Workbench +3e

SPC Club Forum
Antworten
Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 761
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Workbench +3e

Beitrag von Jungsi » 06.10.2018, 09:46

Hier gibt es nun eine grafische Oberfläche für +3e Benutzer - sieht gut aus.
Hab ich noch nicht getestet:
http://octocom.speccy.org/workbench_en.html
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Benutzeravatar
max_nrw
User
Beiträge: 34
Registriert: 11.03.2014, 20:57

Re: Workbench +3e

Beitrag von max_nrw » 28.01.2019, 21:31

Hallo jungsi, kannst Du bitte nochmal zusammenfassend darstellen wie man das HDF image erstellt, Du hast mir ja letztes Jahr im April geholfen, aber jetzt habe ich es wieder vergessen und ich glaube viele wissen auch garnicht wie das geht.
Danke im Vorraus.

Peter

QLObi
User
Beiträge: 376
Registriert: 20.12.2012, 14:18
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: Workbench +3e

Beitrag von QLObi » 21.02.2019, 16:23

Das Ding gibt bei mir immer Nonsense in BASIC 35:2 !
Ich kann an der Zeile nichts verdächtiges entdecken ? Hat einer Erfahrung damit ?
Mein Speccy Basic ist nicht gut genug dafür.
Version 2.1

Detlef
American Standard Code for Information Interchange
44756D6D686569742C0D0A
646965206D616E2062656920616E6465726E2073696568742C0D0A
5769726B74206D65697374206572686562656E6420617566732047656DFC740D0A

Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 761
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: Workbench +3e

Beitrag von Jungsi » 24.02.2019, 10:14

Ich konnte das Image bisher nicht erfolgreich auf eine CF-Karte bringen. Bootet einfach nicht damit....
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Luzie
User
Beiträge: 857
Registriert: 06.10.2013, 22:06

Re: Workbench +3e

Beitrag von Luzie » 24.02.2019, 13:45

Vielleicht sollten wir es erst mal mit einem Emulator probieren... auf der Homepage
Jungsi hat geschrieben:
06.10.2018, 09:46
http://octocom.speccy.org/workbench_en.html
steht:

Fuse: Emulator with good support for +3e ROMS and IDE units. Perfect for running under emulation Workbench + 3e.

Hier: https://www.worldofspectrum.org/forums/ ... ent_946861 steht mal:
radastan;946861 hat geschrieben:
morcar;946822 hat geschrieben:any help on getting it up and running on an emulator?
You only need Fuse and open HDF image. In website you can download a "full equip" HDF image.
Hier ein (russisches) Video, wo Workbench +3e in der älteren Version 1.1 läuft:
https://www.youtube.com/watch?v=3nXEOa1cKAA
Aber man sieht nicht, welche IDE-Interface oder HDF-File verwendet wird...
Bei mir zeigt der Befehl "cat tab" aber schon gar nichts (oder eine leere Disk?) an...

Luzie
User
Beiträge: 857
Registriert: 06.10.2013, 22:06

Re: Workbench +3e

Beitrag von Luzie » 24.02.2019, 21:03

Vermutlich könnte das die Lösung sein:

https://www.worldofspectrum.org/forums/ ... ent_950812

serbalgi: 8:33PM:
+3e ROMS distributed with Fuse have built-in support for "Simpe 8-bit IDE" interface. It looks like the HDF file distributed by Workbench +3e needs a 16-bit interface. Grab the +3 ROMs for ZXMMC (mmcen3e-{0,1,2,3}.rom) rename to plus3e-{0,1,2,3}.rom and run this command:

fuse -m plus3e --kempston-mouse --zxmmc --zxmmc-file Workbench2.1.hdf

and press Loader.

Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 761
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: Workbench +3e

Beitrag von Jungsi » 25.02.2019, 12:36

Hmm..wenn die Workbench-Images ein 16 Bit Interface benötigen ist das ja richtig blöd.
Die meisten Interfaces für den +3e sind ja eher 8-Bit...da kann das Image auf einem echten +3e ja nicht funktionieren.....
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Luzie
User
Beiträge: 857
Registriert: 06.10.2013, 22:06

Re: Workbench +3e

Beitrag von Luzie » 25.02.2019, 13:01

Jungsi hat geschrieben:
25.02.2019, 12:36
Hmm..wenn die Workbench-Images ein 16 Bit Interface benötigen ist das ja richtig blöd.
Die meisten Interfaces für den +3e sind ja eher 8-Bit...da kann das Image auf einem echten +3e ja nicht funktionieren.....
Ich glaube eher, du musst das zum Interface passende ROM (8-Bit oder 16-Bit) in dein ROM flashen oder Fuse unterjubeln:

Hier eine Übersicht der +3e ROMs, die es gibt:
www.worldofspectrum.org/zxplus3e/p3eroms.html

Ich hab mal die für Fuse benötigten ROMs umbenannt und zusammen gepackt:
(in Fakt sind nur diese zwei von den vier ROMs plus3e-1.rom und plus3e-2.rom verändert):
Dateianhänge
p3e-fuse.zip
(44.87 KiB) 26-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Luzie am 25.02.2019, 17:50, insgesamt 5-mal geändert.

ingo
User
Beiträge: 649
Registriert: 01.06.2012, 11:27

Re: Workbench +3e

Beitrag von ingo » 25.02.2019, 14:09

Weiß jemand, ob die Workbench dann in englisch ist oder in spanisch? Habe mir sämtliche Files heruntergeladen aber da gibt es jeweils nur ein HDR- oder ein DSK-File.

Ich würde sie ja mal auf meinem Uno probieren wollen, wenn ich den endlich herausgekramt habe.

Gruß Ingo.
Man darf die Menschen nicht mit ihren Engsten alleinlassen. (Zitat: Peter Glaser)
Solange es keine Künstliche Dummheit mit ihren jeder Vernunft unzugänglichen taktischen Vorteilen gibt, mache ich mir wegen KI keine Sorgen. (auch Peter Glaser)

Luzie
User
Beiträge: 857
Registriert: 06.10.2013, 22:06

Re: Workbench +3e

Beitrag von Luzie » 25.02.2019, 17:32

ingo hat geschrieben:
25.02.2019, 14:09
Weiß jemand, ob die Workbench dann in englisch ist oder in spanisch? Habe mir sämtliche Files heruntergeladen aber da gibt es jeweils nur ein HDR- oder ein DSK-File.
Von der Webseite http://octocom.speccy.org/workbench_en.html - Das ganze lässt ich per Setup auf englisch umstellen:
[HDF] version: HDF images provided are configured to run directly in Spanish, with control by mouse and a single IDE unit installed. To modify the initial configuration, restart your computer and run "SETUP" program that you will find in the "system" partition of the hard disk. The configuration program will give you the option to select the default control type of the program, define the number of IDE units connected to the system and select the default language of the entire application. This version contains a good amount of installed software.
Zuletzt geändert von Luzie am 25.02.2019, 17:42, insgesamt 2-mal geändert.

spezzi63
User
Beiträge: 254
Registriert: 02.03.2014, 00:58

Re: Workbench +3e

Beitrag von spezzi63 » 25.02.2019, 17:40

Ich bin mir sicher, das die HDF-Datei nicht korrekt angepasst wurde !
Auf Umwegen hab ich in Fuse jetzt die Workbench 2.1 laufen.
Start.gif
Start.gif (20.29 KiB) 1014 mal betrachtet
work.gif
work.gif (19.78 KiB) 1014 mal betrachtet
Ich verwende die DivIDE-Emulation und damit wird die Download-HDF nicht gestartet.
DivMMC habe ich nicht getestet!
Gruss,
Günter

ingo
User
Beiträge: 649
Registriert: 01.06.2012, 11:27

Re: Workbench +3e

Beitrag von ingo » 25.02.2019, 19:05

Danke, Ihr beiden. Das muss ich unbedingt ausprobieren. Habe ja keinen +3 und will auch keinen anschaffen aber mit dem UNO habe ich eine Hardware, die das können soll.

Viele Grüße
Ingo.
Man darf die Menschen nicht mit ihren Engsten alleinlassen. (Zitat: Peter Glaser)
Solange es keine Künstliche Dummheit mit ihren jeder Vernunft unzugänglichen taktischen Vorteilen gibt, mache ich mir wegen KI keine Sorgen. (auch Peter Glaser)

Antworten