Q68 Notice 3 - Update

68K Power
Derek.Stewart
User
Beiträge: 58
Registriert: 06.09.2014, 14:47

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von Derek.Stewart » 14.12.2017, 12:48

Hi,

I am very disappointed with shipping situation and the lack of tracking information. This seems to be isolated to Q68 packages travelling to Germany, I have sent the same packages to UK, France, Israel, Canda all have either been delivered or have en-route with the tracking information displayed.

I have contacted the Shipping Courier and they have created a enquiry in the location of the Q68 packages sent through their shipping network.

But be assured I will keep you updated with the status of the Q68 deliveries.

My apologies for not writing in German, I am still trying to learn.
Grüße,

Derek

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4068
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von msch » 14.12.2017, 13:52

... it is just a Brexit-Thing - because the May-Merkel relationship is ‘almost non-existent’ :mrgreen:
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Derek.Stewart
User
Beiträge: 58
Registriert: 06.09.2014, 14:47

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von Derek.Stewart » 14.12.2017, 14:18

msch hat geschrieben:
14.12.2017, 13:52
... it is just a Brexit-Thing - because the May-Merkel relationship is ‘almost non-existent’ :mrgreen:
Personally, I voted to stay in the EU.

But I live in a so called democracy, where the majority voted out. I may look at individual EU membership or maybe move to somewhere warmer than UK
Grüße,

Derek

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4068
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von msch » 15.12.2017, 09:54

Derek's intervention was successfull:

Code: Alles auswählen

14/12/2017 - 20:09 	Processed at INT Hub
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4068
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von msch » 15.12.2017, 11:20

Erster ;-) (Q68 01-23)
2017-12-15_11-10-32_273.jpeg
2017-12-15_11-10-32_273.jpeg (115.41 KiB) 5484 mal betrachtet
2017-12-15_11-17-22_196.jpeg
2017-12-15_11-17-22_196.jpeg (100.52 KiB) 5484 mal betrachtet
2017-12-15_11-25-41_362.jpeg
2017-12-15_11-25-41_362.jpeg (178.11 KiB) 5479 mal betrachtet
Vielen Dank alle alle, die am Projekt beteiligt waren! Grossartige Sache :-)
Zuletzt geändert von msch am 15.12.2017, 11:32, insgesamt 1-mal geändert.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2668
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von schombi » 15.12.2017, 11:22

Super! Herzlichen Glückwunsch. Mal schauen ob nach Feierabend noch jemand anders auf mich daheim wartet, ausser Frau und Kind. :D

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4068
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von msch » 15.12.2017, 11:34

Eine neuere PS/2-Tastatur und alte Compaq-PS/2-Maus am mitbestellten PS/2-Adapter funktionieren einwandfrei.


Lediglich der Desktop-Background verzögert den Boot doch merklich ;-)

2017-12-15_11-28-54_596.jpeg
2017-12-15_11-28-54_596.jpeg (124.91 KiB) 5480 mal betrachtet
2017-12-15_11-28-45_356.jpeg
2017-12-15_11-28-45_356.jpeg (84.53 KiB) 5480 mal betrachtet
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4068
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von msch » 15.12.2017, 12:11

Ich hoffe, in Mahlerts erbarmt sich jemand und macht eine Einführung für Q68-Einsteiger.
SMSQ/E ist für mich etwas vollkommen neues, da ich bislang nur einen "Standard"-QL benutzt habe.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
tofro
User
Beiträge: 1033
Registriert: 14.06.2012, 16:45

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von tofro » 15.12.2017, 12:37

Das ist nichts grundlegend Neues - Nur sehr viel mehr ;)

Fast alles, was SMSQ/E heute kann, waren mal "Software-Aufsätze" auf QDOS, die auch auf einem "normalen" QL gelaufen sind und auch heute noch laufen.

Tobias
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo

Derek.Stewart
User
Beiträge: 58
Registriert: 06.09.2014, 14:47

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von Derek.Stewart » 15.12.2017, 12:48

Hallo

Ich bin froh, dass Ihnen der Q68 gefällt, ich habe 2 Grafiksysteme auf der SD Card installiert, QL/E und Q-Dock. Beide nutzen die Vorteile der Q68 Hi Colour Modi.

Wenn Sie eine sehr schnelle QL wünschen, dann versuchen Sie, in DISP_MODE 1 zu booten, was QL Mode 4/8 512x256 und eine sehr kompatible QL-Softwareumgebung ergibt.

Die meisten existierenden LQ-Softwareprogramme arbeiten im Bildschirmmodus. Ich habe viele Digital Precision-Programme ausprobiert, die alle sehr schnell arbeiten. ACT (Adventure Creation Tool) ist auch sehr schön zu benutzen.
Grüße,

Derek

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2905
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von Paul » 15.12.2017, 12:56

tofro hat geschrieben:
15.12.2017, 12:37
Das ist nichts grundlegend Neues - Nur sehr viel mehr ;)

Fast alles, was SMSQ/E heute kann, waren mal "Software-Aufsätze" auf QDOS, die auch auf einem "normalen" QL gelaufen sind und auch heute noch laufen.

Tobias
Habt ihr das auch so verstanden das Tobias sich gerade für einen Vortrag in Mahlerts gemeldet hat?
Vielen Dank!
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Benutzeravatar
tofro
User
Beiträge: 1033
Registriert: 14.06.2012, 16:45

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von tofro » 15.12.2017, 13:11

Paul hat geschrieben:
15.12.2017, 12:56
Habt ihr das auch so verstanden das Tobias sich gerade für einen Vortrag in Mahlerts gemeldet hat?
Vielen Dank!
Mach' ich gerne, falls ich's nächstes Jahr dahin schaffe.

Tobias
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4068
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von msch » 15.12.2017, 13:20

@Derek.Stewart: thanks again!

@Paul, @tofro: vielleicht besser ein Workshop ;-)
Vielleicht kommt Urs ja auch, der kann das sicher auch machen ;-)
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Peter
User
Beiträge: 445
Registriert: 17.09.2013, 10:54

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von Peter » 15.12.2017, 13:44

Danke für die Bilder, es ist für mich auch zum ersten Mal, dass ich sehe wie Derek den Q68 ausliefert. :)

Falls jemand "board-only" bestellt hat, oder die Platine mal ausbaut, und ordentlich fotografieren kann, würde ich mich auch über ein Handbuch-geeignetes Foto freuen.

Übrigens spricht auch nichts dagegen, den Q68 wie einen alten QL zu behandeln: Einfach ein leeres QLWA.WIN auf Karte anlegen und die Sachen, die ihr auf dem QL habt mit einem Emulator rüberkopieren. Falls schon eine QL-SD Karte da ist: Die kann Q68 SMSQ/E sogar direkt lesen, wenn es dafür konfiguriert ist.

Ich selbst nehme aus Geschwindigkeitsgründen übrigens QL/E auch nicht.

--> Derek: Great job! :D

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4068
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von msch » 15.12.2017, 14:02

Ausgeliefert wurde in einem - gut mit Schaumstoff gepolsterten - kompakten Päckchen. Der Q68 war - ebenso, wie die SD-Karte und der PS/"-Splitter - auch noch einmal in Folie eingepackt. Alles perfekt gemacht.
2017-12-15_13-57-57_730.jpeg
2017-12-15_13-57-57_730.jpeg (143.84 KiB) 5451 mal betrachtet
2017-12-15_13-52-27_481.jpeg
2017-12-15_13-52-27_481.jpeg (139.4 KiB) 5451 mal betrachtet
Den Outdoor-Aufkleber gibt es (in Mahlerts) von mir übrigens gratis, wer einen möchte.

P.S.: Fotos sende ich gerne.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Jungsi
User
Beiträge: 757
Registriert: 05.10.2012, 13:53
Wohnort: Simbach am Inn
Kontaktdaten:

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von Jungsi » 15.12.2017, 14:41

Danke für die Bilder! Dann bin ich mal gespannt - mein Päckchen steht seid 07.12.2017 auf "Collected" :-)
Vieles rund um Sinclair und andere Retro-Computer:
http://www.jungsi.de

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4068
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von msch » 15.12.2017, 15:05

So sieht es innen aus:
2017-12-15_14-17-58_972.jpeg
2017-12-15_14-17-58_972.jpeg (161.41 KiB) 5440 mal betrachtet
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

QLObi
User
Beiträge: 375
Registriert: 20.12.2012, 14:18
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von QLObi » 15.12.2017, 15:24

Ich werde nach Mahlerts mit meinem Q68 kommen.
Da ich jede Menge (alter) Software getestet habe, werde ich wohl auch einige Fragen zum System beantworten können.
Ganz speziell zum Thema Kompatibilität ! Bis Mahlerts werde ich wohl noch einiges auf der Maschine ans laufen bekommen.
Es funktionieren sehr viele alte Spiele (Arcade, Adventure, Brettspiele).
Die neuere Software (alles unter dem Pointer Enviroment) läuft ohnehin sehr gut auf der Maschine.
Urs König hat auch einen Q68 und wenn er denn nach Mahlerts kommt, könnt Ihr Ihn zu der ausgelieferten Ql/E Version fragen.
Der Q68 lässt sich sogar unter JS bzw. Minerva booten. Ob aber diese Versionen freigegeben werden liegt aber nicht an mir.


Detlef
American Standard Code for Information Interchange
44756D6D686569742C0D0A
646965206D616E2062656920616E6465726E2073696568742C0D0A
5769726B74206D65697374206572686562656E6420617566732047656DFC740D0A

Benutzeravatar
Peter
User
Beiträge: 445
Registriert: 17.09.2013, 10:54

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von Peter » 15.12.2017, 15:43

msch hat geschrieben:
15.12.2017, 14:02
Den Outdoor-Aufkleber gibt es (in Mahlerts) von mir übrigens gratis, wer einen möchte.
Was meinst Du mit Outdoor-Aufkleber? Das "Q68" oben auf dem Gehäuse?
QLObi hat geschrieben:
15.12.2017, 15:24
Der Q68 lässt sich sogar unter JS bzw. Minerva booten. Ob aber diese Versionen freigegeben werden liegt aber nicht an mir.
Liegt eher an mir, ich möchte mir aus Zeitgründen momentan ungern aufhalsen, die auf Release-Stand zu bringen und ordentlich zu warten. Da ist noch so einiges unvollständig, z.B. fehlender SER Treiber und unter Minerva geht der Autorepeat der Tastatur nicht.

Bisher hat Detlef noch keine Software vermeldet, die auf Q68 nur unter QDOS/Minerva lief, aber unter SMSQ/E nicht. Insofern gäbe es keinen praktischen Nutzen. Also ich lass es vorerst mal - wenn ich größere Zeitkontingente zum Entwickeln finde, wären Sachen wie TCP/IP und Ethernet sicherlich wichtiger.

Benutzeravatar
Peter
User
Beiträge: 445
Registriert: 17.09.2013, 10:54

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von Peter » 15.12.2017, 15:46

Hat irgendjemand eigentlich mal die Amber-, Grün- und Schwarzweiss Darstellung in den QL Modi ausprobiert? :D

Ach so, nach Mahlerts versuche ich auch zu kommen nächstes Jahr. Wird mal wieder Zeit.

Benutzeravatar
Peter
User
Beiträge: 445
Registriert: 17.09.2013, 10:54

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von Peter » 15.12.2017, 16:29

msch hat geschrieben:
15.12.2017, 11:34
Lediglich der Desktop-Background verzögert den Boot doch merklich ;-)
Kenne den Inhalt von Derek's Karten nicht, aber vermutlich lahme Software-Konvertierung. Die schnelle Methode fürs Hintergrundbild ist der BGIMAGE Befehl, wenn Du vorher schon passende Größe/Format hast.

Ich füge mal einige Highcolour Beispielscreens in diversen Größen an. Um sie nicht als Hintergrund fürs Pointer Environment zu nehmen, sondern nur temporär als Screen anzuschauen:

LBYTES name,$FE800000 : PAUSE
Dateianhänge
backgrounds_scr.zip
(2.58 MiB) 98-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4068
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von msch » 15.12.2017, 19:39

Peter hat geschrieben:
15.12.2017, 15:43
Was meinst Du mit Outdoor-Aufkleber? Das "Q68" oben auf dem Gehäuse?
Ja, genau. Gibt es auch nochmal in dezenter, 1/4 so groß.
Es handelt sich um eine Outdoor-Klebefolie, die mit dem Farb-Laserdrucker (Farblaser deshalb, weil hier der Farbauftrag besser ist als beim S/W-Laser) bedruckt ist. Man könnte die Ränder noch schwärzen, dann sieht das noch besser aus.
Ich habe zwei A4 Bögen voll gedruckt, habe also mehr als genug über...

Noch drei Anmerkungen:

- auf meinen Fotos sind Tastatur und Maus falsch am PS/2-Splitter angeschlossen (zumindest korrespondieren Anschluss und Portbezeichnungen nicht), das scheint aber keine Auswirkungen zu haben, denn beides funktioniert auch so herum.

- steckt keine SD-Karte im Slot, wird am Bildschirm die Konfiguration ausgegeben:
F9A002BC-8622-47CD-8E14-B82760A644CA.jpeg
F9A002BC-8622-47CD-8E14-B82760A644CA.jpeg (261.18 KiB) 5397 mal betrachtet
- die andere Oberfläche (Q-Dock) auf der SD-Karte sieht so aus:
1A161458-0A71-40EF-AEB3-D0901089B64D.jpeg
1A161458-0A71-40EF-AEB3-D0901089B64D.jpeg (290.69 KiB) 5397 mal betrachtet
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
Peter
User
Beiträge: 445
Registriert: 17.09.2013, 10:54

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von Peter » 16.12.2017, 01:13

msch hat geschrieben:
15.12.2017, 19:39
- auf meinen Fotos sind Tastatur und Maus falsch am PS/2-Splitter angeschlossen (zumindest korrespondieren Anschluss und Portbezeichnungen nicht), das scheint aber keine Auswirkungen zu haben, denn beides funktioniert auch so herum.
Das ist bei vielen Splitter Kabeln so, liegt daran dass beim Q68 auf der Defaultleitung Tastatur liegt, bei Laptops oft Maus.
Steht aber auch im Handbuch. Welches ich bald mit einem Deiner prima Bilder updaten werde. :)

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4068
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von msch » 16.12.2017, 10:47

Ich habe einen interessanten Effekt: wenn ich die Maus an M und das Keyboard an K anschließe, bootet der Q68 nicht mehr, er bleibt bei der Anzeige PC.Clock hängen. Ich muss ENTER drücken und erst dann erscheint das Bootmenü. Dann kann ich aber mit Space nicht starten, sondern der Mauscursor zuckt nur. Sobald ich (bei ausgeschaltetem Q68) wieder die ursprüngliche Anschlusskombi nutze, klappt alles einwandfrei. Also: mit dem gelieferten Splitter klappt bei mir nur Mause an "K" und Tastatur an "M". Ich werde das bei Gelegenheit nochmal mit einem anderen PS/2-Splitter und anderen Mäusen / Tastaturen gegenchecken.

Das ist im Handbuch unter "Unpacking & Handling" ganz unten bei "Important" und weiter hinten unter "PS/2 Keyboard and Mouse" auch erwähnt.

Noch eine Bitte für zukünftige Handbücher: eine Seitennummerierung (wie bei SMSQ/E-Manual) wäre schön.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

thorsinclair
User
Beiträge: 13
Registriert: 14.06.2012, 13:00

Re: Q68 Notice 3 - Update

Beitrag von thorsinclair » 16.12.2017, 14:30

"Out for delivery". Hoffe der kommt erst am Montag, da wir den Rest des Tages unterwegs sind ...
Die Spannung steigt ...

:-)

Antworten