Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

SPC Club Forum
Antworten
Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4092
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von msch » 18.02.2019, 20:15

Hallo Spectrum-Fans,

nachdem ja Torsten die wunderschöne Backplane für den ZX81 entworfen hat, habe ich mich entschlossen, die ZX Spectrum Backplane nebst der Adapterplatinen und die Composite Mod Platine von dieser Seite

http://projectspeccy.com/projects/

fertigen zu lassen.

Da ich nur zwei Stück benötige, werde die restlichen Exemplare in Mahlerts zum Selbstkostenpreis anbieten. Mit Einfuhrsteuer wird die Backplane sicher unter 10 EUR bleiben.
E5236CE7-C610-45E6-BBEE-FB3B5631B6BB.jpeg
E5236CE7-C610-45E6-BBEE-FB3B5631B6BB.jpeg (381.09 KiB) 1841 mal betrachtet
9BE58E71-8D45-4308-91CD-098263B3C37B.jpeg
9BE58E71-8D45-4308-91CD-098263B3C37B.jpeg (307.25 KiB) 1841 mal betrachtet
F3DDCFD4-9B1A-4194-B276-7FBB2047FBBF.jpeg
F3DDCFD4-9B1A-4194-B276-7FBB2047FBBF.jpeg (47.02 KiB) 1836 mal betrachtet
Update:
1 x tokabln
1 x Paul
1 x schombi
1 x dhucke
1 x rudy
1 x QLObi
Zuletzt geändert von msch am 05.03.2019, 13:57, insgesamt 6-mal geändert.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2928
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von Paul » 18.02.2019, 20:30

Da wäre ich gerne mit einer dabei.
Liebe Grüße Paul
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4092
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von msch » 18.02.2019, 20:41

Ist notiert. Backplane-PCBs werden wir ausreichend haben ;-)
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
tokabln
User
Beiträge: 1616
Registriert: 10.11.2013, 00:24
Wohnort: D, Berlin (Mariendorf)

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von tokabln » 18.02.2019, 21:33

Hallo Mathias, ich denke ich bin da mit je einer Platine dabei wenn machbar...

Gruß Torsten
Lieben Gruß Torsten
BFZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, T41, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2697
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von schombi » 19.02.2019, 06:45

Da waere ich auch an einer Platine interessiert.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4092
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von msch » 19.02.2019, 08:37

Torsten, Stefan: ist notiert.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4092
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von msch » 20.02.2019, 09:34

Noch etwas: den speziellen Power Connector für die Backplane habe (Würth) habe ich in ausreichender Stückzahl bestellt, bringe ich dann auch mit.

BOM:
Bildschirmfoto 2019-02-20 um 09.37.53.png
Bildschirmfoto 2019-02-20 um 09.37.53.png (54.36 KiB) 1768 mal betrachtet
Für D1 sollte 1N4001 oder 1N4007 gewählt werden.
Zuletzt geändert von msch am 20.02.2019, 22:38, insgesamt 2-mal geändert.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
sbetamax
User
Beiträge: 548
Registriert: 04.03.2006, 22:01
Wohnort: Deutschland / Hessen / Nidda
Kontaktdaten:

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von sbetamax » 20.02.2019, 21:25

Moin,
die Diode D1 steht links mit 1N4001 und rechts mit 1N4148.
Die 1N4001 schafft 1A. Die 1N4148 nur 200mA da könnte es eng werden. Besser eine 1N4007 nehmen, die liegt auch bei 1A.
Gruß Stephan
_______________
ZX80 (nachbau), ZX81, ZX 2000, ZX NU, IQ8300, ZX Spectrum, ZX Spectrum plus, ZX Spectrum 128, Harlequin, C64

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4092
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von msch » 20.02.2019, 22:36

Danke für den Hinweis! Ich werde 1N4007 ausreichend dabei haben.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
dhucke
User
Beiträge: 956
Registriert: 21.03.2009, 14:50
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von dhucke » 21.02.2019, 09:21

ich würde auch sehr gern eine Backplane nehmen, wenn noch eine verfügbar ist.

Viele Grüße und bis Mahlerts :-)
Dieter
"Hardware nennt man die Teile eines Computers die man treten kann."
Jeff Pesis

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4092
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von msch » 21.02.2019, 10:43

ok. Die Platinen sollen bereits am 26. Februar via DHL Express bei mir eintreffen. Selbst mit Zoll-Verzögerung sollte das also bis Mahlerts locker klappen.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4092
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von msch » 25.02.2019, 09:18

So, die Sendung ist am 22.02. beim DHL Hub Leipzig (Schkeuditz) angekommen.
Leider will der Zoll nun eine EORI-Nummer für die Zollabfertigung haben (wegen der Empfängeradresse, die meine Firmenadresse ist). Ich kenne das bereits von früheren Bestellungen aus Asien. Ich habe nun also wieder eine email mit dem Sachverhalt geschrieben, es wird sich also ein Paar Tage verzögern, bis die Sendung hier aufschlägt.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4092
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von msch » 27.02.2019, 13:59

So, die PCBs sind eingetroffen:
backplane-pcbs.JPG
backplane-pcbs.JPG (66.8 KiB) 1587 mal betrachtet
Leider hat DHL eine Service-Pauschale ("Kapitalbereitstellungsprovision") in Höhe von 14,50 EUR erhoben.

Wie man das zukünftig verhindern kann, steht hier:
https://windowsunited.de/dhl-kapitalber ... on-sparen/
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Rudy
User
Beiträge: 3
Registriert: 14.03.2016, 20:13
Wohnort: Assen - Niederlande
Kontaktdaten:

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von Rudy » 27.02.2019, 22:03

Bitte auch eine Platine für mich.

Bis Mahlerts,

Rudy

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4092
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von msch » 27.02.2019, 22:47

Ok.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

QLObi
User
Beiträge: 375
Registriert: 20.12.2012, 14:18
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von QLObi » 05.03.2019, 12:52

Hallo Mattias,
bitte auch eine für mich !

Detlef
American Standard Code for Information Interchange
44756D6D686569742C0D0A
646965206D616E2062656920616E6465726E2073696568742C0D0A
5769726B74206D65697374206572686562656E6420617566732047656DFC740D0A

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4092
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von msch » 05.03.2019, 13:57

OK!
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4092
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von msch » 05.04.2019, 12:11

So, ich habe heute die beiden Bus-Adapterplatinchen für die Spectrum-Backplane in Auftrag gegeben. Ich melde mich, wenn die Sachen da sind (kann 3-4 Wochen dauern).
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4092
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von msch » 29.04.2019, 10:19

So, die Platinchen sind da, jeweils 10 Stück:
platinchen.JPG
platinchen.JPG (47 KiB) 771 mal betrachtet
Der mit den Bohrungen ist der Vertikal-Adapter (s.u.).

Wer möchte welche?

Bitte kurze PM mit der Anzahl und der Adresse an mich.

Ich hätte vllt. eher je 20 bestellen sollen...
horizontal-adapter.png
Horizontal-Adapter
horizontal-adapter.png (447.09 KiB) 771 mal betrachtet
vertical-adapter.png
Vertical-Adapter
vertical-adapter.png (392.67 KiB) 771 mal betrachtet
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4092
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Spectrum Backplane und Composite Mod Platine

Beitrag von msch » 09.05.2019, 15:53

Noch eine Anmerkung zur Stromversorgung der Backplane: die Polarität ist umgekehrt zu den Spectrum-Netzteilen! Bei der Backplane-Stromversorgung ist INNEN PLUS!
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Antworten