ZX Spectrum +2 als Sprühdose

SPC Club Forum
Antworten
spezzi63
User
Beiträge: 236
Registriert: 02.03.2014, 00:58

ZX Spectrum +2 als Sprühdose

Beitrag von spezzi63 » 04.09.2018, 02:34

Hallo,
ich habe so ein Gehäuse für zwei Diskettenlaufwerke.
Nun würde ich gerne das Gehäuse in der Farbe vom +2 (dieses "Dunkel-Grau-Grün" ?) lackieren.
Hat jemand eine Idee, wo man diese Farbe bekommen könnte ?
Gruß,
Günter

Benutzeravatar
tokabln
User
Beiträge: 1470
Registriert: 10.11.2013, 00:24
Wohnort: D, Berlin (Mariendorf)

Re: ZX Spectrum +2 als Sprühdose

Beitrag von tokabln » 04.09.2018, 11:27

Also als fertigen Sprühdosenfarbton wirst Du das wohl kaum bekommen.

Eine Möglichkeit könnte aber sein, den original Farbton mit Hilfe einer RAL Farbton Schablone zunächst zu bestimmen. Das könntest Du z.B. in einem Baumarkt versuchen. Gehäuse mit richtigem Farbton mitnehmen und mit Hilfe der Farbkarte bei den Farben und Lacken im Baumarkt bestimmen.

Mit Hilfe dieser RAL Farbnummer könntest Du schauen ob es im Autolack Fachhandel diesen Farbton geben könnte (oder nahe dran). Wenn nicht, könnte man sich den ggf. mischen lassen und dann z.B. mit einer Farbspritzpistole lackieren... aber wie mehr oder weniger gesagt, ich denke das wird nicht so einfach zu lösen sein.
Lieben Gruß Torsten
BMZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, T41, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e

Benutzeravatar
Joachim
User
Beiträge: 1038
Registriert: 06.11.2004, 20:21

Re: ZX Spectrum +2 als Sprühdose

Beitrag von Joachim » 04.09.2018, 18:08

Du bekommst in einer guten Lackierwerkstatt einen 2k-Lack gemischt und abgefüllt in einer Sprühdose. Allerdings mußt du dich auf ca. 25 Euro einstellen. Die Qualität ist zigmal besser als eine Sprühdose aus dem Baumarkt. Es richtiger Nebel, mit dem sich eine glatte Oberfläche erzeugen läßt. Sobald die Dose gebraucht wurde, hält der Lack noch ca. 24 Stunden in der Dose. Erkundige dich aber zuerst, ob du das Plastik mit einer speziellen Grundierung grundieren mußt. So war es zumindest bei mir, als ich Farbe für mein Oldtimermotorrad brauchte.
Viele Grüße!
Joachim


ZX80, ZX81, ZX-Spectrum, ZX96, ZX2000, ZXmore, ZX81NU, Blauer Engel, AX81

Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2540
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: ZX Spectrum +2 als Sprühdose

Beitrag von schombi » 04.09.2018, 19:58

Ich bin mir nicht sicher, ob es wirklich nur eine Farbe gibt. Also wenn Du den grauen +2 meinst und nicht den schwarzen +2A oder B, dann habe ich schon allerlei Schattierungen gesehen, von relativ hellgrau zu recht dunkelgrau, bis zu besagtem Dunkel-Grau-Grün. Ich denke hier spielt Gilb auch eine Rolle.

Benutzeravatar
tofro
User
Beiträge: 987
Registriert: 14.06.2012, 16:45

Re: ZX Spectrum +2 als Sprühdose

Beitrag von tofro » 04.09.2018, 20:34

Denke ich auch. Ich denke, "original" waren sie grauer in meiner Erinnerung und werden durch den Gilb grünlich.

Tobias
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo

spezzi63
User
Beiträge: 236
Registriert: 02.03.2014, 00:58

Re: ZX Spectrum +2 als Sprühdose

Beitrag von spezzi63 » 05.09.2018, 08:38

Ich hatte immer nur den einen +2 bei mir stehen darum habe ich nie darauf geachtet.
Könnte aber sein das wegen des Vergilbends die Farbe sich verändert hat.
Vieleicht mach ichs ja dann im Tarnfarben-Look ;)
Vielen Dank erstmal für die Tips,
Günter

spezzi63
User
Beiträge: 236
Registriert: 02.03.2014, 00:58

Re: ZX Spectrum +2 als Sprühdose

Beitrag von spezzi63 » 15.09.2018, 10:18

Hallo,
RAL7010 Zeltgrau erschien mir laut RAL-Karte am nächsten meinem +2 Gehäuse-Farbton, aber da es hier auch "Verfälschungen" bei
der dann tatsächlichen Farbanwendung gibt, habe ich nicht erwartet, das das Ergebnis 100% erreicht.
Auf dem Foto ist es eher schon zu grün, aber gefällt mir aber trotzdem ;)
RAL7010-zeltgrau.jpg
RAL7010-zeltgrau.jpg (64.64 KiB) 465 mal betrachtet
Viele Grüße,
Günter

Antworten