SymbOS auf dem Spectrum möglich?

SPC Club Forum
Antworten
ingo
User
Beiträge: 543
Registriert: 01.06.2012, 11:27

SymbOS auf dem Spectrum möglich?

Beitrag von ingo » 15.10.2014, 13:04

Hallo zusammen,

auf dem VCFB ( http://www.vcfb.de/2014/ ) in Berlin habe ich mir das Buch "Retrocomputing und Computerarchäologie" herausgegeben von Stefan Höltgen gekauft. Dort findet man neben anderen den Abdruck eines Vortrages "SymbOS" von Jörn Mika ( http://www.youtube.com/watch?v=EwFAoRb6SP0 ). SymbOS ist ein (unglaubliches) portables Multitasking-Betriebssystem mit grafischer Oberfläche für Z80-Computer, das erfolgreich auf Amstrad-CPC- und MSX-Rechnern läuft. Seine Portierbarkeit lässt mich hoffen, daß es vielleicht irgendwann eine an 128k-Spectrum-Computer angepasste Version gibt.
Hier gibt es einen kleinen Eindruck davon: https://www.youtube.com/watch?v=Z-fiWidGC9M sowie hier: http://www.youtube.com/watch?v=hM_RpxHgh-A
und hier ein Review des Vortrages: http://www.ollmetzer.com/?p=1975

SymbOS hat auch eine eigene Internetseite: http://www.symbos.de

Viele Grüße

Ingo.
Zuletzt geändert von ingo am 15.10.2014, 17:30, insgesamt 2-mal geändert.
Man darf die Menschen nicht mit ihren Engsten alleinlassen. (Zitat: Peter Glaser)
Solange es keine Künstliche Dummheit mit ihren jeder Vernunft unzugänglichen taktischen Vorteilen gibt, mache ich mir wegen KI keine Sorgen. (auch Peter Glaser)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3793
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: SymbOS auf dem Spectrum möglich?

Beitrag von msch » 15.10.2014, 14:17

Das Buch ist klasse, ich habe es auch.

Zum SymbOS: es läuft auch auf einem Amstrad PCW / Schneider Joyce.

Zur Portierung schreibt der Autor auf Seite 110: "Die strikte Kapselung aller low-level Routinen macht die Portierung von SymbOS auf andere Z80-basierende Plattformen ohne großen Aufwand möglich."

Ursprünglich für Amstrad / Schneider CPC entwickelt, fand 2006 die Portierung auf MSX und 2007 auf Joyce statt. Als weitere Ports werden erwähnt: Enterprise 128 und Amstrad NC-200. Auch SAM Coupe und "speziell aufgerüstete" ZX-Spectrum-Versionen stellen mögliche Kandidaten dar.

Erwähnt ist ausserdem SymStudio, dessen website aber scheinbar seit 2007 nicht mehr existiert. Infos:
http://www.cpcwiki.eu/index.php/SymStudio
https://www.youtube.com/watch?v=GqEjBHgdL_A
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2467
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: SymbOS auf dem Spectrum möglich?

Beitrag von schombi » 15.10.2014, 19:10

Eine sehr interessante Frage, Ingo. Wenn es so einen Port gäbe, wäre ich gleich am Ausprobieren.

Da ich wusste dass SymbOS oft Thema im VzEcK ist (bei dem ich Mitglied bin), habe ich die Frage dort gestellt. Der Hauptentwickler Prodatron ist dort ebenfalls zu finden. Leider ist seine Antwort nicht gar so verheissungsvoll:
http://forum.classic-computing.de/index ... #post67301

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2467
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: SymbOS auf dem Spectrum möglich?

Beitrag von schombi » 03.12.2017, 10:50

Ich hatte vor eniger Zeit die Aussage des Entwicklers bekommen, dass die Hardware des SAM zwar potent genug wäre, die Speicherverwaltung (IMHO haben 90% der SAMs ja 512KB RAM) wäre aber mit ihrem Bankswitching das Killerkriterium.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: SymbOS auf dem Spectrum möglich?

Beitrag von PokeMon » 03.12.2017, 12:18

Mir gefällt das SymbOS auch. Vielleicht werde ich das bei einem Folgerechner berücksichtigen. Nein nichts konkret in Planung da ZXblast und ZXmore noch viel Aufmerksamkeit erfordern. Aber Gedankenexperiment habe ich beim Lesen des Buches schon dazu angestellt. Mit ZXblast theoretisch umsetzbar, hat aber nur monochrome Darstellung. Aber man kann hier natürlich 384-440kB Speicher in 16k Blöcken beliebig wechseln. Die Position des 16k Blocks ist auch frei. Aber das sind im Moment nur Gedanken zum Sonntag. :D
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Luzie
User
Beiträge: 706
Registriert: 06.10.2013, 22:06

Re: SymbOS auf dem Spectrum möglich?

Beitrag von Luzie » 25.12.2017, 18:48

Für ZX Uno und ZX Spectrum Next soll SymbOS kommen: https://distritoentebras.wordpress.com/ ... nthusiast/

Antworten