The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

SPC Club Forum
Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4568
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von PokeMon » 15.03.2017, 20:23

Leider kein Zugriff ...
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3478
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von msch » 15.03.2017, 20:33

IMG_1825.JPG
IMG_1825.JPG (32.9 KiB) 1983 mal betrachtet
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

roko
User
Beiträge: 150
Registriert: 13.03.2008, 16:02
Wohnort: Groningen Holland

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von roko » 16.03.2017, 14:30

Ich glaube hier wird die Lage ziemlich gut documentiert (englisch).
https://www.theregister.co.uk/2017/03/1 ... gogo_saga/
Die sagen hier das Levy erst fand das C64-Aktivitaet konfliktierend war als klar wurde das er nicht mitmachen duerfte. Levy sagt das sein Teilname schon versprochen war. Das bedeutet das Levy's Meinung mBz. 'conflicting interest' erst entstanden ist als er ''Aussen' war.

Indiegogo beschreibt der Vertrag als: "Campaign Owners are legally bound to perform on any promise and/or commitment to Contributors (including delivering any Perks). ". Ich denke das annehmen von eingesammelte 'pledges' gleich steht an unterschreiben.

Die fuer gestern versprochen Video ist nicht gekommen. Wegen kontraktuell festgelegte 'Commitment' darf also rechtzeitig klare Erklaerung/Entschuldigung erwartet worden. Aber auch Die ist (heute) nicht da.
Bemerkenswert ist, das deswegen jetzt fuer zwei Unvollkommenheiten veruntschuldigt worden muss. Was die bei RCL aber absolut nicht verstehen und nicht machen. Also wird rund 1. Mai die Anzahl des Comments bei Indiegogo wohl bei 10000 Liegen....

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3478
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von msch » 16.03.2017, 15:44

Naja, Termine hat RCL ja noch nie eingehalten... insoweit nichts neues ;-)
Für mich haben sich alle Beteiligten (ohne Ausnahme) disqualifiziert. Aus diesem Grunde werde ich auch zukünftig keine Projekte unterstützen, bei denen diese Personen involviert sind.
Der einzig nachvollziehbare Grund für diese fortgesetzte Hinhaltetaktik ist für mich, dass denen das Geld ausgegangen ist, bei den vielen Rechtsstreitigkeiten - die müssen ja auch irgendwoher bezahlt werden. Es würde mich nicht wundern, wenn das Projekt noch komplett den Bach runtergeht, sprich: wenn RCL demnächst insolvent ist. Schade für die Backer und schlecht für andere Crowdfunding-Projekte im Retro-Bereich...
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3478
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von msch » 16.03.2017, 17:08

Meine Spectrum-Konsole ist heute gekommen:
blaze2.jpeg
blaze2.jpeg (53.67 KiB) 1955 mal betrachtet
P.S.: ja, ich bringe sie mit nach Mahlerts ;-)
Zeitlich bin ich aber noch nicht dazu gekommen, sie zu testen, das werde ich vor Ort nachholen.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Luzie
User
Beiträge: 533
Registriert: 06.10.2013, 22:06

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von Luzie » 16.03.2017, 19:04

msch hat geschrieben:Meine Spectrum-Konsole ist heute gekommen:
Ist das jetzt ein Fake oder was anderes oder wirklich eine "Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console"?

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2184
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von schombi » 16.03.2017, 19:17

?!? What the heck, Mathias?

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4568
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von PokeMon » 16.03.2017, 19:19

Genau - was ist das ?
Kann ja wohl nicht der Vega+ sein - oder doch ?
Sieht ganz anders aus als auf der RCL Website.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4568
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von PokeMon » 16.03.2017, 20:02

msch hat geschrieben: dass denen das Geld ausgegangen ist, bei den vielen Rechtsstreitigkeiten - die müssen ja auch irgendwoher bezahlt werden.
So teuer sind die Rechtsstreite auch wieder nicht.
Im ersten Rechtszug hat man bei 500.000 EUR Gegenstandswert (die müssen erst mal zusammenkommen) etwa 27.000 EUR Kosten inklusive eigene Anwälte, gegnerische Anwälte und Gerichtskosten. Vorausgesetzt man verliert 100%. Im zweiten Rechtszug (Berufung) kommen nochmal 35.000 EUR drauf aber soweit sind wir ja noch gar nicht ...

Man darf dabei nicht außer Acht lassen, dass Prozesse immer mit Risiken verbunden sind und auch die Gegenseite erstmal mit 10.000 EUR für eigene Anwälte in Vorleistung gehen muss. Ich glaube aber auch überhaupt nicht, dass der Streitwert so hoch liegt. Also liegen die Kosten sicherlich deutlich drunter. Bevor 500.000 GBP wegprozessiert sind, muss schon viel passieren. So schnell schießen die Preussen nicht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass noch reichlich Geld da ist, die Frage ist nur, beim wem es derzeit konkret ist. :mrgreen:

Für einen fulminanten Sieg von Andrews/Smith sieht es für mich derzeitig nicht aus und das Ganze könnte auch in einem gerichtlichen Vergleich enden. Ich halte das sogar für sehr wahrscheinlich. Richter raten ganz gerne dazu, so brauchen Sie halt nicht entscheiden. Senkt die Gerichtskosten allerdings erhöht es auf beiden Seiten die Anwaltskosten. Erfahrungsgemäß sind solche Prozesse nicht einfach und schon gar keine "g'mahte Wiesn" wie es in Bayern so schön heißt. Und man muss sich im Klaren sein, dass es im Zweifel in die nächste Instanz geht. Häufig stellt sich dabei auch immer die Frage, wem zuerst das Geld ausgeht. Selten ist die Rechtslage so klar und eindeutig, dass man sicher voraussagen kann, wie es ausgeht. Dann könnte man sich den Prozess ja auch sparen.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3478
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von msch » 16.03.2017, 20:59

Da hab' ich Euch aber irritiert ... :lol:
Es handelt sich um ein Android Game-Tablet. Da läuft so ziemlich alles drauf, was technisch machbar ist, auch diverse Spectrum Emulatoren. Das schöne: hat einen 7" Screen, kostet nur rund 100 Pfund und das keyboard-mapping ist super.
Weitere infos: http://www.funstockretro.co.uk/blaze-tab-plus
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3478
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von msch » 17.03.2017, 07:30

Zurück zur Vega+: es gibt ein Foto und ein Video:
https://www.indiegogo.com/projects/the- ... s#/updates
"Hollywood standard" wie angekündigt ist das mobile phone video aber nicht...
Die Konsole bzw. Das Gehäuse (...) scheint also tatsächlich zu existieren. Der zx-rainbow ist offenbar aufgeklebt, zum. sieht es so aus.
Edit: mir fällt gerade auf, dass es die "Gehäusestudie" bereits in einem alten Video gab:
https://m.youtube.com/watch?v=BKne14YL31M
Neu sind also einzig die drei Gehäusefarben im Video. Der Rest sind vermutlich die bekannten Prototypen oder Leergehäuse.
Das Foto in Hires:
https://c1.iggcdn.com/indiegogo-media-p ... dljzdc.jpg
Wir schrieb einer vor kurzem "smoke and mirrors"...
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4568
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von PokeMon » 17.03.2017, 17:46

Also das Foto in "Hires" sieht wirklich gruselig aus.
Das sieht nach einer total billigen Qualität aus, die Buttons sind gar nicht abgerundet sondern eher ein Vieleck, abgefressen die Konturen. Jetzt könnte es rein theoretisch möglich sein, dass da Folien auf den Konsolen sind, die man erst abziehen muss. Aber sicher bin ich mir da überhaupt nicht. Also ich meine nicht das Display sondern die Front der Konsole, also das Kunststoffgehäuse. Ich weiß gar nicht, wie man so ein Foto nahezu kommentarlos online stellen kann. Insgesamt sieht die Rückseite der Konsole deutlich besser aus als die Front, zumindest auf diesem Foto.

Krass. Rauch und Spiegel glaube ich nicht, sieht aber nach übelst billiger Chinaplaste aus. :shock:
Bildschirmfoto 2017-03-17 um 173757.jpg
Bildschirmfoto 2017-03-17 um 173757.jpg (162.15 KiB) 1896 mal betrachtet
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

roko
User
Beiträge: 150
Registriert: 13.03.2008, 16:02
Wohnort: Groningen Holland

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von roko » 17.03.2017, 23:35

msch hat geschrieben:Der Rest sind vermutlich die bekannten Prototypen oder Leergehäuse.
Sind sie ohne Zweifel, eben ohne Vergroesserung sieht man die Streifen in unterschiedliche Stellen aufgeklebt. Handarbeit.

Obwohl mit "Just a pile of Vega's" unterschrieben, wird hier ein Bild vorgefuehrt die nur als Ziel haben kann Leute in einen Wahn zu bringen.
RCL hat nicht nur das Unterschied zwischen 'Information' und 'Werbung' verwirrt, aber mMn. ist jetzt in beide Bereiche absolut ein Grenz ueberschritten.
Weil das in Scene setzten des Fotos nicht ohne Absicht geschah und das 'feine' Unterschrift die ehere Ankuendigungen nicht rueckgaengig macht.

Jetzt wird interessant wie die Gemeinde das aufnimmt. "VEGA+ angeboten, weil jedes mal als ik damit spiele die Gedanke an Betruegerei wieder vorbei kommt und das Spielen verderbt."
Jedoch noch 75% Chance: August.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4568
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von PokeMon » 18.03.2017, 08:32

Es dürfte sich hier um die erste Vorserie handeln von vermutlich 50 Stück um die Produktionsschritte zu prüfen. Die werden sehr wahrscheinlich auch an Backer ausgeliefert, die Frage ist wann, an wen und wann kommt der Rest ... vermutlich direkt von den Förderbändern. Abwarten, ob sie noch weitere Software Bugs vor Auslieferung entdecken.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3478
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von msch » 20.03.2017, 13:09

Das hires-Foto ist vermutlich ein grab aus einem Smartphonevideo, das erklärt die ausgefransten Konturen.

...es kommt aber noch besser. Heute wurde das
https://youtu.be/y1DusuWsNic
online gestellt.

Was soll das?

Diese Szenen waren doch allesamt hier bereits zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=Wk1Wtd58P9E

Vor allem scheinen die buttons überhaupt nicht oder nur schlecht zu reagieren oder aber FUSE ist auf der Kosole so zäh, dass die Responsezeiten so schlecht sind. Beides wäre inakzeptabel...
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4568
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von PokeMon » 20.03.2017, 22:08

Das ist sicher nicht aus einem Video, zumindest würde ich das Video nicht kennen.
Das ist ein Ausschnitt (nicht vergrößert) aus dem von Dir geposteten Hires Foto.
Das mit den Schachteln und dem blauen und weißen Rückenteil sowie auch die Pappschachteln und die Anzahl der Konsolen ist m.E. neu.
msch hat geschrieben:
17.03.2017, 07:30
Das Foto in Hires:
https://c1.iggcdn.com/indiegogo-media-p ... dljzdc.jpg
Wir schrieb einer vor kurzem "smoke and mirrors"...
PS: Ist doch aus dem Video. Das ist aber ein (relativ) neues Video. :wink:
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3478
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von msch » 20.03.2017, 23:05

Die Pappschachteln sind übrigens die Retailverpackungen des Vorgängers, des Vega (ohne plus). Man kann deutlich die Aussparung für das an der Vega fix angebrachte Kabel erkennen. Siehe auch
http://m.imgur.com/7TRdB1A?r
Diese Aussparung benötigt die Vega+ ja gar nicht, mangels Kabel.

Ich bleibe dabei: ausser den neuen Farben des Gehäuse-Rückseite gibt es nichts neues. Im Gegenteil: für mich sind die letzten Postings aus dem Hause RCL ein klarer Beleg dafür, dass die Auslieferung noch in weiter Ferne liegt, wenn denn überhaupt ausgeliefert wird.

Das ganze Theater hat nun auch Auswirkungen auf das Crowdfunding Projekt von Mrsic-Flogel (Gemini PDA) - zumindest sahen die sich genötigt, sich zu erklären - siehe die letzten beiden Postings hier
https://www.indiegogo.com/projects/gemi ... e#/updates
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2184
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von schombi » 21.03.2017, 06:05

So eine Tragödie! Als Drehbuch würde die Geschichte aber sofort abgelenht werden - zu unglaubwürdig und an den Haaren herbeigezogen - in der Realität hat aber jemand die Dreistigkeit die Sache weiter durchzuziehen... :cry:

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4568
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von PokeMon » 21.03.2017, 14:46

Interessantes "Nebenstatement":
Long after the Vega Plus crowdfunding campaign was complete, Janko was asked to help out on the Vega Plus project after two of the directors of Retro Computers resigned and that company was left with no firmware for the Vega Plus . As a long standing fan of Sir Clive Sinclair, he accepted the role of Technical Director at Retro in April 2016 to help create the new firmware for the Vega Plus. The new firmware, based on Linux, has been delivered and the first production of the Vega Plus has now been completed. For the purpose of clarity, Janko holds no shareholding in Retro Computers Limited.
Damit wird klar zum Ausdruck gebracht, dass offenbar keine Firmware vorhanden war nach dem Weggang von Smith. Das finde ich wirklich ungeheuerlich, da das eine wichtige Information für Backer und Investoren ist. Sowas kann man doch nicht unter den Teppich kehren ? Dann können wir nur alle hoffen, dass das SoC schnell genug ist, um Actionspiele unter Spectrum Emulator auf einem Linux wirklich spaßbringend zu spielen.

Dieses Statement finde ich auch recht süffisant - so ganz allgemein zu Indiegogo. :wink:
We just wanted to remind our backers that under Indiegogo's Terms, all contributions are donations to help us create the Gemini PDA keyboard mobile device, and not purchases where you're guaranteed to receive an item. We have every intention of sending your perks out to you, but like many crowdfunding campaigns there might be some bumps along the way. We really want to bring back the PDA clamshell mobile device and are fixated about starting Gemini production on time.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

roko
User
Beiträge: 150
Registriert: 13.03.2008, 16:02
Wohnort: Groningen Holland

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von roko » 21.03.2017, 17:28

PokeMon hat geschrieben:
21.03.2017, 14:46
Damit wird klar zum Ausdruck gebracht, dass offenbar keine Firmware vorhanden war nach dem Weggang von Smith. Das finde ich wirklich ungeheuerlich, da das eine wichtige Information für Backer und Investoren ist. Sowas kann man doch nicht unter den Teppich kehren ?
Janko spricht hier nicht als Direktor bei RCL sondern zugunsten Planet Computers. Es ist aber klar dass das genau die Lage war und das RCL das leugnen will

Benutzeravatar
tofro
User
Beiträge: 867
Registriert: 14.06.2012, 16:45

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von tofro » 21.03.2017, 17:38

Nur der Vollständigkeit halber:
Long after the Vega Plus crowdfunding campaign was complete, Janko was asked to help out on the Vega Plus project after two of the directors of Retro Computers resigned and that company was left with no firmware for the Vega Plus
Das sagt genaugenommen nicht, dass zum Zeitpunkt des Weggangs der Beiden irgendwelche Firmware überhaupt schon vorhanden war bzw. mitgenommen worden wäre. Das schließt ihr daraus...

Tobias
"On two occasions I have been asked, 'Pray, Mr. Babbage, if you put into the machine wrong figures, will the right answers come out?' ... I am not able rightly to apprehend the kind of confusion of ideas that could provoke such a question."

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3478
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von msch » 21.03.2017, 17:58

...naja nicht ganz. Denn es gibt ein Statement von RCL dazu:
Unfortunately the handover did not include any technical assets, and specifically excluded the software for the Vega+ which had already, in December 2015, been developed to the point of having working prototypes available in time for the January 2016 Consumer Electronics Show in Las Vegas. We therefore had to create the Vega+ technology completely from scratch, starting in May, and the development work had to be carried out by a small team who did not have any of the specific Vega knowledge and experience of Chris Smith who led the development of both the Vega and the company’s Vega+ prototypes.
http://retrocomputerslimited.com/news/2 ... es-console

Und eine Aussage im Rahmen eines Interviews:
Andrews and Smith resigned from RCL in April. Both kept their shareholdings in the business (of 25 per cent each) and Smith retained the intellectual property in the Vega and Vega+ firmware. He offered it to RCL for £20k but the company refused to pay, so he withdrew the offer. A couple of months later RCL paid him £10,000, claiming that this was enough to cover it, but the company had already started trying to find alternative firmware. Smith's consistent position has been that the £10,000 was effectively paid to him without his asking for the money. The Register understands that the £10k was eventually counted towards paying off other debts RCL owed to Smith. RCL appears to have moved on, though Martin claimed to us that the sum was still disputed.
https://www.theregister.co.uk/2017/03/1 ... gogo_saga/

Somit hat Karl recht, das ganze ist ungeheuerlich, aber was soll man sich aufregen, RCL führt die backer sowiso die ganze Zeit an der Nase herum...
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4568
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von PokeMon » 21.03.2017, 18:44

tofro hat geschrieben:
21.03.2017, 17:38
Nur der Vollständigkeit halber:
Long after the Vega Plus crowdfunding campaign was complete, Janko was asked to help out on the Vega Plus project after two of the directors of Retro Computers resigned and that company was left with no firmware for the Vega Plus
Das sagt genaugenommen nicht, dass zum Zeitpunkt des Weggangs der Beiden irgendwelche Firmware überhaupt schon vorhanden war bzw. mitgenommen worden wäre. Das schließt ihr daraus...
Also in dem Stadium wurde der Vega Plus in der Kampagne definitiv nicht beworben. Das Projekt resp. die Software wurde als fertig dargestellt und lediglich die Produktion muss noch in Gang kommen (inklusive Gehäuse). Siehe Kampagneninhalt, für jeden nachlesbar.
Current Status
The development of the Sinclair ZX Spectrum Vega+ is complete, and we have a fully working prototype waiting to go into production in the UK. Production and shipping of the first Vega+ games consoles are planned for late summer 2016. Given the chance, and with encouragement from all our supporters, we will reach our funding goal quickly and perhaps be able to improve on this delivery date.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3478
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von msch » 23.03.2017, 08:36

Yep, photoshopped:
IMG_1833.JPG
IMG_1833.JPG (177.87 KiB) 1695 mal betrachtet
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2184
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: The Sinclair ZX Spectrum Vega Plus Console

Beitrag von schombi » 23.03.2017, 08:39

Immer wenn man denkt "So doof kann doch keiner sein", überrascht uns RCL aufs Neue...

Antworten