Suche Flachbandkabel Lieferanten

allgemeines Geplapper und Bla-Fasel
Antworten
Benutzeravatar
tokabln
User
Beiträge: 1336
Registriert: 10.11.2013, 00:24
Wohnort: D, Berlin (Mariendorf)

Suche Flachbandkabel Lieferanten

Beitrag von tokabln » 07.06.2018, 09:55

Moin, Moin,

ich möchte gerne die von Karl angebotene Tastatur KDLX über das im nachfolgen Link gezeigte Flachbandkabel anbinden.

viewtopic.php?f=6&t=1265&p=31635&hilit= ... mon#p31635

Ich finde nur keinen Lieferanten oder ich suche falsch. Das Kabel ist meiner Meinung nach nicht das Standardkabel für Schneidklemm Buchsen/Stecker. Es hat einen anderen Abstand der Einzellitzen zueinander. Weiß da jemand einen eventuellen Lieferanten?

Wenn ich das Standardflachbsnd nutze, fächern die Einzellitzen nach aussen immer weiter auf, da das Raster nicht mit den Lötaugen stimmt. Danke für einen Tip
Lieben Gruß Torsten
BMZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, T41, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e

Kai
User
Beiträge: 421
Registriert: 19.04.2005, 20:46

Re: Suche Flachbandkabel Lieferanten

Beitrag von Kai » 07.06.2018, 19:52

https://www.esskabel.de/

War seinerzeit die einzigste Firma, die mir so eine Mindermenge von 20 FCC Steckverbindern für das LCD verkaufen konnte. Alle anderen fingen so bei 500 oder 1000 Stück an :D
Einfach anfragen!

Antworten