Spectrum NEXT Tips&Tricks

SPC Club Forum
Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 731
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Jungsi » 21.12.2017, 18:26

Was macht Ihr bzgl. Sound bei VGA-Anschluss? Direkten Anschluss hat man ja nicht.

Ich hab mal meine Sounderweiterung von Zaxon am Interface-Anschluss angeschlossen, hör auch Sound aber dazu ein
ganz nerviges Rauschen......dazu kommt, dass dann im NextOS bzw. NEXT Basic die Tastatur selbst schreibt :-)
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3816
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von msch » 21.12.2017, 18:28

Die Tastaturprobleme habe ich auch. Läuft die Kiste bei Euch stabil?
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 731
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Jungsi » 21.12.2017, 18:31

Die Tastaturprobleme hab ich nur wenn ich die Erweiterung anstecke - sonst nicht mit 3,5MHz und "richtiger" PS/2 Tastatur
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Benutzeravatar
Eratosthenes
User
Beiträge: 351
Registriert: 08.03.2017, 22:30

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Eratosthenes » 21.12.2017, 18:33

Hallo zusammen,

ich "greife Audio über die Ear Buchse ab" und spiele sie in den Monitor. HDMI soll aber mit dem letzten Update auch möglich sein.

Probleme habe ich derzeit keine, abgesehen vom "32-Zeichen Problem" unter esxDOS. Auch meine Tastatur (Cherry PS/2) funktioniert unter 14MHz wie verrückt. Erweiterungen nutze ich derzeit allerdings keine...

(Das VGA Bild (siehe anderer Thread) ist übrigens, verglichen mit dem ZX-Uno, der Hammer!)
Neun- von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen: "Ich bin nicht verrückt!" (Die zehnte summt grad die Melodie von Pong...)
--
Meine derzeitige Meinung zum Next <klick>

Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 731
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Jungsi » 21.12.2017, 18:46

Danke für den Tipp mit dem Sound! Das ist wesentlich besser :-) VGA ist super an meinem NEC Multisync.
Auch die Tastatur läuft in 7 und 14MHZ ohne Probleme.
Tastatur: KeyTronic PS2 aus Mexiko :-)
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 731
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Jungsi » 21.12.2017, 18:49

Tastaturfunktionen:

F1 – Hard Reset
F2 – Toggle scandoubler
F3 – Toggle vertical frequency: 50/60 Hz
F4 – Soft Reset
F7 – Toggle scanlines
F8 – Toggle turbo mode
F9 – Multiface button (M1)
F10 – DivMMC button (Drive)

Some keys are mapped to ZX Spectrum keys, as listed below:

SHIFT – Caps Shift
CONTROL – Symbol Shift

PCBs with membrane keyboard (Next, Next boards inside original ZX Spectrums and VTrucco) can use the M1 action button as a “function button”: A single click load the Multiface software (if available and activated in boot menu). Pressing and holding the M1 button and selecting a key “1”, works like “F1” key. Key “2” as “F2” key and so on. This allows for using F1-F10 keys on the Next keyboard or with the original Spectrum keyboard.
Grautier hat geschrieben:
21.12.2017, 18:45
schombi hat geschrieben:
21.12.2017, 17:10

- welche Funktion haben die M1 und Drive Buttons (ausser beim Update)?
- wenn ein Spiel geladen ist und läuft und ich will ein anderes laden, dann drückt man bei DivIDE/DivMMC etc. nur dem NMI Knopf und kommt wieder zum Browser. Hier bleibt mir nur der Reset?
M1 ist der "Magic Button" vom Multiface, falls sich die ROMs dazu im TBBlue Ordner befinden.
Disk bringt das NMI-Menu vom ESXDOS, wenn ESXDOS korrekt installiert ist und im NEXT Modus macht der Disk-Button noch nichts(?). Bei mir ist das noch nicht der Fall, der Spectrum bringt einen schwarzen BORDER und hängt.

Also ich war die meiste Zeit jetzt mit Troubleshooting beschäftigt (HDMI, defekte Tastatur, nicht richtig funktionierende PS/2 Tastatur, nicht richtig funktionierende Membrane... usw. aber langsam komme ich voran...)
Zuletzt geändert von Jungsi am 21.12.2017, 18:55, insgesamt 1-mal geändert.
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Benutzeravatar
Eratosthenes
User
Beiträge: 351
Registriert: 08.03.2017, 22:30

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Eratosthenes » 21.12.2017, 18:51

@Ear Buchse: Dafür nicht... :D

Hier übrigens was <klick> aus dem anderen Thread, das ich unter "Tips&Tricks" posten würde...
Neun- von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen: "Ich bin nicht verrückt!" (Die zehnte summt grad die Melodie von Pong...)
--
Meine derzeitige Meinung zum Next <klick>

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2483
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von schombi » 21.12.2017, 19:14

Ich habe (mehr oder minder intuitiv) einfach meine externen Boxen (aktive Logitech für ~15€) angesteckt und probiert auf welcher Buchse ein Ton rauskommt. Dabei durfte ich auch das Problem nachvollziehen, dass der NEXT Hotplugging nicht schätzt.

Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 731
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Jungsi » 21.12.2017, 19:17

Multiface

1. MF1.ROM in den TBBlue Ordner auf der SD-Karte kopieren
2. beim Start Space drücken
3. 48K Spectrum wählen
4. e für Edit drücken -> Multiface aktivieren -> mit Enter bestätigen
5. nun sollte das MF1.ROM geladen werden und nach drücken der M1 Taste das Multiface Menü anzeigen
Wie man dann was speichert habe ich noch nicht gefunden :-)
Dateianhänge
MultifaceROM.zip
(11.63 KiB) 44-mal heruntergeladen
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2787
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Paul » 21.12.2017, 21:44

PokeMon hat geschrieben:
21.12.2017, 10:53
Was Bestellungen bei Mouser betrifft - kann ich gerne übernehmen auf meine Kundennummer. Ich muss da eh wieder was bestellen. Ab 50 EUR entfallen auch die Versandkosten ganz. Wird aber nichts mehr vor Weihnachten für die Drängelmäuse hier. :wink: Aber zwischen Weihnachten und Neujahr wahrscheinlich.
Das ist wirklich sehr nett von Dir. Da meine RAMs wohl eigentlich für 5V gedacht sind (4.5 - 5.5) benötige ich 4 Bausteine.
Ich zahle natürlich auch gerne im Voraus.
Liebe Grüße Paul
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Luzie
User
Beiträge: 715
Registriert: 06.10.2013, 22:06

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Luzie » 21.12.2017, 22:28

Jungsi hat geschrieben:
21.12.2017, 18:17
Nachdem ich vorhin gesucht hatte hier der Hinweis wie man ESXDOS einbindet:
...
Hallo Jungsi, danke für die Anleitung!

Interessant, dass die bei der SDCard vorhandene Datei \tbblue\RENAME-TO-WORKesxmmc.rom
NICHT funktioniert sondern nur die originale ESXMMC.BIN umbenannt in ESXMMC.ROM.

Beim neuen NMI.SYS v0.0.13 ( viewtopic.php?f=6&t=2448#p33794 )
gehen die Cursor-Tasten nicht, allerdings kann man mit J den alten NMI.SYS laden, da gehen die Cursor-Tasten!

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von PokeMon » 21.12.2017, 22:47

Paul hat geschrieben:
21.12.2017, 21:44
Das ist wirklich sehr nett von Dir. Da meine RAMs wohl eigentlich für 5V gedacht sind (4.5 - 5.5) benötige ich 4 Bausteine.
Ich zahle natürlich auch gerne im Voraus.
Liebe Grüße Paul
Welche RAMs werden denn genau benötigt ?
3.6V ?
Schreib doch mal den Typ auf, ich habe mich mit den Internes noch nicht so im Detail beschäftigt.
Mein Board liegt auch noch irgendwo in Frankfurt.
Vorauszahlung ist nicht notwendig, ich kaufe bei Mouser auf Rechnung mit 30 Tage Zahlungsziel. 8)

PS: Mein Board ist jetzt wohl in Saulheim. Wo immer das ist. :lol:
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2787
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Paul » 22.12.2017, 05:12

Paul hat geschrieben:
20.12.2017, 16:15
Ich würde IDT RAMS nehmen.
Bei Mouser.de
Die benötigten RAM Bausteine sind da verlinkt.
Das sind 3.3V 10ns 512k soj36 IDT RAMs.
Ist sonst noch jemand bei den original RAMs dabei?
Liebe Grüße Paul
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 731
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Jungsi » 22.12.2017, 09:49

Ich bin bei den RAMs dabei - gibt’s bei Mouser noch was sinnvolles?
RTC, Interner Lautsprecher?
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2787
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Paul » 22.12.2017, 09:54

Jungsi hat geschrieben:
22.12.2017, 09:49
Ich bin bei den RAMs dabei - gibt’s bei Mouser noch was sinnvolles?
RTC, Interner Lautsprecher?
Mit wie vielen? Zwei, vier?
Wir wissen nicht wie viele Boards / Rechner du gekickt hast.
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Luzie
User
Beiträge: 715
Registriert: 06.10.2013, 22:06

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Luzie » 22.12.2017, 10:17

Jungsi hat geschrieben:
22.12.2017, 09:49
Ich bin bei den RAMs dabei - gibt’s bei Mouser noch was sinnvolles?
RTC, Interner Lautsprecher?
Na, ich wäre auch dabei was mit zu bestellen. Geld kann ich sofort überweisen oder per PayPal senden, wenn mir ein Preis genannt wird.
Was ich so bräuchte (für mein eines Bare-Board und die 2 "ZX Next Accelerated ", die ich bestellt habe):
3 x 2 RAM-Chips
1 x WLAN-Modul
1 x Raspberry Pi Zero
1 x RTC-Chip
1 x oder 3 x Lautsprecher (ist bekannt, ob der im Gehäuse-Next mit drin ist oder nachgerüstet werden muß?)
(Rest sollte ich haben).

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2787
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Paul » 22.12.2017, 10:21

Luzie hat geschrieben:
22.12.2017, 10:17
(ist bekannt, ob der im Gehäuse-Next mit drin ist oder nachgerüstet werden muß?)
Bekannt nicht. Ich gehe davon aus das es ohne Beeper kommt.
Zuletzt geändert von Paul am 22.12.2017, 11:03, insgesamt 1-mal geändert.
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 731
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Jungsi » 22.12.2017, 10:48

Paul hat geschrieben:
22.12.2017, 09:54
Jungsi hat geschrieben:
22.12.2017, 09:49
Ich bin bei den RAMs dabei - gibt’s bei Mouser noch was sinnvolles?
RTC, Interner Lautsprecher?
Mit wie vielen? Zwei, vier?
Wir wissen nicht wie viele Boards / Rechner du gekickt hast.
Ist bei dem mit Gehäuse der Speicher schon voll belegt? Wenn nicht: dann vier Stück
Zwei für das nackte Board - zwei für den kompletten Next :-)
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2483
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von schombi » 22.12.2017, 13:16

Einen RTC Chip würde ich gerne nehmen.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von PokeMon » 22.12.2017, 13:28

Also ich werde Weihnachten bestellen (24.12. abends), dann hat noch jeder Zeit sich dranzuhängen wenn er will. Sollte dann vor Sylvester bei mir sein und zwei, drei Tage später bei Euch. Ich berechne dann die jeweils zutreffende Staffel (Mengenrabatt).
Die Preise bei Mouser sind allerdings zzgl. MWSt. - die 19% kommen also noch drauf. Sind unten aber schon kalkuliert.
Versandkosten nur innerhalb von Deutschland, also vermutlich 1-2 EUR je nach Menge und Größe.

RAM => 3.80 brutto pro Stück
https://www.mouser.de/productdetail/idt ... L0WGGNc%3D

RTC DS1307 => 3.30 pro Stück
https://www.mouser.de/productdetail/max ... %252bG8%3D

32.768kHz Quarz, radiale Anschlüsse => 0.20 pro Stück
https://www.mouser.de/productdetail/abr ... RYqpy7w%3D
(6pF und 20ppm - ich gehe mal davon aus, dass der paßt. Ansonsten die Facebook Vertreter mal bei der Crew nachfragen, welche Load Capacitance hier festgelegt wurde. Es gibt auch 12.5 pF)

Raspberry Pi Zero tue ich mir nicht an (ist auch nicht gelistet bei Mouser) ebenso wenig das WLAN Modul (keine Ahnung).
Wenn noch Steckverbinder gebraucht werden, müsste mal jemand posten was für welche.

Bestellungen bitte am Besten per PN an mich. Dann muss ich hier nicht den Thread durchwühlen. :wink:
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Luzie
User
Beiträge: 715
Registriert: 06.10.2013, 22:06

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Luzie » 22.12.2017, 15:18

PokeMon hat geschrieben:
22.12.2017, 13:28
Raspberry Pi Zero tue ich mir nicht an (ist auch nicht gelistet bei Mouser) ebenso wenig das WLAN Modul (keine Ahnung).
Wenn noch Steckverbinder gebraucht werden, müsste mal jemand posten was für welche.

Bestellungen bitte am Besten per PN an mich. Dann muss ich hier nicht den Thread durchwühlen. :wink:
WLAN-Modul wäre z.B. das hier: https://www.mouser.de/productdetail/sparkfun/wrl-13678

Wegen Mitbestellen schreibe rechtzeitig ne PN, bin aber noch am Zusammensuchen.

Benutzeravatar
Grautier
User
Beiträge: 449
Registriert: 18.11.2013, 18:44
Wohnort: Mühldorf

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Grautier » 22.12.2017, 15:19

PokeMon hat geschrieben:
22.12.2017, 13:28

(6pF und 20ppm - ich gehe mal davon aus, dass der paßt. Ansonsten die Facebook Vertreter mal bei der Crew nachfragen, welche Load Capacitance hier festgelegt wurde. Es gibt auch 12.5 pF)
In der Bibel (dem halboffiziellen DIY-Upgrade thread im Next-Forum) steht ausdrücklich 12.5 pF

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3816
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von msch » 22.12.2017, 16:13

@Pokemon: Für mich bitte einmal den kompletten Satz für meinen nächsten Next (...) im wunderschönen Dicksinson-Design :-)
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4706
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von PokeMon » 22.12.2017, 20:16

Luzie hat geschrieben:
22.12.2017, 15:18
WLAN-Modul wäre z.B. das hier: https://www.mouser.de/productdetail/sparkfun/wrl-13678

Wegen Mitbestellen schreibe rechtzeitig ne PN, bin aber noch am Zusammensuchen.
Okay - dann kann ich das auch gerne mitbestellen, wer es braucht.
Grautier hat geschrieben:
22.12.2017, 15:19
In der Bibel (dem halboffiziellen DIY-Upgrade thread im Next-Forum) steht ausdrücklich 12.5 pF
Kein Problem - dann bestelle ich welche mit 12.5pF.
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
Eratosthenes
User
Beiträge: 351
Registriert: 08.03.2017, 22:30

Re: Spectrum NEXT Tips&Tricks

Beitrag von Eratosthenes » 22.12.2017, 22:43

Hallo zusammen,

ich habe gerade gesehen, dass Ihr möglicherweise das falsche Uhren-IC bestellen wollt.

Auf der Platine ist ein DIL Sockel vorgesehen: "Klick" zum ansehen.

Wie mit Karl besprochen, hätte ich auch gerne ein paar Teile. Jedoch nur, wenn auch das RTC IC passt...
Neun- von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen: "Ich bin nicht verrückt!" (Die zehnte summt grad die Melodie von Pong...)
--
Meine derzeitige Meinung zum Next <klick>

Antworten