackmuscheln.jpg

P.S.: Vielleicht reparier' ich ja auf dem nächsten Mahlerts mal wieder ein paar Sinclairs... :D :D :D
Bitte: JAAAAA!!!!!
Jens: Hast latuernich Recht!
Deinen Issue 2 habe ich letztes Mal auch ohne Scope eingestellt bekommen auf dem Mahlerts. (Mit 'nem ORDENTLICHEN Messgerät macht es MIR(!) aber noch mal so viel Spass, macht es mir... :D )
Neun- von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen: "Ich bin nicht verrückt!" (Die zehnte summt grad die Melodie von Pong...)
--
Meine derzeitige Meinung zum Next <klick>

Benutzeravatar
Eratosthenes
User
Beiträge: 392
Registriert: 08.03.2017, 22:30

Re: HEUTE ist Weihnachten...

Beitrag von Eratosthenes » 18.12.2018, 00:49

@Dieter: Es ist ein 192B - UND: Das Ding ist der HAMMER!!!

Mal sehen, ob ich es vor Weihnachten noch checken/kalibrieren werde.

Auf jeden Fall ist das Teil ungefähr genau so g*il, wie ich erwartet habe... (eher g*iler!)

P.S.: Als "Alles-Reparierer" hab'sch auch das 192B refurbished... :D
MANN sieht das Gerät schön aus. Mal sehen, ob ich es genau so gut calibriert bekomme, wie es aussieht... :D
192B.jpg
192B.jpg (58.05 KiB) 1093 mal betrachtet
Neun- von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen: "Ich bin nicht verrückt!" (Die zehnte summt grad die Melodie von Pong...)
--
Meine derzeitige Meinung zum Next <klick>

ingo
User
Beiträge: 591
Registriert: 01.06.2012, 11:27

Re: HEUTE ist Weihnachten...

Beitrag von ingo » 18.12.2018, 09:35

Eratosthenes hat geschrieben:
18.12.2018, 00:49
P.S.: Als "Alles-Reparierer" hab'sch auch das 192B refurbished... :D
... Mal sehen, ob ich es genau so gut calibriert bekomme, wie es aussieht... :D
Das verstehe ich nicht. Im Eingangsbeitrag zu diesem Thread hast Du geschrieben, das Gerät sei kaum benutzt und frisch kalibriert. Und nun hast Du es "refurbished" und willst es kalibrieren???

Gruß Ingo.
Man darf die Menschen nicht mit ihren Engsten alleinlassen. (Zitat: Peter Glaser)
Solange es keine Künstliche Dummheit mit ihren jeder Vernunft unzugänglichen taktischen Vorteilen gibt, mache ich mir wegen KI keine Sorgen. (auch Peter Glaser)

Benutzeravatar
tokabln
User
Beiträge: 1540
Registriert: 10.11.2013, 00:24
Wohnort: D, Berlin (Mariendorf)

Re: HEUTE ist Weihnachten...

Beitrag von tokabln » 18.12.2018, 11:07

Vor einer eigenen Kalibrierung würde ich Dir abraten.

1. wirst Du sehr wahrscheinlich nicht das notwendige Equipment haben
2. glaube ich kaum das sich das vor kurzer Zeit kalibrierte Gerät massiv verändert haben sollte
3. wirst Du es ggf. eher verschlimmbessern... da das notwendige Wissen sowie die notwendigen Steps sicher unbekannt sind
4. hast Du sicher nicht die notwendigen technischen Unterlagen, die die Kalibrierung beschreiben...

und ich glaube kaum, dass Du das Gerät professionell nutzt was eine Kalibrierung erforderlich machen würde.

Nimms nicht übel, aber lieber Finger weg...
Lieben Gruß Torsten
BFZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, T41, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e

Antworten