Shadow of the Unicorn Remake

SPC Club Forum
Antworten
Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2713
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Shadow of the Unicorn Remake

Beitrag von schombi » 18.02.2019, 16:06

Nach dem Remake des MF128, des Spec-Mates und einigen anderen Projekten, hat Steve Smith nun die Daten für das Shadow of the Unicorn Interface bereitgestellt: http://projectspeccy.com/projects/
Shadow-of-the-Unicorn-Interface small.jpg
Shadow-of-the-Unicorn-Interface small.jpg (135.43 KiB) 698 mal betrachtet

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4097
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Shadow of the Unicorn Remake

Beitrag von msch » 18.02.2019, 16:53

Shadow of the Unicorn ist ja ein Game. Für was wurde das Interface benötigt? Liegt das Spiel im ROM?
Ja, Frage somit beantwortet, http://www.worldofspectrum.org/infoseek ... id=0004424
Nebenbei: das kann man auch ohne Hardware spielen, es gibt einen Loader:
http://www.worldofspectrum.org/infoseek ... loadpics=1
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2713
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: Shadow of the Unicorn Remake

Beitrag von schombi » 18.02.2019, 18:33

Leider war Shadow of the Unicorn das einzige Game in diesem Format. Ehrlich gesagt, ein ROM zu haben und dann noch von Kassette laden zu müssen, ist schon ein wenig "speziell". Ziemlich teuer war das Interface auch, aber es ist ein Stück Speccygeschichte.

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2713
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: Shadow of the Unicorn Remake

Beitrag von schombi » 23.07.2019, 19:16

So, mein SOTU Nachbau ist (fast) fertig und läuft. Es fehlt nur noch die Joystickbuchse. Die muss bis zur nächsten Reicheltbestellung warten.
uni1.jpg
uni1.jpg (87.17 KiB) 275 mal betrachtet
uni2.jpg
uni2.jpg (69.34 KiB) 275 mal betrachtet
Laden von des TZX vom TZXDuino klappt einwandfrei.

Ich mag solch kleine Projekte, bei denen selbst äußerst mittelprächtige Bastler wie ich ein Erfolgserlebnis haben.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4097
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Shadow of the Unicorn Remake

Beitrag von msch » 24.07.2019, 10:10

Hallo Stefan,
sehr schön! Hast Dui vielleicht noch einen Bausatz für mich (ggf. auch nur die Platine)?.
Beste Grüße,
Mathias
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2713
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: Shadow of the Unicorn Remake

Beitrag von schombi » 24.07.2019, 11:02

Danke, Matthias. Leider nicht. Ich wollte mir eigentlich 5-10 Platinen holen, aber die letzten Stress-Aerger Situationen mit dem Zoll hatten mich von einer Boardbestellung aus China abgehalten. Ich habe mir dann eine aus England bestellt.
https://www.ebay.co.uk/itm/Recreated-Sh ... SwdAFdKlDq
War zwar teuer, aber ich musste nicht nach Karlsruhe aufs Zollamt fahren und mich ueber diese Jungs, DHL, ewige Wartezeiten etc. aergern und erklaeren, dass ich hier nichts gewerbsmaessig betreibe.

An Komponenten braucht man nur:
- 1 x Busstecker
- 5 x Diode
- 1 x 74LS32 Chip
- 1 x 27C128 EPROM/EEPROM
- 1 x D-Sub 9 pin connector male
- ggf. Sockel fuer die 2 Chips

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4097
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Shadow of the Unicorn Remake

Beitrag von msch » 24.07.2019, 11:12

Danke, alles klar.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Antworten