ZX Dual UART & Pi Zero: Auch für ZX Spectrum?

SPC Club Forum
Antworten
Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1699
Registriert: 05.12.2011, 14:45

ZX Dual UART & Pi Zero: Auch für ZX Spectrum?

Beitrag von ZX-Heinz » 15.05.2019, 12:35

Ich will holmatics Projekt "ZX Dual UART & Pi Zero" auf den ZX Spectrum umheben. Für den gibt es ja bisher gar keinen Internet-Zugang, für den ZX81 inzwischen aber sogar drei Möglichkeiten. Also höchste Zeit! :!:

Gibt es Mitstreiter, die bei der Entwicklung mitmachen? :D

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4069
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: ZX Dual UART & Pi Zero: Auch für ZX Spectrum?

Beitrag von msch » 15.05.2019, 17:44

Finde ich gut - auch wenn es schon eine Möglichkeit/Hardware gibt:
http://spectrum.alioth.net/doc/index.php/Spectranet
https://faqwiki.zxnet.co.uk/wiki/Spectranet
Einen Webbroser gibt es meines Wissens aber noch nicht.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1699
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: ZX Dual UART & Pi Zero: Auch für ZX Spectrum?

Beitrag von ZX-Heinz » 16.05.2019, 10:52

@msch: Das wusste ich nicht. Und erst nach längerem Suchen habe ich auf jungsi-corner die Karte gefunden. Vertrieben wird sie wohl zur Zeit nicht. Du hast wohl eine davon? Die Karte benötigt LAN Anschluss, holmatics Karte hat WiFi. Ein großer Vorteil.
Zum Umsetzen sind wohl gute Kenntnisse von Python nötig. Wie sieht es damit aus?

shock__
User
Beiträge: 55
Registriert: 25.01.2019, 20:20
Wohnort: Berlin (Kreuzberg36)

Re: ZX Dual UART & Pi Zero: Auch für ZX Spectrum?

Beitrag von shock__ » 16.05.2019, 11:13

Verdrahtetes LAN kannste mit nem WRT54G (mit DDWRT-Firmware) problemlos nach WiFi adaptieren. Mach ich so am C64 mit meinem C64NIC+
ZX Spectrum Issue 2 (Fuller FDS Gehäuse + S-Video + internal AY), ZX Spectrum Issue 3 (Timex Gehäuse), ZX Spectrum Issue 4 (ohne Gehäuse), TK90X, Pentagon48 (mit 128er Fixes + AY), ZX Sprinter 2016

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4069
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: ZX Dual UART & Pi Zero: Auch für ZX Spectrum?

Beitrag von msch » 16.05.2019, 12:13

Ethernet nach wlan geht auch prima mit dem Netgear wince2001 (gibt es für wenig Geld in der Bucht). Hat z.B. Siggi im Einsatz für seinen Zeddy.
@ZX-Heinz: sorry, da kann ich im Moment leider nicht aushelfen, bin zu mit Arbeit.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)


Benutzeravatar
schombi
User
Beiträge: 2670
Registriert: 05.09.2012, 09:45
Wohnort: Kreis KA

Re: ZX Dual UART & Pi Zero: Auch für ZX Spectrum?

Beitrag von schombi » 17.05.2019, 06:38

Ben Versteeg/ByteDelight legt grad das Spectranet Interface neu auf. Auf FB waren schon Bilder davon mit Gehaeuse zu sehen.

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4069
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: ZX Dual UART & Pi Zero: Auch für ZX Spectrum?

Beitrag von msch » 17.05.2019, 07:49

Danke Dan für den Link! Das IF1bis hatte ich volkommen vergessen, es bietet auch Ethernet und WLAN connectivity. Das IF1bis sollte Heinz sehr gefallen zumal es weitgehend zum IF1 kompatibel ist. @ZX-Heinz: Hast Du das nicht sogar im Einsatz?
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
ZX-Heinz
User
Beiträge: 1699
Registriert: 05.12.2011, 14:45

Re: ZX Dual UART & Pi Zero: Auch für ZX Spectrum?

Beitrag von ZX-Heinz » 17.05.2019, 10:32

@msch: Nein, habe ich nicht. Aber man könnte es einmal versuchen. Das LAN-Teil hatte ich nicht, das war ein großer Kabelsalat. Die jetzige Lösung sieht gut aus.
@Dan: Passt das zu dieser Karte?
c4.jpg
c4.jpg (9.62 KiB) 95 mal betrachtet
Wo bekommt man es, wie hoch ist der Preis (incl. Transport)?

Benutzeravatar
msch
User
Beiträge: 4069
Registriert: 05.02.2013, 15:42
Wohnort: Hessen, Rhein-Main-Gebiet

Re: ZX Dual UART & Pi Zero: Auch für ZX Spectrum?

Beitrag von msch » 17.05.2019, 11:54

Bei Dan kostet das Modul 6,50 Aufpreis - siehe https://sites.google.com/site/interface1bis/home rechts unter "Options".
Solltest Du bei Dan etwas bestellen, melde Dich mal bei mir, ich hätte auch Interesse.
P.S.: Ich meinte generell, dass Du das IF1bis im Einsatz hast.
manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum! (lichtung, Ernst Jandl)

Benutzeravatar
sbetamax
User
Beiträge: 538
Registriert: 04.03.2006, 22:01
Wohnort: Deutschland / Hessen / Nidda
Kontaktdaten:

Re: ZX Dual UART & Pi Zero: Auch für ZX Spectrum?

Beitrag von sbetamax » 17.05.2019, 12:50

Hallo,
mit eine IF1BIS + WiFi wäre ich auch dabei.
Gruß Stephan
_______________
ZX80 (nachbau), ZX81, ZX 2000, ZX NU, IQ8300, ZX Spectrum, ZX Spectrum plus, ZX Spectrum 128, Harlequin, C64

Benutzeravatar
tokabln
User
Beiträge: 1573
Registriert: 10.11.2013, 00:24
Wohnort: D, Berlin (Mariendorf)

Re: ZX Dual UART & Pi Zero: Auch für ZX Spectrum?

Beitrag von tokabln » 17.05.2019, 17:13

Sollte es durch msch und sbetamax zu einer Sammelbestellung kommen würde ich mich gerne mit einem Interface mit WiFi anschliessen.

Danke.
Lieben Gruß Torsten
BFZ MFA, ZX80Core, AX81, ZX81, ZX81NU, Spectrum+, Harlequin, VG8010, Amstrad NC100, Cambridge Z88, C64, C128D, Amiga 500 & 1200, Atari Portfolio, HP200LX, IBM PC5155, TP755c, T41, PS/2 (Model 40SX), PS/2E, Accura 101, Apple //e

Benutzeravatar
Paul
User
Beiträge: 2910
Registriert: 10.03.2010, 12:01
Wohnort: Germanys west end

Re: ZX Dual UART & Pi Zero: Auch für ZX Spectrum?

Beitrag von Paul » 18.05.2019, 08:23

sbetamax hat geschrieben:
17.05.2019, 12:50
Hallo,
mit eine IF1BIS + WiFi wäre ich auch dabei.
Ich ebenfalls.
Liebe Grüße Paul
Theoretisch ist zwischen Theorie und Praxis kein Unterschied.
Praktisch allerdings wohl.

Antworten