QubIDE Interface

68K Power
Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2615
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

QubIDE Interface

Beitrag von schombi » 03.03.2015, 07:52

Über das britische QL Forum habe ich das neue QubIDE Interface erhalten (bei DEM Preis, 41€ inkl. Versand aus Spanien, musste ich einfach zuschlagen), bin aber gerade dienstlich im In- und Ausland unterwegs, daher konnte ich noch nichts testen.
Qubide_s.jpg
Qubide_s.jpg (65.27 KiB) 9063 mal betrachtet
Wer hat denn noch ein QubIDE und vor allem, wie sind die Erfahrungen? Ich finde es toll, dass es nun dank Menschen wie Paul, Peter, QLObi, Harald (und vielen anderen) und eben auch José Leandro wieder neue Hardware für den QL gibt. Die letzten Jahre waren, verglichen mit der jetzigen Situation, doch eine ziemliche Durststrecke oder sehe ich das falsch.

Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 745
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: QubIDE Interface

Beitrag von Jungsi » 03.03.2015, 08:27

Bei mir ist's gestern auch angekommen, liegt aber noch auf der Post zur Abholung.
Ich habe mit gestern auch erst mal zwei kleine DiskOnModule (128 MB) über E-Bay als Laufwerke bestellt.
Werde ich diese Woche noch versuchen zu testen und hier kurz was schreiben :-)
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3935
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: QubIDE Interface

Beitrag von msch » 03.03.2015, 19:29

Habt ihr eine Bezugsquelle für mich? Website?
Bin gespannt, ob die DOMs funktionieren, ich hatte beim Sinclair PC200 kein Glück mit DOMs an einem IDE-Adapter.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2615
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: QubIDE Interface

Beitrag von schombi » 03.03.2015, 21:48

Mich haben heute schon ein paar Leute gefragt :)

José Leandro aus Spanien stellt die Interfaces her. Ich habe leider keine Mailadresse, aber im QL Forum (http://qlforum.co.uk/index.php) kann man den User jose_leandro kontaktieren. Ich weiss allerdings nicht, ob der erste Schwung Interfaces schon weg ist und ob/wann er neue hat.

Hier gibt es weitere Infos zum Interface:
http://hardware.speccy.org/temp/qubide-i.html

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3935
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: QubIDE Interface

Beitrag von msch » 04.03.2015, 13:38

... leider "sold out".
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 745
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: QubIDE Interface

Beitrag von Jungsi » 04.03.2015, 20:55

Erster kleiner Versuch:
- Ohne angeschlossenes IDE Gerät startet der Rechner nicht (die QUBIDE wird aber schon erkannte)
- DOM angeschlossen - Rechner startet
- mit FORMAT WIN1_ formatieren hat funktioniert - macht dabei zwei Durchläufe
- in meinem Rechner zusammen mit dem QL-SD wird das QUBIDE Gerät zum BOOT-Laufwerk
(hier wäre interessant ob man das anpassen könnte)
- morgen nehme ich mal meinen IDE-USB Adapter mit nach Hause und teste die Windows-Software
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2615
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: QubIDE Interface

Beitrag von schombi » 05.03.2015, 21:44

Heute ebenfalls eingebaut und mit einer 128 MB DOM einen ersten Test gemacht.
QB1.jpg
QB1.jpg (49.24 KiB) 8966 mal betrachtet
Doch gut, wenn man manchmal bei Pollin einfach was mitbestellt und das später dann wirklich gebrauchen kann

QB2.jpg
QB2.jpg (45.57 KiB) 8966 mal betrachtet
Erstes Booten mit neuer DOM

QB3.jpg
QB3.jpg (50.62 KiB) 8966 mal betrachtet
Nach dem (langen) Formatiervorgang. Die -256 stammt noch von einem Murks, den ich vorher eingegeben hatte.

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2615
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: QubIDE Interface

Beitrag von schombi » 05.03.2015, 21:46

QB4.jpg
QB4.jpg (49.51 KiB) 8966 mal betrachtet
Booten mit formatierter DOM

QB5.jpg
QB5.jpg (54.7 KiB) 8966 mal betrachtet
Tadaaa! Tolles Teil, muss ich sagen. Und dann mal eben noch locker 512K mitbringen... :D

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3935
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: QubIDE Interface

Beitrag von msch » 05.03.2015, 21:58

Klasse. Schade, dass es kein QubIDE mehr gibt :(
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
tofro
User
Beiträge: 1019
Registriert: 14.06.2012, 16:45

Re: QubIDE Interface

Beitrag von tofro » 05.03.2015, 23:52

Meins ist heute auch gekommen - Hab' ich am Wochenende was zu spielen ;)

Gruß
Tobias
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2615
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: QubIDE Interface

Beitrag von schombi » 06.03.2015, 08:29

Mein Rat Tobias, nimm keinen zu grossen Datenträger. Das 2-fache Formatieren des 128 MB DOMs dauerte locker 15-20min.

Super fand ich auch, dass das DOM keinen zusätzlichen Saft braucht.

Die Windowssoftware muss ich am Wochenende mal testen. Wenn jemand Bonuspunkte sammeln will, dann bitte eine englische Version davon bereitstellen. Das Spanisch in den Menüs verwirrt mich immer wieder.

Benutzeravatar
tofro
User
Beiträge: 1019
Registriert: 14.06.2012, 16:45

Re: QubIDE Interface

Beitrag von tofro » 06.03.2015, 10:40

Danke für den Tip - Ich hab' ein 128MB DOM im Zulauf, sollte heute in der Post sein ;).

Ansonsten liegt hier noch ein IDE-SD-Adapter rum, da lässt sich die Größe ja einstellen. Ausserdem will ich damit ausprobieren, ob QL-SD im Native mode eine mit QubIDE beschriebene SD-Karte lesen kann - Das müsste (famos last words) eigentlich gehen.



Gruß
Tobias
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2615
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: QubIDE Interface

Beitrag von schombi » 06.03.2015, 15:02

Was habt Ihr denn für Jumpersettings? Mir ist nicht ganz klar was, wie und warum man bei einem "nackten" MGG QL setzen muss. Aktuell ist kein Jumper gesetzt.

Benutzeravatar
Grautier
User
Beiträge: 453
Registriert: 18.11.2013, 18:44
Wohnort: Mühldorf

Re: QubIDE Interface

Beitrag von Grautier » 06.03.2015, 17:48

msch hat geschrieben:Klasse. Schade, dass es kein QubIDE mehr gibt :(
Hattest du Kontakt zu José? Gibt es nur erstmal keine - oder nie mehr?

Benutzeravatar
tofro
User
Beiträge: 1019
Registriert: 14.06.2012, 16:45

Re: QubIDE Interface

Beitrag von tofro » 06.03.2015, 20:44

schombi hat geschrieben:Was habt Ihr denn für Jumpersettings? Mir ist nicht ganz klar was, wie und warum man bei einem "nackten" MGG QL setzen muss. Aktuell ist kein Jumper gesetzt.
Die Jumper sind bei einem ansonsten nicht erweiterten QL einigermaßen Schnurzel (egal ;) ). Kein Jumper gesetzt legt das ROM auf die Adresse $FC000 - Das ist richtig und ungefährlich, kannst du so lassen, der ROM-Port ist dann noch frei für z.B. QL-SD. Da die Karte keinen Thru-connector hat, muss man da nicht so viel Rücksicht nehmen. Man kann mit den Jumpern aber auch garantiert nicht funktionierende Adressen auswählen!

Die Jumperbelegung ist im Original-QubIDE-Handbuch zu finden und das gibt's z.B hier.

Gruß
Tobias
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 3935
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: QubIDE Interface

Beitrag von msch » 06.03.2015, 20:51

Grautier hat geschrieben:
msch hat geschrieben:Klasse. Schade, dass es kein QubIDE mehr gibt :(
Hattest du Kontakt zu José? Gibt es nur erstmal keine - oder nie mehr?
Er meinte, es gebe erstmal keine mehr. Eine Warteliste führt er offenbar auch nicht. Schade.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2615
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: QubIDE Interface

Beitrag von schombi » 13.08.2015, 12:54

Ich sehe gerade im QL Forum dass Jose doch einen neuen, leicht geänderten Batch plant:
http://qlforum.co.uk/viewtopic.php?t=13 ... 377#p11377

Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 745
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: QubIDE Interface

Beitrag von Jungsi » 13.08.2015, 13:07

Außerdem gibt's dazu noch ein Eprom KIT
http://trastero.speccy.org/cosas/JL/ROM ... OM-QL.html
Das ersetzt die original ROM's mit einem 64K ROM, das z.B. das ROM und das TK2 enthält.

Außerdem gib's die Software für das QubIDE Interface nun auch in Englisch :-)
http://hardware.speccy.org/temp/qubide-i.html
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2615
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: QubIDE Interface

Beitrag von schombi » 13.08.2015, 15:37

Speziell die englische Version der Software ist eine prima Sache für mich - ich kam mit der spanischen Version echt nicht gut zurecht.

Benutzeravatar
Grautier
User
Beiträge: 453
Registriert: 18.11.2013, 18:44
Wohnort: Mühldorf

Re: QubIDE Interface

Beitrag von Grautier » 15.08.2015, 17:43

Ich hab jetzt im englischen Forum mein Interesse bekundet. Ich brauche das für meinen 2. QL, den ich seit einer Woche habe. :mrgreen:

Im engl. Forum steht:
The new Qubide has two differences from the original:

- It doesn't have expansion bus.
- It has extra 512K RAM if you want it.
Was bedeutet keinen Expansions-Bus? Von den Fotos sehe ich keinen Unterschied zum bisherigen QubIDE...

gruß
Erwin

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2858
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: QubIDE Interface

Beitrag von Paul » 15.08.2015, 18:13

Das Original hatte einen durch geschleiften QL Bus. Seine nachbauten alle nicht.
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
tofro
User
Beiträge: 1019
Registriert: 14.06.2012, 16:45

Re: QubIDE Interface

Beitrag von tofro » 15.08.2015, 18:17

Worauf sich das bezieht, sind wohl die Änderungen zum originalen QubIDE (http://www.rwapadventures.com/ql_wiki/i ... de&lang=en) - Nicht die zum letzten Nachbau.

Der fehlende Through-Port ist für die Besitzer von Gold- und Super-Gold-Cards ein bisschen traurig, weil die damit leider nicht verwendbar sind.

Sonst ein tolles Projekt (ich hab' ja auch eins, und dass fluppt hervorragend.

Gruß
Tobias
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo

Benutzeravatar
Grautier
User
Beiträge: 453
Registriert: 18.11.2013, 18:44
Wohnort: Mühldorf

Re: QubIDE Interface

Beitrag von Grautier » 15.08.2015, 18:21

Ok, danke euch beiden. Darauf wäre ich nicht gekommen, ich dachte er meinte im Vergleich zur ersten Auflage von ihm...

Gruß
Erwin

Hableman
User
Beiträge: 19
Registriert: 20.12.2014, 22:52

Re: QubIDE Interface

Beitrag von Hableman » 21.08.2015, 19:18

Hallo zusammen,
nachdem ich die Beiträge alle gelesen habe, frage ich mich, was nun eigentlich der aktuelle Stand ist, was QubIDE betrifft. Ist es möglich, noch so ein Board zu bekommen? Falls ja, wie und wo?
Vielen Dank für eine Antwort,
Stefan aus Berlin

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2858
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: QubIDE Interface

Beitrag von Paul » 21.08.2015, 19:58

Hableman hat geschrieben:Hallo zusammen,
nachdem ich die Beiträge alle gelesen habe, frage ich mich, was nun eigentlich der aktuelle Stand ist, was QubIDE betrifft. Ist es möglich, noch so ein Board zu bekommen? Falls ja, wie und wo?
Vielen Dank für eine Antwort,
Stefan aus Berlin
Das Board kommt aus Spanien.
http://qlforum.co.uk/viewtopic.php?f=6& ... 5b9b0d6707
Dort darf man sich per PN für ein neues Interface anmelden.
Zuletzt geändert von Paul am 21.08.2015, 20:14, insgesamt 1-mal geändert.
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Antworten