Miniplane

68K Power
Antworten
Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2117
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Miniplane

Beitrag von schombi » 10.06.2017, 16:37

Ich bin etwas gespalten, was das Verhalten von Dave Park/Sandy anbelangt. In den letzten Jahren war so viel angekündigt und geplant und gekommen ist bis auf wenige Felt Pads leider nichts. Okay, die Gesundheit spielte sicher auch eine Rolle und das ist dann eine valide Entschuldigung.

Habt Ihr das hier schon gesehen und ist vielleicht einer interessiert Dave hierzu zu kontaktieren? Sieht ja eigentlich ganz prima aus. Ich als mehr-schlecht-als-recht-Löter bin da eher 4. Wahl.
https://quanta.org.uk/blog/2017/06/10/miniplane/

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2509
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Miniplane

Beitrag von Paul » 10.06.2017, 16:50

Die Produktion für Europa übernehme ich.
Wenn du also eine haben möchtest wende dich einfach an mich. Das Material dafür müsste bald ankommen.
Liebe Grüße Paul
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2117
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: Miniplane

Beitrag von schombi » 10.06.2017, 16:57

Ich hatte sowas gehofft :D

Klasse, Paul!

Ja, ich hätte gerne eine.

Benutzeravatar
PokeMon
User
Beiträge: 4495
Registriert: 31.08.2011, 23:41

Re: Miniplane

Beitrag von PokeMon » 10.06.2017, 19:33

Paul hat geschrieben:
10.06.2017, 16:50
Die Produktion für Europa übernehme ich.
:mrgreen:
Wer seinen Computer ehrt, lebt nicht verkehrt.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3352
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Miniplane

Beitrag von msch » 11.06.2017, 09:21

prima, ich bin auch mit einer dabei.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 647
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: Miniplane

Beitrag von Jungsi » 12.06.2017, 07:12

Ich auch - Danke für deine Mühe Paul!
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Benutzeravatar
tofro
User
Beiträge: 833
Registriert: 14.06.2012, 16:45

Re: Miniplane

Beitrag von tofro » 12.06.2017, 07:49

Jadann -

Paul, kannst du mich bitte auch für 2 vormerken?

Gruß
Tobias
"On two occasions I have been asked, 'Pray, Mr. Babbage, if you put into the machine wrong figures, will the right answers come out?' ... I am not able rightly to apprehend the kind of confusion of ideas that could provoke such a question."

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2509
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Miniplane

Beitrag von Paul » 12.06.2017, 10:32

Dann sind es mit meinen zwei derzeit 7.
Ich frag mal nach wieviele Platinen zu mir unterwegs sind. Ggf. muss ich welche Nachbestellen. Möchtet ihr alle fertig gelötete Platinen haben? Falls ja werde ich ein paar stiftleisten Nachbestellen.
Liebe Grüße Paul
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3352
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Miniplane

Beitrag von msch » 12.06.2017, 11:01

Für mich als "Löt- Analphabeten": ja bitte ;-)
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2117
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: Miniplane

Beitrag von schombi » 12.06.2017, 11:38

Fuer mich bitte auch. Habe die gleichen Defizite wie Mathias... :wink:

Benutzeravatar
tofro
User
Beiträge: 833
Registriert: 14.06.2012, 16:45

Re: Miniplane

Beitrag von tofro » 12.06.2017, 13:02

Paul,

für mich bitte ungelötet, aber mit Steckverbindern - ich muss noch auspendeln, ob ich mit meiner Huckepackplatine eher nach rechts oder nach links weg will und was wo und wie und überhaupt denn so übereinander passt - Ich habe bisher noch kein einziges Beispiel dazu gesehen. Schön wäre, wenn man das Ding mit einer Gold oder SuperGoldcard zum Stapeln bringen könnte. Aber ich befürchte, da passt nix mehr drüber und man muß ins Gehäuse ausweichen. Und da kann dann wieder SuperHermes im Weg sein. Das ist schon eine Crux mit den vielen Steckerchen...

Gruß
Tobias
"On two occasions I have been asked, 'Pray, Mr. Babbage, if you put into the machine wrong figures, will the right answers come out?' ... I am not able rightly to apprehend the kind of confusion of ideas that could provoke such a question."

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2509
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Miniplane

Beitrag von Paul » 12.06.2017, 13:13

tofro hat geschrieben:
12.06.2017, 13:02
ich muss noch auspendeln, ob ich mit meiner Huckepackplatine eher nach rechts oder nach links weg will und was wo und wie und überhaupt denn so übereinander passt
Bei den gelöteten sind sowieso alle Steckplätze bestückt so das es dir egal sein könnte und dann experimentell ermittelt werden kann.
Ich schicke sie dir aber gerne ungelötet als Bausatz.
Liebe Grüße Paul
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
tofro
User
Beiträge: 833
Registriert: 14.06.2012, 16:45

Re: Miniplane

Beitrag von tofro » 12.06.2017, 14:26

Danke.

Ich befürchte, dass das mit manchen Karten so eng werden könnte, dass man mit jedem 10tel-mm spielen muss. Daher lieber selber löten.

Gruß
Tobias
"On two occasions I have been asked, 'Pray, Mr. Babbage, if you put into the machine wrong figures, will the right answers come out?' ... I am not able rightly to apprehend the kind of confusion of ideas that could provoke such a question."

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2509
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Miniplane

Beitrag von Paul » 12.06.2017, 15:54

Ok :wink:
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
siggi
User
Beiträge: 2143
Registriert: 06.12.2005, 08:34
Wohnort: D, Hessen, tiefste Werreraa
Kontaktdaten:

Re: Miniplane: Zubehör

Beitrag von siggi » 17.06.2017, 12:39

Hier noch etwas optionales und sinnvolles Zubehör (z. B. Tranportschutzhülle oder Öl):
http://www.miniplaneshop.com/de/293-miniplane-zubehor

:lol:
Mein ZX81-Web-Server: online seit 2007
http://zx81-siggi.endoftheinternet.org/index.html

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3352
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Miniplane

Beitrag von msch » 12.09.2017, 00:36

Gibt es bzgl. Miniplane eigentlich etwas neues?
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Antworten