ZX Spectrum Transfer Program

SPC Club Forum
Antworten
Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2650
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

ZX Spectrum Transfer Program

Beitrag von schombi » 07.04.2019, 06:19

Ich hasse zwar Kabelbasteln, aber ich wollte schon lange mal eine direkte Verbindung PC-Spectrum haben. Das hier sieht ganz vielversprechend aus:
http://www.angelfire.com/games6/atari26 ... k1szZZff_U

Benutzeravatar
dhucke
User
Beiträge: 919
Registriert: 21.03.2009, 14:50
Wohnort: in der Nähe von Göttingen

Re: ZX Spectrum Transfer Program

Beitrag von dhucke » 08.04.2019, 09:43

habe erst letzte Woche ein Nullmodemkabel für Atari <> PC gelötet, funktioniert.
Die Beschaltung für das Nullmodemkabel zum IF1 ist tatsächlich unterschiedlich:
2 - RD -- 3 - TD
3 - TD -- 2 - RD
5 - GND -- 7 - GND
7 - RTS -- 4 - CTS
8 - CTS -- 5 - RTS
1 - DCD -- 9 - DTR

in Wikipedia steht, wie es "normalerweise" beschaltet wird:
https://de.wikipedia.org/wiki/Nullmodem-Kabel
2 - RD -- 3 - TD
3 - TD -- 2 - RD
5 - GND -- 7 - GND
7 - RTS -- 8 - CTS
8 - CTS -- 7 - RTS

1 - DCD und
6 - DSR -- 4 - DTR


So ein Kabel kann ich dir löten, wegen den Materialien muss ich gucken, aber das liegt grob bei höchstens 5 Euro plus Porto.
"Hardware nennt man die Teile eines Computers die man treten kann."
Jeff Pesis

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2650
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: ZX Spectrum Transfer Program

Beitrag von schombi » 08.04.2019, 13:40

Das waere ganz klasse, Dieter! Ein Jammer, dass ich (aeusserst wahrscheinlich) nicht nach Sonnenbuehl kommen kann, aber Dienstreisen haben halt Vorrang.

Antworten