SellMyRetro down???

allgemeines Geplapper und Bla-Fasel
Antworten
ingo
User
Beiträge: 643
Registriert: 01.06.2012, 11:27

SellMyRetro down???

Beitrag von ingo » 23.05.2019, 22:06

Hallo zusammen,

ich kann https://www.sellmyretro.com/ nicht erreichen (wird vom Nameserver nicht aufgelöst). Weiß jemand was darüber?

Gruß Ingo.
Man darf die Menschen nicht mit ihren Engsten alleinlassen. (Zitat: Peter Glaser)
Solange es keine Künstliche Dummheit mit ihren jeder Vernunft unzugänglichen taktischen Vorteilen gibt, mache ich mir wegen KI keine Sorgen. (auch Peter Glaser)

shock__
User
Beiträge: 61
Registriert: 25.01.2019, 20:20
Wohnort: Berlin (Kreuzberg36)

Re: SellMyRetro down???

Beitrag von shock__ » 23.05.2019, 22:35

Klappt hier ohne Probleme.
ZX Spectrum Issue 2 (Fuller FDS Gehäuse + S-Video + internal AY), ZX Spectrum Issue 4 (mit NebULA), Pentagon48 (mit 128er Fixes + AY), ZX Sprinter 2016

ingo
User
Beiträge: 643
Registriert: 01.06.2012, 11:27

Re: SellMyRetro down???

Beitrag von ingo » 23.05.2019, 23:50

Geht immer mal kurz, dann wieder. nicht...
Man darf die Menschen nicht mit ihren Engsten alleinlassen. (Zitat: Peter Glaser)
Solange es keine Künstliche Dummheit mit ihren jeder Vernunft unzugänglichen taktischen Vorteilen gibt, mache ich mir wegen KI keine Sorgen. (auch Peter Glaser)

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2689
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: SellMyRetro down???

Beitrag von schombi » 24.05.2019, 05:56

Geht hier heute frueh ohne Probleme.

ingo
User
Beiträge: 643
Registriert: 01.06.2012, 11:27

Re: SellMyRetro down???

Beitrag von ingo » 24.05.2019, 07:24

Ich denke inzwischen, daß es sich um ein Problem mit meinem Provider handelt. Heute morgen ging es von meinem Privatcomputer nicht (Telekom), vom Remoteserver meines Arbeitgebers (über DFN- Deutsches Forschungsnetz) zeitgleich aber problemlos. Habe bei der Telekom angerufen und gesagt bekommen, das sei technisch nicht möglich.
Fakt ist, das scheinbar der Telekom-DNS-Server zeitweise den Namen nicht auflösen kann.

Gruß Ingo.
Man darf die Menschen nicht mit ihren Engsten alleinlassen. (Zitat: Peter Glaser)
Solange es keine Künstliche Dummheit mit ihren jeder Vernunft unzugänglichen taktischen Vorteilen gibt, mache ich mir wegen KI keine Sorgen. (auch Peter Glaser)

Benutzeravatar
sbetamax
User
Beiträge: 548
Registriert: 04.03.2006, 22:01
Wohnort: Deutschland / Hessen / Nidda
Kontaktdaten:

Re: SellMyRetro down???

Beitrag von sbetamax » 24.05.2019, 07:45

Moin,
ich war gestern Abend länger auf der Seite und hab es eben mal schnell probiert. Mir ist nichts aufgefallen. Habe auch Telekom.
Gruß Stephan
_______________
ZX80 (nachbau), ZX81, ZX 2000, ZX NU, IQ8300, ZX Spectrum, ZX Spectrum plus, ZX Spectrum 128, Harlequin, C64

Benutzeravatar
dhucke
User
Beiträge: 949
Registriert: 21.03.2009, 14:50
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Re: SellMyRetro down???

Beitrag von dhucke » 24.05.2019, 09:06

ingo hat geschrieben:
24.05.2019, 07:24
Ich denke inzwischen, daß es sich um ein Problem mit meinem Provider handelt. Heute morgen ging es von meinem Privatcomputer nicht (Telekom), vom Remoteserver meines Arbeitgebers (über DFN- Deutsches Forschungsnetz) zeitgleich aber problemlos. Habe bei der Telekom angerufen und gesagt bekommen, das sei technisch nicht möglich.
Fakt ist, das scheinbar der Telekom-DNS-Server zeitweise den Namen nicht auflösen kann.

Gruß Ingo.
Wenn das wieder auftritt, trag bei dir mal den Google DNS Server ein: 8.8.8.8

Ja ich weiss, Datenkraken und CO, aber immerhin funktioniert der wirklich super und ist leicht zu merken.
Grüzi von Dieter
"Hardware nennt man die Teile eines Computers die man treten kann."
Jeff Pesis

Antworten